Alles zum Thema Wetter

Beiträge zum Thema Wetter

Freizeit & Kultur

Temperaturen steigen trotz Wolken
Wechselhaftes Wetter zum Wochenstart im Südwesten

Stuttgart (dpa/lsw) Zu Beginn der neuen Woche zeigt sich das Wetter im Südwesten erneut launisch und wechselhaft. So scheint am Montag zwar zunächst die Sonne im Land, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) mitteilte. Aber in der zweiten Tageshälfte dürften Wolken aufziehen. In höheren Lagen könnte es Schauer und Gewitter samt Sturmböen geben. Die Höchsttemperaturen steigen indes auf bis zu 29 Grad. Dienstag und Mittwoch größtenteils sonnig In der Nacht zum Dienstag zeigen sich demnach kaum...

  • Region
  • 16.06.19
Freizeit & Kultur
 In Teilen Baden-Württembergs drohen am Sonntag schwere Regenfälle und Gewitter.

Wetter am Sonntag
Im Südwesten drohen Starkregen und Gewitter

Stuttgart (dpa/lsw) In Teilen Baden-Württembergs drohen am Sonntag schwere Regenfälle und Gewitter. Vor allem die Menschen auf der Schwäbischen Alb und in Oberschwaben sowie im Schwarzwald müssen mit heftigem Regen rechnen, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) mitgeteilt hat. Die Meteorologen erwarten innerhalb kurzer Zeit Niederschlagsmengen von 20 bis 35 Liter pro Quadratmeter. Vereinzelt können sogar 50 Liter pro Quadratmeter niedergehen, hieß es. Auch drohen Sturmböen mit Geschwindigkeiten...

  • Region
  • 15.06.19
Freizeit & Kultur

Wetter
Im Südwesten wird es am Wochenende wechselhaft

Stuttgart (dpa/lsw) Sonne, Regen und Gewitter - das Wetter im Südwesten wird am Wochenende recht wechselhaft. Nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) startet der Samstag in weiten Teilen des Landes mit vielen Wolken. Im Westen regnet es am Vormittag. Ansonsten bleibt es zunächst trocken. Von Mittag an drohen aber vor allem im Süden immer wieder Schauer und Gewitter mit stürmischen Böen. «Lediglich in der Hohenloher Ebene dürfte die Sonne auch noch am Samstagnachmittag schön sein», sagte...

  • Region
  • 14.06.19
Freizeit & Kultur
Gewitter mit Windböen und heftigem Starkregen - in Teilen des Südwestens drohen am Pfingstmontag noch Unwetter.

Vor allem Nordosten Baden-Württembergs betroffen
Pfingstmontag im Südwesten wird ungemütlich

Stuttgart (dpa/lsw) Gewitter mit Windböen und heftigem Starkregen - in Teilen des Südwestens drohen am Pfingstmontag noch Unwetter. Bis in die Nacht zum Dienstag können vor allem im Nordosten von Baden-Württemberg zwischen 25 und 40 Liter Regen pro Quadratmeter fallen. Örtlich seien in einer Stunde auch bis zu 50 Liter pro Quadratmeter möglich, teilte der Deutsche Wetterdienst (DWD) mit. Sturmböen erwartet Die Meteorologen erwarten zudem Sturmböen mit Geschwindigkeiten von bis zu 90...

  • Region
  • 10.06.19
Freizeit & Kultur
Nach viel Sonnenschein wird die zweite Hälfte des langen Pfingstwochenendes in Baden-Württemberg etwas unangenehmer.

Wetter wird unangenehmer
Starkregen und Hagel möglich

Stuttgart (dpa/lsw) Nach viel Sonnenschein wird die zweite Hälfte des langen Pfingstwochenendes in Baden-Württemberg etwas unangenehmer. Für den Sonntagnachmittag bis in die Nacht zum Montag hinein erwartete der Deutsche Wetterdienst im Südwesten einzelne Gewitter, die mit Starkregen, kleinkörnigem Hagel und stürmischen Böen einhergehen können. Pfingstmontag eher bewölkt Zuvor sind aber bis zu 26 Grad möglich. Am Pfingstmontag bleibt es dann wohl eher bewölkt - Schauer und Gewitter sind auch...

  • Region
  • 09.06.19
Freizeit & Kultur
Trotz einer kurzen Abkühlung am Donnerstag können sich Sonnenanbeter im Südwesten weiter freuen.

Wetter in der Region
Auf kurze Abkühlung folgt Freibadwetter

Stuttgart (dpa/lsw) Trotz einer kurzen Abkühlung am Donnerstag können sich Sonnenanbeter im Südwesten weiter freuen. Am Mittwoch bleibt es in Baden-Württemberg noch weitgehend hochsommerlich, sagte Marco Puckert vom Deutschen Wetterdienst (DWD) am Mittwochmorgen. Die Temperaturen liegen demnach bei 26 bis 28 Grad im Bergland sowie zwischen Ulm und dem Bodensee, ansonsten überall deutlich über der 30-Grad-Marke. Vereinzelter Regen sei demnach nicht ganz auszuschließen, größtenteils dürfte es...

  • Region
  • 05.06.19
Freizeit & Kultur

Wetter in der Region
Kurzer Temperatursturz nach Hochsommer in Baden-Württemberg

Stuttgart (dpa/lsw) Zwei Tage bleibt es im Südwesten noch richtig hochsommerlich - dann soll es deutlich kühler werden. "Dienstag und Mittwoch kriegen wir am Rhein locker bis 34 Grad", sagte Marcel Schmid vom Deutschen Wetterdienst am Dienstagmorgen. Auch in anderen Gebieten Baden-Württembergs bleibe es bei 30 bis 32 Grad, in den höchsten Lagen bei rund 28 Grad, so der Meteorologe. Auch trocken soll es nach DWD-Prognosen im Großteil des Landes bleiben. Lediglich Menschen im Südschwarzwald oder...

  • Region
  • 04.06.19
Freizeit & Kultur
30 bis 40 Liter Regen pro Quadratmeter, örtlich auch Hagel - die Menschen im Südwesten müssen sich am Montag auf heftige Gewitter einstellen.

Wetter im Kraichgau
Schauer und Gewitter am Montagnachmittag im Südwesten

Stuttgart (dpa/lsw) 30 bis 40 Liter Regen pro Quadratmeter, örtlich auch Hagel - die Menschen im Südwesten müssen sich am Montag auf heftige Gewitter einstellen. Bis Montagnachmittag bleibe es zunächst sonnig, wie ein Meteorologe des Deutschen Wetterdienstes (DWD) am Montagmorgen sagte. Wo genau Unwetter zu erwarten sind, lasse sich aber noch nicht sagen. "Potenzial ist überall gegeben", sagte der Experte. Der südliche und südöstliche Teil Baden-Württembergs werde aber voraussichtlich am...

  • Region
  • 03.06.19
Freizeit & Kultur

Sonne satt in Baden-Württemberg
Montag drohen Gewitter

Stuttgart (dpa/lsw) Ein Wochenende im Südwesten wie aus dem Wetter-Bilderbuch: Höchstens ein paar harmlose Quellwolken über dem Bergland und Temperaturen bis an die 30 Grad präsentierte der Samstag nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes. Für Sonntag sagten die Meteorologen sogar noch ein bisschen höhere Temperaturen bei mäßigem bis frischem Wind aus östlichen Richtungen voraus. Doch schon am Montag droht Ungemach: Von Westen her sollen ab Mittag Wolken aufziehen. Zum Abend kann es Schauer...

  • Region
  • 01.06.19
Freizeit & Kultur

Wetter am Wochenende
Verregneter Samstag, sonniger Sonntag

Stuttgart (dpa/lsw) Für einen Tagesausflug am Wochenende ist für die Menschen im Südwesten der Sonntag voraussichtlich die bessere Wahl. «Am Samstag sind im ganzen Land einzelne Schauer und Gewitter möglich», sagte ein Meteorologe des Deutschen Wetterdienstes (DWD) am Freitag. Lokal könne der Regen auch stärker sein. Deutlich besser wird es demnach am Sonntag: "In der Nacht klingen die Schauer wieder ab." Risiko von Schauern ist sehr gering Im Südosten Baden-Württembergs könnte es am Sonntag...

  • Region
  • 24.05.19
Freizeit & Kultur
Mit starken Regenfällen ist es im Südwesten fürs Erste weitestgehend vorbei.

Wetter
Freundliches Wetter im Südwesten

Stuttgart (dpa/lsw) Mit starken Regenfällen ist es im Südwesten fürs Erste weitestgehend vorbei. Am Donnerstag werde es in ganz Baden-Württemberg freundlich, sagte Marcel Schmid, Meteorologe des Deutschen Wetterdienstes (DWD) am Donnerstagmorgen. Demnach wird der Donnerstag größtenteils sonnig und niederschlagsfrei, dazu gibt es Temperaturen von bis zu 24 Grad am Rhein. "Am Oberrhein könnte auch die 25-Grad-Marke geknackt werden" Am Freitag seien die Aussichten ähnlich, sagte Schmid. "Am...

  • Region
  • 23.05.19
Freizeit & Kultur
Das Schmuddelwetter hält im Südwesten auch am Wochenende an.

Wetter in der Region
Schmuddelwetter am Wochenende

Stuttgart (dpa/lsw) Das Schmuddelwetter hält im Südwesten auch am Wochenende an. "Den Freitag über ziehen immer wieder leichte Schauer durch", sagte Marco Puckert vom Deutschen Wetterdienst am Freitagmorgen. Die Höchsttemperaturen liegen bei 19 Grad bei Mannheim und Karlsruhe und 14 Grad im Bodenseebereich. Regen- und Graupelschauer Am Samstag wird es laut DWD-Prognose noch wechselhafter: Regen- und Graupelschauer wechseln sich mit niederschlagsfreien Phasen ab. Der Wind bläst mit 60...

  • Bretten
  • 10.05.19
Freizeit & Kultur
Schmuddelwetter im Wonnemonat: Das Wetter zeigt sich im Südwesten in dieser Woche meist nicht von seiner besten Seite.

Wetter in der Region
Trockener Sonne-Wolken-Mix im Südwesten

Stuttgart (dpa/lsw) Schmuddelwetter im Wonnemonat: Das Wetter zeigt sich im Südwesten in dieser Woche meist nicht von seiner besten Seite - aber der Dienstag wird recht angenehm. Es werde "ein trockener Sonne-Wolken-Mix" erwartet, sagte Meteorologe Marcel Schmid vom Deutschen Wetterdienst am Dienstagmorgen. Die Temperaturen liegen zwischen 9 Grad im Bergland und 16 Grad im Rheintal. Auch in der Nacht bleibt es demnach größtenteils trocken. Ungemütliches Wetter erwarten die Meteorologen für...

  • Region
  • 07.05.19
Freizeit & Kultur
Für kurze Zeit legen Regen und Dauergrau in Baden-Württemberg eine Pause ein.

Sonniger Wochenstart für den Südwesten
Regen und Dauergrau legen Pause ein

Stuttgart (dpa/lsw) Für kurze Zeit legen Regen und Dauergrau in Baden-Württemberg eine Pause ein. An diesem Montag könne es hin und wieder noch mal tröpfeln, sonst zeige sich jedoch auch mal die Sonne, sagte Thomas Schuster, Meteorologe des Deutschen Wetterdienstes (DWD) am Montag. Am Rhein könnten die Temperaturen demnach im Laufe des Tages auf 13 Grad klettern. Dienstag wird es nach DWD-Prognosen noch sonniger, mit Höchsttemperaturen von 16 Grad am südlichen Oberrhein. Nacht auf Dienstag...

  • Bretten
  • 06.05.19
Freizeit & Kultur

Das Wetter im Südwesten wird etwas milder
Am Wochenende bis zu 20 Grad

Stuttgart (dpa/lsw) Nach dem kühlen Wochenende wird es in den kommenden Tagen etwas milder im Südwesten. Nach einer meist trockenen Nacht startet der Montag aber teilweise mit Regen. Höchsttemperaturen liegen nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) zwischen 5 Grad im Bergland und 13 Grad am Rhein. In der Nacht zum Dienstag ziehen Wolken auf, es bleibt trocken. Tiefstwerte liegen dann zwischen 4 bis -3 Grad im Ländle. Die DWD-Meteorologen erwarten Bodenfrost. Tagsüber zeigen sich Sonne...

  • Region
  • 05.05.19
Freizeit & Kultur

Schnee im Mai
Im Südwesten bleibt es ungemütlich

Stuttgart (dpa/lsw) Schnee, Regen und Frost - die Zeit der Winterjacken ist im Südwesten noch nicht vorüber. Nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) sinkt die Schneefallgrenze am Sonntagmorgen. So muss oberhalb von 600 Metern mit Neuschnee gerechnet werden. Wie ein Meteorologe des Wetterdienstes sagte, dürften etwa in Richtung Allgäu bis zu 5 fünf Zentimeter Schnee fallen. Auch Gewitter könnten dort niedergehen. Leichter Frost und Glätte Auch sonst herrschen am Sonntag den Angaben...

  • Region
  • 04.05.19
Freizeit & Kultur
Das Wetter im Südwesten wird am Wochenende eher ungemütlich.

Wetter in der Region
Wochenende im Südwesten wird ungemütlich

Stuttgart (dpa/lsw) Das Wetter im Südwesten wird am Wochenende eher ungemütlich. Die Meteorologen des Deutschen Wetterdienstes (DWD) erwarten Regen und in höheren Lagen Schneeschauer. Schon die Nacht zum Samstag werde wolkig und im Süden regnerisch. Tiefstwerte liegen zwischen 7 und 2 Grad. Am Tag bleibt es bewölkt, im Südosten regnet es. Die Schneefallgrenze sinkt bis Samstagabend auf 600 Meter. Glatt werden könnte es daher in höheren Lagen. Die Höchsttemperaturen dürften laut DWD zwischen 5...

  • Region
  • 03.05.19
Freizeit & Kultur
Keine Spur von schönem Frühlingswetter: In den kommenden Tagen wird es im Südwesten wieder nass und kühl.

Wetter in der Region
Regenschirm auf, Jacke zu: Im Südwesten wird es ungemütlich

Stuttgart (dpa/lsw) Keine Spur von schönem Frühlingswetter: In den kommenden Tagen wird es im Südwesten wieder nass und kühl. Das sagte ein Meteorologe des Deutschen Wetterdienstes (DWD) am Donnerstag. Für den (heutigen) Donnerstag erwarten die Meteorologen vormittags noch heiteres Wetter, das jedoch von allmählich zunehmender Bewölkung getrübt wird. Vor allem im Westen des Landes wird es den Prognosen zufolge nass, auch einzelne Gewitter sind möglich. Die Höchsttemperaturen dürften laut DWD...

  • Region
  • 02.05.19
Freizeit & Kultur
Sonnenbrille statt Regenschirm: Pünktlich zum Maifeiertag verdrängt die Sonne die Regenwolken in ganz Baden-Württemberg.

Wetter in der Region
Strahlender Sonnenschein am Maifeiertag

Stuttgart (dpa/lsw) Sonnenbrille statt Regenschirm: Pünktlich zum Maifeiertag verdrängt die Sonne die Regenwolken in ganz Baden-Württemberg. Für den Ausflug am 1. Mai könne im ganzen Südwesten mit trockenem Wetter gerechnet werden, teilte Anika Seier, Meteorologin des Deutschen Wetterdienstes (DWD) am Dienstag mit. Bei strahlender Sonne und bloß vereinzelten Quellwolken im Nordosten und in den höheren Lagen steigen die Temperaturen demnach auf bis zu 22 Grad im Rheintal. Am kühlsten dürfte es...

  • Region
  • 30.04.19
Freizeit & Kultur

«Schon jetzt trifft uns die extreme Trockenheit»
Wetterextreme machen Buga zu schaffen

Heilbronn (dpa/lsw) Käme ein weiterer Dürresommer, hätte die Bundesgartenschau (Buga) in Heilbronn ein Problem: «Schon jetzt trifft uns die extreme Trockenheit», sagte Buga-Geschäftsführer Hanspeter Faas. Bereits im Februar mussten die Grünflächen gegossen werden. «Das habe ich noch nie erlebt.» Ein Sommer wie im vergangenen Jahr würde mehr Aufwand und mehr Kosten bedeuten. Trotzdem sieht Faas die Buga gut gerüstet. Zur Bewässerung wird Wasser aus zwei neu angelegten Seen gewonnen. In...

  • Region
  • 27.04.19
Freizeit & Kultur
Mit strahlender Sonne und Temperaturen von bis zu 27 Grad ist bald Schluss.

Sonniges Osterwetter noch genießen: Aprilwetter in Sicht 

Mit strahlender Sonne und Temperaturen von bis zu 27 Grad ist bald Schluss. Über die Ostertage gibt der Frühsommer im Südwesten nochmal alles - zum Ende der Woche erwarten die Meteorologen jedoch ein Wetter, das eher zum April passt.  Stuttgart (dpa/lsw) Mit strahlender Sonne und Temperaturen von bis zu 27 Grad ist bald Schluss. Über die Ostertage gibt der Frühsommer im Südwesten nochmal alles - zum Ende der Woche erwarten die Meteorologen jedoch ein Wetter, das eher zum April passt. «Dieses...

  • Bretten
  • 21.04.19
Freizeit & Kultur
Das Sommerwetter bleibt dem Südwesten an Ostern erhalten - danach werden die Aussichten aus Sicht von Meteorologen jedoch wieder unangenehmer.

Nach sonnigem Osterwetter Abkühlung in Sicht 

Das Sommerwetter bleibt dem Südwesten an Ostern erhalten - danach werden die Aussichten aus Sicht von Meteorologen jedoch wieder unangenehmer. Stuttgart (dpa/lsw) Das Sommerwetter bleibt dem Südwesten an Ostern erhalten - danach werden die Aussichten aus Sicht von Meteorologen jedoch wieder unangenehmer. Der Deutsche Wetterdienst (DWD) erwartet für Karsamstag und Ostersonntag Höchstwerte von 26 Grad. «Ich könnte mir vorstellen, dass hier und da auch die 27 gerissen wird», sagte...

  • Bretten
  • 20.04.19
Freizeit & Kultur

Sommerwetter im Südwesten: Am Abend vereinzelt Hagel möglich

Strahlend blauer Himmel und sommerliche Temperaturen: In Baden-Württemberg hat das Wetter am Karfreitag viele Menschen ins Freie gelockt. Stuttgart (dpa/lsw) Vereinzelt gab es Höchsttemperaturen von 25 Grad in Richtung Mannheim und im Rheintal. Am Abend könnte es im Bergland allerdings noch unangenehm werden. Dort seien Starkregen, Hagel und Sturmböen möglich, teilte Anika Seier, Meteorologin des DWD, am Freitag mit. Ab dem Abend sinke jedoch auch für den Schwarzwald die Gefahr von...

  • Bretten
  • 19.04.19
Freizeit & Kultur
Blauer Himmel, viel Sonnenschein und Temperaturen über der 20-Grad-Marke: Dem Südwesten stehen sommerliche Osterfeiertage bevor.


Den Südwesten erwartet sommerliches Osterwetter

Blauer Himmel, viel Sonnenschein und Temperaturen über der 20-Grad-Marke: Dem Südwesten stehen sommerliche Osterfeiertage bevor. Stuttgart (dpa/lsw) Blauer Himmel, viel Sonnenschein und Temperaturen über der 20-Grad-Marke: Dem Südwesten stehen sommerliche Osterfeiertage bevor. Vorübergehend wird es nach Prognosen des Deutschen Wetterdienstes (DWD) noch kurz ungemütlich. Am heutigen Dienstagnachmittag würden die Wolken noch einmal dichter und insbesondere in der Nacht auf Mittwoch könnte es...

  • Bretten
  • 16.04.19
Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.