Alles zum Thema Wetter

Beiträge zum Thema Wetter

Freizeit & Kultur

Wechselhafter Start in die Woche bei maximal 26 Grad

Stuttgart (dpa/lsw) Die Woche im Südwesten beginnt wechselhaft. Am Montagmorgen sei der Himmel oft noch wolkenverhangen, erst im Laufe des Tages werde es sonniger, teilte der Deutsche Wetterdienst (DWD) mit. Es bleibe weitgehend trocken. Über dem Bergland seien auch schwache Schauer möglich. Dienstag wird meist heiter und trocken Die Höchsttemperaturen liegen demnach zwischen 18 Grad auf der Schwäbischen Alb und 26 Grad am Rhein. Der Dienstag wird meist heiter und trocken bei Temperaturen...

  • Region
  • 15.07.19
Politik & Wirtschaft

Bahnverkehr in Teilen Baden-Württembergs mit Problemen
Blitzeinschläge und Bahnprobleme: Gewitter im Südwesten

Baden-Baden (dpa/lsw) Unwetter haben den Bahnverkehr in Teilen Baden-Württembergs durcheinandergebracht und Schäden angerichtet. Ein Blitzschlag bremste die Deutsche Bahn am Freitagmorgen auf der zentralen Rheintalstrecke zwischen Offenburg und Karlsruhe aus. Ein Stellwerk in Baden-Baden war gestört, wie ein Bahnsprecher sagte. In Lahr (Ortenaukreis) setzte ein Blitz den Dachstuhl eines Hauses in Brand. Für Samstag erwarteten die Meteorologen vor allem noch im Osten einzelne Schauer und...

  • Region
  • 12.07.19
Freizeit & Kultur

Wetter in der Region
"Wetter zum Durchschnaufen"

Stuttgart (dpa/lsw) Bei Temperaturen von rund 22 Grad starten Menschen in Baden-Württemberg in die neue Woche. "Wir haben erstmal ein Wetter zum Durchschnaufen", sagte Clemens Steiner, Meteorologe des Deutschen Wetterdienstes (DWD) am Montag in Stuttgart. Eingeströmte kühle Meeresluft verschaffe dem Südwesten am Montag Werte zwischen 21 Grad im Raum Stuttgart und bis zu 23 Grad im Rheintal. Nächte im einstelligen Bereich Am Dienstag werden laut dem DWD Höchstwerte von 24 Grad im Rheintal...

  • Region
  • 08.07.19
Freizeit & Kultur

Wochenstart in Baden-Württemberg mit moderaten Temperaturen

Stuttgart (dpa/lsw) Die neue Woche startet im Südwesten mit frischen Temperaturen. Nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) dürften die höchsten Werte am Montag zwischen 17 und 23 liegen. «Durch eine Kaltfront werden die feucht-warmen Luftmassen abgedrängt», sagte ein Sprecher. Am wärmsten könnte es demnach entlang des Oberrheins werden. Am Mittwoch etwa 25 Grad erwartet Mit Gewittern müsse lediglich am Bodensee und den benachbarten Gebieten im Südosten gerechnet werden, hieß es....

  • Region
  • 07.07.19
Freizeit & Kultur

Unwetter bestimmen den Sonntag in Teilen Baden-Württembergs

Stuttgart (dpa/lsw) - Am Sonntag wird es in Baden-Württemberg eher nass als sonnig. Dabei dürften vor allem im Süden Unwetter niedergehen, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) mitteilte. Schon für Samstag rechneten die Meteorologen in dem Gebiet mit heftigen Niederschlägen in der zweiten Tageshälfte. Gleichzeitig bestand in anderen Landesteilen hohe bis sehr hohe Waldbrandgefahr. Für Sonntag hat der DWD hingegen die niedrigste Waldbrandgefahrenstufe für den Großteil des Landes ausgegeben. Die...

  • Region
  • 06.07.19
Freizeit & Kultur
Den Südwesten erwartet ein wolkiges und verregnetes Wochenende.

Wetter in der Region
Wetterdienst erwartet regnerisches Wochenende im Südwesten

Stuttgart (dpa/lsw) Den Südwesten erwartet ein wolkiges und verregnetes Wochenende. Am Samstag ziehen im ganzen Land dichte Wolkenfelder auf, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Donnerstag mitteilte. Vor allem im Süden müsse mit Schauern und Gewittern gerechnet werden, örtlich seien auch Unwetter möglich.Höchsttemperaturen liegen zwischen 23 und 30 Grad Die Höchsttemperaturen liegen zwischen 23 und 30 Grad. Am Sonntag steigen die Temperaturen demnach nur noch auf 18 Grad im Bergland und auf...

  • Region
  • 04.07.19
Wellness & Lifestyle

Hitze für Hunde lebensgefährlich

Karlsruhe (dpa/lsw) Der Landestierschutzverband hat davor gewarnt, Hunde in der Sommerhitze im Auto zurückzulassen. In den vergangenen Wochen mussten in Baden-Württemberg mehrere Tiere aus aufgeheizten Autos befreit werden. «Doch manchmal kommt jede Hilfe zu spät, da die Fahrzeuge aktuell binnen Minuten zum Backofen werden», erklärte der Verband am Montag in Karlsruhe. Heißer Asphalt ist für Hunde schmerzhaft «Hunde sollten bei der zur Zeit herrschenden Hitze besser zu Hause bleiben»,...

  • Region
  • 01.07.19
Freizeit & Kultur
Nach der Hitze der vergangenen Tage drohen in Teilen des Südwestens am Montag Unwetter.

Wetter in der Region
Meteorologen erwarten Gewitter mit Starkregen im Südwesten

Stuttgart (dpa/lsw) Nach der Hitze der vergangenen Tage drohen in Teilen des Südwestens am Montag Unwetter. Am Vormittag seien in der Nordhälfte des Landes einzelne Gewitter möglich, teilte der Deutsche Wetterdienst (DWD) mit. Ab den Mittagsstunden könne es dann auch auf der Schwäbischen Alb und südlich davon gewittern. Unwetter mit heftigem Starkregen Örtlich erwartet der Wetterdienst Unwetter mit heftigem Starkregen und bis zu etwa drei Zentimeter großen Hagelkörnern. In einer Stunde...

  • Region
  • 01.07.19
Freizeit & Kultur
Am heutigen Sonntag, 30. Juni, könnte es im Südwesten einen neuen heißesten Tag des Jahres geben.

Heißester Tag am Sonntag
Waldbrandgefahr hoch bis sehr hoch

Stuttgart (dpa/lsw) Am heutigen Sonntag, 30. Juni, könnte es im Südwesten einen neuen heißesten Tag des Jahres geben. Mit bis zu 39 Grad im Rheintal sind Temperaturen möglich, die noch höher sind als am vergangenen Mittwoch, als das Thermometer stellenweise 37,5 Grad anzeigte, sagte Clemens Steiner, Meteorologe des Deutschen Wetterdienstes (DWD) am Samstag. Auch Regen ist für das Wochenende demnach nicht in Sicht. Rauchverbot im Wald Laut DWD ist die Waldbrandgefahr am Samstag gebietsweise...

  • Region
  • 30.06.19
Freizeit & Kultur
Menschen in Waghäusel (Kreis Karlsruhe) mussten am Mittwoch am meisten schwitzen.

Hitzewelle in der Region
Spitze von 37,5 Grad in Waghäusel erreicht: Hitze bleibt

Stuttgart (dpa/lsw) Menschen in Waghäusel (Kreis Karlsruhe) mussten am Mittwoch am meisten schwitzen: Dort wurde der Spitzenwert für Baden-Württemberg von 37,5 Grad gemessen. Einen Tick weniger heiß dürfte es am Donnerstag werden, sagte Marcel Schmid vom Deutschen Wetterdienst (DWD) am Morgen. Demnach dürften die Temperaturen am Hochrhein auf bis zu 37 Grad, in der Nordost-Hälfte Baden-Württembergs auf 30 bis 34 Grad und im südwestlichen Teil auf 34 bis 37 Grad klettern. Im äußersten Südosten...

  • Region
  • 27.06.19
Freizeit & Kultur
Das Hoch "Ulla" lässt Deutschland weiter kräftig schwitzen.

Wetter in der Region
Schwitzen mit "Ulla": Hitzerekord könnte fallen

Stuttgart (dpa/lsw) Das Hoch "Ulla" lässt Deutschland weiter kräftig schwitzen. Dabei könnte der mehr als 70 Jahre alte Juni-Hitzerekord - gemessen 1947 in Bühlertal (Landkreis Rastatt) - fallen. Denn an diesem Mittwoch soll es Prognosen des Deutschen Wetterdienstes (DWD) zufolge noch ein wenig wärmer werden als am Tag zuvor. Spitzenwerte von bis zu 39 Grad könnten demnach etwa im Rhein-Main-Gebiet erreicht werden. Allzeit-Hitzerekord hält mit 40,3 Grad Celsius Kitzingen Ob die 40-Grad-Marke...

  • Region
  • 25.06.19
Freizeit & Kultur

Hitze im Südwesten nimmt zu – Gesundheitsrisiken steigen

Stuttgart (dpa/lsw) Der Dienstag könnte im Südwesten der bisher heißeste Tag in diesem Jahr werden. Wie ein Sprecher des Deutschen Wetterdienstes (DWD) am Montag mitteilte, lag der Höchstwert bisher bei 33,6 Grad. Gemessen wurde er am 4. Juni in Ohlsbach (Ortenaukreis). «Wir gehen davon aus, dass dieser Wert am Dienstag überschritten wird», sagte der Meteorologe. Demnach steigen die Temperaturen auf bis zu 37 Grad. Am Mittwoch und Donnerstag dürfte es noch heißer werden. So könnte im Westen -...

  • Region
  • 24.06.19
Freizeit & Kultur

Temperaturen steigen trotz Wolken
Wechselhaftes Wetter zum Wochenstart im Südwesten

Stuttgart (dpa/lsw) Zu Beginn der neuen Woche zeigt sich das Wetter im Südwesten erneut launisch und wechselhaft. So scheint am Montag zwar zunächst die Sonne im Land, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) mitteilte. Aber in der zweiten Tageshälfte dürften Wolken aufziehen. In höheren Lagen könnte es Schauer und Gewitter samt Sturmböen geben. Die Höchsttemperaturen steigen indes auf bis zu 29 Grad. Dienstag und Mittwoch größtenteils sonnig In der Nacht zum Dienstag zeigen sich demnach kaum...

  • Region
  • 16.06.19
Freizeit & Kultur
 In Teilen Baden-Württembergs drohen am Sonntag schwere Regenfälle und Gewitter.

Wetter am Sonntag
Im Südwesten drohen Starkregen und Gewitter

Stuttgart (dpa/lsw) In Teilen Baden-Württembergs drohen am Sonntag schwere Regenfälle und Gewitter. Vor allem die Menschen auf der Schwäbischen Alb und in Oberschwaben sowie im Schwarzwald müssen mit heftigem Regen rechnen, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) mitgeteilt hat. Die Meteorologen erwarten innerhalb kurzer Zeit Niederschlagsmengen von 20 bis 35 Liter pro Quadratmeter. Vereinzelt können sogar 50 Liter pro Quadratmeter niedergehen, hieß es. Auch drohen Sturmböen mit Geschwindigkeiten...

  • Region
  • 15.06.19
Freizeit & Kultur

Wetter
Im Südwesten wird es am Wochenende wechselhaft

Stuttgart (dpa/lsw) Sonne, Regen und Gewitter - das Wetter im Südwesten wird am Wochenende recht wechselhaft. Nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) startet der Samstag in weiten Teilen des Landes mit vielen Wolken. Im Westen regnet es am Vormittag. Ansonsten bleibt es zunächst trocken. Von Mittag an drohen aber vor allem im Süden immer wieder Schauer und Gewitter mit stürmischen Böen. «Lediglich in der Hohenloher Ebene dürfte die Sonne auch noch am Samstagnachmittag schön sein», sagte...

  • Region
  • 14.06.19
Freizeit & Kultur
Gewitter mit Windböen und heftigem Starkregen - in Teilen des Südwestens drohen am Pfingstmontag noch Unwetter.

Vor allem Nordosten Baden-Württembergs betroffen
Pfingstmontag im Südwesten wird ungemütlich

Stuttgart (dpa/lsw) Gewitter mit Windböen und heftigem Starkregen - in Teilen des Südwestens drohen am Pfingstmontag noch Unwetter. Bis in die Nacht zum Dienstag können vor allem im Nordosten von Baden-Württemberg zwischen 25 und 40 Liter Regen pro Quadratmeter fallen. Örtlich seien in einer Stunde auch bis zu 50 Liter pro Quadratmeter möglich, teilte der Deutsche Wetterdienst (DWD) mit. Sturmböen erwartet Die Meteorologen erwarten zudem Sturmböen mit Geschwindigkeiten von bis zu 90...

  • Region
  • 10.06.19
Freizeit & Kultur
Nach viel Sonnenschein wird die zweite Hälfte des langen Pfingstwochenendes in Baden-Württemberg etwas unangenehmer.

Wetter wird unangenehmer
Starkregen und Hagel möglich

Stuttgart (dpa/lsw) Nach viel Sonnenschein wird die zweite Hälfte des langen Pfingstwochenendes in Baden-Württemberg etwas unangenehmer. Für den Sonntagnachmittag bis in die Nacht zum Montag hinein erwartete der Deutsche Wetterdienst im Südwesten einzelne Gewitter, die mit Starkregen, kleinkörnigem Hagel und stürmischen Böen einhergehen können. Pfingstmontag eher bewölkt Zuvor sind aber bis zu 26 Grad möglich. Am Pfingstmontag bleibt es dann wohl eher bewölkt - Schauer und Gewitter sind auch...

  • Region
  • 09.06.19
Freizeit & Kultur
Trotz einer kurzen Abkühlung am Donnerstag können sich Sonnenanbeter im Südwesten weiter freuen.

Wetter in der Region
Auf kurze Abkühlung folgt Freibadwetter

Stuttgart (dpa/lsw) Trotz einer kurzen Abkühlung am Donnerstag können sich Sonnenanbeter im Südwesten weiter freuen. Am Mittwoch bleibt es in Baden-Württemberg noch weitgehend hochsommerlich, sagte Marco Puckert vom Deutschen Wetterdienst (DWD) am Mittwochmorgen. Die Temperaturen liegen demnach bei 26 bis 28 Grad im Bergland sowie zwischen Ulm und dem Bodensee, ansonsten überall deutlich über der 30-Grad-Marke. Vereinzelter Regen sei demnach nicht ganz auszuschließen, größtenteils dürfte es...

  • Region
  • 05.06.19
Freizeit & Kultur

Wetter in der Region
Kurzer Temperatursturz nach Hochsommer in Baden-Württemberg

Stuttgart (dpa/lsw) Zwei Tage bleibt es im Südwesten noch richtig hochsommerlich - dann soll es deutlich kühler werden. "Dienstag und Mittwoch kriegen wir am Rhein locker bis 34 Grad", sagte Marcel Schmid vom Deutschen Wetterdienst am Dienstagmorgen. Auch in anderen Gebieten Baden-Württembergs bleibe es bei 30 bis 32 Grad, in den höchsten Lagen bei rund 28 Grad, so der Meteorologe. Auch trocken soll es nach DWD-Prognosen im Großteil des Landes bleiben. Lediglich Menschen im Südschwarzwald oder...

  • Region
  • 04.06.19
Freizeit & Kultur
30 bis 40 Liter Regen pro Quadratmeter, örtlich auch Hagel - die Menschen im Südwesten müssen sich am Montag auf heftige Gewitter einstellen.

Wetter im Kraichgau
Schauer und Gewitter am Montagnachmittag im Südwesten

Stuttgart (dpa/lsw) 30 bis 40 Liter Regen pro Quadratmeter, örtlich auch Hagel - die Menschen im Südwesten müssen sich am Montag auf heftige Gewitter einstellen. Bis Montagnachmittag bleibe es zunächst sonnig, wie ein Meteorologe des Deutschen Wetterdienstes (DWD) am Montagmorgen sagte. Wo genau Unwetter zu erwarten sind, lasse sich aber noch nicht sagen. "Potenzial ist überall gegeben", sagte der Experte. Der südliche und südöstliche Teil Baden-Württembergs werde aber voraussichtlich am...

  • Region
  • 03.06.19
Freizeit & Kultur

Sonne satt in Baden-Württemberg
Montag drohen Gewitter

Stuttgart (dpa/lsw) Ein Wochenende im Südwesten wie aus dem Wetter-Bilderbuch: Höchstens ein paar harmlose Quellwolken über dem Bergland und Temperaturen bis an die 30 Grad präsentierte der Samstag nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes. Für Sonntag sagten die Meteorologen sogar noch ein bisschen höhere Temperaturen bei mäßigem bis frischem Wind aus östlichen Richtungen voraus. Doch schon am Montag droht Ungemach: Von Westen her sollen ab Mittag Wolken aufziehen. Zum Abend kann es Schauer...

  • Region
  • 01.06.19
Freizeit & Kultur

Wetter am Wochenende
Verregneter Samstag, sonniger Sonntag

Stuttgart (dpa/lsw) Für einen Tagesausflug am Wochenende ist für die Menschen im Südwesten der Sonntag voraussichtlich die bessere Wahl. «Am Samstag sind im ganzen Land einzelne Schauer und Gewitter möglich», sagte ein Meteorologe des Deutschen Wetterdienstes (DWD) am Freitag. Lokal könne der Regen auch stärker sein. Deutlich besser wird es demnach am Sonntag: "In der Nacht klingen die Schauer wieder ab." Risiko von Schauern ist sehr gering Im Südosten Baden-Württembergs könnte es am Sonntag...

  • Region
  • 24.05.19
Freizeit & Kultur
Mit starken Regenfällen ist es im Südwesten fürs Erste weitestgehend vorbei.

Wetter
Freundliches Wetter im Südwesten

Stuttgart (dpa/lsw) Mit starken Regenfällen ist es im Südwesten fürs Erste weitestgehend vorbei. Am Donnerstag werde es in ganz Baden-Württemberg freundlich, sagte Marcel Schmid, Meteorologe des Deutschen Wetterdienstes (DWD) am Donnerstagmorgen. Demnach wird der Donnerstag größtenteils sonnig und niederschlagsfrei, dazu gibt es Temperaturen von bis zu 24 Grad am Rhein. "Am Oberrhein könnte auch die 25-Grad-Marke geknackt werden" Am Freitag seien die Aussichten ähnlich, sagte Schmid. "Am...

  • Region
  • 23.05.19
Freizeit & Kultur
Schmuddelwetter im Wonnemonat: Das Wetter zeigt sich im Südwesten in dieser Woche meist nicht von seiner besten Seite.

Wetter in der Region
Trockener Sonne-Wolken-Mix im Südwesten

Stuttgart (dpa/lsw) Schmuddelwetter im Wonnemonat: Das Wetter zeigt sich im Südwesten in dieser Woche meist nicht von seiner besten Seite - aber der Dienstag wird recht angenehm. Es werde "ein trockener Sonne-Wolken-Mix" erwartet, sagte Meteorologe Marcel Schmid vom Deutschen Wetterdienst am Dienstagmorgen. Die Temperaturen liegen zwischen 9 Grad im Bergland und 16 Grad im Rheintal. Auch in der Nacht bleibt es demnach größtenteils trocken. Ungemütliches Wetter erwarten die Meteorologen für...

  • Region
  • 07.05.19
Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.