Tierheim

Beiträge zum Thema Tierheim

Wellness & LifestyleAnzeige
Haustiere bereiten große Freude, benötigen aber auch viel Zuwendung und Aufmerksamkeit.
3 Bilder

Die Anschaffung eines Vierbeiners bringt auch viele Verpflichtungen mit sich
Haustierboom im Coronajahr

(djd). Tierheime konnten sich vor Anfragen kaum retten, Hundezüchter meldeten einen Welpen-Boom. Während der Corona-Einschränkungen haben sich viele Deutsche ein Haustier angeschafft - zur Ablenkung, um Gesellschaft zu haben oder weil sie endlich Zeit dafür hatten. Tierschützern hat diese Entwicklung jedoch auch Sorgen bereitet: Was passiert langfristig mit Hund, Katze und Co.? Bleibt das Interesse bestehen oder werden viele der Tiere wieder abgegeben? Denn jeder neue Tierhalter sollte sich...

  • Bretten
  • 17.02.21
Politik & Wirtschaft
Tierwelpen aus illegalen Tiertransporten stammen meist aus Osteuropa. Rawpixel/stock.adobe.com

Tierhändler gehen Polizei eher zufällig ins Netz / Tiere müssen mühsam resozialisiert werden
"Händler sind häufig nicht mehr zu fassen"

Region (hk) Wohlüberlegt sollte die Anschaffung eines Haustieres sein. „Ein junges Tier kann 14 Jahre und älter werden, verursacht Kosten und hat auch Bedürfnisse, denen nicht jeder gerecht werden kann“, weiß Pamela Rischke vom Vorstand im Tierheim in Karlsruhe. Tierheime achten daher genau darauf, wohin ihre Schützlinge vermittelt werden. Deshalb erfolgt die Abgabe auch meist über eine Vorkontrolle und eine Schutzgebühr. Wer sich darüber hinwegsetzt, nimmt Umwege in Kauf und landet manchmal...

  • Region
  • 24.12.20
Freizeit & Kultur
Das "wahre Tiermärchen" von Klaus Haag handelt von diesem kleinen Kätzchen, das im vergangenen Jahr am Derdinger Horn in Oberderdingen ausgesetzt und glücklicherweise zur kühlen und stürmischen Herbstzeit am Panoramaweg gefunden wurde.

"Ein wahres Tiermärchen" von Klaus Haag / Tiere nicht sitzen lassen
Das Waldkätzchen vom Oberderdinger Horn

Oberderdingen (kn) Nachdem Klaus Haag mit einem ausgesetzten, jungen Kätzchen am Derdinger Horn in Oberderdingen konfrontiert war, schrieb er "ein wahres Tiermärchen". Das Märchen berichtet von einem unglücklichen, jungen Kätzchen, das entlang des Panoramawegs am Derdinger Horn neben einem Futternapf gefunden wurde. Das traurige an dem Märchen sei, dass Tiere immer mal wieder am Horn ausgesetzt würden, so Haag. Das habe er in einem Gespräch mich einem Weingärtner erfahren. Tiere nicht sitzen...

  • Bretten
  • 18.12.20
Freizeit & Kultur
3 Bilder

Tierheim Pforzheim: Schüchterne Schmusebacke sucht Anschluss

Hallo, liebe Katzenfreunde, ich bin Leo und wohne schon seit über zwei Monaten im Tierheim Pforzheim. Ich bin gefunden worden, aber leider hat mich niemand vermisst. Dabei bin ich so verschmust und kann von Streicheleinheiten kaum genug kriegen. Allerdings muss man mich erst aus der Reserve locken – ich bin nämlich ein bisschen schüchtern. Meine neuen Menschen müssten also etwas Geduld mit mir haben, denn ich bin Fremden gegenüber sehr zurückhaltend und verstecke mich erst mal. Ihr müsst euch...

  • Region
  • 03.01.17
Wellness & Lifestyle

Hallo, liebe Hundefreunde,

ich heiße Mexx und suche dringend einen Pflegeplatz. Das Tierheim hat zugesichert, alle für mich anfallenden Kosten zu übernehmen. Ich würde mich wirklich sehr freuen, wenn ich meinen Lebensabend noch auf einer Couch verbringen dürfte. Kurz zu meiner Person: Ich bin etwa 13 Jahre alt. Als geborener Herdenschutzhund habe ich früher Haus und Hof bewacht. Weil meine früheren Besitzer sich aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr um mich kümmern konnten, haben sie mich vor rund sechs Wochen ins...

  • Region
  • 03.05.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.