Fahrrad

Beiträge zum Thema Fahrrad

KFZ & ZweiradAnzeige
Die Wein-Wald-Region Kraichgau-Stromberg lädt zu mehrtägigen Gravel-Touren ein. Foto: djd/Kraichgau Stromberg Tourismus/Martin Donat
5 Bilder

Hügelglück im Kraichgau-Stromberg
Bei mehrtägigen Radtouren Natur und Weingenuss erleben

(djd). Hügel rauf, Hügel runter – und zwischendurch die Aussicht bei einem Glas Wein genießen. Was nach einer rundum perfekten Radtour klingt, wird im baden-württembergischen Kraichgau-Stromberg Wirklichkeit. Im Land der 1000 Hügel zwischen Karlsruhe, Pforzheim, Mannheim und Stuttgart kommen besonders Gravelbiker auf ihre Kosten. Und das am besten bei mehrtägigen Ausflügen mit "Overnighter". Tourentipps im Hügelland Im badischen Kraichgau schlummern sanfte Hügel, Streuobstwiesen und Hohlwege....

  • Bretten
  • 19.04.22
KFZ & ZweiradAnzeige
Die universelle Passform des Fahrradschlauchs passt sich beinahe jeder Reifengröße an. Foto: djd/www.Gaadi.de
6 Bilder

Wenn die Luft mal raus ist
Ein spezieller Schlauch macht das Rad unkompliziert und schnell wieder flott

(djd). Umweltfreundlich und gut für Herz, Kreislauf und Gelenke: Die Menschen in Deutschland lieben das Fahrradfahren, während der Pandemie, mit dem Wegfall vieler Freizeitmöglichkeiten verstärkte sich der Boom noch einmal. Statista zufolge war der Bestand an Fahrrädern im Jahr 2021 mit rund 81 Millionen so hoch wie nie zuvor. Rechnerisch kommt also inzwischen auf jeden Einwohner und jede Einwohnerin ein Fahrrad. Schluss mit lustig ist allerdings dann, wenn aus der umweltfreundlichen Mobilität...

  • Bretten
  • 19.04.22
KFZ & ZweiradAnzeige
Mit Waschtüchern kann man das Motorrad zu Hause auf Hochglanz bringen. Foto: djd/screenix/Gorodenkoff - stock.adobe.com
3 Bilder

Ungetrübter Fahrspaß mit dem Motorrad
Reinigungstücher entfernen Verschmutzungen unterwegs und zu Hause ohne Wasser

(djd). Nach einem anstrengenden Arbeitstag das Helmvisier herunterklappen und den Motor starten: für viele Motorradfahrer einer der schönsten Momente. Wer sich auf eine Tour begibt, lässt für eine Weile den Alltagsstress vollkommen hinter sich. Dabei sollte man aber zur Sicherheit stets den Durchblick behalten. Ein verschmutztes Visier lässt sich, ganz egal wo man sich gerade befindet, bequem mit speziellen Reinigungstüchern säubern. Milde Reinigungslösung schont Visierbeschichtungen Ist das...

  • Bretten
  • 19.04.22
KFZ & ZweiradAnzeige
Wer sein Auto bereits bei einem bestimmten Anbieter versichert hat, kann für das Motorrad eine Zweitfahrzeugpolice abschließen. Foto: djd/Itzehoer Versicherungen
3 Bilder

Gut durch die Motorradsaison
Das sollten Biker in Sachen Versicherung und Saisonkennzeichen beachten

(djd). Dem Online-Portal Statista zufolge haben viele Menschen in Deutschland die Einschränkung von Freizeitaktivitäten während der Pandemie zum Erwerb eines Motorrads genutzt. 2020 wurden hierzulande 220.000 Motorräder und Krafträder neu zugelassen, 2019 waren es nur etwa 168.000. Wer einmal auf den Geschmack gekommen ist, will das Freiheitsgefühl auf zwei Rädern meist nicht mehr missen. Doch erst mit einer ausreichenden Versicherung kann man den Fahrspaß genießen. Das Motorrad ausreichend...

  • Bretten
  • 19.04.22
KFZ & ZweiradAnzeige
Eine Urlaubsreise mit dem Fahrrad sollte gut vorbereitet werden. Foto: Debeka/mid/ak-o

Urlaub mit dem Rad
Das sollten Sie beachten

(mid/ak-o) Wie kann man die Urlaubsreise corona-konform absolvieren? Genau: Mit dem Fahrrad, das viele Deutsche in der Pandemie wiederentdeckt haben. Radreise in Corona-Zeiten könnte sich als optimale Urlaubsvariante entpuppen. Was gilt es dabei zu beachten? Wichtig: Wer erstmals eine Radreise unternimmt, sollte die Strecke vorher gut planen. Dazu gehört, sinnvolle Streckenabschnitte zu wählen und sich dabei nicht zu überschätzen. Wenn der Körper aufgrund der ungewohnten Strapazen schwächelt,...

  • Bretten
  • 19.04.22
KFZ & ZweiradAnzeige
Tracking-Tools wie AirTag oder Tile Sticker lassen sich mit Sicherheitsschrauben und einem Spezialschlüssel diebstahlsicher am Bike anbringen. Foto: Rixen & Kaul GmbH/akz-o
9 Bilder

Connected Bike
Radfahren wird immer digitaler

(akz-o) Navigation, Diebstahlschutz, automatische Beleuchtung oder die Überwachung von Luftdruck, Bremsbelägen und Serviceintervallen – Connected Bike ist ein ganz großes Thema der Fahrradbranche. Doch noch wird es eine Weile dauern, bis die ersten Smartbikes zu bezahlbaren Preisen auf den Markt kommen. Stand der Technik Dank Smartphone sind aber digitale Features, die wir längst im Auto gewohnt sind, auch am Fahrrad angekommen. Ob Routenplaner, Navi, Fitnesstracker oder Streckentagebuch – für...

  • Bretten
  • 19.04.22
Politik & Wirtschaft
4 Bilder

Klimastreik mit großer Brettener Beteiligung
"Wann, wenn nicht jetzt, wo, wenn nicht hier, wer, wenn nicht wir?" (Wincent Weiss)

Globaler Klimastreik mit großer Brettener Beteiligung „Wann, wenn nicht jetzt, wo, wenn nicht hier, wer, wenn nicht wir?“, (Wincent Weiss) Die „Parents for Future Bruchsal“ hatten die Brettener Bewegung „Omas for Future“ (liebevoll „Oldies“ genannt) eingeladen, sich am Globalen Klimastreik in Bruchsal zu beteiligen. Die Gruppe war zusammen mit Mitgliedern des Brettener NABU Arbeitskreises Klimaschutz und weiteren Engagierten aus Bretten mit der Bahn und dem Fahrrad angereist. Teilweise waren...

  • Bretten
  • 29.03.22
Politik & Wirtschaft
11 Bilder

Diskussion über Bau einer Radbrücke in Bretten
„Brauchen mutige Entscheidungen“

Bretten/Oberderdingen (hk) Das Regierungspräsidium Karlsruhe plant den Bau eines neuen Radweges entlang der L1103 zwischen Bretten und Oberderdingen-Großvillars. Die Stelle an der Abzweigung Burkhard-Hof soll Radfahrern dabei die Möglichkeit geben, sicher die Landstraße zu überqueren. Dies soll mit einer Verbreiterung der Fahrbahn, einer Geschwindigkeitsreduzierung auf 70 Kilometer pro Stunde und einer Verkehrsinsel geschehen. Die ADFC Ortsgruppe Bretten sieht bei diesem Projekt jedoch...

  • Bretten
  • 27.03.22
Politik & Wirtschaft
Die Kommunen in Baden-Württemberg planen mehr Rad- und Fußwege als je zuvor.
4 Bilder

Zehn Projekte in Region
Rekordzahl von Rad- und Fußwege-Projekten für Landesförderprogramm angemeldet

Region (kn) Die Kommunen in Baden-Württemberg planen mehr Rad- und Fußwege als je zuvor. Zur jährlichen Fortschreibung des Landesförderprogramms für kommunale Rad- und Fußverkehrsinfrastruktur haben die Städte, Gemeinden und Landkreise erneut eine Rekordzahl von Anträgen eingereicht. 211 Projekte wurden in das Programm neu aufgenommen. Sie werden rasch auf Förderfähigkeit geprüft. Die Programmliste umfasst, inklusive den unterjährig aufgenommenen Maßnahmen in 2021, über 220 Kilometer Radwege,...

  • Region
  • 13.03.22
MarktplatzAnzeige
Inhaber Egon Fenrich im gut gefüllten Verkaufsraum seiner Brettener Filiale des "Fahr-Rad-Ladens Tretlager".

Tretlager Fahr-Rad-Laden Bretten und Mühlacker
Pedelecs für alle Belange

Bretten/Mühlacker (ger) Das Thema Mobilität spielt auch beim Fahrrad eine immer größere Rolle. Mit einem Pedelec ist man dem hügeligen Kraichgau gewachsen, dank Elektro-Antrieb bereiten Steigungen keine großen Probleme. Im „Fahr-Rad-Laden Tretlager“ in Bretten und Mühlacker halten die Inhaber Egon und Manuela Fenrich eine große Auswahl an E-Bikes bereit. "Verkaufsräume und Lager gut gefüllt" „Unsere Verkaufsräume und Lager sind gut gefüllt“, betont Egon Fenrich und widerspricht damit dem in...

  • Bretten
  • 16.02.22
KFZ & ZweiradAnzeige
Mit der ganzen Familie auf zwei Rädern unterwegs. Hochwertige Lastenräder und E-Bikes lassen sich mit einer speziellen Versicherung vor den hohen Kosten bei Diebstahl und Schäden schützen. Foto: djd/Waldenburger Versicherung/Getty Images/Aleksandar Nakic
2 Bilder

Auf die Pedale, fertig, los!
Sicher in die neue Fahrradsaison starten

(djd). Der Boom der Fahrräder mit eingebautem Rückenwind hält ungebrochen an. Bereits 7,2 Millionen E-Bikes befanden sich 2021 im Besitz der deutschen Privathaushalte, das sind fast dreimal so viele wie noch 2016. Um mit den hochwertigen Gefährten sicher und zuverlässig ans Ziel zu kommen, empfiehlt sich ein regelmäßiger Check der Technik in einem Zweiradfachbetrieb. Der Start in die neue Saison ist ein guter Zeitpunkt dafür. Spezielle Fahrradversicherungen bieten zusätzliche Sicherheit und...

  • Bretten
  • 15.02.22
MarktplatzAnzeige
3 Bilder

Tretlager Bretten und Mühlacker
Fahrräder und Pedelecs in großer Auswahl

Bretten/Mühlacker (kn) Fahrradfahren, vor allem mit Pedelecs, hat in der Pandemie-Zeit einen großen Boom erfahren. Immer wieder liest oder hört man in den Medien, dass es wegen des Ansturms aufgrund der Engpässe in den Lieferketten lange Wartezeiten oder gar Ausverkäufe geben würde. Das kann Egon Fenrich, Inhaber der Fahrradgeschäfte Tretlager in Bretten und Mühlacker, so nicht ganz bestätigen. „Unsere Verkaufsräume und Lager sind derzeit gut gefüllt. Der Grund dafür ist, dass wir als...

  • Bretten
  • 27.10.21
Politik & Wirtschaft
Von links: Sebastian Grässer (Kandidat des Wahlkreises Bretten zur Bundestagswahl), Thomas Holland-Cunz (Grüne Bretten) sowie Bundestagsabgeordneter Matthias Gastel.
12 Bilder

Stadtspaziergang in Bretten mit dem Grünen-Bundestagsabgeordneten Matthias Gastel
„Radfahren darf keinen Mut erfordern“

Bretten (hk) Die Brettener Grünen haben am gestrigen Montag, 13. September, Matthias Gastel, Sprecher für Bahnpolitik und Mitglied im Ausschuss für Verkehr und digitale Infrastruktur im Bundestag, zu einem Stadtspaziergang mit dem Thema „Mobilität der Zukunft“ in die Melanchthonstadt eingeladen. Bereits zu Beginn beim Treffpunkt am Bahnhof in Bretten stellte Thomas Holland-Cunz vom Grünen-Ortsverband klar, dass er eine große Chance im geplanten Mobilitätskonzept für Bretten sehe. „Wir wollen...

  • Bretten
  • 14.09.21
Politik & Wirtschaft
Bürgermeister Michael Nöltner (rechts) erläutert den Verlauf der Ost-West-Fahrradachse durch Bretten.
21 Bilder

ADFC Bretten fordert sicheren und komfortablen Radweg durch Bretten
Drei Lücken im Ost-West-Radweg vorhanden

Bretten (bea) Dank E-Bikes und Pedelecs wechseln auch in Bretten immer mehr Menschen auf das Fahrrad als Verkehrsmittel ihrer Wahl. Um dem dadurch steigenden Platzbedarf von Radlern im Verkehrsraum gerecht zu werden, bedarf es allerdings einer guten Verkehrsplanung. Diese hat Cornelia Hausner, stellvertretende Amtsleiterin im Amt für Stadtentwicklung und Baurecht, laut Bürgermeister Michael Nöltner vorgelegt: ein Konzept für eine Radfahr-Trasse als Ost-West-Verbindung durch Bretten. Doch um das...

  • Bretten
  • 08.09.21
Freizeit & Kultur

Kreativwettbewerb
Initiative RadKULTUR sucht kreative Ideen mit Erlebnis-Charakter

Region (kn) Die Landesinitiative RadKULTUR in Baden-Württemberg sucht innovative Ideen für Aktionen mit Erlebnis-Charakter, die die Menschen für das Radfahren im Alltag begeistern. Der Kreativwettbewerb läuft bis zum 15. Oktober 2021. Neben neuen Ansätzen sind auch bereits im Kleinen erprobte Maßnahmen ausdrücklich erwünscht. „Baden-Württemberg ist das Land der Erfinderinnen, Ingenieure und Vordenkerinnen. Immer wieder erlebe ich, dass die Menschen in Baden-Württemberg voller guter Ideen...

  • Bretten
  • 14.08.21
Politik & Wirtschaft
Fotomontage: So könnte der motorisierte Verkehr vor dem Kreisel auf das Überholverbot des Radverkehrs aufmerksam gemacht werden.
3 Bilder

ADFC Bretten unterbreitet Stadt Vorschlag zur Entschärfung des Neff-Kreisels
Fahrradfahren soll in Bretten gefördert werden

Bretten (kn) In die anhaltende Diskussion um den Neff-Kreisel (wir berichteten hier und hier) hat sich der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) Bretten erneut eingeschaltet und einen konkreten Vorschlag unterbreitet, wie die dortige Verkehrssituation zwischen Radlern und Autofahrern entschärft werden könnte. So fordert der ADFC das Aufstellen des Schildes "Überholverbot von einspurigen Fahrzeugen", jeweils vor den beiden Einfädelpunkten für Radfahrer aus Richtung Stadt und von Pforzheim...

  • Bretten
  • 16.06.21
Politik & Wirtschaft
FDP-Landtagsabgeordneter Christian Jung (Wahlkreis Bretten) ist verkehrspolitischer Sprecher der FDP/DVP-Landtagsfraktion.

Fahrrad
Verkehrssicherheit von Kindern muss Priorität eingeräumt werden

FDP-Landtagsabgeordneter Christian Jung: Radfahrausbildung und Prüfungen von Schülerinnen und Schülern zügig nachholen Bretten/Stutensee. Im Zusammenhang mit der Beantwortung seines Landtag-Antrags „Radfahrausbildung“ (Drucksache 17/170) sagte der verkehrspolitische Sprecher der FDP/DVP Fraktion, Dr. Christian Jung MdL (Wahlkreis Bretten) am 16. Juni 2021 in Bretten: „Ich bin regelrecht erschüttert, wenn ich lese, dass die Landesregierung der Meinung ist, die praktische Unterweisung in den...

  • Bretten
  • 16.06.21
Freizeit & Kultur
Fußgängerzonen sind für Fußgänger bestimmt: Durch ein Zusatzschild sind in Bretten Fahrradfahrer zugelassen. Diese dürfen dort jedoch nur mit Schrittgeschwindigkeit fahren und keine Fußgänger gefährden.

Fußgänger haben in der Fußgängerzone in Bretten Vorrang
Schrittgeschwindigkeit für Radfahrer

Bretten (kn) Fußgängerzonen sind Fußgängern vorbehalten. Da in der Fußgängerzone in Bretten jedoch Radfahrer durch ein Zusatzschild eingeschlossen würden, dürften diese dort mit ihrem Fahrrad fahren, teilt die Stadt Bretten mit. Allerdings müssten die Radler die dort geltende Schrittgeschwindigkeit beachten und dürften sich nicht mit hohem Tempo durch die Zone bewegen, damit Fußgänger nicht gefährdet würden. Rad fahren und Rücksicht nehmen Außerdem müssten Fahrradfahrer Fußgängern in...

  • Bretten
  • 11.06.21
Politik & Wirtschaft
Der FDP-Landtagsabgeordnete und Verkehrspolitiker Christian Jung (Wahlkreis Bretten) setzt sich für eine Stärkung der Verkehrserziehung von Kindern und Jugendlichen nach der Corona-Pandemie ein.

FDP-Landtagsabgeordneter Christian Jung:
Verkehrserziehung von Kindern stärken

Im Zusammenhang mit der Pressekonferenz (21.5.2021) des Verkehrsministers Hermann zur Kampagne „Vorsicht.Rücksicht.Umsicht“ für mehr Radverkehrssicherheit sagte der Abgeordnete der FDP/DVP Fraktion, Dr. Christian Jung MdL (Wahlkreis Bretten): „Ich begrüße alle Maßnahmen, die zu einer Stärkung der Verkehrssicherheit für Fahrradfahrer führen. Zur Stärkung der Verkehrssicherheit müssen aber alle Verkehrsteilnehmer einen Beitrag leisten. Ein gemeinsames Miteinander im Straßenverkehr mit...

  • Bretten
  • 24.05.21
Blaulicht

Polizei bittet um Hinweise
Fahrräder in Bretten und Karlsruhe gestohlen

Landkreis Karlsruhe (ots) Im Zeitraum zwischen Donnerstag, 20. Mai, und Sonntag, 23. Mai, wurden im Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Karlsruhe mehrere Fahrräder gestohlen. Hinweise auf einen Tatzusammenhang oder Angaben zu den bislang noch unbekannten Tätern liegen aktuell keine vor. Am Samstag, zwischen 12 und 12.35 Uhr, entwendeten bislang unbekannte Täter vor einem Modegeschäft in der Wilhelmstraße in Bretten ein E-Mountainbike mitsamt Schlössern. Das E-Bike im Wert von etwa 2.500...

  • Bretten
  • 24.05.21
Freizeit & Kultur
6 Bilder

ADFC Bretten fordert Klarheit für Radfahrer am Kreisel in der Pforzheimer Straße
"Der Radler muss sein Recht einfordern"

Bretten (bea) Eines hat sich nach dem Umbau des Neff-Kreisels an der Pforzheimer Straße in Bretten eindeutig verbessert: Fußgänger haben durch den Zebrastreifen nun eine gut sichtbare "Vorfahrt" erhalten. Doch die Situation für den Radverkehr sei weiterhin sehr erklärungsbedürftig, sagt Jutta Biehl-Herzfeld, Sprecherin des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC) in Bretten. In jeder Situation müsse ein Fahrradfahrer handlungsfähig sein, daher "muss eine Verkehrssituation immer intuitiv...

  • Bretten
  • 19.05.21
SeniorenAnzeige
Dank ihres Fahrrads bleiben Seniorinnen und Senioren lange mobil und selbstständig. Wichtig dabei ist allerdings, dass die Räder optimal auf Nutzerinnen und Nutzer eingestellt sind. Foto: djd/www.die-sattelkompetenz.de/Getty Images/amriphoto
4 Bilder

Gerade bei Seniorinnen und Senioren sollte das Fahrrad optimal eingestellt sein
Gesünder geht's nicht

(djd). Radfahren ist die ideale sportliche Betätigung für Seniorinnen und Senioren. Man verbraucht auf sanfte Art Kalorien und sorgt für eine Entlastung der Gelenke, der Kreislauf kommt in Schwung, Muskeln und Lunge sind gefordert. Und nicht zuletzt macht Radfahren gute Laune. Vor allem aber bleiben aktive Radler höheren Alters mobil und selbstständig. Damit das Radfahren für Seniorinnen und Senioren auch wirklich gesundheitsfördernd ist, sollten Radgeometrie und Sattel möglichst optimal auf...

  • Bretten
  • 18.05.21
Freizeit & Kultur
Jutta Biehl-Herzfeld präsentierte die Ergebnisse des Fahrradklimatests beim Weltkugelbrunnen in der Fußgängerzone in Bretten.
3 Bilder

ADFC Bretten präsentierte Ergebnisse des Fahrradklimatests in der Fußgängerzone in Bretten
„Fahrradfahren ist nicht nur für Kampfradler“

Bretten (bea) Noch vor zwei Jahren hatte die Stadt Bretten beim Fahrradklima-Test des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC) den letzten Platz belegt. Bei der Umfrage vom vergangenen Herbst konnte sie jedoch ganze zwei Plätze gut machen und landete dadurch auf dem vor-vorletzten Platz - ist nun Nummer 64 von 66. "Bretten ist aber kein Verlierer", sagt Jutta Biehl-Herzfeld, Sprecherin des ADFC Bretten. Als Verlierer seien ihrer Meinung nach Kommunen anzusehen, die nicht die geforderte Anzahl...

  • Bretten
  • 02.04.21
Politik & Wirtschaft

Bahnhöfe in BW mit Nachholbedarf
WLAN und Barrierefreiheit müssen eine Selbstverständlichkeit sein

Stuttgart/Karlsruhe. In der Antwort der Bundesregierung auf eine parlamentarische Anfrage des FDP-Bundestagsabgeordneten Christian Jung (Karlsruhe-Land), Mitglied des Bundestagsausschusses für Verkehr und digitale Infrastruktur, zu den Zuständen der Bahnhöfe in Baden-Württemberg wird deutlich, dass bei freien WLAN-Zugängen, Barrierefreiheit und Fahrradstellplätze teilweise noch viel Aufholbedarf besteht. Christian Jung sagte dazu am Donnerstag (25.3.2021) in Berlin: "Die DB Station&Service AG...

  • Bretten
  • 25.03.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.