Alles zum Thema Weinberge

Beiträge zum Thema Weinberge

Freizeit & Kultur
Martina Füg, Co-Vorsitzende des Freundeskreises Volterra, Heidelsheimer Ortschaftsrätin und mehrfaches Vereinsmitglied

Dehom in Heidelsheim und Helmsheim: Lieblingsplatz von Martina Füg

Mein Lieblingsplatz ist eine Bank unter einer Birke inmitten der Weinberge des Altenberg mit Blick auf mein schönes Heidelsheim. Von dort kann man die mittelalterlichen Stadtstrukturen sehr gut erkennen, aber auch, wie viel Zuzug Heidelsheim erfahren hat und wie die Stadt gewachsen ist. Dort kann man zur Ruhe kommen. Man hat den vollen Rundumblick auf das, was den Kraichgau so liebens- und lebenswert macht: Weinberge, Wiesen, Felder und Wälder. Bei uns isch's oifach schee. Martina Füg,...

  • Region
  • 29.08.18
Freizeit & Kultur
Erlesene Weine, regionale Spezialitäten und bestes Wanderwetter machten den ersten Kraichtaler Weinwandertag zu einer rundum gelungenen Premiere.

Weinwandern wie in der Toskana: Erste Kraichtaler Weinwandertag begeistert Hunderte

Mehrere hundert Wanderer und Fahrradfahrer haben das schöne Wetter genutzt, um an der ersten Kraichtaler Weinwanderung teilzunehmen. Kraichtal (sn) Das war eine gelungene Premiere. Beim ersten Kraichtaler Weinwandertag strahlte von früh bis spät eine herrliche Aprilsonne vom makellosen Kraichgauer Himmel. Viele hundert Wanderer und Radfahrer zogen in bunten Trauben über den ausgeschilderten Rundweg zwischen den Kraichtaler Stadtteilen Unter- und Oberöwisheim. Winzer-Kostproben in der...

  • Region
  • 23.04.18
Freizeit & Kultur
Alex Morlock, Inhaber der gleichnamigen Gipser- und Stuckateurfirma und überzeugter Obergrombacher

Dehom in Ober- und Untergrombach: Lieblingsplatz von Alex Morlock

Alleine auf dem Weg von der Kirche durch unser altes "Städtl" Richtung Burg und Schloss habe ich ein Dutzend Lieblingsplätze. Mehr noch bei einem Spaziergang durch unsere Weinberge, über unsere Wiesen oder durch unsere Wälder. Egal, aus welcher Himmelsrichtung ich heim komme, unser Schloss begrüßt mich. Wer hier wohnt, weiß, es gibt so was wie Heimatfeeling. Das aber lässt sich nicht alleine auf die Landschaft oder die historischen Bauten reduzieren. Es sind auch oder gerade die Menschen...

  • Region
  • 28.02.18
Freizeit & Kultur
Marcus Knodel aus Ölbronn.

Dehoim in Ölbronn-Dürrn: Lieblingsplatz von Marcus Knodel

Der schönste Platz in Ölbronn ist für mich der Aussichtspavillon auf dem Eichelberg. Da gehen wir sonntags gerne rauf mit den Kindern und einem kleinen Ziehwägele und dann genießen wir oben unseren mitgebrachten Kaffee und Kuchen. Die rund eineinhalb Kilometer durch die Weinberge sind wir auch schon mit Freunden hoch gewandert, das ist auch meine Jogging-Strecke. Das ist immer toll. Marcus Knodel, Juwelier, Ölbronn Wenn Sie mehr zum Thema lesen möchten, klicken Sie einfach auf unsere...

  • Region
  • 06.12.16