Bauernhof

Beiträge zum Thema Bauernhof

Politik & Wirtschaft
Trockenheit hat den Landwirten in Baden-Württemberg in diesem Jahr weniger geschadet, als zunächst befürchtet.

Coronavirus in Baden-Württemberg
Trockenheit schadet Landwirten weniger als befürchtet

Stuttgart (dpa/lsw) Trockenheit hat den Landwirten in Baden-Württemberg in diesem Jahr weniger geschadet, als zunächst befürchtet. Zu Beginn der Ernte seien die Prognosen aufgrund des Witterungsverlaufs meist negativer ausgefallen, teilte eine Sprecherin des Landesbauernverbands in Stuttgart mit. Die Ernte im Südwesten sei je nach Region sehr unterschiedlich ausgefallen, mit Blick auf die schwierigen Bedingungen aber noch zufriedenstellend. Einzelne Betriebe dennoch stark betroffen...

  • Region
  • 24.12.20
Freizeit & Kultur
Vertreter des Freundeskreises Untergrombach-Ste. Marie-aux-Mines, das Direktorium der "Tournesols" und Vertreter des Freundeskreises in Ste. Marie-aux-Mines auf dem elsässischen Bauernhof.

Untergrombacher besuchten "Sonnenblumen" in französischer Partnergemeinde

Vertreter des Freundeskreises Untergrombach-Ste. Marie-aux-Mines haben in der elsässischen Partnergemeinde auf Einladung der dortigen Freunde ein soziales Projekt besucht. SAINTE MARIE-AUX-MINES/UNTERGROMBACH (bl) Les Tournesols - Sonnenblumen nennt sich die selbständige Einrichtung in Ste. Marie-aux-Mines, die sich sowohl um geistig wie auch um körperlich behinderte Kinder und Erwachsene kümmert. 1965 begann die Erfolgsgeschichte dieser Institution im Gebäude „Waltersperger“. Der örtliche...

  • Region
  • 08.06.18
Politik & Wirtschaft
Immer weniger Bauern im Südwesten halten Schweine, Rinder und Hühner.

Zahl der Viehhalter im Südwesten geht stark zurück

Immer weniger Bauern im Südwesten halten Schweine, Rinder und Hühner. Dabei wachsen die durchschnittlichen Tierbestände in den einzelnen Betrieben immer weiter an, wie das Statistische Landesamt Baden-Württemberg am Freitag in Stuttgart mitteilte. Stuttgart (dpa/lsw) Immer weniger Bauern im Südwesten halten Schweine, Rinder und Hühner. Dabei wachsen die durchschnittlichen Tierbestände in den einzelnen Betrieben immer weiter an, wie das Statistische Landesamt Baden-Württemberg am Freitag in...

  • Bretten
  • 12.05.17
Politik & Wirtschaft
Jede Kuh hat einen Namen: Landwirtin Jessica Müller und Kuh Adele verstehen sich prima.
2 Bilder

Region: Preisverfall macht Milchbauern zu schaffen

Die anhaltend niedrigen Milchpreise stellen auch für die Landwirte in Bretten ein ernstzunehmendes Problem dar. Auch Jessica und Rudolf Müller machen sich Sorgen um die Zukunft des Milchbetriebs auf ihrem Hof. Bretten (wh) In manchen Regionen Deutschlands ist der Preis für einen Liter Milch zurzeit auf unter 20 Cent gesunken. Den Brettener Bauernhof der Familie Müller hat es noch nicht ganz so hart getroffen. „Wir bekommen derzeit 25 Cent pro Liter“, berichtet Inhaber Rudolf Müller. Im April...

  • Bretten
  • 20.05.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.