Wetter Karlsruhe

Beiträge zum Thema Wetter Karlsruhe

Freizeit & Kultur

Wetter in der Region
Wolken und Regen im Südwesten

Stuttgart (dpa/lsw) Am Donnerstag, 21. Januar, müssen sich die Menschen in Baden-Württemberg auf Wolken und Regen einstellen. Nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) startet der Tag stark bewölkt, mit vereinzelten Regentropfen, im Laufe des Tages folgt Regen von West/Nordwest aus. Im Bergland herrscht Tauwetter. Die Höchsttemperaturen liegen zwischen sechs Grad in Oberschwaben und 13 Grad im mittleren Oberrheingraben. Es weht ein schwacher bis mäßiger Wind aus Südwest. Frische, in...

  • Region
  • 21.01.21
Freizeit & Kultur
Das Wetter im Südwesten bleibt am Donnerstag, 7. Januar, grau.

Wetter in der Region
Wolken und etwas Schnee im Südwesten: Sonne am Wochenende

Stuttgart (dpa/lsw) Das Wetter im Südwesten bleibt am Donnerstag, 7. Januar, grau. Im Tagesverlauf ist es oft stark bewölkt, vor allem im Norden und Westen des Landes kann noch etwas Schnee fallen, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) mitteilte. Die Höchsttemperaturen liegen zwischen minus drei Grad im höheren Bergland und drei Grad im Kraichgau. In der Nacht zum Freitag kühlt es auf bis zu minus acht Grad ab. Am Freitag stark bewölkt Am Freitag ist es den Angaben nach weiter stark bewölkt....

  • Bretten
  • 07.01.21
Freizeit & Kultur

Deutscher Wetterdienst warnt vor schweren Sturmböen
Glätte, Frost und Regen im Südwesten

Stuttgart (dpa/lsw) - Glätte, Frost und Regen - das Wetter wird am Dienstag im Südwesten ungemütlich. Nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes beginnt der Dienstag mit vielen Wolken und etwas Regen. Im Bergland schneit es. Im Südosten des Landes ist es etwas sonniger als im Rest des Landes. Für den Süden warnt der Deutsche Wetterdienst vor Glätte, Frost, schweren Sturmböen und Schneeverwehungen. Die Höchstwerte liegen bei 0 Grad im höheren Bergland und 8 Grad am Oberrhein. Schnee und Regen am...

  • Bretten
  • 29.12.20
Freizeit & Kultur

Wetter an den Weihnachtstagen
Dichte Wolken und Regen an Heiligabend

Stuttgart (dpa/lsw) Im Bergland Baden-Württembergs könnte zu Weihnachten ein bisschen Schnee fallen, richtig weiße Weihnachten gibt es vermutlich nur im Hochschwarzwald. Obwohl es an Niederschlägen kaum mangelt, ist es laut Deutschem Wetterdienst jedoch an Heiligabend in vielen Gebieten zu mild für Schnee. Erst ab etwa 1000 Metern könnte sich vom Nachmittag an eine Schneedecke bilden, wie Meteorologe Paul Dilger am Mittwoch mitteilte. Fünf bis zehn Zentimeter im Hochschwarzwald Durch einen...

  • Bretten
  • 23.12.20
Freizeit & Kultur
Im Südwesten startet die Woche mit einem Mix aus Sonne und Wolken.

Wetter in der Region
Sonne und Wolken im Südwesten

Stuttgart (dpa/lsw) Im Südwesten startet die Woche mit einem Mix aus Sonne und Wolken. Nach Vorhersagen des Deutschen Wetterdienstes (DWD) vom Montag soll es bei Temperaturen von fünf Grad am Bodensee und bis zu zwölf Grad im Schwarzwald weitgehend trocken bleiben. Der Tag beginnt in ganz Baden-Württemberg meist klar, zum Abend ziehen Wolken auf. Zum Dienstag bleibt der Himmel bewölkt In der Nacht zum Dienstag bleibt der Himmel bewölkt, im Westen ist vereinzelt mit Regen zu rechnen. Die...

  • Bretten
  • 14.12.20
Freizeit & Kultur
Der Wochenstart in Baden-Württemberg wird wechselhaft.

Wetter in der Region
Wechselhafter Wochenstart in Baden-Württemberg

Stuttgart (dpa/lsw) Nach einem überwiegend trüben Sonntag startet die Woche im Südwesten mit einem Mix aus Sonne und Wolken. Am Sonntagvormittag ist dem Deutschen Wetterdienst zufolge mit leichtem Nieselregen zu rechnen. Der Mittag bleibt weiter bedeckt und erst am Nachmittag sind von Südwesten her Auflockerungen zu erwarten. Die Höchstwerte liegen zwischen drei Grad auf der Albhochfläche und bis zu neun Grad in Südbaden. Am Montag erwarten die Menschen im Südosten zähe Nebelfelder, ansonsten...

  • Bretten
  • 13.12.20
Freizeit & Kultur
Grau, nass und kalt wird das Wetter im Südwesten

Wetter in der Region
Bewölktes, regnerisches Wochenende im Südwesten

Stuttgart (dpa/lsw) Das dritte Adventswochenende in Baden-Württemberg wird ungemütlich. Nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) wird der Samstag bedeckt und es regnet zeitweise. In Oberschwaben und entlang der Ostalb ist örtlich mit gefrierendem Regen zu rechnen. Im höchsten Bergland erwarten die Meteorologen Schnee. Die Höchsttemperaturen liegen zwischen zwei Grad in Oberschwaben und neun Grad am südlichen Oberrhein. Am Sonntag erwarten die Menschen im Südwesten viele Wolken, der Regen...

  • Bretten
  • 12.12.20
Freizeit & Kultur
Mit Wolken und Regen beginnt die neue Woche in vielen Teilen Baden-Württembergs.

Wetter in der Region
Nass-grauer Start für Baden-Württemberg: Sonne nur im Süden

Stuttgart (dpa/lsw) Mit Wolken und Regen beginnt die neue Woche in vielen Teilen Baden-Württembergs. Am Montagmorgen könne es im ganzen Südwesten regnen, teilte der Deutsche Wetterdienst mit. Im Süden sollten sich die Menschen auf glatte Straßen einstellen. Im Norden und in der Mitte Baden-Württembergs bleibt es demnach auch im Tagesverlauf grau, gebietsweise auch nass. Nach Süden hin zeigt sich dafür mal die Sonne. Die Höchstwerte liegen bei vier bis acht Grad. Leichter Frost in der Nacht auf...

  • Bretten
  • 23.11.20
Freizeit & Kultur

Wenige Quellwolken und Temperaturen zwischen 17 und 23 Grad
Die neue Woche beginnt im Südwesten sonnig und mild

Stuttgart (dpa/lsw) Sonnig und ungewöhnlich mild beginnt die neue Woche im Südwesten. Im Laufe des Montags werde es immer sonniger, teilte der Deutsche Wetterdienst in Stuttgart mit. Die Meteorologen erwarten bloß einige Quellwolken, es bleibe überwiegend trocken. Die Temperaturen klettern dazu auf Werte zwischen 17 und 23 Grad. Im Hochschwarzwald kann es stürmisch werden. Schon in der Nacht zum Dienstag werden den Prognosen zufolge die Wolken wieder dichter und es fällt erster Regen. Tagsüber...

  • Region
  • 01.11.20
Freizeit & Kultur
Die neue Woche startet im Südwesten mit herbstlichem Wetter.

Wetter in der Region
Herbstliches Wetter im Südwesten zum Wochenbeginn

Stuttgart (dpa/lsw) Die neue Woche startet im Südwesten mit herbstlichem Wetter. Während im Südschwarzwald und im Allgäu mit richtig kräftigem Regen gerechnet werden müsse, klinge der Niederschlag im Westen des Landes im Laufe des Montags ab, teilte der Deutsche Wetterdienst mit. Bei meist schwachem Wind mit teils frischen, teils starken Böen steigen die Temperaturen auf Werte zwischen sieben und 13 Grad. Viele Wolken und Regen Mit vielen Wolken und noch etwas Regen beginne auch der Dienstag....

  • Bretten
  • 26.10.20
Freizeit & Kultur
Nach einem meist sonnigen Start in den Tag wird der Dienstag, 22. September, in Baden-Württemberg wechselhaft.

Wetter in der Region
Mix aus Sonne, Wolken und Gewitter im Südwesten

Stuttgart (dpa/lsw) Nach einem meist sonnigen Start in den Tag wird der Dienstag, 22. September, in Baden-Württemberg wechselhaft. Zunächst hängt nur über dem Süden und Südosten eine dichte Wolkendecke, später wechseln sich nach Angaben des Deutsche Wetterdienstes (DWD) Wolken und Sonne ab. Temperaturen zwischen 19 und 28 Grad Ab Mittag soll es in der Mitte sowie im Süden vom Bergland zu Schauern und Gewittern mit Starkregen kommen. Die Temperaturen klettern auf 19 Grad im höheren Bergland und...

  • Bretten
  • 22.09.20
Freizeit & Kultur
Am Donnerstag, 13. August, müssen sich die Menschen in Baden-Württemberg auf Schauer einstellen, kühler wird es jedoch erstmal nicht.

Wetter in der Region
Schauer und Hitze im Südwesten

Stuttgart (dpa/lsw) Am Donnerstag, 13. August, müssen sich die Menschen in Baden-Württemberg auf Schauer einstellen, kühler wird es jedoch erstmal nicht. Den Tag über wird es den Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) zufolge meist wolkig mit teils schauerartigem Regen. Vereinzelt soll es gewittern, im Laufe des Tages vor allem im Osten des Landes sowie im Bergland kräftiger. Die Höchsttemperaturen halten sich bei 24 Grad im Bergland und mit bis zu 32 Grad im Rhein-Neckar-Raum. Höchstwerte...

  • Bretten
  • 13.08.20
Freizeit & Kultur
 Das Wetter im Südwesten wird zu Beginn der neuen Woche überwiegend sonnig.

Wetter in der Region
Sonniger und heißer Wochenstart im Südwesten

Stuttgart (dpa/lsw) Das Wetter im Südwesten wird zu Beginn der neuen Woche überwiegend sonnig. Nur im Norden des Landes gibt es einen Mix aus Sonne und Wolken, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) mitteilte. Es bleibt trocken, die Temperaturen liegen zwischen 27 Grad im Bergland und 33 Grad am südlichen Oberrhein. Am Dienstag, 28. Juli, zeigt sich den Meteorologen zufolge zunächst ebenfalls viel Sonne. Schauer und Gewitter Im Tagesverlauf ziehen aber Wolken auf, im Bergland und südlich der Donau...

  • Bretten
  • 27.07.20
Freizeit & Kultur
Das Wetter in Baden-Württemberg wird ungemütlich.

Wetter in der Region
Regen, Gewitter und Hagel im Südwesten erwartet

Stuttgart (dpa/lsw) Das Wetter in Baden-Württemberg wird ungemütlich: Der Deutsche Wetterdienst (DWD) erwartet am Donnerstagnachmittag südlich der Alb teils kräftige Gewitter mit Starkregen und Hagel. Die Höchsttemperaturen liegen bei 23 Grad im Bergland und 29 Grad im Rheintal. In der Nacht zum Freitag regnet und gewittert es den Angaben zufolge im Südosten, sonst bleibt es trocken. Die Temperaturen fallen auf 16 bis elf Grad. Regen und Gewitter am Freitag Am Freitag wird es laut Meteorologen...

  • Bretten
  • 23.07.20
Freizeit & Kultur
In Teilen des Südwestens drohen am Mittwoch Unwetter.

Wetter in der Region
Meteorologen erwarten Gewitter mit Starkregen im Südwesten

Stuttgart (dpa/lsw) In Teilen des Südwestens drohen am Mittwoch Unwetter. Der Grund hierfür ist eine Kaltfront, die über das Land hinwegzieht, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) mitteilte. Ab dem späten Vormittag seien bereits einzelne Gewitter möglich. Im Lauf des Nachmittags erwarten die Experten örtlich auch schwere Gewitter mit heftigem Starkregen. In einer Stunde könnten demnach bis zu 40, vereinzelt auch bis zu 60 Liter Regen pro Quadratmeter fallen. Sturmböen sind möglich Zudem sind den...

  • Bretten
  • 17.06.20
Freizeit & Kultur
 Viel Sonne, kein Regen - das Wetter am Dienstag bleibt in Baden-Württemberg überwiegend freundlich.

Wetter in der Region
Warmer und sonniger Dienstag im Südwesten

Stuttgart (dpa/lsw) Viel Sonne, kein Regen - das Wetter am Dienstag bleibt in Baden-Württemberg überwiegend freundlich. Am Himmel zeigen sich dem Deutschen Wetterdienst zufolge einige Wolken, es scheint aber die Sonne und es bleibt trocken. Die Höchsttemperaturen liegen zwischen 17 Grad auf der Alb und 23 Grad am Rhein. Am Mittwoch viel Sonne und wenig Wolken Auch am Mittwoch rechnen die Meteorologen mit viel Sonne und wenigen Wolken. Dazu steigen die Temperaturen auf 18 Grad im Bergland und 26...

  • Bretten
  • 26.05.20
Freizeit & Kultur
Für ein Eis ist in diesen Tagen genau das richtige Wetter.

Wetter in der Region
Bestes T-Shirt-Wetter am Feiertag im Südwesten

Stuttgart (dpa/lsw) Viel Sonne, sommerliche Temperaturen - Baden-Württemberger können sich auf perfektes Feiertagswetter freuen. Nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes bleibt es am Donnerstag trocken bei Temperaturen zwischen 21 bis 28 Grad. Freitag wird etwas ungemütlicher Der Freitag wird den Wetterexperten zufolge etwas ungemütlicher. Am Freitagabend werden nämlich erste Schauer erwartet, zuvor bleibe es trocken und bewölkt bei Höchsttemperaturen zwischen 23 bis 30 Grad.

  • Bretten
  • 21.05.20
Freizeit & Kultur

Wetter in der Region
Regnerischer Start in die Woche im Südwesten

Stuttgart (dpa/lsw) Wegen einer Kaltfront beginnt die Woche in Baden-Württemberg mit Regen und sinkenden Temperaturen. Am Montagmorgen ist der Himmel bedeckt, den Tag über breitet sich von Westen her anhaltender Regen aus, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) mitteilte. Teils müsse mit Starkregen gerechnet werden, vor allem im Südosten werde es gewittrig. Im Hochschwarzwald soll es im Tagesverlauf sogar schneien. Die Höchsttemperaturen liegen zwischen neun und 19 Grad. Bis in mittlere Lagen...

  • Region
  • 11.05.20
Freizeit & Kultur

Wetter in der Region
Der Freitag freundlich, das Wochenende teils ungemütlich

Stuttgart (dpa/lsw) - Mit viel Sonne und bis zu 27 Grad wird der Freitag im Südwesten noch einmal richtig freundlich - zum Wochenende wird es in Teilen Baden-Württembergs jedoch ungemütlich. Meteorologe Kai-Uwe Nerding vom Deutschen Wetterdienst rechnet bereits am Abend im Südschwarzwald und in der Nacht zum Samstag dann im ganzen Land mit Regen und eventuell auch Gewittern. Am Samstag müssten sich vor allem Menschen im Norden und im Bergland auf Schauer und teils kräftige Gewitter einstellen....

  • Bretten
  • 08.05.20
Freizeit & Kultur
Letzte Regenwolken verziehen sich allmählich aus Baden-Württemberg - zuerst im Norden, zum Mittwoch auch im Süden des Landes können sich Menschen dann wieder auf Sonnenschein freuen.

Wetter in der Region
Im Südwesten wird es wieder sonnig und trocken

Stuttgart (dpa/lsw) Letzte Regenwolken verziehen sich allmählich aus Baden-Württemberg - zuerst im Norden, zum Mittwoch auch im Süden des Landes können sich Menschen dann wieder auf Sonnenschein freuen. Am Dienstag zeige sich das Wetter noch zweigeteilt, erklärte Meteorologin Sabine Krüger vom Deutschen Wetterdienst. Nach Süden hin werde es zunehmend wolkig, südlich der Alb und in Südbaden dürfte es auch zeitweise noch regnen. Im Norden des Landes lockere der Himmel hingegen bereits tagsüber...

  • Bretten
  • 05.05.20
Freizeit & Kultur
Nach einer längeren Trockenphase mit nur wenig bis gar keinem Regen wird es am Dienstag nass in Baden-Württemberg.

Wetter in der Region
Der Dienstag bringt Regen in den Südwesten

Stuttgart (dpa/lsw) Nach einer längeren Trockenphase mit nur wenig bis gar keinem Regen wird es am Dienstag nass in Baden-Württemberg. Am Morgen sowie den Tag über sei es zunächst wechselhaft bewölkt, teilte der Deutsche Wetterdienst (DWD) mit. Gegen Mittag ist dann mit Regen zu rechnen, der von Osten her über das Land zieht. Örtlich erwarten die Meteorologen Gewitter. In Gewitternähe werden zudem starken Böen erwartet. Die Höchsttemperaturen liegen zwischen 13 und 20 Grad. Nacht auf Mittwoch...

  • Bretten
  • 28.04.20
Freizeit & Kultur
Der Montag in Baden-Württemberg wird sonnig und warm - einzelne Tropfen kündigen jedoch bereits die Schauer vom Dienstag an.

Wetter in der Region
Sonniger Montag im Südwesten: Am Dienstag wird es nass

Stuttgarter (dpa/lsw) Der Montag in Baden-Württemberg wird sonnig und warm - einzelne Tropfen kündigen jedoch bereits die Schauer vom Dienstag an. Neben Sonnenstrahlen ist nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) am Montag mit einzelnen Wolkenfeldern und Regentropfen zu rechnen. Die Höchsttemperaturen halten sich zwischen 20 und 26 Grad. Im Bergland ist mit 18 Grad zu rechnen. Am Dienstag sind den Wetterexperten zufolge zahlreiche Schauer und örtliche Gewitter zu erwarten. Es kühlt auf...

  • Bretten
  • 27.04.20
Freizeit & Kultur

Wetter in der Region
Wechselhafte Aussichten im Südwesten

Stuttgart (dpa/lsw) Erst Sonnenschein, dann Wolken und Regen: Das Wetter in Baden-Württemberg wird zum Wochenende wechselhaft. Nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) scheint am Freitag meist die Sonne. Auch einige Wolken soll es geben. Im Bergland rechnet der DWD mit einem leichten Schauer- und Gewitterrisiko. Die Höchsttemperaturen liegen zwischen 20 Grad im Bergland und örtlich 27 Grad am Rhein. Samstag sind Schauer und Gewitter möglich Am Samstag wechseln sich Sonne und Wolken ab....

  • Bretten
  • 17.04.20
Freizeit & Kultur
Die Menschen im Südwesten können sich auch am Donnerstag auf viel Sonne freuen.

Wetter in der Region
Sonniger Donnerstag in Baden-Württemberg

Stuttgart (dpa/lsw) Die Menschen im Südwesten können sich auch am Donnerstag auf viel Sonne freuen. Obwohl sich im Bergland häufiger Quellwolken sammeln, bleibt es nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) trocken und warm. Die Höchsttemperaturen liegen zwischen 21 Grad am Bodensee und 26 Grad am Oberrhein. Im Bergland ist mit 19 Grad zu rechnen. Karfreitag bis zu 25 Grad Die Nacht zum Karfreitag wird den Wetterexperten zufolge klar mit Temperaturen zwischen zehn und einem Grad. Am Tag...

  • Bretten
  • 09.04.20
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.