Opterra Wössingen GmbH

Beiträge zum Thema Opterra Wössingen GmbH

Soziales & Bildung
Stephan Schenk, Werkleiter OPTERRA Wössingen, Armin Krumm, Leiter Schlosserei, Arbeitsgemeinschaft gefährdeter Jugendlicher (AGJ)

OPTERRA Wössingen spendet Arbeitskleidung
Mehr Sicherheit für Jugendliche

Walzbachtal (kn) 180 Teile hochwertiger neuer Arbeitskleidung wechseln ihren Besitzer: Das Wössinger Zementwerk spendet Hosen und Jacken im Wert von rund 4.000 Euro an die Arbeitsgemeinschaft gefährdeter Jugendlicher (AGJ) in Freiolsheim (Gaggenau). In der auf Suchtkrankheiten spezialisierten Rehaklinik am Rande des Schwarzwalds werden Patienten in betriebseigenen Werkstätten wie Schlosserei, Schreinerei und Gärtnerei auf dem Weg zu einer sozialen Rehabilitation begleitet. Die von den Patienten...

  • Region
  • 27.08.19
Soziales & Bildung
Den symbolischen Check übergaben Jörg Heimburg (Leiter Steinbruch, Umwelt & Genehmigungen) und Stephan Schenk (Geschäftsführer und Werkleiter) an Sarah Barresi (Vereinsvorsitzende) und Manuela Rominski (Geschäftsführende Gesellschafterin).

Spende von der Firma Opterra
1.100 Euro für den Verein „Mühlwerk Sinneswandel“

Walzbachtal (hk) Großen Grund zur Freude gab es am Montag in Walzbachtal-Wössingen: Das Unternehmen Opterra überreichte eine großzügige Spende an den Verein „Mühlwerk Sinneswandel“. Sarah Barresi und Manuela Rominski nahmen den Spendenscheck von Stephan Schenk (Geschäftsführer und Werkleiter) und Jörg Heimburg (Leiter Steinbruch, Umwelt & Genehmigungen) entgegen. Der Kontakt zum Zementhersteller entstand durch ein Familienmitglied von Barresi, der bei Opterra tätig ist. „Mein Bruder bekommt...

  • Region
  • 16.07.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.