Alles zum Thema Investmentfonds

Beiträge zum Thema Investmentfonds

Recht & FinanzenAnzeige
"Was mache ich bloß mit meinem Geld?" - Der Frühling ist die beste Gelegenheit, auch die eigene Finanzsituation auf den Prüfstand zu stellen. Foto: djd/Deutsche Vermögensberatung/Getty
3 Bilder

Frühjahrsputz bei den Finanzen

Bei Versicherungen und Geldfragen ist eine passgenaue Strategie sinnvoll (djd). Das Frühjahr ist traditionell die Zeit, in der Haus und Garten gründlich auf Vordermann gebracht werden. Dies gilt aber auch in Geldfragen: Der Frühling kann die beste Gelegenheit sein, die eigene Finanzsituation auf den Prüfstand zu stellen und dabei "auszumisten". Wenn sich etwa Lebensumstände - sei es privat oder beruflich - geändert haben, lohnt es sich häufig, Versicherungen und Geldanlagen anzupassen. Bei der...

  • Bretten
  • 19.01.18
Recht & FinanzenAnzeige
Foto: Picture-Factory/fotolia.com/MoneYou/akz-o

Ausbildung und erste Wohnung

Wie Eltern mit Fonds vorsorgen können (akz-o) Autokauf mit 18, Ausbildung, eigene Wohnung – wie können Eltern heutzutage für ihre Kinder vorsorgen, wenn Erspartes kaum noch verzinst wird? Ob Sparbuch, Tagesgeld oder Festgeld – vernünftige Renditen sind Mangelware, eine Besserung im Niedrigzinsumfeld kaum in Sicht. Und doch: Sparen lohnt sich auch in diesen Zeiten. Einen wichtigen Grund dafür sah die Bundesbank im letzten Jahr in renditestärkeren Anlageformen. So steckte im Schnitt ein Teil des...

  • Bretten
  • 28.11.16
Recht & FinanzenAnzeige
Auch in Zeiten niedriger Zinsen gibt es viele Gründe zu sparen.

Ausbildung und erste Wohnung: Wie Eltern mit Fonds vorsorgen können

Wer auch in Zeiten von Niedrigzinsen sparen möchte, kommt um Fonds kaum herum. Dabei kann man schon mit niedrigen Raten sogenannte Fondssparpläne abschließen. (akz-o) Autokauf mit 18, Ausbildung, eigene Wohnung – wie können Eltern heutzutage für ihre Kinder vorsorgen, wenn Erspartes kaum noch verzinst wird? Ob Sparbuch, Tagesgeld oder Festgeld – vernünftige Renditen sind Mangelware, eine Besserung im Niedrigzinsumfeld kaum in Sicht. Und doch: Sparen lohnt sich auch in diesen Zeiten. Einen...

  • Bretten
  • 18.11.16
Recht & FinanzenAnzeige
Langfristig orientierte Sparer müssen keine Angst vor zwischenzeitlichen Rückschlägen an den Märkten haben, das beweisen Zahlen des Bundesverbandes Investment und Asset Management. Foto: djd/Union Investment/Markus Beck-Fotolia.com
2 Bilder

Einsteigen lohnt sich immer: Geldanlage

Vermögen bilden – den Märkten zum Trotz (djd) Viele Sparer sind verunsichert – kein Wunder angesichts historisch niedriger Zinsen und Aktienmärkten auf Achterbahnfahrt. Allein das „Auf und Ab“ der vergangenen Monate am deutschen Aktienmarkt lässt hierzulande viele Anleger vor Aktieninvestments zurückschrecken. Sie haben Angst, den richtigen Zeitpunkt für den Einstieg verpasst zu haben und bei weiteren Kursrückgängen Verluste realisieren zu müssen. „Diese Angst ist unbegründet“, meint Giovanni...

  • Bretten
  • 18.05.16