Eisstockschießen Bretten

Beiträge zum Thema Eisstockschießen Bretten

Freizeit & Kultur
Die drei siegreichen Teams präsentieren zusammen mit Teilnehmern der anderen Mannschaften ihre Pokale.

Sieger des Brettener Eistockschieß-Wettbewerbs gekürt
Team Barong jung holt sich den Pokal

Bretten (tl/vd) Das Eis auf dem Brettener Marktplatz ist inzwischen geschmolzen, das Eislaufzelt abgebaut und die orangefarbenen Schlittschuhe auf dem Weg zum Schleifen für die kommende Saison. Wer hier Pirouetten drehen möchte, muss sich nun wieder bis zum kommenden Dezember gedulden. Rechtzeitig zuvor wurden „on ice“ noch die Sieger des Brettener Eistockschieß-Wettbewerbs gekürt, den der Lions Club Bretten-Stromberg seit fünf Jahren auslobt. „Team Barong jung“ gewinnt das Schießen Zwölf...

  • Bretten
  • 09.01.20
Freizeit & Kultur
Gerne hätte auch die Brettener Polizeimannschaft im vergangenen Jahr den Pokal eingeheimst, der ging jedoch an die „Würfelfreunde Büchig“.

Bretten und das Eisstockschießen 

Schon zum fünften Mal findet der Eisstock-Wettbewerb auf der Eisbahn am Marktplatz statt. Bretten (tl) Ab 17. Dezember ist es wieder soweit: Bereits zum fünften Mal startet in Bretten der beliebte Eisstock-Wettbewerb. Bis Freitag, 21. Dezember, dreht sich abends auf dem Markplatz alles um die „Daube“. Erstmals Mitte des 13. Jahrhunderts versuchten eissportbegeisterte Skandinavier gerade Stöcke möglichst nah an eine Art Puck, die Daube, zu „schießen“, will heißen, gefühlvoll über das Eis gleiten...

  • Bretten
  • 12.12.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.