Alles zum Thema Gedächtnismahl

Beiträge zum Thema Gedächtnismahl

Freizeit & Kultur
Die Abendmahlfeier in der Ravensburghalle Sulzfeld (Foto: JZ)

Ein denkwürdiger Tag – Die Abendmahlfeier in der Ravensburghalle

Für einige Besucher war es das erste Mal. Viele aber sind schon seit Jahrzehnten jedes Jahr dabei, wenn Jehovas Zeugen durch eine einfache Feier an Jesus Christus erinnern und um ihre Dankbarkeit für das Opfer zu zeigen. Für Richard, einer der 243 Anwesenden, war es in diesem Jahr das sechzigste Mal. Seine Begeisterung für dieses Ereignis sah man deutlich in seinen Augen. Gerd Antritter aus Sulzfeld stellte in einer Ansprache heraus, was es mit dem „Abendmahl des Herrn“ auf sich...

  • Region
  • 20.04.19
Freizeit & Kultur
Brot und Wein sind jeher die typischen Symbole des Abendmahles (Foto: JZ)

Jährliche Einladungsaktion von Jehovas Zeugen anlässlich der Feier zum Gedenken an den Tod Jesu Christi

Am 22. März 2019 begannen Jehovas Zeugen mit einer weltweiten Einladungsaktion zur Feier zum Gedenken an den Tod Jesu Christi, auch als Abendmahl des Herrn bekannt. Ein denkwürdiger Tag Jehovas Zeugen laden zu weltweitem Gedenkgottesdienst ein Freitag, der 19. April 2019, ist ein besonderes Datum. An diesem Tag führte Jesus vor fast 2 000 Jahren das berühmte Abendmahl ein und wurde nur einige Stunden später getötet. Jehovas Zeugen sind davon überzeugt, dass dies ein denkwürdiger Tag ist...

  • Bretten
  • 04.04.19
Freizeit & Kultur
2 Bilder

Jährliche Einladungsaktion von Jehovas Zeugen anlässlich der Feier zum Gedenken an den Tod Jesu Christi

Am 3. März 2018 begannen Jehovas Zeugen mit einer weltweiten Einladungsaktion zur Feier zum Gedenken an den Tod Jesu Christi, auch als Abendmahl des Herrn bekannt. "Auch wenn der Alltag bei vielen richtig Kraft kostet und man sich manchmal wie in einem Karussell vorkommt, treffen wir immer wieder auf Menschen, die sich dem Stress entziehen und sich Zeit für Glaubensdinge nehmen", sagt Wolf Bauer, der sich zusammen mit seiner Familie an der Einladungsaktion beteiligt. Seit dem letzten...

  • Bretten
  • 11.03.18
Soziales & Bildung
Wie bei den ersten Christen werden Brot und Wein als Symbol gereicht

Wichtiger Gedenktag für Christen weltweit

Am Dienstag, den 11. April 2017 jährt sich ein bedeutendes Datum: der Todestag Jesu. Für Jehovas Zeugen war das der wichtigste Tag der Menschheitsgeschichte. Warum? Jesus selbst forderte seine Nachfolger gemäß dem Lukasevangelium im Rahmen des letzten Abendmahls auf: „Feiert dieses Mahl immer wieder, und denkt daran, was ich für euch getan habe“ (Lukas 22,19, Hoffnung für alle). 20 Millionen Besucher Letztes Jahr wohnten weltweit über 20 Millionen Besucher dieser Gedenkfeier bei, und...

  • Bretten
  • 10.04.17