Alles zum Thema Tiere

Beiträge zum Thema Tiere

Freizeit & Kultur

Zoo Karlsruhe
Süßer Nachwuchs bei Erdmännchen

Karlsruhe (dpa/lsw) Vier kleine Erdmännchen avancieren zu den Stars des Karlsruher Zoos. Das putzige Quartett ist vier Wochen alt und hat vor etwa 14 Tagen erstmals die Nasen aus dem Bau gestreckt. «Sie werden immer aktiver, haben überhaupt keine Scheu und erobern die ganze Anlage», sagte Zoosprecher Timo Deible am Freitag. «Unsere absoluten Stars im Zoo» Muttertier Evi ist die Chefin des Familienverbands. Welches der beiden Männchen, Jonny oder Fluffy, der Vater ist, ist nicht bekannt....

  • Region
  • 01.06.19
Politik & Wirtschaft

Bundeswehr-Einsatz wegen drohender Schnakenplage gefordert
«Landesregierung muss den Katastrophenfall ausrufen»

Linkenheim-Hochstetten/Dettenheim/Karlsruhe (dpa/lsw) Der FDP-Bundestagsabgeordnete Christian Jung fordert, dass wegen der drohenden Schnakenplage der Katastrophenfall für den Landkreis Karlsruhe ausgerufen wird. «Die Landesregierung muss den Katastrophenfall ausrufen und die Bundeswehr und das Technische Hilfswerk sowie weitere Rettungskräfte anfordern, um die regionalen Schnakenbekämpfer vor allem rund um Linkenheim-Hochstetten und Dettenheim zu unterstützen», sagte Christian Jung am...

  • Region
  • 30.05.19
Freizeit & Kultur

Erste Altersresidenz für Elefanten fertig
Karlsruher Zoo eröffnet neues Außenanlage für Dickhäuter

Karlsruhe (dpa/lsw) Die europaweit erste Altersresidenz für Asiatische Elefanten ist fertig - der Karlsruher Zoo eröffnete am Montag eine neue Außenanlage für die Dickhäuter. Sie soll alten Elefantendamen aus Zoos und ausgedienten Zirkuselefanten als Bleibe dienen. «Die Altersresidenz für Asiatische Elefanten ist ein einmaliges Projekt in Europa», sagte Zoodirektor Matthias Reinschmidt. Wenn Zirkusse aus der Elefantenhaltung aussteigen möchten, bräuchten sie eine Perspektive für die Tiere....

  • Region
  • 27.05.19
Politik & Wirtschaft
Liebe ist schön – aber für Erdkröten nicht ungefährlich, wenn dabei Straßen überquert werden müssen. Deshalb werden sie an Zäunen aufgehalten und von Helfern eingesammelt.

Amphibienwanderung: Einige Straßen im Enzkreis gesperrt

Milde Temperaturen und Regen lassen die jährliche Amphibienwanderung beginnen – Einige Straßen im Enzkreis gesperrt Region (enz) Pünktlich mit den ersten milden Frühlingstemperaturen und vorzugsweise nachts und bei feuchter Witterung beginnen die Amphibien ihre Wanderung von den Winterquartieren zu den Laichgewässern. Dort, wo die geschützten Tiere bei ihrer Wanderung Straßen queren müssen, stellen zahlreiche Helfer Schutzzäune auf. Die Tiere können so eingesammelt und sicher über die...

  • Bretten
  • 16.02.19
MarktplatzAnzeige
18 Bilder

Zoo & Co. Betz: Kurz vor Weihnachten einkaufen zu Messe-Preisen 

Besondere Angebote am 20.,21. und 22. Dezember. Aquaristik-Experten beraten vor Ort.  BRETTEN (ger) Das Team von Zoo & Co. Betz auf der Diedelsheimer Höhe hat sich für seine Kunden kurz vor Weihnachten etwas ganz Besonderes einfallen lassen: Am 20. und 21. Dezember sind Aquaristik-Experten der Firmen Sera und Oase vor Ort und beraten Kundinnen und Kunden zu den Themen Wasseranalyse, Pflanzenpflege und Beleuchtung. Dank attraktiver Aktionen und Rabatte, die bis einschließlich 22. Dezember...

  • Bretten
  • 21.12.18
Politik & Wirtschaft

Leserbrief: Wohin kann ich einen verletzten Vogel bringen?

Leserbrief, von Bernd Nauschnegg, darüber was er erlebt hat, um einen verletzten Vogel in gute Hände geben zu können. Wohin kann ich einen verletzten Vogel bringen? Vor zwei Wochen habe ich Freitagabends ein, durch eine Katze verwundetes, Amselweibchen in unserem Garten gefunden. Das Vögelchen war sehr scheu und ich hatte Bedenken es beim Einfangen noch weiter zu verletzen. Um dem Vogel zu helfen habe ich mich dann an den NABU gewandt. Der Naturschutzbund muss ja wohl die richtige Adresse...

  • Bretten
  • 10.08.18
Freizeit & Kultur
Schaf Mogli ????
4 Bilder

Wer hat die coolste Katze im Kraichgau?

Katzen sind mit Abstand die beliebtesten Haustiere der Deutschen. Kein Wunder also, dass zu Ehren der Samtpfötchen am 8. August auch in Deutschland der Weltkatzentag ausgiebig gefeiert wird. Sie haben auch einen süßen Tiger bei sich zuhause? Dann freuen wir uns über ein Foto! Eigentlich könnte man meinen, im World Wide Web ist jeden Tag „Weltkatzentag“. Katzenbilder und -videos gehören zu den meistgeklickten Inhalten im Netz. Laut der Studie „The Power of Kawaii“ der Hiroshima University...

  • Bretten
  • 09.08.18
Blaulicht

Zaisenhausen: Schlange in Klassenzimmer gefunden

Für einiges Aufsehen bei Schülern und Lehrkräften sorgte am Montag, 16. Juli, eine grüne Schlange in einem Klassenzimmer der Zaisenhausener Grundschule. Zaisenhausen (ots) Gegen Mittag entdeckten die Grundschüler gemeinsam mit ihrer Lehrerin das etwa 50 Zentimeter lange Tier, das sich innerhalb des Klassenzimmers aufhielt. Vorsichtig gelang es ihnen, die Schlange in zwei Eimern gefangen zu nehmen und informierten im Anschluss die Polizei über ihren exotischen Fund. Grasnatter ist in den...

  • Region
  • 17.07.18
Freizeit & Kultur

Nach Wolfsattacke in Bad Wildbad: Ausbreitung der Wölfe begrenzen?

Nach der Wolf-Attacke mit mehr als 40 toten Schafen in Baden-Württemberg sieht Bundesagrarministerin Julia Klöckner Handlungsbedarf. Berlin (dpa/lsw) «Wir müssen die Entwicklung der Wolfspopulation in Deutschland genauer beobachten», sagte die CDU-Politikerin den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Mittwoch). Dazu sei ein effektives Wolfsmanagement nötig, das zeige, wie sich die Wolfsbestände in den Regionen entwickeln. Auch der Abschuss von Wölfen soll laut Klöckner möglich sein. «Wo der...

  • Bretten
  • 01.05.18
Blaulicht

Schlachthof-Skandal: Ermittler sichten Videomaterial

Im Tierschutz-Skandal um den Schlachthof in Tauberbischofsheim sind die Ermittler noch mit der Auswertung beschlagnahmter Videofilme aus dem Unternehmen beschäftigt. Tauberbischofsheim (dpa/lsw) Wie ein Sprecher der Staatsanwaltschaft in Mosbach sagte, dürfte das noch bis kommende Woche dauern. Die Justiz hat nach Anzeigen des Vereins "Soko Tierschutz" (Augsburg) und der Fast-Food-Kette McDonald's Ermittlungen aufgenommen. Der Verein hatte im Schlachthof mit versteckter Kamera gefilmt. Die...

  • Bretten
  • 13.03.18
Politik & Wirtschaft

Tunnel in Karlsruhe gesperrt

Störungen an der Lichtschranke eines Tunnels halten die Stadt Karlsruhe seit Tagen auf Trab - vermutlich wegen einer Fledermaus. Karlsruhe (dpa/lsw) Seit Sonntagabend springt die Ampel des Tunnels demnach immer wieder auf Rot und sorgt für lange Staus. Ein Techniker, der die Anlage geprüft habe, habe ein Tier aufgescheucht, sagte eine Stadtsprecherin am Donnerstag. "Es war eine Fledermaus oder ein Vogel." Zuvor hatte das Nachrichtenportal "ka-news" berichtet. Möglicherweise habe sich das...

  • Region
  • 12.01.18
Politik & Wirtschaft
FDP-Bundestagsabgeordneter Dr. Christian Jung besuchte vor Weihnachten die Eselnothilfe in Dettenheim-Rußheim. Das Foto zeigt ihn mit Vereinsvorsitzender Ira Oberacker. (Foto: Catherine Busalt)

FDP-Bundestagsabgeordneter Dr. Christian Jung besuchte Rußheimer Eselnothilfe

Dettenheim-Rußheim/Landkreis Karlsruhe. Der Esel gilt allgemein als störrisch, dabei sollte man das Grautier eher als beruhigenden Entschleuniger betrachten. Sanftmütig und zutraulich wären ebenfalls passende Attribute, wie FDP-Bundestagsabgeordneter Dr. Christian Jung (Karlsruhe-Land) bei einem vorweihnachtlichen Besuch der Eselnothilfe Rußheim e.V. auf dem Storchenhof feststellen konnte. Bei dem Termin informierte sich der liberale Politiker bei der Vereinsvorsitzenden Ira Oberacker und dem...

  • Bretten
  • 22.12.17
Freizeit & KulturAnzeige
Das neue Tiermagazin "Tiedu" ist ab sofort im Handel erhältlich.

„Tiedu“ - Das neue Tiermagazin für den Kraichgau ist da!

Dein Tier und Du - oder kurz: Tiedu. Das neue Tiermagazin aus dem Hause WMV Werbung Marketing & Verlag GmbH besticht durch praktische Tipps im Umgang mit Haustieren, egal ob Hund, Katze, Nager, Vogel, Fisch oder Reptil. Viermal im Jahr gibt es spannende Reportagen, informative Berichte und Neuigkeiten rund um das liebe Tier. Das neue „Tiedu“ gibt's ab sofort am Kiosk oder bei der Brettener Woche/Kraichgauer Bote im Kraichgau-Center (Pforzheimer Straße 46, 75015 Bretten) zu kaufen. Das...

  • Bretten
  • 12.11.17
Gewinnspiele
Entspannung pur: Im Waldhotel am Notschreipass nutzt man die natürliche Kraft des Waldes zur Stressreduzierung.
3 Bilder

Tiedu-Gewinnspiel: Entspannter Urlaub mit Tier im Waldhotel

"Tiedu", das brandneue Tiermagazin der WMV Werbung Marketing & Verlag GmbH & Co. KG, schickt die Leserinnen und Lesern in einen entspannten Kurzurlaub! Tiedu und kraichgau.news verlosen 1x2 Übernachtungen für zwei Personen in der WaldFlair Suite im Waldhotel im Schwarzwald am Notschreipass mit Frühstücksbuffet, einem Fünf-Gang Feinschmeckermenü und ein entspannendes Wald-Whirlpoolbad in der Partnerwanne. Hundebesitzer dürfen ihre vierbeinigen Freunde mitnehmen, werden aber darum gebeten, dies...

  • Bretten
  • 31.10.17
Wellness & Lifestyle
Mein Freund Chester von Jo Bailey

Lesestoff für Tierfreunde: "Mein Freund Chester" von Jo Bailey

Das neue Tiermagazin "Tiedu" und kraichgau.news verlosen 2x1 Buch "Mein Freund Chester" von Jo Bailey, erschienen im Goldmann-Verlag. Die Gewinne können bei der Brettener Woche/Kraichgauer Bote (Kraichgau-Center, Pforzheimer Straße 46) in Bretten abgeholt werden. Die Gewinnerinnen und Gewinner werden auf kraichgau.news bekannt gegeben. (pm) Sam war immer schon ein bisschen anders, als andere Kinder. Als sich der Junge jedoch zunehmend in sich selbst zurückzieht, schrillen bei seiner Mutter...

  • Bretten
  • 27.10.17
Wellness & Lifestyle
Die Geschichte der Bienen von Maja Lunde

Lesestoff für Tierfreunde: "Die Geschichte der Bienen" von Maja Lunde

Das neue Tiermagazin "Tiedu" und kraichgau.news verlosen 2x1 Buch "Die Geschichte der Bienen" von Maja Lunde, erschienen im btb-Verlag. Die Gewinne können bei der Brettener Woche/Kraichgauer Bote (Kraichgau-Center, Pforzheimer Straße 46) in Bretten abgeholt werden. Die Gewinnerinnen und Gewinner werden auf kraichgau.news bekannt gegeben. (pm) England im Jahr 1852: Der Biologe und Samenhändler William kann seit Wochen das Bett nicht verlassen. Als Forscher sieht er sich gescheitert, sein...

  • Bretten
  • 27.10.17
Wellness & Lifestyle
Karsten Brensing
Das Mysterium der Tiere
Hardcover mit Schutzumschlag, 384 Seiten
mit 64 Abbildungen
Aufbau Verlag
978-3-351-03682-9
22 Euro

Lesestoff für Tierfreunde: "Das Mysterium der Tiere" von Karsten Brensing

Das neue Tiermagazin "Tiedu" und kraichgau.news verlosen 2x1 Buch "Das Mysterium der Tiere" von Karsten Brensing, erschienen im Aufbau-Verlag. Die Gewinne können bei der Brettener Woche/Kraichgauer Bote (Kraichgau-Center, Pforzheimer Straße 46) in Bretten abgeholt werden. Die Gewinnerinnen und Gewinner werden auf kraichgau.news bekannt gegeben. (pm) Delfine rufen sich beim Namen, und Orcas leben in einer über 700 000 Jahre alten Kultur. Entenküken bestehen komplizierte Tests zum abstrakten...

  • Bretten
  • 27.10.17
Blaulicht

Unbekannte fischen kompletten See leer

Bereits zum dritten Mal in fünf Jahren wurde ein See im Kreis Heilbronn von Unbekannten komplett leergefischt. Löwenstein (dpa/lsw) Einen kompletten See haben Unbekannte im Kreis Heilbronn leergefischt. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, war es bereits der dritte Vorfall in fünf Jahren an dem kleinen See in Löwenstein. Der Besitzer geht demnach davon aus, dass die Diebe das Gewässer in der Zeit zwischen dem 13. und 25. September unter Strom gesetzt und die betäubten Forellen abgefischt...

  • Region
  • 24.10.17
Blaulicht

Mühlacker: Pferd nach Zusammenstoß mit Auto verstorben

Ein Pferd ist bei einem Verkehrsunfall am Montag, 2.Oktober, gegen 6.45 Uhr nach einem Zusammenstoß mit einem Opel verstorben. Mühlacker (ots) Ein Pferd ist bei einem Verkehrsunfall am Montag, 2. Oktober, gegen 6.45 Uhr verstorben. Ein Opel-Fahrer erfasste das Tier auf der K4502 zwischen Serres und Großglattbach so unglücklich, dass es noch am Unfallort verstarb. Es war zusammen mit drei weiteren Pferden zuvor aus noch ungeklärter Ursache von einer Koppel oder aus einem Stall entwichen. Die...

  • Region
  • 02.10.17
Blaulicht

Sperrung der A5 aufgrund freilaufender Rinder

Mehrere Rinder sorgten am Sonntagabend, 21. August, für eine kurzfristige Sperrung der Autobahn 5 zwischen Rastatt und Karlsruhe. Ettlingen (ots) Mehrere Rinder sorgten am Sonntagabend, 21. August, für eine kurzfristige Sperrung der Autobahn 5 zwischen Rastatt und Karlsruhe. Die sieben Jungtiere gelangten durch einen schadhaften Weidezaun einer nahe gelegenen Wiese in die Nähe der Dauerbaustelle des Autobahnabschnitts bei Ettlingen. Besitzer konnten ausfindig gemacht werden Da die Gefahr...

  • Bretten
  • 21.08.17
MarktplatzAnzeige
Ferienspaß für Kinder: Rocky und Mercedes sind die Lieblinge der Feriengäste in der Ferienbetreuung Merz-Lahm.

Ferienbetreuung Merz-Lahm: Ferien mit Pferden und die Harmonie beim Reiten

Die Ferienbetreuung Merz-Lahm in Bretten-Gölshausen bietet Kindern ein pädagogisch wertvolles Ferienprogramm. Für die Sommerferien 2017 gibt es noch freie Plätze. Bretten (pm) In Bretten-Gölshausen liegt ein kleines Fleckchen Erde, auf dem die Welt noch in Ordnung scheint. Dort haben Tiere und Kinder diesen Ort zu dem gemacht, was er heute ist. Denn die Ferienbetreuung Merz-Lahm stellt keine „normale" Ferienbetreuung dar, auf der man Kinder anonym beschäftigt. Es handelt sich um einen Ort...

  • Bretten
  • 17.07.17
Soziales & Bildung

Kinderecke: Was surrt und sticht? Die Stechmücke

Rote Stellen auf der Haut, die höllisch jucken – das kennt ihr bestimmt. Wahrscheinlich sind Stechmücken schuld daran. Weltweit gibt es über 3 500 Stechmückenarten, allein in Europa 104 Arten. Stechmücken leben überall auf der Erde außer auf den Eisflächen der Polargebiete und in den Wüsten. Für ihre Entwicklung brauchen sie nämlich Wasser. Merkwürdigerweise gibt es auch keine Stechmücken auf Island. Wissenschaftler haben noch nicht herausgefunden, warum. Nur Weibchen stechen Die gute...

  • Bretten
  • 19.06.17
Soziales & Bildung
Lurchi unterwegs. Feuersalamander sind selten und stehen unter Naturschutz.

Kinderecke: „Salamandra salamandra“ heißt der Feuersalamander

Jedes Kind kennt den schwarzen, glänzenden Kerl mit seinen leuchtend gelben Flecken und dem fast magisch klingenden lateinischen Namen "Salamdra salamandra". Aber habt ihr schon einmal einen in der Natur gesehen? Feuersalamander sind überwiegend nachts aktiv und mögen es gerne feucht. Sie leben sehr versteckt, daher begegnet man ihnen selten. Wenn man einen sieht, ist man erstaunt, wie groß er ist: Feuersalamander werden bis zu 20 Zentimeter lang. Sie kommen vor allem in naturnahen...

  • Bretten
  • 04.05.17
Soziales & Bildung
Auf Holzbohlen balanciert man durchs Moor.
6 Bilder

Kinderecke: Das Weingartener Moor - ein schönes Ausflugsziel

Für alle Daheimgebliebenen in den Osterferien bietet es sich an, mal wieder einen schönen Ausflug zu machen. Kennt ihr schon das Weingartener Moor? Das Weingartener Moor ist ein Naturschutzgebiet zwischen Weingarten und Grötzingen. Wie der Name schon sagt, handelt es sich um ein Feuchtgebiet. Im Weingartener Moor gibt es Tümpel, Teiche und einen größeren See. Umgeben ist es von einem verwunschenen, naturbelassenen Wald, einem so genannten Bruchwald. So nennt man einen Wald in einem...

  • Bretten
  • 15.04.17
  • 1
  • 2
Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.