Kraichtal: Gründungsmitglieder der Wandergruppe Besen-Hex Tiefenbach geehrt

Bürgermeisterstellvertreterin Heidi Wagenblast aus Östringen (dritte von links) gratulierte den Geehrten (von links) Günther Stadler, Stefanie Steeb, Karl und Margarete Reithmeyer sowie Klaus Oberst, Initiator der Wandergruppe und Vorsitzender. (Foto: art)

Die Wandergruppe Besen-Hex Tiefenbach ehrte anlässlich ihres Jubiläums langjährige Mitglieder, die bereits seit der Gründung der Gruppe dabei sind.

Kraichtal-Unteröwisheim (art). Die Wandergruppe Besen-Hex Tiefenbach und Umgebung konnte bei ihrem Jubiläum auch einige Mitglieder ehren, die von Anfang an dabei waren: Günther Stadler, Stefanie Steeb, Karl und Margarete Reithmeyer, Rolf Krüger, Margarete und Herbert Krieg, Ursula Erdmann, Gerlinde Schwab sowie den Vorsitzenden Klaus Oberst selbst. Sie alle hält die Freude am gemeinsamen Wandern zusammen.

Darüber hinaus haben sie stets auch Aufgaben für den Verein übernommen und waren zur Stelle, wenn es galt mit anzupacken zum Beispiel bei der Beschilderung von Wanderstrecken, bei der Verpflegung von Gästen, bei der Verwaltung des Vereins und bei vielen anderen Aufgaben, die man auf den ersten Blick gar nicht sieht. Sie alle haben miteinander zum erfolgreichen Wirken und Wachsen der Wandergruppe beigetragen. Heidi Wagenblast, Bürgermeisterstellvertreterin aus Östringen dankte den Gründungsmitgliedern für ihr Engagement im Verein und in der Öffentlichkeit sowie für die Idee des gemeinsamen Wanderns.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.