Radlerin

Beiträge zum Thema Radlerin

Blaulicht
Eine 76-jährige Frau wurde in Karlsruhe von einer Straßenbahn erfasst und schwer verletzt.

Radfahrerin lebensgefährlich verletzt

In Karlsruhe ist am gestrigen Dienstag, 26. Juli, eine Radlerin von einer Straßenbahn erfasst und schwer verletzt worden. Karlsruhe (ots) Eine 76-jährige Radlerin wurde bei einem Unfall mit einer Straßenbahn in Karlsruhe am gestrigen Dienstag, 26. Juli, schwer verletzt. Laut Polizei fuhr die ältere Frau auf der Straße Am Rüppurrer Schloss in westlicher Richtung. Sie überquerte dann die Ettlinger Alle und fuhr auf den dortigen Bahnübergang, in Richtung Rastatter Straße, ein. Von Bahn erfasst und...

  • Region
  • 27.07.16
Blaulicht
Eine Fahrradfahrerin wurde in Karlsruhe bei einem Unfall mit einem Lkw schwer verletzt.

Lastwagenfahrer übersieht Radlerin

Schwere Verletzungen hat sich am gestrigen Mittwoch, 6. Juli, eine 56-jährige Radlerin in Karlsruhe zugezogen, als sie mit einem Lkw zusammenprallte. Karlsruhe (ots) Weil ein Lastwagenfahrer eine Radlerin übersehen hat, ist es gestern, 6. Juli, zu einem schweren Unfall in Karlsruhe gekommen. Die Frau war gegen 11.40 Uhr auf der Gerwigstraße Ecke Ostring unterwegs, als sie von einem 32-jährigen Lenker eines Sattelzugs beim Rechtsabbiegen in den Ostring übersehen und erfasst wurde. Gestürzt und...

  • Region
  • 07.07.16
Blaulicht
Ein zehnjähriges Mädchen wurde in Karlsruhe bei einem Unfall schwer verletzt.

Zehnjährige Radlerin schwer verletzt

Ein zehnjähriges Mädchen hat bei einem Unfall in Karlsruhe schwere Verletzungen davongetragen. Die junge Radlerin war mit einem Auto zusammengeprallt. Karlsruhe (ots) Schlimmer Unfall in Karlsruhe. Ein zehnjähriges Mädchen wollte am gestrigen Montagabend, 6. Juni, von der Rebgärtenstraße nach rechts in die Palmbacher Straße einbiegen. Weil das Kind vermutlich zu schnell war, kam es dabei zu weit nach links ab und prallte mit dem entgegenkommenden Seat einer 48-Jährigen zusammen. Schwere...

  • Bretten
  • 07.06.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.