Kater Jimmy Bretten Gefangen

Beiträge zum Thema Kater Jimmy Bretten Gefangen

Freizeit & Kultur
Nach zwei Wochen Gefangenschaft wieder frei: Kater Jimmy.

Das war 2018: Glückliche Kater-Rettung

Kater Jimmy war aus Versehen unter einer Garage einbetoniert worden. Das ganze Land fieberte bei seiner Rettung mit.  Bretten (ger) Das Brettener Hundle kennt jeder in Bretten, der Brettener Kater Jimmy wurde dieses Jahr bundesweit berühmt. Zwei Wochen vermissten ihn seine Besitzer Meike Vielsack und Dieter Taubert schon, als Anwohner der Kantstraße in der Nacht vom 30. auf den 31. Juli die Polizei informierten. Grund war anhaltendes Jammern und Wehklagen, das unter einer neu gebauten Garage in...

  • Bretten
  • 30.12.18
Freizeit & Kultur
Jimmy wagte sich erst nach Stunden aus seinem Gefängnis.

Befreiter Kater Jimmy wieder fit 

Brettens berühmtester Kater hat sich gut von seiner zweiwöchigen Gefangenschaft unter einer Garage erholt.  Bretten (dpa/lsw) -Nach der Befreiung aus fast zweiwöchiger unfreiwilliger Gefangenschaft im Hohlraum eines Garagenbodens geht es Kater Jimmy wieder prächtig. «Er hat aber noch viel Schmusebedarf», sagte Dieter Taubert, dem die Maine-Coon-Katze zusammen mit seiner Freundin gehört. Jimmy habe Antibiotika bekommen und eine Spritze, um seine zunächst etwas erhöhten Nierenwerte wieder zu...

  • Bretten
  • 11.08.18
Freizeit & Kultur
Kater Jimmy schaut aus seinem Gefängnis.

Bretten: Befreitem Kater Jimmy geht es blendend

Nach Rettungsaktion und Riesenaufregung um einen im Garagenfundament eines Brettener Neubaus eingeschlossenen Kater ist das Abenteuer vorbei und Jimmy wieder daheim. Bretten (dpa/lsw) Nach Rettungsaktion und Riesenaufregung um einen im Garagenfundament eines Brettener Neubaus eingeschlossenen Kater (wir berichteten) ist das Abenteuer vorbei und Jimmy wieder daheim. Allerdings bekam der fast zwei Wochen in dem Hohlraum gefangene Kater von Herrchen und Frauchen erstmal Hausarrest: "Den lassen wir...

  • Bretten
  • 01.08.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.