Unfall

Beiträge zum Thema Unfall

Blaulicht

Unfall auf Landesstraße 554 zwischen Gochsheim und Münzesheim
31-Jährige gerät in Kraichtal in Gegenverkehr

Kraichtal (ots) Bei einem Verkehrsunfall am Mittwoch, 20. Oktober, auf der L 554 zwischen Kraichtal-Gochsheim und Kraichtal-Münzesheim ist eine Autofahrerin mit einem Pkw im Gegenverkehr kollidiert. Zwei Frauen wurden bei dem Unfall leicht verletzt. Sachschaden in Höhe von 20.000 Euro Wie die Polizei berichtet, war eine 31-jährige Frau gegen 19 Uhr mit ihrem Renault auf der Landesstraße von Gochsheim kommend in Richtung Münzesheim unterwegs. Aus bislang ungeklärter Ursache schleuderte sie mit...

  • Region
  • 21.10.21
Blaulicht

1,2 und 2,1 Promille Alkohol intus / Betrunkener fährt mit Auto in gesicherte Unfallstelle
Polizei stoppt alkoholisierte Autofahrer in Königsbach-Stein

Königsbach-Stein (ots) Zu einem Verkehrsunfall mit einer leicht Verletzten kam es am frühen Sonntagmorgen, 17. Oktober, gegen 2.20 Uhr auf der Landesstraße zwischen Remchingen und Königsbach. Hierbei fuhr eine 23-jährige Ford Fahrerin von Remchingen kommend in Richtung Königsbach, als sie alleinbeteiligt in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn abkam und gegen die Leitplanke stieß. Sie wurde nach links abgewiesen und kollidierte nochmals mit einer Leitplanke, wodurch sie auf die...

  • Region
  • 17.10.21
Blaulicht
Autofahrer aufgepasst: In der dunklen Jahreszeit steigt die Gefahr von Wildunfällen. Der DJV gibt Tipps, um Zusammenstöße zu vermeiden.

Achtung, Wild auf der Straße
Reh, Wildschwein oder Hirsch sind jetzt vermehrt unterwegs

Region (kn) Plötzlicher Nebel, früh einsetzende Dunkelheit, Blätter auf regennassem Asphalt: Im Herbst lauern mehr Risiken im Straßenverkehr. Hinzu kommen Wildtiere, die auf ihrer Suche nach einem Winterquartier Autofahrern in die Quere kommen. In den Monaten Oktober und November passieren deshalb überdurchschnittlich viele Wildunfälle. Der Deutsche Jagdverband (DJV) gibt Tipps, wie sich Zusammenstöße vermeiden lassen und was im Ernstfall zu tun ist. Wild ist besonders in der Dämmerung...

  • Bretten
  • 12.10.21
Blaulicht

In 30er-Zone
Tödlicher Unfall mit Sportlimousine

Kirchardt (dpa/lsw) In einer 30er-Zone hat der Fahrer einer Sportlimousine einen schweren Unfall verursacht, bei dem er ums Leben gekommen ist. Sein Beifahrer wurde schwer verletzt. Der 22-jährige Autofahrer war in der Nacht zu Samstag  aus Richtung Bad Rappenau kommend in den Ort Kirchardt (Landkreis Heilbronn) eingefahren. In einer Straße, in der Tempo 30 gilt, verlor er aus bisher ungeklärter Ursache die Kontrolle über seinen Wagen. Das Auto überschlug sich und krachte gegen ein Wohnhaus....

  • Region
  • 09.10.21
Blaulicht

Unfall in Karlsruher Kaufhaus
Betrunkener stürzt von Kaufhaus-Rolltreppe zehn Meter tief

Karlsruhe (dpa/lsw) Mitten in einem Karlsruher Kaufhaus ist ein Mann von einer Rolltreppe mehr als zehn Meter in die Tiefe gestürzt und auf einem Regal samt Tisch aufgeschlagen. Der 30-Jährige verletzte sich nach Polizeiangaben vom Montag aber nur leicht. Den Ermittlungen zufolge hatte sich der Betrunkene am Samstagabend auf dem Weg von der zweiten zur ersten Etage über den Handlauf gelehnt und stürzte ab. Im Krankenhaus stellten Ärzte eine Platzwunde und mehrere Prellungen fest....

  • Region
  • 04.10.21
Blaulicht

Unfall in Mühlacker
Mädchen von Gabelstapler angefahren und schwer verletzt

Mühlacker (dpa/lsw) Ein achtjähriges Mädchen ist in Mühlacker (Enzkreis) von einem Gabelstapler angefahren und schwer verletzt worden. Das Kind war am Samstagvormittag mit seinem Vater auf einem Firmengelände unterwegs, als der Unfall passierte, wie ein Polizeisprecher am Sonntag mitteilte. Die Feuerwehr befreite das Mädchen, Rettungskräfte brachten es mit einem Hubschrauber in ein Krankenhaus. Die Achtjährige erlitt schwere Beinverletzungen. Wie es zu dem Unfall kam, war noch unklar. Die...

  • Region
  • 03.10.21
Blaulicht
 Im Kreis Karlsruhe ist ein Mann aus bisher unbekannten Gründen während der Fahrt in seinem Wagen gestorben.

Polizei geht bisher von einem medizinischen Notfall aus
Mann stirbt während der Autofahrt

Karlsdorf-Neuthard (dpa/lsw)  Im Kreis Karlsruhe ist ein Mann aus bisher unbekannten Gründen während der Fahrt in seinem Wagen gestorben. «Wir gehen momentan von einem internistischen Notfall aus», sagte ein Sprecher der Polizei. Zusammengesunken hinter dem Lenkrad  Zwar hatte der 70 Jahre alte Autofahrer zuvor ein anderes Auto auf der zweispurigen B 35 leicht gestreift, wie der Sprecher am Samstag mitteilte. Dabei sei aber niemand verletzt worden. Der Wagen des 70-Jährigen sei in Fahrtrichtung...

  • Region
  • 25.09.21
Blaulicht
In der Nacht von Freitag auf Samstag ereignete sich in Nußbaum ein Verkehrsunfall, zu dem die Polizei Zeugen sucht.

Polizei sucht Zeugen für Fahrerflucht in Nußbaum
Auf parkendes Auto gefahren und in Schlangenlinien davon gefahren

Neulingen-Nußbaum (kn) Am Freitag gegen 23.25 Uhr ereignete sich im Neulinger Ortsteil Nußbaum ein Verkehrsunfall, zu dem die Polizei laut einer Mitteilung weitere Zeugen sucht.  Kettenreaktion durch Aufprall Zum Unfallzeitpunkt nahm eine Anwohnerin in der Steiner Straße Unfallgeräusche wahr. Beim Blick auf die Straße konnte sie noch einen dunklen Pkw erkennen - nähere Angaben konnte die Zeugin zum Fahrzeug nicht machen -, der sich mit quietschenden Reifen und in Schlangenlinien Richtung...

  • Region
  • 25.09.21
Blaulicht
Ein 74 Jahre alter Radfahrer ist am Montagmorgen in Bruchsal mit seinem Fahrrad gestürzt und dabei tödlich verletzt worden.

Tragisches Unglück in Bruchsal
Mann stirbt bei Fahrradunfall

Bruchsal (dpa/lsw)  Ein 74 Jahre alter Radfahrer ist am Montagmorgen in Bruchsal mit seinem Fahrrad gestürzt und dabei tödlich verletzt worden. Der Mann sei in einer leicht abschüssigen Linkskurve mit seinem Rad zu Fall gekommen, teilte die Polizei mit. Schwere Verletzungen trotz Helm Durch den Sturz erlitt der 74-Jährige trotz eines Helms als Kopfschutz so schwere Verletzungen, dass er noch an der Unfallstelle starb. Alle aktuellen Polizei-Meldungen finden Sie auch auf unserer großen...

  • Region
  • 21.09.21
Blaulicht
Bei einem Zusammenstoß eines E-Scooters und eines Autos ist ein Zehnjähriger in Zaberfeld (Landkreis Heilbronn) schwer verletzt worden.

Kinder waren zu zweit auf Roller unterwegs
Zusammenstoß von E-Scooter und Auto: zwei Kinder verletzt

Zaberfeld (dpa/lsw) Bei einem Zusammenstoß eines E-Scooters und eines Autos ist ein Zehnjähriger in Zaberfeld (Landkreis Heilbronn) schwer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei vom Samstag stand der Junge mit einem zweiten Kind auf dem Roller, als sie auf eine Straße fuhren. Dabei wurden sie von einem Auto erfasst. Ein Rettungshubschrauber flog den schwer verletzten Jungen in eine Klinik. Lebensgefahr bestand laut Polizei zunächst nicht. Der neunjährige Mitfahrer des Kindes wurde leicht...

  • Region
  • 18.09.21
Blaulicht

Totalschaden nach Kollision mit Baum
Verkehrsunfall zwischen Königsbach-Stein und Sprantal mit einem Schwerverletzten

Bretten/Königsbach-Stein (ots) Am Samstagmittag kam es auf der Kreisstraße 4532 zwischen den Abzweigen nach Königsbach-Stein und Bretten-Sprantal zu einem schweren Verkehrsunfall. Die Ermittlungen der Verkehrspolizeiinspektion Pforzheim ergaben, dass der 57-Jährige Fahrer eines Pick-Up wegen nicht angepasster Geschwindigkeit gepaart mit Alkoholisierung in einer Linkskurve von der Fahrbahn abkam. Dort wies ihn zunächst ein Baum ab, worauf er mit der Beifahrerseite in einen weiteren Baum...

  • Bretten
  • 11.09.21
Blaulicht
4 Bilder

Unfallursache bislang unbekannt
Tödlicher Verkehrsunfall auf der B 35 zwischen Gondelsheim und Helmsheim

Gondelsheim/Bruchsal (ots) Am Freitag, 10. September, kurz vor 18 Uhr, fuhr ein 44 Jahre alter Auto-Fahrer die B 35 von Gondelsheim kommend in Richtung Bruchsal-Heidelsheim. Aus bislang ungeklärter Ursache, teilt die Polizei mit, kam der 44-Jährige in den Gegenverkehr, streifte zunächst einen entgegenkommenden Sattelzug und kollidierte in der Folge frontal mit dem ebenfalls entgegenkommenden Auto einer 19-jährigen Frau. Deren Fahrzeug wurde durch den Aufprall in den Grünstreifen abgewiesen. Die...

  • Region
  • 11.09.21
Blaulicht
Am Samstagabend kam es in Kieselbronn zu einem Unfall, bei dem ein alkoholisierter 49-Jähriger seinen Pkw gegen ein geparktes Fahrzeug lenkte.

Kieselbronn
Alkoholisiert gegen geparktes Fahrzeug gestoßen

Kieselbronn (kn) Am Samstagabend kam es in Kieselbronn zu einem Unfall, bei dem ein alkoholisierter 49-Jähriger seinen Pkw gegen ein geparktes Fahrzeug lenkte, teilt die Polizei mit. Gegen 22.45 Uhr befuhr der 49-Jährige die Pforzheimer Straße ortseinwärts. Offenbar aufgrund seiner alkoholischen Beeinflussung geriet er auf die linke Fahrbahnseite und kollidierte dort mit einem ordnungsgemäß geparkten VW. In der Folge wurde er nach rechts abgewiesen und kam auf der rechten Straßenseite zum...

  • Region
  • 06.09.21
Blaulicht

Sachschaden von 20.000 Euro in Friolzheim
Führerschein nach Unfall einbehalten

Friolzheim (ots) Drei beschädigte Fahrzeuge und ein Sachschaden von insgesamt 20.000 Euro sind die Folge eines Verkehrsunfalls vom Samstag, 4. September. Gegen 22.50 Uhr sei ein 27-Jähriger aus Richtung Autobahnanschlussstelle Heimsheim auf der nach Friolzheim führenden Landstraße gefahren, teilt die Polizei mit. Nachdem er eine Autobahnbrücke passiert habe, sei er von der Fahrbahn abgekommen und mit seinem Fahrzeug auf einen Erdwall geraten. Vermutlich unter Einfluss von Betäubungsmitteln...

  • Bretten
  • 05.09.21
Blaulicht

Die Polizei sucht nach Zeugen
Unbekannter Sattelzugfahrer flüchtig

Dobel (ots) Bei einem Verkehrsunfall wurde am Freitagmittag ein Motorradfahrer schwer verletzt. Der 69-Jährige sei gegen 15 Uhr auf der Landesstraße 340 von Neuenburg in Richtung Dobel unterwegs gewesen, als ihm auf seiner Fahrbahn ein Unbekannter mit einem Sattelzug entgegen gekommen sei, teilte die Polizei mit. Schwere Verletzungen und ein Sachschaden von 15.000 Euro Daher sei der Motorradfahrer nach rechts ausgewichen und neben der Fahrbahn gestürzt. Dabei zog er sich schwere Verletzungen...

  • Bretten
  • 04.09.21
Blaulicht

Arbeitsunfall in Pforzheim
Mit dem Bagger überschlagen - Mann schwer verletzt

Pforzheim (dpa/lsw) Ein 58-jähriger Mann hat sich bei Baggerarbeiten in Pforzheim schwer verletzt. Der Mann arbeitete ersten Erkenntnissen zufolge am Dienstagvormittag an einem Waldweg, als der Bagger in eine Böschung kippte. Das teilte die Polizei am Mittwoch mit. Das Fahrzeug überschlug sich. Der 58-Jährige wurde aus dem Bagger geschleudert und blieb schwer verletzt am Boden liegen. Er wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. Alle aktuellen Polizei-Meldungen finden Sie...

  • Region
  • 01.09.21
Blaulicht

Autoinsassen waren nicht angeschnallt
Unfall auf Bundesstraße mit zwei lebensgefährlich Verletzten

Malsch (dpa/lsw) Bei einem Zusammenstoß mit einem Baum zwischen Malsch und Ettlingen (Kreis Karlsruhe) sind eine 19 Jahre Autofahrerin und ein gleichaltriger Mann lebensgefährlich verletzt worden. Beide seien nicht angeschnallt gewesen, berichtete die Polizei am Dienstag. Ein ebenfalls 19-Jähriger, der allerdings angegurtet war und auf dem Beifahrersitz saß, trug schwere Verletzungen davon. Wie die Polizei weiter mitteilte, war die junge Frau am späten Montagabend auf der regennassen...

  • Region
  • 31.08.21
Blaulicht

Sieben Verletzte nach Unfall auf der Autobahn bei Pforzheim
Kollision verursachte Fahrzeugbrand

Pforzheim (kn) Drei Fahrzeuge sind in der Nacht auf Sonntag auf der Autobahn 8 zwischen Pforzheim-Nord und Pforzheim-West zusammengestossen. Dabei wurden drei Fahrzeuginsassen schwer und vier leicht verletzt, teilte das Polizeipräsidium Pforzheim mit. Des Weiteren sei ein Sachschaden von rund 50.000 Euro entstanden. Der Teil der Autobahn musste für 90 Minuten komplett gesperrt werden. Kollision verursachte Fahrzeugbrand Aus bislang ungeklärter Ursache sei ein 26-jähriger VW-Fahrer auf das...

  • Bretten
  • 29.08.21
Freizeit & Kultur

Winzer versteigern Weine für Ahrtal-Betriebe

Heilbronn (dpa/lsw) Mit einer Weinauktion wollen Winzer in Heilbronn den hochwassergeschädigten Weinbaubetrieben im Ahrtal helfen. «Die Idee war, eine Auktion ins Leben zu rufen, deren Erlös komplett den Ahr-Winzern zum Wiederaufbau ihrer Betriebe und der Weinlagen zur Verfügung gestellt wird», sagten die Veranstalter über die Versteigerung der Flaschen. Heilbronner «Wengerter» hätten wahre Schätze aus ihren Kellern hervorgeholt. Versteigert wird bis zum 18. September als Fern-Auktion. Es kann...

  • Region
  • 27.08.21
Blaulicht

32-Jähriger war als vermisst gemeldet
32-Jähriger ertrinkt in Baggersee bei Bad Schönborn

Bad Schönborn (dpa/lsw) Ein Mann ist am Samstag im Langenbrückener See im Landkreis Karlsruhe ertrunken. Seine Frau habe den 32-Jährigen als vermisst gemeldet, nachdem sie sich Sorgen gemacht hatte, berichtete die Polizei am Sonntag. Zuvor war der Mann parallel zum Ufer geschwommen. Einsatzkräfte fanden ihn nach etwa einer Stunde in dem See bei Bad Schönborn. Sie versuchten ihn zu reanimieren, der Mann starb jedoch. Die Polizei geht von einem Unfall aus.

  • Region
  • 22.08.21
Blaulicht

Kraichtal
63-jähriger Zweiradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Kraichtal (ots) Ein 63-jähriger Motorradfahrer wurde am Freitag, 20. August, bei einem Unfall in Kraichtal so schwer verletzt, dass er mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht werden musste. Nach derzeitigen Erkenntnissen der Polizei war der BMW-Fahrer gegen 9.55 Uhr auf der Kreisstraße 3571 von Kraichtal-Neuenbürg in Richtung Kraichtal-Oberöwisheim unterwegs. Am Ende einer langgezogenen Rechtskurve sei von außerhalb der Fahrbahn eine 62-jährige Mercedes-Benz-Fahrerin auf die...

  • Region
  • 21.08.21
Blaulicht

Auto erfasst Rennradfahrer auf Kreisstraße
Tödlicher Verkehrsunfall in Östringen

Östringen (ots) Ein 54-jähriger Radfahrer ist am Freitag, 20. August, bei einem Unfall auf der Kreisstraße 3586 zwischen Östringen und Zeutern tödlich verunglückt. Nach derzeitigen Erkenntnissen der Polozei fuhr der Rennradfahrer gegen 12.20 Uhr am Fahrbahnrand der Kreisstraße 3586 von Östringen in Richtung Zeutern, als sich von hinten ein 81-jähriger BMW-Fahrer näherte und den Radfahrer ungebremst erfasste. Hierdurch wurde der 54-Jährige auf das Auto aufgeladen und in der Folge zu Boden...

  • Region
  • 21.08.21
Blaulicht
Ein folgenschwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Donnerstagabend auf der Landesstraße 1134 zwischen Sternenfels und Diefenbach.
6 Bilder

Unfall zwischen Sternenfels und Diefenbach
Zwei Schwerverletzte in einem Auto, beide ohne Führerschein

Enzkreis (kn) Ein folgenschwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Donnerstagabend auf der Landesstraße 1134 zwischen Sternenfels und Diefenbach, teilt die Polizei mit. Ein schwarzer VW Golf, besetzt mit zwei 29 Jahre alten Männern, fuhr gegen 20.20 Uhr auf der Landesstraße 1134 von Sternenfels in Richtung Diefenbach, als er aus bislang unbekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn abkam, einen Leitpfosten überfuhr, gegen einen Baum prallte, sich überschlug und schlussendlich auf dem Dach zum...

  • Region
  • 20.08.21
Blaulicht
Der Radfahrer, der am 9. August bei Mönsheim (Enzkreis) gestürzt und dabei lebensgefährlich verletzt worden war, ist seinen schweren Verletzungen am Donnerstag erlegen.

Mönsheim (Enzkreis)
Radfahrer nach Unfall verstorben

Mönsheim (kn) Der Radfahrer, der am 9. August auf dem Mühlpfad bei Mönsheim (Enzkreis) aus immer noch ungeklärter Ursache gestürzt und dabei lebensgefährlich verletzt worden war, ist seinen schweren Verletzungen am Donnerstag erlegen, teilt die Polizei mit. Er war mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht worden. Identität war anfangs unbekannt Da er keine Papiere bei sich hatte, bat die Polizei die Bevölkerung um Mithilfe, seine Identität zu klären (wir berichteten). Es handelte...

  • Region
  • 20.08.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.