Übung

Beiträge zum Thema Übung

Freizeit & Kultur
6 Bilder

Freiwillige Feuerwehr Kraichtal
Feuerwehr Kraichtal – Trotz Corona einsatzbereit

Kraichtal-Unteröwisheim: Wie bereits am 10. März angekündigt, nahm die Freiwillige Feuerwehr Kraichtal ihren Übungsdienst ab dem 1. März wieder auf. Um im Einsatzfall der Bevölkerung schnell und sicher helfen zu können, ist ein regelmäßiges Üben mit den Fahrzeugen und Spezialgeräten unerlässlich. Vergangen Freitagabend traf sich die Abteilung Unteröwisheim zu einer Übung auf dem Friedhofsparkplatz. Schwerpunkt der dortigen Übung war der Umgang mit den verschiedenen Gerätschaften auf den zwei...

  • Region
  • 25.05.21
Blaulicht
Anfahrt zum Bereitstellungsraum. (Foto: Elija Ferrigno)
2 Bilder

Großübung mit 900 Teilnehmern im Bruchsaler "Rollenbergtunnel" - Bruchsal probt den Ernstfall

Großübung am Rollenbergtunnel Knapp 900 Helfer von Feuerwehr, Rettungsdienst, Polizei, Technischem-Hilfswerk und Katastrophenschutz übten am 17. November 23 Uhr auf den 18. November 5 Uhr den Ernstfall. Es war die größte Katastrophenschutzübung 2017 des Landes Baden-Württemberg.  Um etwa 23:30 Uhr empfängt die Notleitstelle der Deutschen Bahn die Meldung "ICE von Stuttgart Richtung Mannheim im Rollenbergtunnel entgleist". Die Leitstelle entsandte zahlreiche Rettungskräfte zur Übung. Am...

  • Bretten
  • 22.03.19
Soziales & Bildung
Mit Schutzanzügen wurde der Ernstfall auf dem Geländer einer Spedition in Gölshausen geprobt.
2 Bilder

Katastrophenfall in Bretten geprobt

Die Einsatzeinheit Ost des DRK-Kreisverbandes Karlsruhe übte zusammen mit dem Gefahrengutzug Karlsruhe-Nord der Feuerwehr den Ernstfall für Einsätze mit chemischen, biologischen, radiologischen und nuklearen Stoffen. Einsatzort war eine Spedition in Gölshausen. Bretten (pm) Gefährliche Stoffe sind in einer Spedition im Brettener Stadtteil Gölshausen ausgetreten. Es muss davon ausgegangen werden, dass Menschen kontaminiert wurden. Dieses Horrorszenario war zum Glück nicht real, sondern wurde der...

  • Bretten
  • 09.08.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.