Alles zum Thema Fahrrad

Beiträge zum Thema Fahrrad

Politik & Wirtschaft

Finanzspritze des Bundes für Radschnellweg im Südwesten

Baden-Württemberg erhält als erstes Bundesland im Rahmen eines neuen Förderprogramms des Bundes Geld für einen Radschnellweg. Berlin/Stuttgart (dpa/lsw) Das Land erhält 765 000 Euro für die Planung des Radschnellweges von Heidelberg nach Mannheim, wie das Bundesverkehrsministerium am Donnerstag der Deutschen Presse-Agentur mitteilte. «Zu einer modernen Mobilität gehört ein attraktiver Radverkehr», betonte Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU). «Radschnellwege sind eine echte...

  • Bretten
  • 04.04.19
KFZ & ZweiradAnzeige
Eltern möchten, dass ihr Kind seine Fähigkeiten verbessert, sicherer und ausdauernder wird - dies kann jedoch nur mit einem passenden Rad gelingen. Foto: djd/PYROBIKES Jürgen Fischer/Jörg Jäger
5 Bilder

Auf die Größe kommt es an

Ratgeber Kinderfahrrad: Darauf sollten Eltern beim Kauf des neuen Modells achten (djd). Eine Radtour mit der ganzen Familie. Raus in die Natur, an einem sonnigen Nachmittag. Während Erwachsene ihre Räder meist über viele Jahre nutzen, wird bei Kindern regelmäßig ein neues Modell fällig. Es sollte sicher und robust sein - vor allem aber muss es passen. Einen Fehler sollten Eltern auf keinen Fall machen: Das Fahrrad von vornherein eine Nummer zu groß kaufen, damit es länger im Gebrauch sein kann....

  • Bretten
  • 19.03.19
KFZ & ZweiradAnzeige

Mit dem Rad sicher unterwegs

txn. Ob kurze Erledigungen im Alltag oder längere Touren in der Freizeit: Das Fahrrad ist Fortbewegungsmittel und Trainingsgerät in einem. Hier einige Tipps zum sicheren Umgang mit dem Drahtesel: Richtig sitzen: Lenker und Sattel sollten die natürliche S-Form der Wirbelsäule ermöglichen – eine um 15 bis 20 Grad nach vorn geneigte Sitzposition schont den Rücken. Sollte der waagerecht montierte Fahrradsattel zu unbequem sein, hilft meist eine leichte Veränderung des Winkels. Der Lenker sollte...

  • Bretten
  • 19.03.19
Politik & Wirtschaft

Mehr tote E-Bike-Fahrer im Land

Die Zahl der Unfälle mit Elektrofahrrädern ist in Baden-Württemberg im vergangenen Jahr deutlich gestiegen. Stuttgart (dpa/lsw) - Auch die Zahl der Toten nahm zu. 14 Menschen wurden nach Angaben des Statistischen Landesamts in Stuttgart in den ersten drei Quartalen 2018 getötet - vier mehr als im gesamten Jahr 2017. Von Januar bis September 2018 verunglückten knapp 1200 Menschen mit einem sogenannten Pedelec - 373 von ihnen wurden schwer verletzt. Im gesamten Jahr 2017 verunglückten knapp...

  • Bretten
  • 16.02.19
Freizeit & Kultur
13 Bilder

Sternfahrerclub Diedelsheim hat eine Nordbadische Meisterin

Der MSC Graben-Neudorf und der ADAC Nordbaden richtete zum 33.Mal die Nordbadische Meisterschaft in Fahrrad-Geschicklichkeit aus. Da Fahrfehler mit dem Fahrrad im Straßenverkehr meist  zu großen Unfällen führen , ist es wichtig ein sicheres Verhalten auf der Straße zu erlernen. Für den Sternfahrerclub Diedelsheim hatten sich durch Ausscheidungsturniere in Diedelsheim und Gondelsheim 12 Kinder und Jugendliche für die Nordbadische Meisterschaft qualifiziert. Bei den Jüngsten des...

  • Bretten
  • 29.10.18
Freizeit & Kultur
10 Bilder

Mehr Verantwortung gewünscht

Der Sternfahrerclub Diedelsheim nahm am 2.Ausscheidungsturnier für die Qualifikation zur Nordbadischen Meisterschaft im Fahrradgeschicklichkeitssport in Gondelsheim teil. 12 Kinder der Jugendgruppe des Sternfahrerclubs Diedelsheim hatten sich dafür qualifiziert. Beim Fahrradgeschicklichkeitssport lernen Kinder auf dem Fahrrad den sicheren Umgang im Straßenverkehr. Unmittelbar vor dem Losfahren, noch einmal nach links umschauen, ob frei ist (Schulterblick) Das Spurbrett simuliert bei wenig...

  • Bretten
  • 07.10.18
Freizeit & Kultur

Ferienprogramm beim Sternfahrerclub Diedelsheim

Seid vielen Jahren beteiligt sich der Sternfahrerclub Diedelsheim beim Ferienprogramm-Angebot der Stadt Bretten. So auch dieses Jahr! Am Mittwoch den 08.August 2018 macht euch der Sternfahrerclub Diedelsheim mit seinem Fahrradparcour fit für den Straßenverkehr, und er macht Lust aufs Fahrradfahren. Denn Fahrradfahren ist gesund und gut für die Umwelt. Das Fahrrad bringt Kids  zur Schule, auf den Sportplatz oder zu Freunde. Mit dem Fahrradparcour lernt man, wie man sich sicher durch den...

  • Bretten
  • 12.07.18
Freizeit & Kultur

Sicherer auf dem Fahrrad

Der Sternfaherclub Diedelsheim bietet Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit sich sicherer auf dem Fahrrad durch die Straßen  zu bewegen. Mit einem speziellen Fahrradtraining erlernen die Kids sich in alltäglichen Situationen ruhig und sicher zu verhalten. Wer dies kostenlos testen will, darf gerne zu einem Training beim Sternfahrerclubhaus in Diedelsheim,Langwiesenweg 3,  kommen. Mitzubringen ist ein verkehrssicheres Fahrrad und Fahrradhelm. An folgenden Terminen ist ein Probetraining...

  • Bretten
  • 12.07.18
Soziales & Bildung
Der Brettener Fahr-Rad-Laden Tretlager spendete Radhelme an das Hohberghaus.

Tretlager spendet Radhelme an Hohberghaus

Sicher ausgestattet für Radtouren Bretten (ger) Die Inhaberin des Brettener Fahr-Rad-Ladens Tretlager Manuela Fenrich (vorne links) übergab 40 Radhelme an das Hohberghaus. Sicher ausgestattet können die Schüler jetzt zu Ausflügen auf dem Fahrrad aufbrechen. Schon länger besteht ein guter Kontakt zwischen der Kinder- und Jugendhilfeeinrichtung und dem Fachgeschäft. Regelmäßig unterstützt Tretlager die Einrichtung auch mit einer Annonce in der zweimal im Jahr erscheinenden Hohberghaus-Info. Die...

  • Bretten
  • 19.04.18
Freizeit & Kultur

Generalversammlung und Wahl beim Sternfahrerclub Diedelsheim

Auf ein abwechslungsreiches Jahr 2017 blickten am vergangenen Freitag die Mitglieder des Sternfahrerclubs Bretten bei ihrer Generalversammlung zurück. Gleichzeitig fand die Wahl der neuen Vorstände statt. Bretten (ad) Am vergangenen Freitag, 9. Februar, trafen sich die Mitglieder des Sternfahrerclubs Diedelsheim zur Generalversammlung. Zuerst begrüßte der erste Vorstand Armin Dittes alle Anwesenden und legte seinen Rückblick für das Jahr 2017 vor. Da waren etwa das Jubiläumswochenende in...

  • Bretten
  • 15.02.18
Freizeit & Kultur
17 Bilder

Titelkampf bei der Nordbadischen Meisterschaft

Sternfahrerclub Diedelsheim mit der Fahrradjugend in Eppelheim auf der Nordbadischen Meisterschaft Am Wochenende fand in Eppelheim der Nordbadische Endlauf auf dem Fahrrad für Kinder ab 8 Jahren und Jugendliche bis 15 Jahre statt. Nur wer sich in den vergangenben Wochen von den 4000 Kindern auf Ausscheidungsturnieren weiter qualifiziert hatte, konnte hier an den Start gehen. Jeder der an diesem Turnier startet ist ein Sieger, denn diese Kinder haben gelernt sich im Straßenverkehr...

  • Bretten
  • 24.10.17
Blaulicht
In Karlsruhe trug ein Fahrraddieb maßgeblich zu seiner eigenen Überführung bei.

Karlsruhe: Fahrraddieb erkundigt sich nach seinem Diebesgut bei der Polizei

In Karlsruhe erkundigte sich ein Mann nach einem von ihm gestohlenen Fahrrad und wurde so von der Polizei überführt. Karlsruhe (dpa/lsw) Sein schlechtes Gewissen ist einem mutmaßlichen Fahrraddieb in Karlsruhe zum Verhängnis geworden. Der 21-jährige Mann suchte am Mittwoch eine Wache auf und tischte den Beamten eine unglaubwürdige Geschichte auf. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, erkundigte er sich, ob ein Fahrrad, das er angeblich kaufen wollte, als gestohlen gemeldet sei. Eine...

  • Region
  • 22.09.17
Freizeit & Kultur

Training für das Aussscheidungsturnier

Trainingstermine für Fahrradgeschicklichkeit Ihr habt euch für das Aussscheidungsturnier in Gondelsheim qualifiziert, gehört der Jugendgruppe des Sternfahrerclubs Diedelsheim an oder ihr habt Spaß am Fahrradfahren und wollt zu einer coolen Gruppe gehören, die das gleiche Hobby haben, dann bietet der Sternfahrerclub Diedelsheim bis Oktober noch die Möglichkeit zum trainieren. Trainieren kann jeder der sich traut bei uns vorbeizukommen. Einfach mit Fahrrad und Fahrradhelm zu einem der ...

  • Bretten
  • 07.09.17
Freizeit & Kultur
82 Bilder

Fahrradturnier

Sternfahrerclub Diedelsheim: Fahrradgeschicklichkeit-Turnier für Kinder im Rahmen des Ferienprogramms der Stadt Bretten Ein aufregener Tag stand den angemeldeten Kindern zwischen 6 und 15 Jahren bevor, die sich im Rahmen des Ferienprogramms der Stadt Bretten bei den Sternfahrern am 16.August einfanden. Die erste Gruppe startete bereits zwischen 9 und 12.30 Uhr. 20 Kinder fanden das Angebot des Sternfahrerclubs ansprechend und hatten sich dafür angemeldet. Gefahren wurde der Parcour nach...

  • Bretten
  • 21.08.17
Politik & Wirtschaft
15 Bilder

Ehrenamtliche Aktiv für Flüchtlinge

Diedelsheim:Sternfahrerclub : Fahrradparcour für Flüchtinge Der Caritasverband Karlsruhe in Cooperation mit dem ADAC Nordbaden lud den Sternfahrerclub Diedelsheim ein auf dem Sommerfest in der Erstaufnahmestelle Karlsruhe am 28.07.17 einen Fahrradparcour aufzustellen und Flüchtlingen bei der Verkehrerziehung zu helfen. Gerne nahmen die erfahrenen Betreuer des Sternfahrerclub Diedelsheim diese Einladung an. Der ADAC stellte verschieden große Fahrräder und die Fahrradhelme sowie die Geräte...

  • Bretten
  • 30.07.17
Freizeit & Kultur

Ein Verein mit vielen Gesichtern

Sternfahrerclub Diedelsheim e.V. Langwiesenweg 3 Der Verein wurde im Jahre 1969 gegründet. ES IST EIN VEREIN MIT VIELEN GESICHTERN PKW-GESCHICKLICHKEITSSPORT- ein Sport für Jedermann/Frau, der zur Sicherheit im Straßenveerkehr maßgeblich beiträgt und daher nicht nur vom ADAC bundesweit unterstützt wird. Erleben Sie Ihr Auto neu. Das Team freut sich immer über Interessenten und Zuwachs. FAHRRAD-GESCHICKLICHKEITSSPORT- ein Sport für Kinder und Jugendliche (bis 15 Jahren)zur Förderung...

  • Bretten
  • 09.07.17
Freizeit & Kultur
Das Karlsruher Fest „200 Jahre Fahrrad - Ganz schön Drais!“ im Zeichen des 200. Jubiläums des Laufrades ging am Sonntag erfolgreich zu Ende.

Rund 56.000 Besucher auf Fahrradfestival in Karlsruhe

Fünf Tage lang stand Karlsruhe ganz im Zeichen des Fahrrades. In der Fächerstadt wurde Freiherr Karl Drais, Erfinder des Laufrades, geboren. Der Vorläufer des Fahrrades feiert sein 200. Jubiläum in diesem Jahr. Karlsruhe (dpa/lsw) Ein fünftägiges Fahrradfestival zu Ehren von Zweiraderfinder Karl von Drais hat in Karlsruhe bis zum Sonntagabend rund 56.000 Menschen angezogen. Hauptpublikumsmagnet waren dabei Aktionen rund um das Schloss und in der Innenstadt wie etwa ein Hochrad-Ballett und...

  • Region
  • 28.05.17
Freizeit & Kultur
v.l.: Maren Ulrich (Akademie), Eyke Peveling (stellvertrtender Leiter der Landesvertretung), Thomas Lindemann, Florian Esche, Felix Heller, Michael Lieb (alle drei Akademie).

Buchwochen Brüssel: LeseConcert "Melanchthon mit dem Fahrrad"

Die Buchwochen im Europaviertel in der belgischen Hauptstadt Brüssel wurden mit einer Vernissage eröffnet. Dort wurden auch Autoren, Bücher und Verlage aus Baden-Württemberg vorgestellt. Brüssel/Bretten (pm) Bereits zum 13. Mal lud die Landesvertretung Baden-Württemberg in der belgischen Metropole zur Vernissage der "Buchwochen Brüssel", die inzwischen fester Bestandteil des dortigen jährlichen Veranstaltungskalenders sind. Über 1.500 Bücher aus dem Ländle von rund 100 Verlagen werden hier bis...

  • Bretten
  • 29.04.17
Freizeit & Kultur

Karlsruhe: Zwei Riesenrädern zum Fahrradjubiläum

Nicht nur die Heimattage finden 2017 in Karlsruhe statt, sondern man feiert auch das 200. Jubiläum des Fahrrads. Vor dem Schloss werden aus diesem Anlass zwei Riesenräder stehen. Karlsruhe (dpa/lsw) - Zwei Riesenräder vor dem Karlsruher Schloss als Symbol für das Zweirad: Ab Samstag können Besucher eine Fahrt in luftiger Höhe antreten, über die Stadt und das Umland schauen und an den Karlsruher Erfinder Karl Drais denken, der 1817 erstmals mit seinem Laufrad unterwegs war - in Mannheim...

  • Region
  • 28.04.17
Blaulicht

Pforzheim: Mann stürzt lebensgefährlich mit Fahrrad

Das Verkehrskommissariat Pforzheim sucht Zeugen, die Auskunft über einen vom Fahrrad gestürzten Mann geben können. Pforzheim (ots) – Ein bisher unbekannter Mann wurde am Donnerstag gegen 13 Uhr neben seinem Fahrrad auf dem Panaromaradweg im Enzauenpark auf Höhe des Gasometers aufgefunden. Vermutlich stürzte der etwa 60 Jahre alte Mann aufgrund eines medizinischen Notfalls von dem schwarz-lila-farbenen Damenrad. Der Unbekannte wurde nach Reanimationsmaßnahmen mit einem Rettungshubschrauber...

  • Region
  • 07.04.17
Politik & Wirtschaft
Bis 2020 soll es in Baden-Württemberg doppelt so viel Radverkehr geben.

2020 doppelt so viel Radverkehr

Verkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) hält an seinem Ziel fest, den Radverkehrsanteil in Baden-Württemberg bis zum Jahr 2020 zu verdoppeln. Stuttgart (dpa/lsw) Verkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) hält an seinem Ziel fest, den Radverkehrsanteil in Baden-Württemberg bis zum Jahr 2020 zu verdoppeln. Rund 16 Prozent aller Wege könnten die Menschen dann radelnd zurücklegen, derzeit sind es acht, wie er am Freitag, 24. März, in Stuttgart mitteilte. Karlsruhe als Musterbeispiel Dass...

  • Bretten
  • 24.03.17
Blaulicht
In immer mehr Unfälle sind Nutzer von Fahrrädern mit Elektromotor verwickelt.

So viele Unfälle mit Pedelecs im Südwesten wie noch nie

In immer mehr Unfälle sind Nutzer von Fahrrädern mit Elektromotor verwickelt - 2016 wird ein neuer Höchststand erreicht. Sind Pedelecs gefährlicher als gewöhnliche Drahtesel? Stuttgart (dpa/lsw) Die Zahl der Unfälle mit Pedelecs in Baden-Württemberg hat 2016 einen Rekordwert erreicht. Fahrer von Rädern, die durch einen Elektromotor beim Treten verstärkt werden, waren von Januar bis Ende November in 842 Unfälle verwickelt, bei denen neun Menschen ums Leben kamen, wie das Innenministerium der...

  • Bretten
  • 10.01.17
  • 1
  • 2