Pforzheim: Achtjährige bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Ein Mädchen wurde bei einem Unfall in Pforzheim verletzt. (Foto: Pixabay, Golda)

Schwere Verletzungen hat ein achtjähriges Mädchen bei einem Verkehrsunfall am Dienstagmittag, 13. Juni, in Pforzheim erlitten.

Pforzheim (ots) Schwere Verletzungen hat ein achtjähriges Mädchen bei einem Verkehrsunfall am Dienstagmittag, 13. Juni, in Pforzheim erlitten. Laut Polizei war das Kind gegen 15 Uhr mit seinem Roller auf dem Gehweg der Sachsenstraße unterwegs. An der Einmündung zur Christophallee fuhr das Mädchen ohne anzuhalten auf die Fahrbahn und wurde von einem Auto erfasst.

Unfall war wohl nicht zu vermeiden

Der 78-jährige Fahrer konnte den Unfall laut Polizei nicht vermeiden, da die Achtjährige hinter einem geparkten Auto auf die Fahrbahn fuhr und plötzlich vor dem Pkw des 78-Jährigen auftauchte.

Alle aktuellen Polizei-Meldungen finden Sie auch auf unserer großen Themenseite „Polizei“.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.