Gondelsheim

Beiträge zum Thema Gondelsheim

Politik & Wirtschaft
FDP-Bundestagsabgeordneter Christian Jung hält die bisherigen Windkraft-Planungen in der Region Karlsruhe für ökologisch und ökonomisch fragwürdig.

Klare Forderung von Christian Jung (FDP) nach VGH-Urteil
Land Baden-Württemberg sollte Planungen für umstrittene Windkraft-Standorte in der Region Karlsruhe beenden

Weingarten/Karlsruhe. Nach der Ungültigkeitserklärung der "Teilfortschreibung Windkraft" des Regionalplans durch den baden-württembergischen Verwaltungsgerichtshof (VGH) Mannheim hat der FDP-Bundestagsabgeordnete und Regionalrat Christian Jung (Karlsruhe-Land) deutliche Forderungen an die grün-schwarze Landesregierung: "Das Land Baden-Württemberg sollte nun die Planungen für Windkraft-Standorte in der Region Karlsruhe komplett beenden. Diese waren und sind wegen windarmer umweltsensibler...

  • Bretten
  • 24.11.20
Politik & Wirtschaft
Ich kandidiere wieder und werbe um das Vertrauen der Bürgerinnen und Bürger“, sagt der Gondelsheimer Bürgermeister Markus Rupp.

Amtierender Bürgermeister will es noch einmal wagen
Markus Rupp strebt weitere Amtszeit in Gondelsheim an

Gondelsheim (kn) Fast ein Jahr dauert es noch bis zur nächsten Bürgermeisterwahl in Gondelsheim. Aber für den Amtsinhaber Markus Rupp steht fest: „Ich kandidiere wieder und werbe um das Vertrauen der Bürgerinnen und Bürger.“ Eine Entscheidung, über die er nach eigenen Angaben nicht lange nachdenken musste: „Auch nach 23 Jahren brennt das innere Feuer noch genauso wie zu Beginn. Gondelsheim war, ist und bleibt eine Herzenssache für mich“. Das "Wir" ist Rupp besonders wichtig Zusammen habe man...

  • Region
  • 22.11.20
Freizeit & Kultur
"Weihnachtsmarkt mal anders" heißt es dieses Jahr in Gondelsheim. Wegen der Corona-Pandemie wird es keinen Markt auf dem Rathausplatz, dafür aber online ein buntes Programm geben.

Gemeinde verlagert das Programm des Weihnachtsmarkts ins Internet
„Digitaler Gondelsheimer Adventskalender“

Gondelsheim (kn) Wenn sich eine Tür schließt, öffnet sich eine andere. So geschehen mit dem Gondelsheimer „Weihnachtsmarkt mal anders“. Trotz detailliertem Hygienekonzept fällt nun selbst dieses an Corona angepasste Format endgültig aus. „Wir haben eine Fürsorgepflicht sowie eine Vorbildfunktion. Daher haben wir uns für eine Absage entschieden“, sagt Bürgermeister Markus Rupp. Auf Facebook und auf der Website der Gemeinde Obwohl, eine Absage ist es eigentlich nicht, denn das Ortsoberhaupt...

  • Region
  • 20.11.20
Soziales & Bildung
Benjamin Kreis-Polich ist neuer Konrektor an der Kraichgau-Gemeinschaftsschule in Gondelsheim.

Führungsteam mit Benjamin Kreis-Polich wieder komplett
Neuer Konrektor an Gemeinschaftsschule Gondelsheim

Gondelsheim (kn) Seit August 2020 wurde ein Nachfolger für die Konrektorenstelle an der Kraichgau-Gemeinschaftsschule in Gondelsheim gesucht. Mit Benjamin Kreis-Polich wurde nun Ende Oktober 2020 ein passender Kandidat gefunden. Kreis-Polich arbeitet schon seit zwei Jahren im erweiterten Schulleitungsteam mit und hat laut Auskunft der Gemeinschaftsschulrektorin, Nikola Steinbach, schon verschiedene Aufgaben übernommen. Im Team werden sie nun die Gemeinschaftsschule mit 450 Schülern und 49...

  • Region
  • 18.11.20
Politik & Wirtschaft

Interview mit dem Gondelsheimer Bürgermeister Markus Rupp
„Es war nichts zum Gewöhnen“

Gondelsheim (kn) In Gondelsheim wurde die Schließung des Bahnübergangs planmäßig am 31. Oktober um Mitternacht aufgehoben. Im Interview spricht der Gondelsheimer Bürgermeister Markus Rupp über die Zeit der Schließung und wie er für die Gemeinde einen Sonderweg bei der Sperrung des Übergangs erreichte. Herr Rupp, für sieben Monate war die Gemeinde Gondelsheim durch die Schließung des Bahnübergangs quasi geteilt. Wie haben Sie diese Zeit für die Bevölkerung erlebt? Die Zeit war für alle...

  • Region
  • 15.11.20
Politik & Wirtschaft
3 Bilder

Bahnübergänge haben wieder geöffnet
Freie Fahrt in Diedelsheim und Gondelsheim

Bretten/Gondelsheim (kn) „Es wird eine schwierige und anstrengende Zeit.“ Mit diesen Worten hatte der Brettener Bürgermeister Michael Nöltner im Februar die anstehende Sanierung der Schnellbahntrasse Mannheim – Stuttgart beschrieben, die seit 10. April für die Sperrung von zahlreichen Bahnübergängen in der Region gesorgt hat. Betroffen waren auch die Übergänge in Gondelsheim und im Brettener Stadtteil Diedelsheim. Nötig waren die Sperrungen geworden, weil die Züge, die ...

  • Bretten
  • 15.11.20
Politik & Wirtschaft

Interview mit dem Diedelsheimer Ortsvorsteher Martin Kern
„Unser Dorf war geteilt“

Bretten (kn) Der Bahnübergang in Diedelsheim wurde am 3. November zwar für den Fußgänger- nicht aber für den motorisierten Verkehr geöffnet. Der Fahrzeugverkehr konnte am Übergang des Brettener Stadtteils erst am 13. November freigegeben werden. Die Brettener Woche hat dennoch schon jetzt mit dem Diedelsheimer Ortsvorsteher Martin Kern über die für den Ortsteil bisher schwierige Zeit der Sperrung gesprochen. Für sieben Monate war Diedelsheim durch die Schließung des...

  • Bretten
  • 15.11.20
Blaulicht
Die Vollsperrung der Jöhlinger Straße muss bis voraussichtlich 27. November 2020 verlängert werden.

Kanalarbeiten bei Gondelsheim
Vollsperrung Jöhlinger Straße bis voraussichtlich  27. November 2020 verlängert

Gondelsheim (kn) Im Zuge des im März 2020 abgeschlossenen Neubaus einer Lärmschutzwand und der Fahrbahndeckenerneuerung an der B 35 zwischen Bretten und Helmsheim bei Gondelsheim sind noch Kanalarbeiten auszuführen. Die dazu notwendige, bis eigentlich 13.11.2020 vorgesehene Vollsperrung der Jöhlinger Straße muss bis voraussichtlich 27. November 2020 verlängert werden. Umleitung über B 35 und B 293 Im Bereich der Jöhlinger Straße wurde in den vergangenen Wochen eine Schmutzfangzelle gesetzt,...

  • Region
  • 13.11.20
Politik & Wirtschaft
In Gondelsheim wurde das neue Feuerwehrhaus eröffnet, unter anderem mit Landrat Christoph Schnaudigel (links) und Bürgermeister Markus Rupp (zweiter von links).

Kosten von 1,85 Millionen Euro für neues Feuerwehrhaus
„Seit 119 Jahren die günstigste Versicherung in und für Gondelsheim“

Gondelsheim (kn) Von einem besonderen Tag für die Freiwillige Feuerwehr Gondelsheim hat Bürgermeister Markus Rupp bei der Eröffnung des neuen Feuerwehrhauses der Gemeinde gesprochen. „Das ist ein klares Bekenntnis zu unserer Feuerwehr“, betonte er und ergänzte: „Natürlich ist das ebenso ein besonderer Tag für ganz Gondelsheim. Alle Bürgerinnen und Bürger profitieren von einer einsatzbereiten Feuerwehr.“ Umso bedauerlicher sei es, dass das für die Eröffnung geplante Fest mit einem Tag der...

  • Region
  • 10.11.20
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
B 35 Helmsheim/Gondelsheim: Autofahrerin gefährdet

Helmsheim/Gondelsheim (ots) Nach einem gefährlichen Überholmanöver trotz Gegenverkehrs am Donnerstagmorgen gegen 7.15 Uhr auf der Bundesstraße 35 zwischen Helmsheim und Gondelsheim sucht das Polizeirevier Bruchsal noch dringend Zeugen. Zusammenstoß durch Vollbremsung verhindert Kurz nach dem Ortsausgang von Helmsheim kam offenbar einer 43-jährigen Golf-Fahrerin auf ihrer Spur ein dunkler Mercedes- oder Audi-Kombi mit Pforzheimer Kennzeichen (PF-) entgegen. Dessen Fahrer hatte zuvor einen...

  • Region
  • 06.11.20
Politik & Wirtschaft

Sprechstunde mit FDP-Bundestagsabgeordnetem Christian Jung
Digitale Corona-Sprechstunde von FDP-Bundestagsabgeordnetem Christian Jung

Der FDP-Bundestagsabgeordnete Christian Jung (Karlsruhe-Land) bietet am Dienstag, 10. November 2020, ab 15.00 Uhr eine digitale Corona-Sprechstunde für alle Bürgerinnen und Bürger an. Dabei ist es möglich, mit dem liberalen Abgeordneten via Videokonferenz (GoToMeeting/Skype) oder auch telefonisch zu sprechen. Fragen können auch direkt über die Sozialen Netzwerke Facebook, Instagram, Twitter oder LinkedIn gestellt werden. Anmeldungen über christian.jung@bundestag.de, Direktnachricht über die...

  • Bretten
  • 04.11.20
Politik & Wirtschaft
Christian Jung MdB

Unzureichende Problemlösung durch Grüne und CDU treibt Jung in die Landespolitik
Freie Demokraten stellen sich zur Landtagswahl 2021 auf

Bretten/Landkreis Karlsruhe (KBr). Der liberale Bundestagsabgeordnete Christian Jung (Karlsruhe-Land) strebt einen Wechsel in die Landespolitik an. “Am 7. November werde ich mich bei der Wahlkreiskonferenz der FDP im Landtagswahlkreis Bretten als Kandidat zur Verfügung stellen”, sagte der Verkehrsexperte bei einer Videokonferenz seines Kreisverbandes am gestrigen Samstag. “Sollte ich sodann am 14. März 2021 in das Südwestparlament entsandt werden, nehme ich das Mandat an. In diesem Fall würden...

  • Bretten
  • 25.10.20
Freizeit & Kultur
Am Wössinger Nachthimmel
2 Bilder

Nächtlicher Wanderer am Himmel
Der rote Planet zieht unübersehbar seine Bahn

Region (wb) Ist die Atmosphäre frei von Wolken, kann man derzeit unseren Nachbarplaneten Mars besonders gut beobachten. Schon bald nach Sonnenuntergang geht er in seiner unverwechselbaren rot-orangenen Farbe im Osten auf und zieht die ganze Nacht hindurch über den Himmel. Warum kann man den Mars derzeit besonders gut sehen? Um den Mars besonders gut sehen zu können, müssen zwei Faktoren zusammenpassen. Zum einen, dass die Erde den weiter außen kreisenden Mars innen überholt, was immerhin...

  • Region
  • 18.10.20
Politik & Wirtschaft
In der Gondelsheimer Kraichgauschule sorgen bald Luftreiniger in jedem der 22 Klassenzimmer für saubere und vor allem möglichst virenfreie Luft.

22 Luftreiniger sorgen in Kraichgauschule in Gondelsheim
Luftreiniger und CO2-Messer für Schule

Gondelsheim (kn) In der Gondelsheimer Kraichgauschule sorgen bald Luftreiniger in jedem der 22 Klassenzimmer für saubere und vor allem möglichst virenfreie Luft. „Wir unternehmen alles Mögliche und Machbare, um Schüler und Lehrer bestmöglich zu schützen und so auch über die Wintermonate einen hoffentlich reibungslosen Unterricht zu gewährleisten“, erklärt Bürgermeister Markus Rupp. Auch der Gemeinderat steht dem Projekt offenbar zustimmend gegenüber.  Pflicht sind Luftreiniger in Schulen noch...

  • Region
  • 06.10.20
Politik & Wirtschaft
Der Gondelsheimer Bürgermeister Markus Rupp hat in der vergangenen Woche in der Saalbachhalle den Startschuss für die erste "Klimaschutzwerkstatt Gondelsheim" gegeben.

„4 x 5 für‘s Klima!“
Start der Klimaschutzwerkstatt in Gondelsheim

Gondelsheim (kn) Der Gondelsheimer Bürgermeister Markus Rupp hat in der vergangenen Woche in der Saalbachhalle den Startschuss für die erste "Klimaschutzwerkstatt Gondelsheim" gegeben. In zwei Stunden hatte der Gemeinderat, unterstützt durch Vertreter der Verwaltung, dort mehr als 20 Maßnahmen-Vorschläge für mehr Klimaschutz in Gondelsheim erarbeitet. "Mit der Klimaschutzwerkstatt startet die Gemeinde einen strukturierten Prozess, der alle bisherigen und künftigen Maßnahmen für Klimaschutz...

  • Region
  • 06.10.20
Blaulicht

Unfall zwischen Gondelsheim und Jöhlingen
Von Fahrbahn abgekommen und auf Dach gelandet

Walzbachtal/Gondelsheim (ots) Großes Glück hatte ein 47 Jahre alter Auto-Fahrer, der am Dienstag, 29. September, kurz nach 10 Uhr auf der Kreisstraße 3506 zwischen Gondelsheim und Jöhlingen von der Fahrbahn abkam und sich überschlug und mit leichten Verletzungen davonkam. Kopfüber auf Acker liegengeblieben Der 47-Jährige war nach polizeilichen Feststellungen von Gondelsheim kommend in Richtung Jöhlingen unterwegs. Aus unklarer Ursache war der Mann mit seinem Auto dann von der Fahrbahn...

  • Region
  • 30.09.20
Politik & Wirtschaft
Freude über die Erweiterung bei unter anderem Bürgermeister Markus Rupp (links) und den Landtagsabgeordneten Andrea Schwarz (Mitte) und Joachim Kößler (rechts).

Erweiterung des Gondelsheimer Kindergartens „Am Saalbach“ ist abgeschlossen
"Aufgeben stand nie zur Debatte"

Gondelsheim (kn) Ende gut, alles gut. So ließe sich die Geschichte um die Erweiterung des Gondelsheimer Kindergartens „Am Saalbach“ zusammenfassen. Der Weg dahin war „nicht ganz so einfach“, wie es Bürgermeister Markus Rupp bei der Feierstunde zum Abschluss der Umbauarbeiten umschrieb: „Aber das Wichtigste ist, unsere Kinder haben nun den dringend notwendigen Platz, um fach- und kindgerecht betreut zu werden.“ 105 zusätzliche Quadratmeter Auf 105 zusätzlichen Quadratmetern stehen nun jeweils...

  • Region
  • 15.09.20
Blaulicht

Gondelsheim
Sachbeschädigungen durch Graffitis an Bahnhof

Gondelsheim (ots) Bislang unbekannte Täter verursachten am vergangenen Wochenende einen hohen Sachschaden durch großflächiges Sprühen von mehreren Graffitis am Bahnhof in Gondelsheim. Zwischen Samstag und Montagmorgen verunstalteten die Täter auf mehreren Flächen und Gegenständen durch Aufsprühen von Graffitis das Bahnhofsgebäude. Der hierbei entstandene Sachschaden wird auf mehrere tausend Euro geschätzt. Personen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten sich mit dem...

  • Region
  • 01.09.20
Blaulicht
2 Bilder

Corona in der Region
Coronavirus in Bretten, Landkreis Karlsruhe, Rhein-Neckar- und Enzkreis

Region (kn) Im Stadt- und Landkreis Karlsruhe sind am 10. Juli insgesamt 1.548 Menschen (+2 im Vergleich zum 9. Juli) mit dem Coronavirus infiziert. Von diesen sind 1.386 Menschen (+4) genesen und 95 Personen (+0) verstorben. Bei 67 (-2) Personen im Stadt- und Landkreis Karlsruhe ist die Erkrankung somit aktiv. Coronavirus in der Region Bislang wurden in der Stadt Karlsruhe 446 Corona-Fälle (+1) bestätigt. Davon sind 38 (-3) aktiv. In Bretten gibt es 274 Corona-Fälle (+0), fünf Personen (+0)...

  • Region
  • 10.07.20
Blaulicht
2 Bilder

Coronavirus in der Region (Stand: 03. Juli)
Corona in Bretten, Kreis Karlsruhe, Rhein-Neckar- und Enzkreis

Region (kn) Am 3. Juli sind im Stadt- und Landkreis Karlsruhe 1.539 Menschen (+7 im Vergleich zum Vortag) mit dem Coronavirus infiziert. Von diesen sind 1.374 Menschen (+0) genesen und 95 Personen (+0) verstorben. Bei 70 (+7) Personen im Stadt- und Landkreis Karlsruhe ist die Erkrankung aktiv. Coronavirus in der Region In der Stadt Karlsruhe wurden bislang 440 Corona-Fälle (+1) bestätigt. Davon sind 37 (+1) aktiv. In Bretten gibt es weiterhin 273 Corona-Fälle (+0), vier Personen (+0) haben...

  • Region
  • 03.07.20
Politik & Wirtschaft
Die Infektion von bisher vier Schülern und einer Lehrerin am ESG schlägt Wellen. Auch die Kraichgauschule in Gondelsheim ist betroffen. Das Evangelische Seminar in Maulbronn ist vorerst geschlossen.

Schüler in ESG und Kraichgauschule infiziert / Evangelisches Seminar in Maulbronn bis 10. Juli geschlossen
Schulen vom Coronavirus betroffen

Region (bea) Fünf Corona-Infektionen sind bislang am Edith-Stein-Gymnasium (ESG) in Bretten bekannt. Weitere Testergebnisse stehen aus. Die Fälle haben Auswirkungen auf weitere Schulen in Bretten und sogar auf die Kraichgauschule in Gondelsheim. Geschwisterkind an Kraichgauschule positiv getestet Dort wurde am Wochenende bekannt, dass das Geschwisterkind eines ESG-Schülers ebenfalls positiv auf das Virus getestet worden ist. Dieses sei jedoch bereits seit Dienstag vergangener Woche nicht...

  • Bretten
  • 01.07.20
Blaulicht
2 Bilder

Corona in der Region (Stand 26. Juni)
Coronavirus in Bretten, Kreis Karlsruhe, Rhein-Neckar- und Enzkreis

Region (kn) Im Stadt- und Landkreis Karlsruhe sind am 26. Juni inzwischen 1.485 (+9 gegenüber 25. Juni) Menschen mit dem Coronavirus infiziert. 1.354 Menschen (+5) sind genesen und 94 Personen (+0) sind verstorben. Bei 37 (+4) Personen im Stadt- und Landkreis Karlsruhe ist die Erkrankung momentan aktiv. Coronavirus in der Region Die Stadt Karlsruhe verzeichnet 411 Corona-Fälle (+7), von denen neun (+3) aktiv sind. In Bretten gibt es 269 Corona-Fälle, eine Person hat einen aktiven...

  • Region
  • 26.06.20
Blaulicht

Corona in der Region (Stand 17. Juni)
Coronavirus in Bretten, Kreis Karlsruhe, Rhein-Neckar- und Enzkreis

Region (kn) Im Stadt- und Landkreis Karlsruhe sind am 17. Juni nach wie vor 1.461 Menschen mit dem Coronavirus infiziert, 1.332 genesen und 94 Personen sind verstorben. Bei 35 Personen im Stadt- und Landkreis Karlsruhe ist die Erkrankung momentan aktiv. Die Fallzahlen haben sich somit im Vergleich zum 16. Juni nicht verändert. Coronavirus in der Region Die Stadt Karlsruhe verzeichnet 399 Corona-Fälle, von denen acht aktiv sind. In Bretten gibt es 269 Corona-Fälle, zwei Personen haben einen...

  • Bretten
  • 17.06.20
Blaulicht
2 Bilder

Corona in der Region (Stand 16. Juni)
Coronavirus in Bretten, Kreis Karlsruhe, Rhein-Neckar- und Enzkreis

Region (kn) Im Stadt- und Landkreis Karlsruhe sind am 16. Juni nach wie vor 1.461 Menschen mit dem Coronavirus infiziert und mittlerweile 1.332 (+3) genesen, 94 Personen sind verstorben. Bei 35 (-3, im Vergleich zum 15. Juni) Personen im Stadt- und Landkreis Karlsruhe ist die Erkrankung momentan aktiv. Coronavirus in der Region Die Stadt Karlsruhe verzeichnet 399 Corona-Fälle, von denen acht aktiv sind. In Bretten gibt es 269 Corona-Fälle, zwei Personen haben einen aktiven Krankheitsverlauf....

  • Bretten
  • 16.06.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.