Täter Oppenau

Beiträge zum Thema Täter Oppenau

Blaulicht

31-Jähriger hatte sich tagsüber in Gruben und Erdlöchern versteckt
Pistolenräuber von Oppenau hatte Schreiben an Familie dabei

Oppenau (dpa/lsw) Der Pistolenräuber von Oppenau im Schwarzwald hat bei seiner Festnahme einen Brief an seine Familie dabei gehabt. Das persönliche Schreiben sei für den Fall gedacht gewesen, dass ihm bei der Flucht etwas zustoße, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft am Mittwoch, 22. Juli, mit. Der 31-Jährige hatte sich nach seiner Festnahme am vergangenen Freitag den Ermittlern gegenüber ausführlich zu seiner Flucht geäußert. In Gruben und Erdlöchern versteckt Während der fast sechstägigen...

  • Region
  • 22.07.20
Blaulicht

Vorwurf der schweren räuberischen Erpressung
Pistolenräuber von Oppenau schweigt

Oppenau (dpa/lsw) Der Räuber von Oppenau im Schwarzwald hat nach seiner Festnahme keine weiteren Angaben beim Haftrichter gemacht. Auch das Ergebnis einer Blutuntersuchung auf Alkohol und Drogen liegt noch nicht vor, wie ein Sprecher der Staatsanwaltschaft Offenburg am Montag, 20. Juli, sagte. Großaufgebot der Polizei suchte tagelang Der 31-Jährige hatte am 12. Juli vier Polizisten gezwungen, ihre Dienstpistolen abzulegen, und war damit geflüchtet. Ein Großaufgebot der Polizei suchte tagelang...

  • Region
  • 20.07.20
Blaulicht

Polizei ist weiter mit Großaufgebot auf der Suche
Suche nach bewaffnetem Mann von Oppenau geht weiter

Oppenau (dpa/lsw) Die Polizei hat am Donnerstagmorgen weiter mit einem Großaufgebot nach dem bewaffneten 31-Jährigen von Oppenau gesucht. Von dem Mann fehle nach viertägiger Suche jede Spur, teilte die Polizei am Morgen mit. Nach Informationen des Südwestrundfunks kam es am Abend zu einer Schussabgabe in Oppenau. Der Schuss löste sich beim Entladen aus der Waffe eines Polizisten, wie die Polizei bestätigte. Verletzt wurde dabei niemand. Die Ursache war wohl ein Bedienfehler. Mann kennt sich...

  • Region
  • 16.07.20
Blaulicht

Insgesamt 200 Polizeibeamte im Einsatz
31-Jähriger weiter auf der Flucht - Polizei prüft "Manifest"

Oppenau (dpa/lsw) Es gibt weiter keine Spur von dem Mann, der mit vier geraubten Polizeipistolen im Schwarzwald auf der Flucht ist (wir berichteten). Die Polizei habe ihre Maßnahmen im Hintergrund verstärkt, sagte Sprecher Yannik Hilger am Mittwoch, 15. Juli. Deshalb seien weniger Beamte zu sehen. In Oppenau im Ortenaukreis seien Präventionsteams unterwegs, um die Menschen zu beraten. Die Beamten kontrollierten weiter das Gebiet, in dem sich der Mann aufhalten könnte. Auch Spezialkräfte seien...

  • Region
  • 15.07.20
Blaulicht
Die Polizei hat am Mittwochmorgen, 15. Juli,  weiter mit einem Großaufgebot nach dem bewaffneten 31-Jährigen aus Oppenau gesucht.

Polizei sucht mit Großaufgebot
Bewaffneter Mann aus Oppenau weiter auf der Flucht

Oppenau (dpa/lsw) Die Polizei hat am Mittwochmorgen, 15. Juli,  weiter mit einem Großaufgebot nach dem bewaffneten 31-Jährigen aus Oppenau (wir berichteten) gesucht. Trotz einer mittlerweile dreitägigen Suche fehlt von dem Mann weiter jede Spur, wie die Polizei am Morgen mitteilte. Er hatte vier Polizisten entwaffnet und ist seit der Tat am Sonntagmorgen wie vom Erdboden verschluckt. Alle aktuellen Polizei-Meldungen finden Sie auch auf unserer großen Themenseite Polizei

  • Region
  • 15.07.20
Blaulicht
Mit einem Großaufgebot hat die Polizei am Montag, 13. Juli, die Suche nach dem 31-Jährigen fortgesetzt.

31-Jähriger noch immer nicht gefasst
Polizei geht Hinweisen zum bewaffneten Flüchtigen nach

Offenburg (dpa/lsw)  Im Zusammenhang mit dem bewaffneten Räuber von Oppenau (wir berichteten) hat die Polizei in der Nacht zum Dienstag, 14. Juli, ein Objekt im Raum Offenburg überprüft. Um welche Art von Gebäude es sich handelte, teilte die Polizei am Dienstag zunächst nicht mit. Es war einer von mehreren Hinweisen über einen möglichen Aufenthaltsort des Flüchtigen, dem die Polizei nachgegangen ist. Gefunden haben die Beamten den 31-Jährigen dort jedoch nicht. Hunderte Einsatzkräfte auf der...

  • Region
  • 14.07.20
Blaulicht
Das Polizeipräsidium Offenburg wurde von Kräften aus anderen Teilen Baden-Württembergs unterstützt.
2 Bilder

Täter hatte 2010 eine Frau mit einer Armbrust schwer verletzt
Polizei fahndet weiter nach bewaffnetem 31-Jährigen

Oppenau (dpa/lsw) Mit einem Großaufgebot hat die Polizei am Montag, 13. Juli, die Suche nach einem 31-Jährigen fortgesetzt, der vier Polizisten in Oppenau im Schwarzwald bedroht und ihnen ihre Waffen abgenommen hatte. Der Mann ohne festen Wohnsitz war nach der Tat am Sonntagmorgen in den Wald geflüchtet. Spezialeinheit, Hundestaffel und Hubschrauber suchen nach Täter Das Polizeipräsidium Offenburg wurde von Kräften aus anderen Teilen Baden-Württembergs unterstützt. Auch eine Spezialeinheit,...

  • Region
  • 13.07.20
Blaulicht

Mann entwaffnet Polizisten: Weiterhin auf der Flucht

Oppenau (dpa) Der 31-Jährige, der Polizisten in Oppenau im Schwarzwald bedroht und ihnen ihre Waffen abgenommen hat, ist noch auf der Flucht. Er verschwand am Sonntagmorgen, 12. Juli, bewaffnet in einen Wald und wird seither mit einem Großaufgebot gesucht, wie die Polizei in Offenburg mitteilte. Neben Spezialkräften waren auch Hubschrauber im Einsatz. Die Polizei sperrte Straßen. "Bleiben Sie möglichst zu Hause und nehmen Sie keine Anhalter mit", sagte eine Polizeisprecherin am Montagmorgen. Es...

  • Region
  • 13.07.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.