Wetter

Beiträge zum Thema Wetter

Freizeit & Kultur

Wetter in der Region
Viel Sonne und bis zu 30 Grad im Südwesten

Stuttgart (dpa/lsw) Es bleibt sonnig und sehr warm im Südwesten: Baden-Württemberger können sich am Mittwoch über Temperaturen von 23 bis 30 Grad freuen. Nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) seien frische Böen zu erwarten, der DWD rechnet auf hohen Schwarzwaldgipfeln sogar mit starken bis stürmischen Böen. In der Nacht zum Donnerstag kühlt es auf 16 bis 8 Grad ab. Auch am Donnerstag bleibt es warm und trocken bei Temperaturen von 23 Grad im Bergland und 30 Grad am Rhein. Die...

  • Bretten
  • 24.06.20
Freizeit & Kultur
In Teilen des Südwestens drohen am Mittwoch Unwetter.

Wetter in der Region
Meteorologen erwarten Gewitter mit Starkregen im Südwesten

Stuttgart (dpa/lsw) In Teilen des Südwestens drohen am Mittwoch Unwetter. Der Grund hierfür ist eine Kaltfront, die über das Land hinwegzieht, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) mitteilte. Ab dem späten Vormittag seien bereits einzelne Gewitter möglich. Im Lauf des Nachmittags erwarten die Experten örtlich auch schwere Gewitter mit heftigem Starkregen. In einer Stunde könnten demnach bis zu 40, vereinzelt auch bis zu 60 Liter Regen pro Quadratmeter fallen. Sturmböen sind möglich Zudem sind...

  • Bretten
  • 17.06.20
Freizeit & Kultur

Wetter in der Region
Start in ungemütliche Woche nach Unwetter

Stuttgart(dpa/lsw) Nachdem die Gewitter zunächst glimpflich über den Südwesten gezogen sind, bleibt das Wetter weiterhin ungemütlich. Auf Schauer und Gewitter müssen sich die Menschen im Land weiterhin einstellen: Am Montag startet die Woche bewölkt und zeitweise regnerisch, teilte der Deutsche Wetterdienst (DWD) mit. Im Osten und im Allgäu setzt sich teils auch schauerartiger Regen durch. Die Höchsttemperaturen liegen zwischen 16 und 23 Grad. Am Dienstag werden örtliche Schauer von einer...

  • Bretten
  • 14.06.20
Freizeit & Kultur

Mix aus Sonne und Wolken
Im Südwesten wird es wechselhaft

Stuttgart (dpa/lsw) Ein Mix aus Sonne und Wolken, einzelne Schauer - die Woche beginnt in Baden-Württemberg wechselhaft. Nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes bleibt es bis in die Mittagsstunden trocken, dann sei mit einzelnen Schauern zu rechnen, vor allem im Westen. Die Temperaturen erreichen bis 14 Grad im Bergland und 21 Grad entlang des Rheins. Wolkiger und kühler wird es laut DWD am Dienstag. Im Norden ist demnach mit Regen zu rechnen. Die Höchstwerte liegen bei 12 Grad im Bergland...

  • Bretten
  • 08.06.20
Freizeit & Kultur

Wetter in der Region
Viel Sonne und sommerliche Temperaturen

Stuttgart (dpa/lsw) Sommerlich warm ist es am Dienstag in Baden-Württemberg gewesen - die 30-Grad-Marke wurde nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) aber nicht geknackt. Immerhin: Die Wetterstation in Waghäusel-Kirrlach (Kreis Karlsruhe) zeigte 29,8 Grad an - das war der bislang höchste in diesem Kalenderjahr gemessene Wert, wie ein DWD-Meteorologe sagte. Am 22. Mai waren in Rheinfelden in Südbaden 28,9 Grad gemessen worden. Der Meteorologe verwies aber darauf, dass es bis zum späten...

  • Bretten
  • 03.06.20
Freizeit & Kultur
Letzte Regenwolken verziehen sich allmählich aus Baden-Württemberg - zuerst im Norden, zum Mittwoch auch im Süden des Landes können sich Menschen dann wieder auf Sonnenschein freuen.

Wetter in der Region
Bis zu 30 Grad im Südwesten erwartet

Stuttgart (dpa/lsw) Bei klarem, fast wolkenlosem Himmel klettern die Temperaturen im Südwesten am Dienstag auf bis zu 30 Grad - hohe Temperaturen, aber auch viele Wolken und Regenschauer bahnen sich für Mittwoch an. Am wärmsten dürfte es nach der Prognose des Wetterdienstes am Dienstag am Rhein werden, zwischen Mannheim und Baden-Baden. Zum Mittwoch ziehe feuchte Luft ins Land. Am nördlichen Oberrhein werden demnach weiterhin bis zu 29 Grad erwartet - dazu viele, teilweise dichte Wolken. Von...

  • Bretten
  • 02.06.20
Freizeit & Kultur
 Viel Sonne, kein Regen - das Wetter am Dienstag bleibt in Baden-Württemberg überwiegend freundlich.

Wetter in der Region
Warmer und sonniger Dienstag im Südwesten

Stuttgart (dpa/lsw) Viel Sonne, kein Regen - das Wetter am Dienstag bleibt in Baden-Württemberg überwiegend freundlich. Am Himmel zeigen sich dem Deutschen Wetterdienst zufolge einige Wolken, es scheint aber die Sonne und es bleibt trocken. Die Höchsttemperaturen liegen zwischen 17 Grad auf der Alb und 23 Grad am Rhein. Am Mittwoch viel Sonne und wenig Wolken Auch am Mittwoch rechnen die Meteorologen mit viel Sonne und wenigen Wolken. Dazu steigen die Temperaturen auf 18 Grad im Bergland und...

  • Bretten
  • 26.05.20
Freizeit & Kultur
Für ein Eis ist in diesen Tagen genau das richtige Wetter.

Wetter in der Region
Bestes T-Shirt-Wetter am Feiertag im Südwesten

Stuttgart (dpa/lsw) Viel Sonne, sommerliche Temperaturen - Baden-Württemberger können sich auf perfektes Feiertagswetter freuen. Nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes bleibt es am Donnerstag trocken bei Temperaturen zwischen 21 bis 28 Grad. Freitag wird etwas ungemütlicher Der Freitag wird den Wetterexperten zufolge etwas ungemütlicher. Am Freitagabend werden nämlich erste Schauer erwartet, zuvor bleibe es trocken und bewölkt bei Höchsttemperaturen zwischen 23 bis 30 Grad.

  • Bretten
  • 21.05.20
Freizeit & Kultur

Schneefall im Mai
Heiteres Wetter ab Donnerstag

Stuttgart (dpa/lsw) Pünktlich zu den Eisheiligen ist in Teilen des Südwestens noch einmal Schnee gefallen. Der Gipfel des Feldbergs im Südschwarzwald war von einer dünnen Schneeschicht bedeckt. Die starken Regenfälle seien am Montagabend ab einer Höhe von etwa 700 Metern in Schnee übergegangen, sagte ein Meteorologe des Deutschen Wetterdienstes (DWD) am Dienstag. In manchen Regionen habe es bis zu drei Zentimeter Neuschnee gegeben. Das ist dem Meteorologen zufolge in der ersten Maihälfte nicht...

  • Bretten
  • 13.05.20
Freizeit & Kultur

Wetter in der Region
Regnerischer Start in die Woche im Südwesten

Stuttgart (dpa/lsw) Wegen einer Kaltfront beginnt die Woche in Baden-Württemberg mit Regen und sinkenden Temperaturen. Am Montagmorgen ist der Himmel bedeckt, den Tag über breitet sich von Westen her anhaltender Regen aus, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) mitteilte. Teils müsse mit Starkregen gerechnet werden, vor allem im Südosten werde es gewittrig. Im Hochschwarzwald soll es im Tagesverlauf sogar schneien. Die Höchsttemperaturen liegen zwischen neun und 19 Grad. Bis in mittlere Lagen...

  • Region
  • 11.05.20
Freizeit & Kultur

Ungemütlicher Start in die Woche
Regen, Gewitter, Schnee

Stuttgart (dpa/lsw) - Das Wetter am Muttertag ist in Baden-Württemberg wechselhaft. Nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes ist im Südwesten des Landes mit schauerartigem, teils gewittrigem Regen zu rechnen. Ab Sonntagmittag soll es wieder freundlicher werden. Im Norden und in der Alb seien dagegen weiterhin einzelne Schauer und Gewitter zu erwarten. Die Höchsttemperaturen liegen der Prognose zufolge dort bei 19 Grad im Bergland und 26 Grad am Rhein. Die neue Woche startet dann mit dichten...

  • Bretten
  • 10.05.20
Freizeit & Kultur

Wetter in der Region
Der Freitag freundlich, das Wochenende teils ungemütlich

Stuttgart (dpa/lsw) - Mit viel Sonne und bis zu 27 Grad wird der Freitag im Südwesten noch einmal richtig freundlich - zum Wochenende wird es in Teilen Baden-Württembergs jedoch ungemütlich. Meteorologe Kai-Uwe Nerding vom Deutschen Wetterdienst rechnet bereits am Abend im Südschwarzwald und in der Nacht zum Samstag dann im ganzen Land mit Regen und eventuell auch Gewittern. Am Samstag müssten sich vor allem Menschen im Norden und im Bergland auf Schauer und teils kräftige Gewitter...

  • Bretten
  • 08.05.20
Freizeit & Kultur
Letzte Regenwolken verziehen sich allmählich aus Baden-Württemberg - zuerst im Norden, zum Mittwoch auch im Süden des Landes können sich Menschen dann wieder auf Sonnenschein freuen.

Wetter in der Region
Im Südwesten wird es wieder sonnig und trocken

Stuttgart (dpa/lsw) Letzte Regenwolken verziehen sich allmählich aus Baden-Württemberg - zuerst im Norden, zum Mittwoch auch im Süden des Landes können sich Menschen dann wieder auf Sonnenschein freuen. Am Dienstag zeige sich das Wetter noch zweigeteilt, erklärte Meteorologin Sabine Krüger vom Deutschen Wetterdienst. Nach Süden hin werde es zunehmend wolkig, südlich der Alb und in Südbaden dürfte es auch zeitweise noch regnen. Im Norden des Landes lockere der Himmel hingegen bereits tagsüber...

  • Bretten
  • 05.05.20
Freizeit & Kultur
Nach einer längeren Trockenphase mit nur wenig bis gar keinem Regen wird es am Dienstag nass in Baden-Württemberg.

Wetter in der Region
Der Dienstag bringt Regen in den Südwesten

Stuttgart (dpa/lsw) Nach einer längeren Trockenphase mit nur wenig bis gar keinem Regen wird es am Dienstag nass in Baden-Württemberg. Am Morgen sowie den Tag über sei es zunächst wechselhaft bewölkt, teilte der Deutsche Wetterdienst (DWD) mit. Gegen Mittag ist dann mit Regen zu rechnen, der von Osten her über das Land zieht. Örtlich erwarten die Meteorologen Gewitter. In Gewitternähe werden zudem starken Böen erwartet. Die Höchsttemperaturen liegen zwischen 13 und 20 Grad. Nacht auf Mittwoch...

  • Bretten
  • 28.04.20
Freizeit & Kultur
Der Montag in Baden-Württemberg wird sonnig und warm - einzelne Tropfen kündigen jedoch bereits die Schauer vom Dienstag an.

Wetter in der Region
Sonniger Montag im Südwesten: Am Dienstag wird es nass

Stuttgarter (dpa/lsw) Der Montag in Baden-Württemberg wird sonnig und warm - einzelne Tropfen kündigen jedoch bereits die Schauer vom Dienstag an. Neben Sonnenstrahlen ist nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) am Montag mit einzelnen Wolkenfeldern und Regentropfen zu rechnen. Die Höchsttemperaturen halten sich zwischen 20 und 26 Grad. Im Bergland ist mit 18 Grad zu rechnen. Am Dienstag sind den Wetterexperten zufolge zahlreiche Schauer und örtliche Gewitter zu erwarten. Es kühlt auf...

  • Bretten
  • 27.04.20
Freizeit & Kultur

Wetter in der Region
Wechselhafte Aussichten im Südwesten

Stuttgart (dpa/lsw) Erst Sonnenschein, dann Wolken und Regen: Das Wetter in Baden-Württemberg wird zum Wochenende wechselhaft. Nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) scheint am Freitag meist die Sonne. Auch einige Wolken soll es geben. Im Bergland rechnet der DWD mit einem leichten Schauer- und Gewitterrisiko. Die Höchsttemperaturen liegen zwischen 20 Grad im Bergland und örtlich 27 Grad am Rhein. Samstag sind Schauer und Gewitter möglich Am Samstag wechseln sich Sonne und Wolken ab....

  • Bretten
  • 17.04.20
Freizeit & Kultur

Wetter
Im Südwesten wird es kühler, aber freundlich

Stuttgart (dpa/lsw) Frostige Nächte, teils einstellige Temperaturen am Tag, doch auch jede Menge Sonne - im Südwesten wird es vorübergehend kühl, dafür aber freundlich. «Es ist kalte Luft eingeflossen, dementsprechend wird es deutlich kälter als die letzten Tage», sagte Clemens Steiner, Meteorologe des Deutschen Wetterdienstes, am Dienstagmorgen. Für Dienstag rechnen die Meteorologen mit Höchsttemperaturen von fünf Grad in Teilen des Berglands, rund zehn Grad im Stuttgarter Raum und bis zu 14...

  • Bretten
  • 14.04.20
Freizeit & Kultur
Die Menschen im Südwesten können sich auch am Donnerstag auf viel Sonne freuen.

Wetter in der Region
Sonniger Donnerstag in Baden-Württemberg

Stuttgart (dpa/lsw) Die Menschen im Südwesten können sich auch am Donnerstag auf viel Sonne freuen. Obwohl sich im Bergland häufiger Quellwolken sammeln, bleibt es nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) trocken und warm. Die Höchsttemperaturen liegen zwischen 21 Grad am Bodensee und 26 Grad am Oberrhein. Im Bergland ist mit 19 Grad zu rechnen. Karfreitag bis zu 25 Grad Die Nacht zum Karfreitag wird den Wetterexperten zufolge klar mit Temperaturen zwischen zehn und einem Grad. Am Tag...

  • Bretten
  • 09.04.20
Freizeit & Kultur
Mit viel Sonnenschein und ohne Regen beginnt die neue Woche in Baden-Württemberg.

Wetter in der Region
Woche im Südwesten beginnt sonnig und trocken

Stuttgart (dpa/lsw) Mit viel Sonnenschein und ohne Regen beginnt die neue Woche in Baden-Württemberg. Im Norden des Landes strahle die Sonne bereits zu Tagesbeginn kräftig, sagte Kai-Uwe Nerding, Meteorologe des Deutschen Wetterdienstes (DWD) am Montagmorgen. Südlich von Karlsruhe und Schwäbisch Hall sei es zunächst noch stark bewölkt, im Laufe des Tages zeige sich dann jedoch auch im Rest des Landes der blaue Himmel. Trotz des schönen Wetters bleibt es am Montag frisch: Der DWD erwartet...

  • Region
  • 30.03.20
Freizeit & Kultur
Mehr als ein Monat ist vergangen, seitdem Sturmtief „Sabine“ die Region fest im Griff hatte.

„Mit Sabine hat es nichts zu tun“
Überdurchschnittlich viele Tage mit starkem Wind im Februar und März

Region (hk) Mehr als ein Monat ist vergangen, seitdem Sturmtief „Sabine“ (wir berichteten) die Region fest im Griff hatte. In manchen Orten waren die Folgen des Sturmtiefs auch abseits der Aufräumarbeiten zu spüren: In Karlsruhe zum Beispiel hatte die Karlsruher Polizei vor Betrügern gewarnt, die sich als Handwerker ausgaben. „Vorsicht vor falschen Dachdeckern und Handwerkern!“, hieß es damals in einer Mitteilung der Beamten. In Kieselbronn dagegen war das Festnetz der Gemeindeverwaltung über...

  • Bretten
  • 25.03.20
Freizeit & Kultur

Wetter
Ungemütliches Wochenende im Südwesten

Stuttgart (dpa/lsw) Regen, Wind und kühlere Temperaturen stehen am Wochenende in Baden-Württemberg an. Am Samstagvormittag sei es meist stark bewölkt und teils regnerisch, teilte der Deutsche Wetterdienst (DWD) mit. Nur ganz im Süden bleibe es weitgehend trocken. Am Nachmittag schneie es im Nordschwarzwald und auf der Alb zunehmend, so die Experten. Die Höchsttemperaturen liegen zwischen drei Grad im Hohenlohischen und zehn Grad am Hochrhein. Temperaturen bleiben kühl Am Sonntag können die...

  • Bretten
  • 21.03.20
Freizeit & Kultur

Wetter
Frühlingshafter Wochenstart im Südwesten

Stuttgart (dpa/lsw) - Der Südwesten startet mit viel Sonne und frühlingshaften Temperaturen in die neue Woche. Bis zum Montagnachmittag strahle die Sonne im ganzen Land, sagte Thomas Schuster, Meteorologe des Deutschen Wetterdienstes (DWD), am Morgen. Bei Temperaturen von bis zu 13 Grad im Südschwarzwald und 19 Grad am Oberrhein bleibe es überwiegend trocken. Vom Nachmittag an seien einzelne Schauer möglich, jedoch eher unwahrscheinlich. 20-Grad-Marke könnte erreicht werden «Die nächsten...

  • Bretten
  • 16.03.20
Freizeit & Kultur

Wetter
Meteorologen warnen vor Sturm und Schnee

Stuttgart (dpa/lsw) Rund zweieinhalb Wochen nach dem Sturmtief «Sabine» warnt der Deutsche Wetterdienst (DWD) erneut vor einem Orkan. In Baden-Württemberg seien in der Nacht zum Freitag schwere Sturm- und Orkanböen zu erwarten, teilten die Meteorologen in Stuttgart am Donnerstag mit. Auf den Bergen im Schwarzwald müsse mit Windgeschwindigkeiten von bis zu 130 Kilometer pro Stunde (km/h) gerechnet werde. Im Süden des Landes sei der Orkan stärker als im Norden. Vielerorts werde es zudem Schnee...

  • Bretten
  • 27.02.20
Freizeit & Kultur

Wetter in der Region
Mittwoch startet verregnet und endet freundlich

Stuttgart (dpa/lsw) Einigen Wind, etwas Regen, aber teilweise auch viel Sonnenschein - im Südwesten wird es in den nächsten Tagen oft wechselhaft. Der Mittwoch starte mit dichten Wolken und verbreitet Regen, sagte Paul Dilger, Meteorologe des Deutschen Wetterdienstes (DWD). Zuerst in Baden, etwas später in Württemberg werde es im Laufe des Tages jedoch trocken. Am Nachmittag komme dann auch die Sonne raus. Zunächst frischer und im Bergland stürmischer Wind lasse zum Abend hin ebenfalls deutlich...

  • Bretten
  • 19.02.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.