Alles zum Thema Schauspiel

Beiträge zum Thema Schauspiel

Freizeit & Kultur

Nußbaumer „Backkörb“ suchen Schauspielerin

Nußbaum (pd) Seit über 25 Jahren erfreuen „Die Backkörb“ von der Nußbaumer Heimatbühne zahlreiche Menschen mit ihren Stücken. So auch wieder im kommenden Jahr mit einem Stück, das in einem Altenheim spielt. Premiere der acht Vorstellungen ist am 4. März 2017. Das Schauspiel ist eine Eigenproduktion vom Vorsitzenden Paul Negele und die Proben sind bereits in vollem Gange. Leider musste eine Schauspielerin aus persönlichen Gründen kurzfristig aussteigen. Daher muss die kleinere Rolle schnell neu...

  • Region
  • 17.10.16
Freizeit & Kultur
Der TKV Bundschuh arbeitet an seinem neuen Schauspiel.
2 Bilder

"Erwe will g'lernt sei"

Theater- und Kulturverein „Bundschuh“ Untergrombach probt neues Schauspiel. Untergrombach (kk) Der TKV „Bundschuh“ hat mit seinem Jugendstück „Pippi Langstrumpf“ bereits erfolgreich seine Sommerspielsaison eröffnet. Nun kommen die Erwachsenen zum Zuge: Am 30. Juli ist die Premiere des Bühnenstücks „Erwe will g’lernt sei“ des bekannten Autors Toni Feller. Mit der Inszenierung des Vierakters betritt der „Bundschuh“ kein Neuland – bereits 2006 führte er das Stück in der Aula der...

  • Region
  • 03.08.16
Freizeit & Kultur
Eunike Engelkind (Mitte), Raphaela Stürmer und Michael Schwarz.
2 Bilder

Schauspiel im Hölderlin-Haus fand geneigte Zuhörer

„Mignon – So laßt mich scheinen, bis ich werde“ war das Schauspiel von Eunike Engelkind überschrieben, das am Samstag, 18. Juni 2016, im Hölderlin-Haus der Anthroposophia in Maulbronn aufgeführt wurde. Hier die Eindrücke von Griseldis Krauß. Mittelpunkt des Abends bildete die Rätselgestalt Mignon aus Goethes Roman „Wilhelm Meister“. Das Schauspiel von Eunike Engelkind schloss sich zusammen mit den von Schubert vertonten Liedern Goethes durch Raphaela Stürmers Gesang und der Begleitung von...

  • Region
  • 27.06.16
Soziales & Bildung
Zur Ausbildung im Landratsamt Karlsruhe gehören auch Elemente der Theaterpädagogik.

Theater im Landratsamt

Das Landratsamt Karlsruhe setzt bei der Ausbildung seiner jungen Mitarbeiter auch auf Elemente der Theaterpädagogik. Eine echte Aufführung auf einer Bühne gehört da auch dazu. Karlsruhe (pm) Dass die Ausbildung im Landratsamt Karlsruhe auch einmal auf eine Schauspielbühne führt, das haben viele Auszubildende im Amt vorher wohl nicht gewusst. Doch das Landratsamt setzt nach eigenem Bekunden in der Ausbildung vor allem auch auf die Entwicklung der persönlichen Kompetenzen. Um Fähigkeiten wie...

  • Bretten
  • 18.05.16