Pflegeversicherung

Beiträge zum Thema Pflegeversicherung

SeniorenAnzeige
Will man so lange wie möglich zu Hause wohnen, sind oft Umbauten erforderlich. Pflegeberater können bei der Planung helfen. Foto: djd/compass private pflegeberatung
2 Bilder

Pflegebedürftige können für notwendige Wohnungsumbauten hohe Zuschüsse erhalten
Länger zu Hause wohnen

(djd). Der Einstieg in die Badewanne wird zum gefährlichen Balanceakt, die Treppe zur unüberwindlichen Hürde und der Rollator bleibt an der Türschwelle hängen: Für pflegebedürftige Menschen gleicht die eigene Wohnung oft einem Hindernisparcours. Bevor dann an einen – meist nicht gewünschten – Umzug ins Heim gedacht wird, sollten geeignete Umbauten in Erwägung gezogen werden. Diese heißen im Fachjargon „wohnumfeldverbessernde Maßnahmen“ und können eine selbstständigere Lebensführung ermöglichen...

  • Bretten
  • 16.08.21
SeniorenAnzeige
Corona stellt Pflegebedürftige vor viele Fragen. Informationen gibt es unter anderem im Internet oder bei Beratungshotlines.
2 Bilder

Was Betroffene und ihre Angehörigen jetzt über Sonderregelungen wissen sollten
Pflege in Coronazeiten

(djd-mk). Pflegebedürftige sind während der Corona-Pandemie besonders gefährdet. Das betrifft natürlich auch die Pflegenden, die durch Sorgen und den Wegfall von Unterstützungsmöglichkeiten zusätzlich belastet sind. Deshalb hat der Gesetzgeber diverse Sonderregelungen zum Gesundheitsschutz und zur Entlastung beschlossen. Einige davon wurden bereits wieder aufgehoben, andere gelten weiterhin. Hier ein Überblick über die wichtigsten Punkte: 1. Pflichtberatungen nicht mehr ausgesetzt Wer nur...

  • Bretten
  • 19.11.20
Bauen & WohnenAnzeige
Gut beraten: Bei der Beantragung von Zuschüssen für Umbaumaßnahmen helfen die Experten der Pflegeversicherung weiter.

Zuschüsse zum barrierefreien Wohnen

So gibt es Unterstützung von der Pflegeversicherung djd. Das vertraute Umfeld der eigenen vier Wände - viele möchten im Alter nicht darauf verzichten. Doch die Bedürfnisse ändern sich. Oft sind Umbaumaßnahmen nötig, damit Haus oder Wohnung barrierefrei werden. Von der ebenerdigen Dusche im Bad zu breiteren Türen sind häufig hohe Investitionen erforderlich. So gibt es Zuschüsse von der Pflegekasse: Ansprechpartner: „Jeder gesetzlich Versicherte ist über seine Krankenkasse automatisch...

  • Bretten
  • 11.08.16
Bauen & WohnenAnzeige
Türantriebe sind ein wichtiger Bestandteil altersgerechten Wohnens. Mit diesem barrierefreien Komfort können Hausbesitzer bereits frühzeitig für später vorsorgen. Foto: djd/Hörmann
5 Bilder

Diese Tür öffnet sich von selbst

Türantriebe als entscheidender Bestandteil von barrierefreiem Wohnen (djd) Barrierefreies Wohnen ist ein Thema, das keineswegs nur Ältere oder Menschen mit einer Behinderung beschäftigt. Viele möchten möglichst frühzeitig mit passenden Umbauten für später vorsorgen, andere freuen sich schon heute über ein Plus an Komfort im Alltag: Wer etwa regelmäßig mit einem Kinderwagen Türen passieren muss oder schwere Gegenstände zu transportieren hat, wird sich über automatisch öffnende Innentüren...

  • Bretten
  • 01.07.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.