Karlsruher Sport Club

Beiträge zum Thema Karlsruher Sport Club

Sport
Mit einem weiteren Sieg heute beim Lieblingsgegner SV Sandhausen könnte der Karlsruher SC einen Vereinsrekord einstellen.

Bei viertem Auswärtserfolg
Karlsruher SC kann in Sandhausen Vereinsrekord einstellen

Sandhausen (dpa/lsw)  Mit einem weiteren Sieg heute (13.00 Uhr/Sky) beim Lieblingsgegner SV Sandhausen könnte der Karlsruher SC einen Vereinsrekord einstellen. Vier Auswärtserfolge nacheinander waren den Badenern in der 2. Fußball-Bundesliga zuletzt Anfang 1987 im ersten Jahr unter Ex-Trainer Winfried Schäfer gelungen. Bisher immer gegen Sandhausen gewonnen Die Statistik spricht für den KSC: Die vergangenen drei Duelle mit den Sandhäusern haben die Karlsruher alle ohne Gegentor gewonnen. Zudem...

  • Region
  • 13.02.21
Sport
Trainer Christian Eichner vom Karlsruher SC hat die Entscheidung verteidigt, Stürmer Babacar Gueye während der kurzen Weihnachtspause in sein Heimatland Senegal reisen zu lassen.

Karlsruher SC
Trotz Corona: Coach Eichner verteidigt Gueyes Heimaturlaub

Karlsruhe (dpa/lsw) Trainer Christian Eichner vom Karlsruher SC hat die Entscheidung verteidigt, Stürmer Babacar Gueye während der kurzen Weihnachtspause in sein Heimatland Senegal reisen zu lassen. Der 26-Jährige wurde kürzlich positiv auf Corona getestet und wird dem Fußball-Zweitligisten gegen den Tabellendritten SpVgg Greuther Fürth am Freitag (18.30 Uhr/Sky) zum zweiten Mal in Folge fehlen. Ein "etwas speziell gelagerter Fall" "Wenn ich natürlich wüsste, dass er sich mit Corona infiziert,...

  • Region
  • 08.01.21
Sport
Trotz zuletzt drei Niederlagen in Serie hat Trainer Christian Eichner eine überwiegend positive Bilanz des ersten Saisonabschnitts des Karlsruher SC gezogen.

Karlsruher SC
KSC-Trainer Eichner: "Bin froh, dass es bald weitergeht"

Karlsruhe (dpa/lsw) Trotz zuletzt drei Niederlagen in Serie hat Trainer Christian Eichner eine überwiegend positive Bilanz des ersten Saisonabschnitts des Karlsruher SC gezogen. "Wir sind in der Lage, jeden Gegner in der Liga zu schlagen", sagte der 38-Jährige am Dienstag, 22. Dezember, der Deutschen Presse-Agentur und sieht sich damit in seiner Einschätzung vom Saisonbeginn bestätigt. Dies gelte allerdings auch umgekehrt: "Bei uns muss immer sehr viel passen, wir müssen sehr viel richtig...

  • Region
  • 22.12.20
Sport

Der Karlsruher SC spielt heute gegen Düsseldorf
Ohne Gondorf zum fünften Serien-Sieg?

Karlsruhe (dpa/lsw) Fußball-Zweitligist Karlsruher SC strebt heute seinen fünften Sieg in Serie an. Gegner der Mannschaft von Trainer Christian Eichner ist Bundesliga-Absteiger Fortuna Düsseldorf. Der KSC ist bisher ein Überraschungsteam der 2. Liga und steht aufgrund seiner Erfolgsserie nach zehn Spieltagen dicht hinter den Aufstiegsplätzen. Kapitän Jerôme Gondorf muss gegen die Düsseldorfer, die 14 und damit zwei Zähler weniger gesammelt haben als der KSC, aufgrund seiner fünften Gelben Karte...

  • Bretten
  • 13.12.20
Sport
Nach drei Niederlagen ohne eigenes Tor hat der Karlsruher SC am vierten Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga seinen ersten Saisonsieg gefeiert.

Karlsruher SC
Erste Tore und Punkte: KSC gewinnt Derby gegen Sandhausen

Karlsruhe (dpa) Nach drei Niederlagen ohne eigenes Tor hat der Karlsruher SC am vierten Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga seinen ersten Saisonsieg gefeiert. Durch Treffer von Philipp Hofmann (3. Minute), Dominik Kother (30.) und Christoph Kobald (46.) gewann das klar überlegene Team von Trainer Christian Eichner am Samstag das Baden-Derby gegen den SV Sandhausen mit 3:0 (2:0). Hofamnn beendete Negativserie Ausgerechnet Hofmann beendete vor den 1.200 zugelassenen Zuschauern im Wildparkstadion...

  • Region
  • 17.10.20
Sport

Karlsruher SC
KSC peilt im Derby gegen Sandhausen ersten Saisonsieg an

Karlsruhe (dpa/lsw) - Nach vier Pflichtspiel-Niederlagen ohne eigenes Tor will Fußball-Zweitligist Karlsruher SC im Derby gegen den SV Sandhausen heute seinen ersten Saisonsieg einfahren. Trainer Christian Eichner hofft dabei auf ein Déjà-vu: In der vergangenen Spielzeit feierte er mit dem 2:0 beim badischen Rivalen sein erstes Erfolgserlebnis als Interimscoach und Nachfolger des entlassenen Alois Schwartz. KSC steht unter Druck In der Folge führte Eichner den KSC noch zum Klassenerhalt und...

  • Region
  • 17.10.20
Sport

Karlsruher SC
KSC leiht Flügelspieler Goller von Werder aus

Karlsruhe (dpa/lsw) Fußball-Zweitligist Karlsruher SC leiht Junioren-Nationalspieler Benjamin Goller für die nächste Saison von Werder Bremen aus. Der 21 Jahre alte Flügelspieler kam in der vergangenen Spielzeit auf zehn Bundesliga-Einsätze für den Erstligisten. Profidebüt gab Goller beim FC Schalke 04 "Benjamin ist ein junger, dynamischer Spieler für die Außenbahnen, der bei uns im kommenden Jahr den nächsten Schritt machen will, soll und wird", sagte Sportchef Oliver Kreuzer laut einer...

  • Region
  • 23.07.20
Sport
ußball-Zweitligist Karlsruher SC hofft, seinen Torjäger Philipp Hofmann auch über den Sommer hinaus halten zu können.

Karlsruher SC
Fußball-Zweitligist KSC will Torjäger Hofmann halten

Karlsruhe (dpa) Fußball-Zweitligist Karlsruher SC hofft, seinen Torjäger Philipp Hofmann auch über den Sommer hinaus halten zu können. "Es ist noch kein Verein auf uns zugekommen", sagte Sportchef Oliver Kreuzer angesprochen auf mögliche Interessenten für den 27-Jährigen am Montag der Deutschen Presse-Agentur: "Er ist ein ganz wichtiger Spieler für uns. Die Idee ist, ihn längerfristig an den Verein zu binden." Hofmanns Vertrag beim KSC gilt noch bis Ende Juni 2021, allerdings nicht für die 3....

  • Region
  • 22.06.20
Sport
In der Auseinandersetzung mit einer Investorengruppe ist Ingo Wellenreuther von seinem Amt als Präsident des Karlsruher SC zurückgetreten.

KSC in der Corona-Krise
KSC-Präsident Wellenreuther legt Amt nieder

Karlsruhe (dpa/lsw) In der Auseinandersetzung mit einer Investorengruppe ist Ingo Wellenreuther von seinem Amt als Präsident des Karlsruher SC zurückgetreten. Das teilte der badische Fußball-Zweitligist am Donnerstag, 14. Mai, mit. Damit machte der 60-Jährige den Weg für den Aktienkauf des "Bündnis KSC" wohl frei. Die Gruppierung hatte zuvor das Angebot, Aktien im Wert von sechs Millionen Euro der ausgegliederten Fußballabteilung zu kaufen, an den Rücktritt von Wellenreuther noch vor der...

  • Region
  • 14.05.20
Sport
Die Verantwortlichen des hoch verschuldeten Fußball-Zweitligisten Karlsruher SC wollen in der Coronavirus-Krise die Zahlungsfähigkeit bis zum Ende der Spielzeit 2020/21 absichern.

KSC in der Corona-Krise
Karlsruher SC will Zahlungsfähigkeit bis 2021 sicherstellen

Karlsruhe (dpa/lsw) Die Verantwortlichen des hoch verschuldeten Fußball-Zweitligisten Karlsruher SC wollen in der Coronavirus-Krise die Zahlungsfähigkeit bis zum Ende der Spielzeit 2020/21 absichern. Dieses Ziel nannte Präsident Ingo Wellenreuther der Deutschen Presse-Agentur und fügte an: "Wir werden weiter alles unternehmen, um eine Insolvenz zu vermeiden". Mit Gläubigern und Investoren sei der Club in intensiven Gesprächen, sagte der 60-Jährige. Bereits nach wenigen Tagen gebe es viele...

  • Region
  • 29.04.20
Sport

Karlsruher SC
KSC will mit Sieg gegen Nürnberg Abstiegsplätze verlassen

Karlsruhe (dpa/lsw) Der Karlsruher SC kann mit einem Sieg gegen den 1. FC Nürnberg die Abstiegszone der Zweiten Fußball-Bundesliga wieder verlassen. Gewinnt der KSC heute die Heimpartie im Wildparkstadion, würde er die Franken in der Tabelle überholen und mindestens auf Rang 15 vorrücken. Erster Heimsieg unter Eichner? Nach dem 2:0 beim SV Sandhausen hofft auch KSC-Trainer Christian Eichner auf den zweiten Sieg unter seiner Leitung. Nürnberg liegt derzeit zwei Punkte vor den Karlsruhern, die...

  • Region
  • 28.02.20
Sport
Christian Eichner besitzt auch vor seinem vierten Pflichtspiel mit dem Karlsruher SC noch keinen Vertrag als Cheftrainer.

Karlsruher SC
Vertragslage wie beim FC Bayern? Eichner spürt "Vertrauen"

Karlsruhe (dpa/lsw) Christian Eichner besitzt auch vor seinem vierten Pflichtspiel mit dem Karlsruher SC noch keinen Vertrag als Cheftrainer. "Da hat sich nichts in Form eines Blatt Papiers verändert. Die Absprache ist klar. Ich habe das Vertrauen des Vereins, das spüre ich auch", sagte der 37-Jährige vor dem Auswärtsspiel am Sonntag (13.30 Uhr/Sky) beim SV Sandhausen. Situation wie beim FC Bayern Das sei aber beim FC Bayern München gerade auch nicht anders, meinte der ehemalige Co-Trainer....

  • Region
  • 21.02.20
Sport
Der Karlsruher SC hat die Wiedergutmachung für das 1:5 gegen die SpVgg Greuther Fürth verpasst und gerät in der 2. Fußball-Bundesliga immer mehr in Abstiegsgefahr.

KSC verliert gegen Wehen Wiesbaden
Karlsruher SC nach 0:1 gegen Wiesbaden in Abstiegsgefahr

Karlsruhe (dpa) Der Karlsruher SC hat die Wiedergutmachung für das 1:5 gegen die SpVgg Greuther Fürth verpasst und gerät in der 2. Fußball-Bundesliga immer mehr in Abstiegsgefahr. Die Mannschaft von Trainer Alois Schwartz verlor am Freitag zum Auftakt der Rückrunde mit 0:1 (0:0) gegen den SV Wehen Wiesbaden und muss den Blick nach dem schwachen Aufsteiger-Duell immer mehr nach unten richten. Mit 20 Punkten beträgt der Vorsprung auf den Relegationsplatz zum Jahresabschluss zunächst nur noch zwei...

  • Region
  • 21.12.19
Sport
Der Unternehmer Martin Müller darf um das Präsidentenamt beim Karlsruher SC kandidieren.

Wahl des Präsidentenamts beim Karlsruher SC
Müller darf gegen Wellenreuther antreten

Karlsruhe (dpa/lsw) Der Unternehmer Martin Müller darf um das Präsidentenamt beim Karlsruher SC kandidieren. Der Wahlausschuss ließ die Bewerbung des 55-Jährigen für die Mitgliederversammlung am kommenden Samstag zu, wie der Fußball-Zweitligist am Dienstag mitteilte. Damit wird Herausforderer Müller gegen den aktuellen Präsidenten Ingo Wellenreuther antreten. Bedenken wegen wirtschaftlicher Verquickung Zuvor hatte der Ausschuss Bedenken angemeldet wegen Müllers wirtschaftlicher Verquickung mit...

  • Region
  • 08.10.19
Sport

Karlsruher SC
KSC bestätigt Aufwärtstrend: 1:1 in Nürnberg

Nürnberg (dpa/lsw)De r Karlsruher SC hat seinen Aufwärtstrend in der 2. Fußball-Bundesliga bestätigt. Gut eine Woche nach dem 1:0-Heimerfolg gegen den SV Sandhausen gelang dem badischen Aufsteiger am Samstag ein verdientes 1:1 (1:1) beim Bundesliga-Absteiger 1. FC Nürnberg. Damit bleibt Karlsruhe im Tabellenmittelfeld. Nachdem Johannes Geis die Gastgeber in der 24. Minute mit einem Foulelfmeter in Führung geschossen hatte, traf KSC-Profi Manuel Stiefler bereits kurz vor der Pause zum gerechten...

  • Region
  • 21.09.19
Sport
Der Karlsruher SC will sich heute (18.30 Uhr/Sky) im DFB-Pokal-Heimspiel gegen Hannover 96 für die klare Vorjahres-Niederlage revanchieren.

KSC im DFB-Pokal
Karlsruher SC strebt Pokal-Revanche gegen Hannover an

Karlsruhe (dpa/lsw) Der Karlsruher SC will sich heute (18.30 Uhr/Sky) im DFB-Pokal-Heimspiel gegen Hannover 96 für die klare Vorjahres-Niederlage revanchieren. Ein Jahr nach dem 0:6 in der ersten Runde des Wettbewerbs treten die Badener unter ganz anderen Vorzeichen an. KSC geht als Tabellenführer ins Pokalspiel Vor zwölf Monaten kam Hannover als Erstligist ins Wildparkstadion, der KSC spielte in der 3. Liga. Diesmal treffen zwei Zweitligisten aufeinander. Die Karlsruher von Trainer Alois...

  • Bretten
  • 12.08.19
Sport
Fußball-Zweitligist Karlsruher SC kann auch langfristig mit seinem Trainer Alois Schwartz planen.

Karlsruher SC
Aufsteiger KSC verlängert mit Trainer Schwartz bis 2021

Karlsruhe (dpa) Fußball-Zweitligist Karlsruher SC kann auch langfristig mit seinem Trainer Alois Schwartz planen. Unmittelbar vor dem Saisonbeginn hat der Aufsteiger den Vertrag mit dem 52-Jährigen bis 30. Juni 2021 verlängert. Bisher wäre der Kontrakt im Sommer 2020 ausgelaufen. KSC-Sportdirektor Oliver Kreuzer sagte am Freitag, die Verlängerung sei die logische Konsequenz aus dem bisherigen Erfolg. "Er ist mittlerweile hier angekommen." "Ich arbeite sehr, sehr gerne hier" Schwartz war Ende...

  • Region
  • 26.07.19
Sport

Karlsruher SC
KSC startet in die Vorbereitung: Markus Miller gefeiert

Karlsruhe (dpa/lsw) Bei bestem Fußballwetter hat der Karlsruher SC vor 500 Zuschauern mit einer lockeren Trainingseinheit die Vorbereitung auf die 2. Bundesliga eingeläutet. Trainer Alois Schwartz begrüßte am Sonntag 23 Feldspieler und vier Torhüter, darunter auch die vier Neuzugänge Dirk Carlson (RFC Union Luxemburg), Lukas Fröde (MSV Duisburg), Philipp Hofmann (Eintracht Braunschweig) und Marco Djuricin (Grashopper Zürich). 37-Jährige kehrt als Torwarttrainer zurück Der meistgefeierte...

  • Region
  • 23.06.19
Sport

Karlsruher SC
Zweitliga-Aufsteiger Karlsruhe holt Hertha-Torwart Gersbeck

Karlsruhe (dpa) Zweitliga-Aufsteiger Karlsruher SC hat Torhüter Marius Gersbeck vom Fußball-Bundesligisten Hertha BSC verpflichtet. Der 24-Jährige unterschrieb bei den Badenern am Freitag einen Vertrag bis zum 30. Juni 2021.  Kreuzbandriss stoppte Gersbeck Wegen eines im Vorjahr erlittenen Kreuzbandrisses kam Gersbeck in der vergangenen Saison im Berliner Reserveteam nur zu zwei Regionalliga-Einsätzen. Zuvor spielte er von 2016 bis 2018 auf Leihbasis beim VfL Osnabrück, für den er 69...

  • Region
  • 22.06.19
Sport
Das letzte Saisonspiel in der 3. Fußball-Liga kann Aufsteiger Karlsruher SC in vollen Zügen genießen.

Karlsruher SC
Vor dem Fanfest will der KSC noch einen Sieg gegen Halle

Karlsruhe (dpa/lsw) Das letzte Saisonspiel in der 3. Fußball-Liga kann Aufsteiger Karlsruher SC in vollen Zügen genießen. "Es ist gefühlt das erste Spiel seit zwei Jahren, wo wir ohne Druck auflaufen können. Das hat sich die Mannschaft wirklich verdient und wir freuen uns auch darauf, da mit den Fans abfeiern zu können", sagte Kapitän David Pisot am Donnerstag vor der Partie gegen den Tabellenvierten Hallescher FC. Eine Woche, nachdem der KSC mit einem 4:1 bei Preußen Münster den Aufstieg in...

  • Region
  • 16.05.19
Sport

Karlsruher SC
KSC will Aufstieg klar machen

Karlsruhe (dpa/lsw) Vor dem vielleicht entscheidenden Schritt zum Aufstieg in die 2. Fußball-Bundesliga herrscht beim Karlsruher SC eine Mischung aus Anspannung und Vorfreude. "Wir haben uns eine sehr gute Ausgangsposition für die letzten zwei Spiele erarbeitet. Da ist eine gewisse Vorfreude vorhanden, jetzt ins Ziel zu kommen", sagte Trainer Alois Schwartz am Donnerstag. Im Spiel bei Preußen Münster hat es der KSC am Samstag (13.30 Uhr) erstmals selbst in der Hand, die Zweitliga-Rückkehr nach...

  • Region
  • 09.05.19
Sport

KSC: Kaum Osnabrücker Beschwerden nach unglücklichem 1:2

Die Aufregung über die dritte Saisonniederlage des VfL Osnabrück war groß. Karlsruhe (dpa/lni) Die Aufregung über die dritte Saisonniederlage des VfL Osnabrück war groß. Erstaunlicherweise mehr im Umfeld des Drittliga-Spitzenreiters als im Team selbst. Das 1:2 (0:0) beim Zweiten Karlsruher SC war so bitter wie unglücklich und es kam nach strittigen Schiedsrichter-Entscheidungen zustande. Dem KSC-Siegtor durch Daniel Gordon (85. Minute) ging eine fragwürdige Zweikampfführung Gordons voraus. Ein...

  • Region
  • 03.03.19
Sport
Der Karlsruher SC ist zumindest vorerst auf einen direkten Aufstiegsplatz der 3. Fußball-Liga geklettert.

Karlsruher SC nach Sieg über München Zweiter in der 3. Liga

Der Karlsruher SC ist zumindest vorerst auf einen direkten Aufstiegsplatz der 3. Fußball-Liga geklettert. Karlsruhe (dpa/lsw) Der Karlsruher SC ist zumindest vorerst auf einen direkten Aufstiegsplatz der 3. Fußball-Liga geklettert. Im ersten Heimspiel der mindestens zweijährigen Umbauphase des Wildparkstadions besiegten die Badener den TSV 1860 München mit 3:2 (3:1) und sind nun Zweiter. Preußen Münster könnte am Montagabend aber wieder am KSC vorbeiziehen. Ausgleich umgehend gekontert Stürmer...

  • Region
  • 26.11.18
Sport
Trainer Alois Schwartz vom Karlsruher SC war mit dem Auftakt seiner Elf beim Zweitligaabsteiger Eintracht Braunschweig nur bedingt zufrieden.

KSC nach Saisonstart unzufrieden: "Wäre mehr drin gewesen"

Trainer Alois Schwartz vom Karlsruher SC war mit dem Auftakt seiner Elf beim Zweitligaabsteiger Eintracht Braunschweig nur bedingt zufrieden. Karlsruhe (dpa/lsw) Trainer Alois Schwartz vom Karlsruher SC war mit dem Auftakt seiner Elf beim Zweitligaabsteiger Eintracht Braunschweig nur bedingt zufrieden. "Wir haben beim starken Absteiger einen Punkt gemacht. Das ist nicht schlecht. Aber es wäre mehr drin gewesen, hätten wir eine andere Leistung gebracht", sagte der 51-Jährige nach dem 1:1 zum...

  • Region
  • 30.07.18
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.