Unfall

Beiträge zum Thema Unfall

Blaulicht

Nach Unfall mit Kretschmann-Kolonne
Einjähriges Kind gestorben

Heilbronn (dpa/lsw) Nach dem Zusammenstoß eines Autos mit einem Begleitfahrzeug von Baden-Württembergs Regierungschef Winfried Kretschmann (Grüne) ist ein einjähriges Mädchen gestorben. Das teilte die Polizei am Sonntag mit. Nähere Angaben wurden nicht gemacht. Der Ministerpräsident reagierte bestürzt: «Wir wussten um die kritische Situation, in der sich das kleine Mädchen befand.» Mit jedem Tag, an dem es am Leben geblieben sei, sei die Hoffnung ein wenig gewachsen, dass das Kind es schaffen...

  • Region
  • 06.09.20
Blaulicht

Nach Kretschmann-Unfall
Ermittlungen wegen Körperverletzung

Stuttgart (dpa/lsw) Der Unfall mit einem betroffenen Fahrzeug aus dem Tross von Regierungschef Winfried Kretschmann (wir berichteten) beschäftigt nun auch die Justiz. Wegen der lebensgefährlichen Verletzungen eines Kleinkinds bei der Kollision eines Privatwagens mit der Fahrzeugkolonne des grünen Ministerpräsidenten hat die Staatsanwaltschaft Heilbronn Ermittlungen aufgenommen. Es bestehe der Verdacht der fahrlässigen Körperverletzung gegen einen 33-Jährigen, der den Unfall verursacht haben...

  • Region
  • 05.09.20
Blaulicht
8 Bilder

Drei Fahrzeuge kollidieren auf A81
Ministerpräsident Winfried Kretschmann in schweren Autounfall verwickelt

Möckmühl/Stuttgart (dpa) Bei einem Unfall im Autokorso von Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) sind am Montagabend zwei Menschen schwer verletzt worden, darunter ein einjähriges Mädchen. Der Regierungschef blieb unverletzt, sagte aber einen Teil seiner für Dienstag geplanten Sommertour ab. Ob auch auf den Rest des Besuchsprogramms in den kommenden Tagen verzichtet wird, soll sich im Laufe des Tages entscheiden. Nach Angaben der Polizei hatte sehr wahrscheinlich...

  • Region
  • 01.09.20
Blaulicht

Unfall auf A81
Ein Schwerverletzter und langer Stau

Ludwigsburg (dpa/lsw) Bei einem Lastwagen-Unfall auf der Autobahn 81 nahe Ludwigsburg ist am Montag ein 38-Jähriger schwer verletzt worden. Der Sattelzugfahrer wurde bei einem Auffahrunfall in seinem Führerhaus eingeklemmt, wie die Polizei mitteilte. Er wurde von der Feuerwehr befreit und in ein Krankenhaus gebracht. Auf der Autobahn entstand ein kilometerlanger Stau. Schaden in Höhe von 135.000 Euro Der Unfall passierte, als sich der Verkehr am Morgen staute und der 38-Jährige mit seinem...

  • Region
  • 25.08.20
Blaulicht

29-jährige Frau wird schwer verletzt
Kleinkind dreht am Autoschlüssel und fährt Mutter an

Karlsruhe (dpa/lsw) Ein Kleinkind hat beim Spielen mit dem Autoschlüssel in Karlsruhe seine Mutter angefahren und dabei schwer verletzt. Die 29-jährige Frau hatte den Wagen am Samstagmittag geparkt und sich dahinter auf eine kleine Grundstücksmauer gesetzt, um den Kofferraum auszuräumen, wie die Polizei am Montag mitteilte. Ersten Erkenntnissen zufolge kletterte ihr 16 Monate altes Kind in dem Moment auf den Fahrersitz und drehte am Autoschlüssel. Das Auto fuhr nach hinten und klemmte die Beine...

  • Region
  • 25.08.20
Blaulicht

Ein 28-jähriger Rollerfahrer war mit Drogen und ohne Führerschein unterwegs
Unfall mit unbeteiligtem Radfahrer auf Flucht vor Verkehrskontrolle

Königsbach-Stein (ots) - Am frühen Donnerstagabend hat der 28-jährige Fahrer eines Motorrollers in Königsbach versucht, vor einer Polizeikontrolle zu flüchten. Der 28-Jährige war gegen 17:15 Uhr auf der Landesstraße 570 aus Richtung Bilfingen kommend unterwegs, als er von einer Streife des Polizeireviers Pforzheim-Nord einer Kontrolle unterzogen werden sollte. Der Rollerfahrer missachtete jedoch die Anhaltesignale der Beamten und fuhr mit hoher Geschwindigkeit über die Landesstraße 611 und die...

  • Region
  • 14.08.20
Blaulicht
Polizei sucht nach Zeugen für Unfallflucht.

Leitpfosten landet nach Unfall bei Neulingen-Bauschlott auf der Fahrbahn
Drei Fahrzeuge beschädigt: Suche nach dem Verursacher

Ölbronn-Dürrn/ Neulingen (ots) - Nachdem er am Donnerstagmorgen, zwischen 4:00 und 5:30 Uhr, bei Ölbronn-Dürrn einen Leitpfosten umgefahren hat, ist ein unbekannter Autofahrer einfach davongefahren. Der Unbekannte war mit seinem Wagen auf der Bundestraße 294 von Pforzheim kommend in Richtung Neulingen-Bauschlott unterwegs, als er etwa 100 Meter nach der Abzweigung in Richtung Ölbronn-Dürrn von der Fahrbahn abkam und gegen den Leitpfosten stieß. Jener wurde in der Folge auf den Gegenfahrstreifen...

  • Region
  • 14.08.20
Blaulicht
3 Bilder

Eltern und zwei Kinder schwer verletzt / Säugling stirbt
Familie verunglückt mit Auto auf A5

Offenburg (ots) Zu einem tragischen Verkehrsunfall kam es am Samstag kurz nach 19 Uhr auf der BAB 5 in Höhe Unzhurst. Ein 31-jähriger Fahrzeugführer aus dem Großraum Koblenz war mit seiner Familie auf dem Nachhauseweg, als er mit seinem VW-Transporter aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn abkam. Das Fahrzeug der Familie überschlug sich hierbei mehrfach und kam letztlich nach der Kollision mit einem Brückenbauwerk zum Liegen. Die Eltern sowie zwei ihrer Kinder wurden...

  • Region
  • 09.08.20
Blaulicht
Die Zahl der Verkehrsunfälle in Baden-Württemberg ist wegen der Corona-Pandemie im ersten Halbjahr 2020 auf einen historischen Tiefstand gesunken.

Coronavirus in Baden-Württemberg
Wegen Corona: Zahl der Verkehrsunfälle auf Rekordtief

Stuttgart (dpa/lsw) Die Zahl der Verkehrsunfälle in Baden-Württemberg ist wegen der Corona-Pandemie im ersten Halbjahr 2020 auf einen historischen Tiefstand gesunken. "So niedrige Zahlen hatten wir seit Einführung der Unfallstatistik im Jahr 1953 nicht", wurde Innenminister Thomas Strobl (CDU) am Donnerstag in einer Mitteilung zitiert. Vor allem während der Ausgangsbeschränkungen wegen der Pandemie war auf den Straßen zwischen Main und Bodensee deutlich weniger los. Nur Fahrradunfälle wurden...

  • Region
  • 06.08.20
Blaulicht

Lokführer erlitt Schock
Radfahrer stirbt nach Zusammenstoß mit Zug

Heilbronn (dpa/lsw) - Ein 82 Jahre alter Radfahrer ist in Wittighausen (Main-Tauber Kreis) von einem Zug erfasst worden und gestorben. Der Mann wollte am Samstagabend den Bahnübergang am Grenzenmühlenweg überqueren, wie die Polizei mitteilte. Hierbei bemerkte er offenbar zu spät, dass beide Schranken geschlossen waren und blieb auf den Gleisen stehen. Kurz darauf wurde er vom heranfahrenden Zug, der in Fahrtrichtung Würzburg fuhr, erfasst und tödlich verletzt. Der 82-jährige stammte aus dem...

  • Region
  • 02.08.20
Blaulicht
Bei einem Verkehrsunfall in Ispringen wurden zwei Menschen leicht und einer schwer verletzt.

Rettungshubschrauber im Einsatz
Drei Verletzte bei Verkehrsunfall in Ispringen

Ispringen (ots) Am späten Mittwochmorgen hat sich bei Ispringen ein Verkehrsunfall ereignet, bei dem drei Personen verletzt wurden. Ein 56-jähriger Autofahrer wollte gegen 11:15 Uhr von der Zufahrt beim Ispringer Häckselplatz aus die Eisinger Landstraße geradeaus in Richtung Hardtweg überqueren. Dabei übersah er offenbar einen 24-jährigen Motorradfahrer, welcher zu diesem Zeitpunkt auf der Eisinger Landstraße unterwegs war. Durch den folgenden Zusammenstoß der Fahrzeuge erlitt der 24-Jährige...

  • Region
  • 01.08.20
Blaulicht
Zu einem Verkehrsunfall in Berghausen am Donnerstagnachmittag, 23. Juli, sucht die Polizei Zeugen.

Zusammenstoß auf Kreuzung
Pfinztal: Polizei sucht Zeugen zu Verkehrsunfall

Pfinztal-Berghausen (kn) Zu einem Verkehrsunfall in Berghausen am Donnerstagnachmittag, 23. Juli, sucht die Polizei Zeugen. Eine 23-Jährige fuhr gegen 17 Uhr mit ihrem Pkw auf der Rappenbergstraße in Richtung Karlsruher Straße. An der Einmündung missachtete sie die Vorfahrt eines auf der Karlsruher Straße fahrenden 27-jährigen Pkw-Fahrers. Dieser soll wiederum das Rotlicht der dortigen Fußgängerampel nicht beachtet haben. Bei Zusammenstoß verletzt Bei dem Zusammenstoß wurde die 23-Jährige...

  • Region
  • 24.07.20
Blaulicht
Leichte Verletzungen erlitt ein neunjähriges Kind in Gondelsheim, als es mit seinem Fahrrad über einen Fußgängerüberweg fuhr und dabei von einem anfahrenden Pkw erfasst wurde.

Neunjähriges Kind auf Fußgängerüberweg angefahren
Kind bei Unfall in Gondelsheim verletzt

Gondelsheim (kn) Leichte Verletzungen erlitt am Montag, 20. Juli, ein neunjähriges Kind in Gondelsheim, als es mit seinem Fahrrad über einen Fußgängerüberweg fuhr und dabei von einem anfahrenden Pkw erfasst wurde. Nach den bisherigen Erkenntnissen war der 75-jährige Fahrer eines Mercedes gegen 16.20 Uhr auf der Bruchsaler Straße in Richtung Bretten unterwegs. Kind wurde ins Krankenhaus gebracht Auf Höhe der Hausnummer sechs hielt er laut mehrerer Zeugenaussagen vor einem dortigen...

  • Region
  • 21.07.20
Blaulicht

Verkehrsunfall in Ölbronn-Dürrn
Auto überschlägt sich – 54-Jährige verletzt

Ölbronn-Dürrn (ots) Am Freitagmorgen, 17. Juli, hat sich bei Ölbronn-Dürrn ein Verkehrsunfall ereignet, bei dem eine 54-jährige Renaultfahrerin verletzt wurde. Die 54-Jährige war mit ihrem Auto gegen 7 Uhr auf der Landesstraße 611 von Bauschlott in Richtung Ölbronn unterwegs, als sie im Kurvenbereich aus bislang nicht bekannter Ursache in den Grünstreifen geriet. Sachschaden im vierstelligen Bereich Nachdem ihr Wagen gegen die dortige Böschung fuhr, überschlug sich dieser offensichtlich und...

  • Region
  • 18.07.20
Blaulicht
Ein alkoholisierter Autofahrer fuhr gegen einen Obstbaum. Er ist seinen Führerschein vorerst losgeworden.

Alkohol am Steuer - Über eineinhalb Promille
36-jähriger Autofahrer prallt gegen Baum

Knittlingen (ots) Rund 5.000 Euro Sachschaden ist die Bilanz eines Verkehrsunfalles am späten Donnerstagabend in Knittlingen. Ein 36-jähriger Fiat-Fahrer war nach derzeitigem Ermittlungsstand gegen 23.45 Uhr im Bereich Oberer Steinweg unterwegs, als er die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor und in der Folge gegen einen Obstbaum neben der Fahrbahn prallte. Führerschein vorerst losgeworden Alarmierte Polizisten stellten während der Unfallaufnahme Alkoholgeruch bei dem Mann fest. Ein...

  • Region
  • 17.07.20
Blaulicht
Ein Betrunkener war in Bruchsal in die Saalbach gestürzt und konnte nur mithilfe von Feuerwehr und Polizei gerettet werden.

Auto verlor Kontrolle
Motorrad-Fahrschüler stirbt bei Prüfungsfahrt

Sinsheim (dpa) - Bei einer Prüfungsfahrt ist ein 24 Jahre alter Motorrad-Fahrschüler in Sinsheim (Rhein-Neckar-Kreis) tödlich verletzt worden. Ein 30 Jahre alter Autofahrer verlor am Donnerstag auf regennasser Straße in einer Linkskurve die Kontrolle über sein Fahrzeug und schleuderte auf die Gegenfahrbahn. Dort stieß der Wagen mit dem entgegenkommenden Motorradfahrer zusammen, wie die Polizei mitteilte. Der 24-Jährige starb noch am Unfallort an seinen Verletzungen.

  • Region
  • 17.07.20
Blaulicht

Unfall in Kraichtal
Beim Abbiegen Smart übersehen

Kraichtal (ots) Eine leichtverletzte Person und ein Sachschaden von rund 4.500 Euro. Das ist die Bilanz eines Verkehrsunfalles, der sich am Mittwoch, 1. Juli, in Kraichtal ereignete. Ein 21-jähriger BMW-Fahrer befuhr gegen 1.:20 Uhr die Heilbronner Straße in Menzingen. An der Kreuzung Bahnhofstraße/Untere Schloßstraße übersah er beim Linksabbiegen den entgegenkommenden Smart eines 28-Jährigen und kollidierte mit dem Fahrzeug. Der Smartfahrer zog sich durch den Aufprall leichte Verletzungen zu...

  • Region
  • 02.07.20
Blaulicht
15 Bilder

Beide Fahrer werden schwer verletzt
Unfall mit zwei Fahrzeugen auf L554/L553

Kraichtal (ots) Zwei Schwerverletzte und ein Sachschaden von geschätzten 20.000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Freitagmittag auf der Landesstraße 554 bei Münzesheim, teilt die Polizei mit. Ein 80-Jähriger Pkw-Fahrer war gegen 11.45 Uhr auf der Landesstraße von Gochsheim kommend in Richtung Münzesheim unterwegs. Wagen kam auf dem Dach zum Liegen An der Einmündung zur Landesstraße 553 missachtete er die Vorfahrt eines aus Münzesheim kommenden 23-jährigen Pkw-Lenkers. Trotz...

  • Region
  • 19.06.20
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
Unfall nach Überholversuch auf B 294

Ölbronn-Dürrn (ots) Blechschäden sind das Resultat eines Verkehrsunfalles am Mittwoch, 17. Juni, auf der Bundesstraße 294 bei Ölbronn-Dürrn. Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei war ein 55-jähriger Fiat-Fahrer gegen 12 Uhr auf einem abschüssigen Teil der Bundesstraße in Richtung Neulingen unterwegs, als er zum Überholen eines vor ihm fahrenden Lkws ausscherte. Eine entgegenkommende 62-jährige VW-Fahrerin konnte offenbar einen Frontalzusammenstoß verhindern, indem sie stark bremste und...

  • Region
  • 18.06.20
Blaulicht

Unfallflucht in Zaisenhausen
Außenspiegel abgefahren und geflüchtet

Zaisenhausen (ots) Nachdem ein 23 Jahre alter Autofahrer am Mittwoch, 17. Juni, in Zaisenhausen beim Vorbeifahren an einem geparkten Auto einen Außenspiegel abgefahren hatte, beging er Unfallflucht. Es wird vermutet, dass der Fahrer unter dem Einfluss von Rauschmitteln stand. Fahrer konnte durch Zeugenaussagen gefunden werden Der Unfall ereignete sich um 21 Uhr auf der Hauptstraße in Zaisenhausen. Am geparkten Auto entstand ein Schaden von mehreren hundert Euro. Davon unbeeindruckt...

  • Region
  • 18.06.20
Blaulicht
6 Bilder

Schwerer Lkw-Unfall A5 Karlsruhe
Drei Sattelzüge krachen auf Autobahn zusammen

Karlsruhe (kn) Ein schwerer LKW-Unfall ereignete sich am Freitagnachmittag gegen 13.30 Uhr auf der A5 zwischen Karlsruhe-Süd und Ettlingen in Fahrtrichtung Süden. Wie die Polizei mitteilt gab es am Stauende einen Auffahrunfall zwischen drei beteiligten LKW. Hierbei wurde das Fahrerhaus eines LKW total demoliert. Zwei Personen wurden verletzt, darunter eine schwerverletzte Person. Rettungskräfte sind im Einsatz. Der Verkehr staut sich über sechs Kilometern länge. Lediglich ein Fahrstreifen...

  • Region
  • 12.06.20
Blaulicht
Einen glimpflichen Ausgang nahm ein Unfall in Gondelsheim, als ein PKW mit einem elektrischem Rollstuhl kollidierte.

Skurriler Unfall ohne Verletzte
Gondelsheim: PKW kollidiert mit Rollstuhlfahrer

Gondelsheim (kn) Ein etwas ungewöhnlicher Unfall hat sich am Freitagnachmittag, 29. Mai, auf der Neibsheimer Straße in Gondelsheim abgespielt. Ein 59-Jahre alter Rollstuhlfahrer fuhr von Gondelsheim kommend in Richtung Neibsheim, als ein 53-jähriger PKW-Fahrer auf ihn auffuhr. Dieser gab an gerade zur Seite gesehen zu haben. Bei dem Unfall brach die hintere Achse des Rollstuhls doch der Rollstuhlfahrer wurde glücklicherweise nicht aus seinem Gefährt geschleudert und verletzte sich nicht...

  • Region
  • 29.05.20
Blaulicht
Ein 64-jähriger Radfahrer wurde bei einem Unfall am Mittwoch, 27. Mai, in der Bachgasse in Königsbach schwer verletzt.

64-jähriger Mann verletzt sich schwer
Radfahrer prallt in Königsbach-Stein gegen Fahrzeugtür

Königsbach-Stein (kn) Ein 64-jähriger Radfahrer wurde bei einem Unfall am Mittwoch, 27. Mai, in der Bachgasse in Königsbach so schwer verletzt, dass er in ein Krankenhaus gebracht werden musste. Nach Angaben der Polizei öffnete der 36-jährige Fahrer eines Renault seine Fahrzeugtür und achtete dabei nicht ausreichend auf den Verkehr. Radler prallte gegen Autotür Der zu diesem Zeitpunkt an dem Auto vorbeifahrende Radfahrer, prallte in der Folge gegen die Fahrertür und stürzte zu Boden. Dabei...

  • Region
  • 28.05.20
Blaulicht
Fünf leichtverletzte Personen und ein Sachschaden von mehreren tausend Euro. Das ist die Bilanz eines Unfalls, der sich an der Kreuzung der K3507 mit der L593 bei Kürnbach ereignet hat.
3 Bilder

Mehrere tausend Euro Sachschaden nach Vorfahrtsverletzung
Fünf Verletzte bei Unfall in Kürnbach

Kürnbach (kn) Fünf leichtverletzte Personen und ein Sachschaden von mehreren tausend Euro. Das ist die Bilanz eines Unfalls, der sich am gestrigen Dienstag, 26. Mai, an der Kreuzung der K3507 mit der L593 bei Kürnbach ereignet hat. Nach Angaben der Polizei war ein aus Richtung Sickingen kommender 25-jähriger BMW-Fahrer zunächst auf der Kreisstraße unterwegs, um dann an der Einmündung zur L593 nach links in Richtung Kürnbach zu fahren. Fahrer missachtet Vorfahrt Dabei missachtete er offenbar...

  • Region
  • 27.05.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.