Haustiere

Beiträge zum Thema Haustiere

Wellness & LifestyleAnzeige
Haustiere bereiten große Freude, benötigen aber auch viel Zuwendung und Aufmerksamkeit.
3 Bilder

Die Anschaffung eines Vierbeiners bringt auch viele Verpflichtungen mit sich
Haustierboom im Coronajahr

(djd). Tierheime konnten sich vor Anfragen kaum retten, Hundezüchter meldeten einen Welpen-Boom. Während der Corona-Einschränkungen haben sich viele Deutsche ein Haustier angeschafft - zur Ablenkung, um Gesellschaft zu haben oder weil sie endlich Zeit dafür hatten. Tierschützern hat diese Entwicklung jedoch auch Sorgen bereitet: Was passiert langfristig mit Hund, Katze und Co.? Bleibt das Interesse bestehen oder werden viele der Tiere wieder abgegeben? Denn jeder neue Tierhalter sollte sich...

  • Bretten
  • 17.02.21
Wellness & LifestyleAnzeige
txn. Die Behandlungskosten beim Tierarzt können die Haushaltskasse stark belasten. Wer auf Nummer sicher gehen möchte, schließt deswegen eine spezielle Versicherung für den vierbeinigen Liebling ab. Diese übernimmt dann beispielsweise die Kosten für teure Operationen.

Auch Haustiere sollten gut versichert sein
Wenn der Vierbeiner krank wird

txn. Ohrentzündungen, Allergien, Impfungen: Wer Hunde oder Katzen besitzt, muss mit Kosten für den Tierarzt rechnen. Vor allem Operationen können teuer werden: Eine Tumorentfernung, häufigster Eingriff bei Hunden, kostet zwischen 400 und 1.000 Euro. Ähnlich sieht es bei Kreuzbandrissen sowie bei OPs der Bauchhöhle aus. „Die Entscheidung für oder gegen eine Operation unserer vierbeinigen Freunde sollte unabhängig von finanziellen Überlegungen erfolgen können. Deswegen sind Tierbesitzer mit einer...

  • Bretten
  • 17.02.21
Freizeit & Kultur

Katzen Stubenrein bekommen: So geht's

Egal ob ein kleines Kätzchen einzieht oder eine Tierschutzkatze. Stubenrein ist der neue Mitbewohner nicht zwingend serienmäßig. Wie man den neuen Mitbewohner stubenrein bekommt erkläre ich in diesem Beitrag.  Schritt für Schritt Anleitung Lost geht es mit der Schritt für Schritt Anleitung und den vier wichtigsten Schritten. Ich gehe davon aus, dass die Katze aufs Katzenklo gehen soll und nicht nach draußen. Das Vorgehen ist prinzipiell aber das Gleiche.  Beim Einzug sollte die Katze alle...

  • Region
  • 16.09.19
MarktplatzAnzeige
Ein Muss für Aquarium-Fans: Am 22. Dezember 2017 findet bei Zoo & Co. Betz der große Aquaristik-Tag statt.
6 Bilder

Zoo & Co. Betz: Eintauchen in die Welt der Aquaristik

Erleben Sie den großen Aquaristik-Tag bei Zoo & Co. Betz in Bretten am 22. Dezember 2017 von 11 bis 18 Uhr. Neben ausführlichen Fachberatungen von Experten gibt es auch satte Rabatte auf exklusive Produkte. Ein Muss für Aquarium-Fans! Kontakt Zoo & Co. Betz Diedelsheimer Höhe 1 75015 Bretten Telefon: 07252 975045 www.zoobetz.de

  • Bretten
  • 18.12.17
Freizeit & Kultur
Geschäftsführer Jörg Sulner und Moderatorin Nina Ruge überreichen die Schecks an die diesjährigen Tierschutzorganisationen. 
Foto: HelpingVets/akz-o
3 Bilder

Tierschutz muss belohnt werden - Noch bis 6. Juli Vorschläge einreichen

Warum gibt es mehr als 25 Millionen Haustiere in Deutschland, obwohl diese ständig beschäftigt und gepflegt sein wollen und auch Geld kosten? Ganz einfach, weil die Vorteile überwiegen. Haustiere helfen dem Menschen allein durch ihre Anwesenheit, freuen sich, wenn der Besitzer nach Hause kommt, und helfen vom Alltagsstress abzuschalten. Auch Studien belegen den positiven Effekt von Haustieren auf das Wohlbefinden und die Psyche des Menschen. Manche Tiere werden sogar gezielt für therapeutische...

  • Bretten
  • 22.02.17
Freizeit & KulturAnzeige
Hunde und Katzen empfinden Böller und Feuerwerk als eine nicht einzuschätzende Bedrohung.
2 Bilder

Haustiere: Keine Panik an Silvester

Die lauten Geräusche zu Silvester machen besondern Hunden und Karten große Angst. Die empfindlichen Tierohren nehmen das Knallen des Feuerwerks und der Böller viel lauter wahr als der Mensch. Mit dem Einsatz von Steckdosenverdampfer können Tierhalter dank beruhigender Pheromone ihren Lieblingen den Schrecken nehmen. (djd). Sobald zum Jahreswechsel die ersten Böller krachen, beginnt für viele Vierbeiner eine Zeit des Schreckens. Mit ihrem feinen Gehör empfinden Hunde und Katzen Feuerwerkskörper...

  • Bretten
  • 09.12.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.