Region - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Drei bislang Unbekannte haben am Freitag, 26. April, Gebäude in der Wilhelmstraße in Kraichtal-Gochsheim mit Farbe beschmiert (Symbolbild).

Polizei sucht Zeugen
Kraichtal: Farbschmierereien durch Unbekannte

Kraichtal-Gochsheim (kn) Drei bislang Unbekannte haben am Freitag, 26. April, Gebäude in der Wilhelmstraße in Kraichtal-Gochsheim mit Farbe beschmiert. Kurz nach 00.30 Uhr meldete ein Zeuge der Polizei, dass drei Personen, zwei Frauen und ein Mann, Wände besprühen würden. Vor Ort konnten die Beamten feststellen, dass die Glasfront eines Getränkemarktes, der Eingangsbereich einer Bank und eine angrenzende Lagerhalle mit Schriftzügen wie "ACAB" besprüht worden waren. Zeugen gesucht Auch ein...

  • Region
  • 26.04.19

Königsbach-Stein: Nach Unfall geflüchtet
Betrunkener Audi-Fahrer verursacht Unfall

Königsbach-Stein (ots) Ein 30-jähriger Audi-Fahrer hat am Donnerstagabend, 25. April, einen Verkehrsunfall verursacht und ist danach geflüchtet. Als er laut Polizei gegen 20.15 Uhr von der Straße Allmendäckerle nach rechts in die Ankerstraße einbiegen wollte, geriet er ins Schleudern, fuhr über die Mittelinsel, zerstörte dabei die Bepflanzung und ein Verkehrszeichen und bog danach in die Theodor-Heuss-Straße ein, wo er mit seinem beschädigten Auto stehenblieb. Unfallverursacher flüchtet zu...

  • Region
  • 26.04.19

Sachschaden von etwa 3000 Euro
Roller auf Karlsruher Spielplatz in Brand gesetzt

Karlsruhe (ots) Am Freitag, 26. April,  wurden zwei Männer auf einem Spielplatz an der Karlsruher Werderstraße gesichtet, die dort einen mitgebrachten Roller in Brand setzten und anschließend die Flucht ergriffen. Personen wurden durch den Brand keine verletzt, es entstand jedoch ein Sachschaden von etwa 3.000 Euro. Der Eigentümer des komplett ausgebrannten Rollers ist derzeit nicht bekannt. Wer hat etwas gesehen? Zeugen, die auf die Flammen aufmerksam wurden, verständigten die Feuerwehr....

  • Region
  • 26.04.19
Ein 35-jähriger Mann wurde am Mittwochabend, 24. April, in seiner Wohnung im Bruchsaler Stadtteil Untergrombach überfallen.

Polizei sucht nach vier Tätern
Bruchsal: 35-Jähriger in Wohnung überfallen

Bruchsal-Untergrombach (kn) Ein 35-jähriger Mann ist am Mittwochabend, 24. April, in seiner Wohnung im Bruchsaler Stadtteil Untergrombach überfallen worden. Nach den Angaben des Opfers seien gegen 20.40 Uhr zwei Frauen und zwei Männer in sein Zimmer in einem ehemaligen Hotel in der Weingartener Straße gekommen und hätten von ihm Geld gefordert. Reizstoffwaffe, Tritte und Elektroschocker Diese Forderung unterstrichen die Männer äußerst brutal. So schossen sie erst mit einer Reizstoffwaffe auf...

  • Region
  • 25.04.19
12 Bilder

Unwetter zieht über Stadt- und Landkreis Karlsruhe
Baum stürzt um und trifft Auto

Karlsruhe/Bretten/Gondelsheim (kn) Ein schweres Unwetter ist am Mittwoch, 24. April, über den Stadt- und Landkreis Karlsruhe gezogen und hat dabei große Sachschäden angerichtet. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr waren vielerorts im Dauereinsatz. In der Stadt Karlsruhe tobte der Sturm besonders heftig. Es traten Sturmböen mit Geschwindigkeiten zwischen 70 und 85 Stundenkilometern auf. Teilweise wurden sogar schwere Sturmböen mit 90 Stundenkilometern gemessen. An der Durlacher Allee in der...

  • Region
  • 25.04.19
9 Bilder

Sturmtief über der Region
Baum fällt auf A 6 - Feuerwehr im Sturmeinsatz

A6/Hockenheim (kn) Das plötzliche Sturmtief in der Region am Mittwoch, 24. April, hielt die Feuerwehren den ganzen Abend in Atem. Vielerorts hatten es die Wehrleute mit umgestürzten Bäumen zu tun. Auf dem Rastplatz Mönchberg an der A5 bei Walldorf wurde ein kompletter Baum entwurzelt und fiel auf einen geparkten Sattelzug. Umgestürzte Bäume blockieren Einfahrt zu Parkplatz Auf der Autobahn 6 zwischen dem Dreieck Hockenheim und dem Walldorfer Kreuz  stürzten gleich mehrere Bäume um und...

  • Region
  • 25.04.19

Drei Besucher leicht verletzt
BUGA öffnet nach Sturm wie gewohnt

Heilbronn (kn) Der heftige Sturm am frühen Mittwochabend, 24. April, hat auch die Bundesgartenschau (Buga) in Heilbronn getroffen. Nach einem ersten Überblick habe das Unwetter, dasr in mehreren Böen schneisenförmig vor allem über die Sommerinsel fegte, aber keine größeren Schäden angerichtet. Heute hat die Buga wie üblich ab geöffnet. Alle Teile des Geländes sind komplett zugänglich, ebenso wie die Ausstellungen und Gastronomie. Drei Besucher verletzt Der Sturm hatte Kübelpflanzen umgeworfen...

  • Region
  • 25.04.19

Königsbach-Stein: Einbruch in Physiopraxis

In der Nacht auf Samstag, 20. April, ist in eine Physiotherapiepraxis in Königsbach eingebrochen worden.Königsbach-Stein (ots) In der Nacht auf Samstag, 20. April, ist in eine Physiotherapiepraxis in Königsbach eingebrochen worden. Die unbekannten Täter hatten sich laut Polizei mit Hilfe einer Leiter über ein Fenster des Hinterhofes gewaltsam Zutritt zum Anwesen verschafft. Täter konnten unerkannt flüchten Im Innern wurden weitere Türen und Fenster aufgebrochen, so dass ein Sachschaden...

  • Region
  • 23.04.19

Waldfläche bei Baggersee in Brand geraten

Am Sonntag, 21. April, ist eine Waldfläche von etwa 250 Quadratmetern in der Nähe des Baggersees in Weingarten in Brand geraten. Weingarten (ots) Am Sonntag, 21. April, hat eine Waldfläche mit einer Größe von rund 250 Quadratmetern in der Nähe des Baggersees in Weingarten gebrannt. Eine Zeugin wurde nach Angaben der Polizei auf einen brennenden Birkenbaum im Uferbereich des Badestrandes aufmerksam, als ein Jugendlicher auf sie zukam und die Frau nach einer Flasche Wasser fragte. Offenbar...

  • Region
  • 23.04.19

Königsbach: Geschwindigkeitsmessungen der Verkehrspolizei

Die Verkehrspolizei führte am Montagnachmittag, 22. April, auf der Landesstraße 571 zwischen Königsbach und Wössingen Geschwindigkeitsmessungen durch. Königsbach (ots) Die Verkehrspolizei führte am Montagnachmittag, 22. April, auf der Landesstraße 571 zwischen Königsbach und Wössingen Geschwindigkeitsmessungen durch. Zwischen 14 und 16 Uhr wurden insgesamt 72 Fahrzeuge gemessen. Davon waren zehn Fahrzeuglenker, bei erlaubten 70 Stundenkilometer, zu schnell unterwegs. Ein Pkw-Fahrer und zwei...

  • Region
  • 23.04.19
In großen Teilen Baden-Württembergs herrscht wegen der relativ trockenen Witterung eine mittlere Waldbrandgefahr.

Waldbrandgefahr in Baden-Württemberg mittel bis hoch

In großen Teilen Baden-Württembergs herrscht wegen der relativ trockenen Witterung eine mittlere Waldbrandgefahr. Karlsruhe (dpa/lsw) In großen Teilen Baden-Württembergs herrscht wegen der relativ trockenen Witterung eine mittlere Waldbrandgefahr. Für einige Bereiche, etwa in Nordbaden oder auf der Schwäbischen Alb, gab der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Dienstag eine hohe Gefahrenstufe an. Am Mittwoch soll die Waldbrandgefahr vor allem im Osten des Landes noch zunehmen und örtlich die höchste...

  • Bretten
  • 23.04.19
Tote, lebensgefährlich und schwer Verletzte sind das Resultat mehrerer Motorradunfälle während der Feiertage im Südwesten.

Zahlreiche Motorradfahrer verunglücken bei Frühlingswetter

Tote, lebensgefährlich und schwer Verletzte sind das Resultat mehrerer Motorradunfälle während der Feiertage im Südwesten. Stuttgart (dpa/lsw) Tote, lebensgefährlich und schwer Verletzte sind das Resultat mehrerer Motorradunfälle während der Feiertage im Südwesten. Ein tödlicher Motorradunfall ereignete sich in Schwanau (Ortenaukreis) am Freitagabend, als das Auto eines 26-Jährigen bei einem Überholmanöver frontal mit einem Motorrad zusammenstieß. Der Motorradfahrer starb noch an der...

  • Bretten
  • 23.04.19
Zu einem Brand von drei Schuppen kam es am Abend des Ostersonntag in Enzberg.

Mühlacker: Drei Schuppen abgebrannt

Zu einem Brand von drei Schuppen kam es am Abend des Ostersonntag in Enzberg. Enzberg (ots)Zu einem Brand von drei Schuppen kam es am Sonntag, 21. April, 18.30 Uhr, in Enzberg, Bachstraße 21 und 23. Auf dem Grundstück 23 brannten zwei Schuppen und auf dem Grundstück 21 ein Schuppen. Alle drei Schuppen brannten komplett ab. Brandursache unklar Ein Übergreifen der Flammen auf ein in geringer Entfernung stehendes Wohnhaus konnte von der Feuerwehr verhindert werden. Die Brandursache ist noch...

  • Region
  • 23.04.19
Bei einem Verkehrsunfall bei Sinsheim ist ein 51 Jahre alter Motorradfahrer schwer verletzt worden.

Schwer verletzter Motorradfahrer bei Sinsheim

Bei einem Verkehrsunfall bei Sinsheim ist ein 51 Jahre alter Motorradfahrer schwer verletzt worden. Sinsheim (dpa) Bei einem Verkehrsunfall bei Sinsheim ist ein 51 Jahre alter Motorradfahrer schwer verletzt worden. Der Mann war laut Polizei am Ostersonntag auf der L550 von Sinsheim Richtung Sinsheim-Weiler (Rhein-Neckar-Kreis) unterwegs, als er in einer Rechtskurve wegen überhöhter Geschwindigkeit die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor und auf die Gegenfahrbahn geriet. Vollsperrung der...

  • Region
  • 22.04.19
Ein Mann soll in Heilbronn seine Mutter mit einem Messer getötet und seinen Bruder schwer verletzt haben.

Familiendrama in Heilbronn: Sohn soll Mutter getötet haben

Ein Mann soll in Heilbronn seine Mutter mit einem Messer getötet und seinen Bruder schwer verletzt haben. Heilbronn (dpa) Ein Mann soll in Heilbronn seine Mutter mit einem Messer getötet und seinen Bruder schwer verletzt haben. Die Tat habe sich früh morgens am Ostersonntag ereignet, wie die Polizei Heilbronn mitteilte. Die Beamten waren wegen Streitigkeiten zu dem Haus gerufen worden - und fanden dort die getötete, 50 Jahre alte Mutter und den 26-jährigen Bruder. Der 25-jährige mutmaßliche...

  • Region
  • 22.04.19
In den fünf größten Städten Baden-Württembergs sind 2018 insgesamt sieben Menschen bei Straßenbahnunfällen gestorben.

2018 viele tödliche Straßenbahnunfälle im Südwesten 

In den fünf größten Städten Baden-Württembergs sind 2018 insgesamt sieben Menschen bei Straßenbahnunfällen gestorben, die meisten davon in Karlsruhe.  Stuttgart (dpa/lsw) In den fünf größten Städten Baden-Württembergs sind 2018 insgesamt sieben Menschen bei Straßenbahnunfällen gestorben. Das geht aus den polizeilichen Unfallstatistiken für die Städte Stuttgart, Karlsruhe, Mannheim, Freiburg und Heidelberg hervor. Verglichen mit den vergangenen fünf Jahren ist das ein Höchstwert. 2017 waren es...

  • Bretten
  • 21.04.19
Nachdem er eine 43-jährige Autofahrerin mit seinem Pkw zum Halten gezwungen hatte, lief ein 60-Jähriger auf die Fahrbahn und versuchte, andere Autos anzuhalten.

Lebensgefährlich: Fußgänger versucht auf A8, Autos anzuhalten

Nachdem er eine 43-jährige Autofahrerin mit seinem Pkw zum Halten gezwungen hatte, lief ein 60-Jähriger auf die Fahrbahn und versuchte, andere Autos anzuhalten.  Kämpfelbach (ots)Am Sonntagmorgen gegen 4.50 Uhr kam es auf der A8 zwischen der Anschlussstelle Pforheim-West und der Anschlussstelle Karlsbad, Fahrtrichtung Karlsruhe, zu einem lebensgefährlichen Vorfall. Ein 60-Jähriger in einem Smart hatte mehrfach versucht, die 43-jährige Fahrerin eines Hyundai mit Anhänger nach rechts von der...

  • Bretten
  • 21.04.19
Ein bislang unbekannter Mann hat sich am Dienstag, 16. April, in Karlsruhe vor einem 16-jährigen Mädchen entblößt.

Exhibitionist entblößt sich vor 16-jährigem Mädchen

Ein bislang unbekannter Mann hat sich am Dienstag, 16. April, in Karlsruhe vor einem 16-jährigen Mädchen entblößt. Die Jugendliche konnte mit ihrem Handy ein Fotos des Täters machen. Karlsruhe (kn) Ein bislang unbekannter Mann hat sich am Dienstag, 16. April, vor einem 16-jährigen Mädchen entblößt. Nach Angaben der Polizei hatte der Unbekannte die Jugendliche auf der Karlsruher Zeppelinstraße angesprochen und sie nach dem Weg zum nächstgelegenen Blumenladen gefragt. Dabei versuchte er, den...

  • Region
  • 18.04.19
Ein Feuer in einem Restaurant in Kronau (Landkreis Karlsruhe) hat am Mittwoch zu einem Stau auf der nahen Autobahn 5 geführt.

Feuer in Restaurant führt zu Stau auf der A5

Ein Feuer in einem Restaurant in Kronau (Landkreis Karlsruhe) hat am Mittwoch zu einem Stau auf der nahen Autobahn 5 geführt. Kronau (dpa/lsw) Ein Feuer in einem Restaurant in Kronau (Landkreis Karlsruhe) hat am Mittwoch zu einem Stau auf der nahen Autobahn 5 geführt. Er entstand, weil Schaulustige das Tempo verlangsamten, wie die Polizei mitteilte. Verletzt wurde in dem Gebäude am Autobahnzubringer niemand. Das Feuer habe vermutlich von einem Holzvordach auf das Restaurant übergegriffen. Die...

  • Region
  • 18.04.19

DRK Wettersbach: Angebliche Leiche entpuppt sich als eingewickelte Sexpuppe

Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) Wettersbach hat auf seinem Facebook-Account eine Meldung veröffentlicht, die in den sozialen Medien für Entsetzen und Kopfschütteln sorgt. Karlsruhe-Grünwettersbach (kn) Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) Wettersbach hat auf seinem Facebook-Account eine Meldung veröffentlicht, die in den sozialen Medien für Entsetzen und Kopfschütteln sorgt. Laut den Einsatzkräften wurde die DRK-Bereitschaft am gestrigen Dienstag, 16. April, in die Balinger Straße in Grünwettersbach...

  • Region
  • 17.04.19
Nach einer Unfallflucht am Montag, 15. April, in Walzbachtal-Wössingen sucht die Polizei noch Zeugen.

Walzbachtal-Wössingen: Zeugen nach Unfallflucht gesucht

Nach einer Unfallflucht am Montag, 15. April, in Walzbachtal-Wössingen sucht die Polizei noch Zeugen. Walzbachtal-Wössingen (kn) Nach einer Unfallflucht am Montag, 15. April, in Walzbachtal-Wössingen sucht die Polizei noch Zeugen, die das Geschehen beobachtet haben. Laut Polizei war der Fahrer eines Klein-Lkw gegen 16.30 Uhr auf der Andreas-Wagner-Straße in Richtung Königsbach unterwegs. Der Mann musste dann kurz anhalten, da auf seinem Fahrstreifen ein Auto rückwärts in einen Weg fuhr....

  • Region
  • 17.04.19
Eine Personengruppe entwendete eine "Bob der Baumeister"-Figur von einem Garagendach in Pforzheim.

"Bob der Baumeister" von Garagendach entwendet

Unbekannte haben eine "Bob der Baumeister"-Figur von einem Garagendach in Pforzheim gestohlen.Pforzheim (ots)Von einem Garagendach in der Pforzheimer Lameystraße wurde in der Nacht auf Dienstag, 16. April, eine 40 Kilogramm schwere "Bob der Baumeister"-Figur von einer unekannten Personengruppe entwendet. Vier bis fünf Personen beteiligt Nach bisherigem Ermittlungsstand wurde durch einen Zeugen beobachtet, wie die vier- bis fünfköpfige Gruppe gegen 2 Uhr die festgeschraubte Figur vom Dach...

  • Region
  • 16.04.19

Fahrradfahrerin wird von Lkw übersehen

Schwere Verletzungen zog sich am Montag, 15. April, eine Radfahrerin zu, als sie von einem abbiegenden Lkw übersehen wurde. Karlsruhe (ots) Schwere Verletzungen zog sich am Montagmittag, 15. April, eine Radfahrerin zu, als sie mit ihrem Fahrrad auf der Durlacher Allee in Karlsruhe unterwegs war und in Höhe der Haltestelle Tullastraße von einem abbiegenden Lkw übersehen wurde. Nach bisherigem Kenntnisstand fuhr ein 34 Jahre alter LKW-Fahrer gegen 13.30 Uhr die Durlacher Allee stadteinwärts....

  • Region
  • 16.04.19
Ein Smart-Fahrer hatte am Sonntag, 14. April, den Fußgängerweg auf der für den Fahrzeugverkehr gesperrten Rheinbrücke dazu genutzt, um von der Pfälzer Seite ins Badische zu gelangen.

Smart-Fahrer fährt auf Fußweg und gefährdet Kind

Ein Smart-Fahrer hat am Sonntag, 14. April, den Fußgängerweg auf der für den Fahrzeugverkehr gesperrten Rheinbrücke dazu genutzt, um von der Pfälzer Seite ins Badische zu gelangen. Karlsruhe (kn) Ein Smart-Fahrer hat am Sonntag, 14. April, den Fußgängerweg auf der für den Verkehr gesperrten Rheinbrücke dazu genutzt, um von der Pfälzer Seite ins Badische zu gelangen. Als Konsequenz für den Fahrer hatte die Polizei bisher von einer Meldung an die Bußgeld- und Führerscheinstelle gesprochen. Nun...

  • Region
  • 16.04.19

Beiträge zu Blaulicht aus