Alles zum Thema gesundes Raumklima

Beiträge zum Thema gesundes Raumklima

Bauen & WohnenAnzeige
Boxspringbetten mit einem Schlafkomfort, wie man ihn etwa aus Luxushotels kennt, liegen auch im Privatbereich im Trend. Ebenso wichtig wie ein gutes Bett ist die Einrichtung des Schlafzimmers. Foto: djd/Schöner Wohnen
3 Bilder

Schlafzimmer aus einem Guss, gute Nächte garantiert

Das richtige Bett und die passende Einrichtung sorgen für Schlafkomfort (djd). Gut erholt aufwachen und mit frischen Kräften in den neuen Tag starten - oder sich schon am Morgen wie gerädert fühlen. Viele Menschen unterschätzen, wie wichtig nicht nur das Bett selbst, sondern auch die gesamte Einrichtung des Schlafzimmers für eine erholsame Nachtruhe ist. Immerhin ein Drittel des Lebens verbringen wir schlafend. Umso wichtiger ist es, auf hohen Schlafkomfort und eine beruhigende, entspannende...

  • Bretten
  • 20.08.18
Bauen & WohnenAnzeige
Fensterlüfter sorgen für konstant frische Luft, ohne dass Raumwärme unnötig verloren geht oder dass es zu Zugerscheinungen kommt. Foto: rgz/VELUX
3 Bilder

Frische Luft bei jedem Wetter

Für ein gesundes Raumklima sorgen und die Wärme im Raum halten (rgz). Egal ob Neubau oder energetisch sanierter Haus, Wohngebäude werden aus Gründen der Energieeffizienz heute nahezu luftdicht realisiert. Dies ist gut für die Heizkosten, aber schlecht für die Raumlufthygiene. Denn Feuchtigkeit und Schadstoffe müssen durch gezieltes Lüften mehrmals am Tag entfernt werden. Andernfalls können Schimmelbildung oder gesundheitliche Beeinträchtigungen durch zu hohe CO2- oder Schadstoffbelastungen in...

  • Bretten
  • 04.12.17
Bauen & WohnenAnzeige
Dezente Optik, starke Leistung: Die Endura Twist von Renson sorgt für ein stets angenehmes und gesundes Raumklima. Schimmel hat hier keine Chance. (Foto: epr/RENSON)
4 Bilder

Auf effiziente Weise zum gesunden Raumklima

Neues Lüftungssystem sorgt für frische Luft und einen vollen Geldbeutel (epr) Hohe Luftfeuchtigkeit kann einem schon mal zu schaffen machen. Selbst wenn dabei die Temperaturen unter freiem Himmel nicht besonders hoch sind, kann drückendes, schwüles Wetter unangenehm sein. Feuchtigkeit ist aber auch innerhalb der eigenen vier Wände ein Problem. Und ihre Produktion unvermeidbar, schließlich gehören kochen, duschen und Wäsche waschen zum Alltag. Wer sich darum bemüht, die Luftfeuchtigkeit durch...

  • Bretten
  • 29.09.17
Bauen & WohnenAnzeige
Dezentrale Lüftungsanlagen sorgen an Sommertagen für ein angenehmes Raumklima, ohne dass Insekten oder Pollen ins Haus gelangen. Foto: djd/HOFFMANN.SEIFERT.PARTNER architekten ingenieure
3 Bilder

Richtig lüften im Sommer

Frischluft zuführen und Pollen, Insekten und Gerüche draußen halten (djd). Ein zunächst leises Summen kündigt sie an - und schon sind sie auch im Haus. Sobald man sommertags Fenster und Terrassentüren zum Lüften öffnet, dringen Fliegen, Mücken & Co. ein. Von Pollen, die bei Allergikern für schniefende Nasen und gerötete Augen sorgen können, ganz zu schweigen. Dennoch ist auch im Sommer das regelmäßige Lüften ein Muss, allein schon um verbrauchte Luft nach außen zu befördern. Wer dabei auf...

  • Bretten
  • 02.06.17
Bauen & Wohnen
Entspannt aufatmen: Eine Lüftungsanlage sorgt ganz automatisch für ein gesundes Raumklima, hält Allergene draußen und schützt zugleich vor Schimmel. Foto: djd/inVENTer GmbH
2 Bilder

Lüftungsanlagen: Automatisch frische Luft

Gesundes Raumklima und Schutz gegen Schimmel (djd). Wer hat schon Zeit und Muße, mehrmals täglich im ganzen Haus die Fenster weit aufzureißen? Schon aus praktischen Gründen können Berufstätige der Empfehlung, regelmäßig stoßzulüften, nicht folgen. Dabei ist eine regelmäßige Frischluftzufuhr entscheidend für die Gesundheit der Bewohner und des Hauses selbst: Verbrauchte Luft kann entweichen, mit ihr verschwinden auch unangenehme Gerüche, und schließlich reguliert kräftiges Lüften die...

  • Bretten
  • 06.02.17
Bauen & WohnenAnzeige
Silikat-Wandfarbe mit dem Bindemittel Kaliwasserglas wirkt auch der Entstehung von Schimmelpilzen entgegen. Foto: djd/Schöner Wohnen-Farbe
2 Bilder

Diffusionsoffene Farben können ein gesundes Wohnklima unterstützen

Die Wände auf natürlicher Basis atmen lassen, denn wie gesund ist die Luft in den eigenen vier Wänden, welche Emissionen gehen von Möbelstücken, von Bodenbelägen oder auch von den Wänden aus? Eine Frage, die bei der Wohnungseinrichtung nicht nur Allergiker bewegt. (djd) Ein genauer Blick beim Einkauf lohnt sich: So gibt es heute Wandfarben, die auf rein natürlicher Basis produziert werden. Das Resultat ist ein gesundes Raumklima mit sehr guten Emissionswerten und zusätzlich ein verbesserter...

  • Bretten
  • 01.06.16
Bauen & WohnenAnzeige
Eine Solar-Lüftung kann ganz automatisch für ein gesundes Raumklima im Haus sorgen. Foto: djd/Grammer Solar GmbH
2 Bilder

Solarsystem sorgt auch in Abwesenheit für einen regelmäßigen Luftaustausch

Nicht nur Menschen brauchen Luft zum Leben. Auch Häuser können ohne regelmäßige Frischluftzufuhr buchstäblich krank werden, bis hin zu Schimmelbefall und Schäden an der Bausubstanz. (djd) Wohngebäude müssen "atmen", ganz unabhängig davon, wie oft oder wie selten jemand zuhause ist. Doch was tun mit Ferienhäusern, die über viele Wochen im Jahr verwaist sind, oder mit Räumen wie dem Gästezimmer und dem Studio unterm Dach, die nur sporadisch genutzt werden? Eine Solar-Lüftung kann in diesen Fällen...

  • Bretten
  • 01.06.16