Region - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

In Bruchsal ist ein Kleinflugzeug abgestürzt und gegen die Fassade eines Baumarktes geprallt.
3 Bilder

Flugzeug prallt gegen Baumarkt
Kleinflugzeug in Bruchsal abgestürzt: Drei Tote

Bruchsal (dpa) Während der Haupteinkaufszeit ist in Bruchsal mitten in einem Gewerbegebiet ein Kleinflugzeug abgestürzt und gegen die Fassade eines Baumarktes geprallt. Drei Menschen sind nach ersten Erkenntnissen der Polizei ums Leben gekommen. Es handelt sich den Angaben zufolge um die Insassen des Flugzeuges. Im Baumarkt selbst sind nach derzeitigem Stand bei dem Unglück am Samstagmittag weder Mitarbeiter noch Kunden zu Schaden gekommen. Ursache für den Absturz ist noch unklar Die Ursache...

  • Region
  • 20.07.19
Ein mit 25 Fahrgästen besetzter Linienbus ist am Donnerstag, 18. Juli, im Ortskern von Neulingen-Göbrichen mit einem Auto zusammengestoßen.

Unfall in Neulingen
Linienbus kollidiert mit Auto

Neulingen (kn) Ein mit 25 Fahrgästen besetzter Linienbus ist am Donnerstag, 18. Juli, im Ortskern von Neulingen-Göbrichen mit einem Auto zusammengestoßen. Zwei Fahrgäste sowie die Autofahrerin wurden leicht verletzt, der Unfallschaden wird auf circa 18.000 Euro beziffert. Vorfahrt missachtet Nach den bisherigen Erkenntnissen der Polizei war der Bus auf der Gartenstraße unterwegs und missachtete beim Passieren der Kreuzung Nußbaumer Straße die Vorfahrt einer 38-jährigen BMW-Fahrerin. Es kam...

  • Region
  • 20.07.19
Weil er einem Rettungswagen Platz machen wollte, hat ein Autofahrer in Pforzheim einen Schulbus gerammt - vier Schüler wurden leicht verletzt.

Unfall in Pforzheim
Auto weicht Rettungswagen aus und rammt Schulbus

Pforzheim (dpa/lsw) Weil er einem Rettungswagen Platz machen wollte, hat ein Autofahrer in Pforzheim einen Schulbus gerammt - vier Schüler wurden leicht verletzt. Sie kamen vorsorglich in eine Klinik. Auch der 45-jährige Autofahrer erlitt leichte Verletzungen. Sachschaden von 14.000 Euro Nach Angaben der Polizei war der Mann am Freitag an einer roten Ampel auf der Linksabbiegerspur gestanden, als sich der Rettungswagen mit Signalhorn näherte. Er wich in die Kreuzung aus, ohne auf den bei...

  • Region
  • 20.07.19
Ein Mann ist in Pforzheim bei einem nächtlichen Wohnhausbrand gestorben.

Feuer in Pforzheim
Mann stirbt bei Wohnhausbrand

Pforzheim (dpa/lsw) Ein Mann ist in Pforzheim bei einem nächtlichen Wohnhausbrand gestorben. Am frühen Freitagmorgen wurde die Feuerwehr zu einer Doppelhaushälfte im Stadtteil Büchenbronn gerufen, die bereits in voller Ausdehnung brannte, wie ein Sprecher der Polizei sagte. Nach Angaben der Feuerwehr waren bereits zehn Minuten nach dem Notruf einer Nachbarin die ersten Einsatzkräfte vor Ort. Diese bargen den Mann wenig später aus seiner Wohnung. Eine Reanimation blieb aber erfolglos. Der Mann...

  • Region
  • 19.07.19
Feuerwehrauto bespuckt, keine Rettungsgasse gebildet: Nach einem tödlichen Unfall auf der A6 bei Heilbronn haben Autofahrer die Arbeit der Rettungskräfte behindert.

Nach tödlichem Unfall auf der A6
Rettungskräfte nach Unfall beschimpft

Heilbronn (dpa/lsw) Feuerwehrauto bespuckt, keine Rettungsgasse gebildet: Nach einem tödlichen Unfall auf der A6 bei Heilbronn haben Autofahrer die Arbeit der Rettungskräfte behindert. Rund hundert Autos bildeten nach Angaben der Polizei vom Donnerstag keine Rettungsgasse, ein weiterer Fahrer fuhr selbst durch die Gasse, um schnell zum Flughafen zu gelangen. Ein Lastwagenfahrer spuckte ein Feuerwehrauto an und beschimpfte die Einsatzkräfte. Zuvor hatte sich das Feuerwehrauto mit eingeklappten...

  • Region
  • 18.07.19
Eine 15-Jährige ist am Mittwoch, 17. Juli, gegen 11.15 Uhr auf ihrem Fußweg zwischen der Bahnhaltestelle Untergrombach/Bahnhof West und der Unterführung vor der Bundschuhhalle von einem dunkelhäutigen jungen Mann sexuell belästigt worden.

Polizei bittet um Hinweise
15-Jährige in Bruchsal-Untergrombach sexuell belästigt

Bruchsal-Untergrombach (kn) Eine 15-Jährige ist am Mittwoch, 17. Juli, gegen 11.15 Uhr auf ihrem Fußweg zwischen der Bahnhaltestelle Untergrombach/Bahnhof West und der Unterführung vor der Bundschuhhalle von einem dunkelhäutigen jungen Mann sexuell belästigt worden. Der Täter war nach Angaben der Polizei zuvor am Bruchsaler Bahnhof mitsamt Fahrrad in die S 32 gestiegen. Bereits während der Fahrt habe er das Mädchen ständig beobachtet, so die Beamten. Nachdem beide in Untergrombach ausgestiegen...

  • Region
  • 18.07.19
Der Hockenheimer Oberbürgermeister Dieter Gummer (SPD) liegt nach einem gewaltsamen Angriff weiter auf der Intensivstation.

Keine Spur zum Täter
Hockenheimer OB nach Angriff weiter auf Intensivstation

Hockenheim (dpa/lsw) Der Hockenheimer Oberbürgermeister Dieter Gummer (SPD) liegt nach einem gewaltsamen Angriff weiter auf der Intensivstation. Gummer habe mehrere Prellungen, einen Kieferbruch und Gehirnblutungen erlitten, teilte ein Sprecher der Stadt Hockenheim (Rhein-Neckar-Kreis) am Donnerstag mit. Wie lange er noch im Krankenhaus liegen müsse, sei nicht absehbar. Für Gummer sei der Angriff nach wie vor nicht zu erklären. "Für ihn ist es ein Rätsel, wer die Person war und was die...

  • Region
  • 18.07.19
 Mit über drei Promille Alkohol war am Dienstagabend, 16. Juli, ein 41-jähriger Radler auf dem Radweg entlang der B10 bei Söllingen unterwegs.

Mit über drei Promille
Radfahrer nach Sturz in Pfinztal verletzt

Pfinztal-Söllingen (kn) Mit über drei Promille Alkohol war am Dienstagabend, 16. Juli, ein 41-jähriger Radler auf dem Radweg entlang der B10 bei Söllingen unterwegs. Dabei kam der Mann, vermutlich aufgrund seiner starken Alkoholisierung, zu Fall und zog sich leichte Verletzungen zu. Ein Zeuge beobachtete den Unfall und brachte den 41-Jährigen zu seinem Gartengrundstück. Eine Streife des Polizeireviers Karlsruhe-Durlach wurde schließlich vom Zeugen angesprochen und über den Unfall...

  • Region
  • 17.07.19

Nach Attacke durch Unbekannten
Hockenheims Oberbürgermeister schwer verletzt

Böhl-Iggelheim (dpa/lsw) Die Serie von Angriffen gegen Kommunalpolitiker reißt nicht ab. Nun hat es ein Stadtoberhaupt im Norden Baden-Württembergs getroffen, den Hockenheimer Oberbürgermeister Dieter Gummer. Der 67-Jährige wurde nach Darstellung der Polizei zu Hause in Böhl-Iggelheim (Rheinland-Pfalz) attackiert und geschlagen. Er erlitt einen Kieferbruch und kam ins Krankenhaus. Der Polizei fehlt zunächst eine heiße Spur zum Täter. Unvermittelter Angriff Ein Unbekannter habe am Vorabend bei...

  • Region
  • 16.07.19

Kraichtal
Streit unter Nachbarn endet im Krankenhaus

Kraichtal (ots) Eine handfeste Auseinandersetzung zwischen Nachbarn endete am Wochenende für ein Ehepaar gar im Krankenhaus. Am Samstag, 13. Juli, gegen 15 Uhr, kam es auf der Straße vor einem Wohnanwesen in Unteröwisheim zunächst zu einer verbalen Auseinandersetzung zwischen den beteiligten Parteien. Als eine der Personen die drohende Eskalation mit ihrem Mobiltelefon filmen wollte, schlug ihr der 50-jährige Kontrahent der anderen Familie das Handy aus der Hand und nahm es an...

  • Region
  • 15.07.19

Verkehrspolizei soll mit Dashcams ausgestattet werden

Stuttgart (dpa/lsw) Die Verkehrspolizei im Südwesten soll ab Herbst flächendeckend mit sogenannten Dashcams unterwegs sein. Die 250 Fahrzeuge der Beamten würden ab Oktober mit den hochauflösenden Autokameras ausgerüstet, sagte eine Sprecherin des Innenministeriums am Montag. «In diesem Zusammenhang werden wir dann auch prüfen, inwiefern sie sich zur Verfolgung von Gaffern eignen.» Zuvor hatten unter anderem die «Stuttgarter Nachrichten» und der «Schwarzwälder Bote» berichtet. Pilotversuche...

  • Region
  • 15.07.19

Lastwagen mit Papierrollen fängt Feuer auf A 6

Erlenbach (dpa/lsw) Ein mit Papierrollen beladener Lastwagen hat auf der Autobahn 6 bei Erlenbach (Kreis Heilbronn) Feuer gefangen. Zunächst platzten mehrere Reifen des Fahrzeugs, weil sich wegen eines technischen Defekts an der Bremsanlage des Aufliegers starke Hitze gebildet hatte, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Der Fahrer habe das Gespann auf den Standstreifen gelenkt und sich aus dem Fahrzeug gerettet. Offenbar auch wegen des nun fehlenden Fahrtwindes habe die Ladung daraufhin zu...

  • Region
  • 13.07.19
Eine Jugendliche hat nach einem Ladendiebstahl in Karlsruhe mit einem großen Küchenmesser auf der Straße herumgefuchtelt.

14-Jährige in Karlsruhe
Junge Ladendiebin fuchtelt mit Messer in Innenstadt

Karlsruhe (dpa/lsw) Eine Jugendliche hat nach einem Ladendiebstahl in Karlsruhe mit einem großen Küchenmesser auf der Straße herumgefuchtelt. Zuvor habe die 14-Jährige in einem Elektronikgeschäft in der Innenstadt ein Handy gestohlen, teilte die Polizei am Freitag mit. Polizisten nahmen die Jugendliche fest Ein Ladendetektiv habe am Vortag die Verfolgung der jungen Frau abgebrochen, als diese ihn mit dem Messer bedrohte. Die 14-Jährige sei dann auf die Straße gelaufen, habe aber niemanden...

  • Region
  • 12.07.19

Ölbronn-Dürrn
Unfall auf B294 - Jugendliche schwer verletzt

Ölbronn-Dürrn (kn) Zwei Schwer-, zwei Leichtverletzte und ein Sachschaden von rund 10.000 Euro. Das ist die traurige Bilanz eines Verkehrsunfalls am Donnerstag, 11. Juli, auf der B 294. Nach den bisherigen Ermittlungen der Polizei war der 17-jährige Fahrer eines Leichtkraftrads mit seinem 16-jährigen Sozius auf der Bundesstraße von Pforzheim in Richtung Bauschlott unterwegs. Vor den beiden Jugendlichen fuhren ein Suzuki und ein BMW. Zwei Jugendliche schwer verletzt Im Bereich der Karlshäuser...

  • Region
  • 12.07.19
Die Zahl der Vermissten im Südwesten ist in den vergangenen zehn Jahren stark angestiegen.

Anfrage der FDP im Landtag
Zahl der Vermisstenfälle im Südwesten steigt

Stuttgart (dpa/lsw) Die Zahl der Vermissten im Südwesten ist in den vergangenen zehn Jahren stark angestiegen - das geht aus der Antwort des Innenministeriums auf eine Anfrage der FDP im Landtag hervor. Demnach wurden 2018 mindestens 10 576 Menschen als vermisst ausgeschrieben. Das sind mehr als doppelt so viele wie noch im Jahr 2009. Im vergangenen Jahr waren die Menschen demnach in 8 810 Fällen weniger als eine Woche vermisst gemeldet. Die Auswertung umfasst aber auch 506 Vermisste, die seit...

  • Region
  • 12.07.19
 Im Wohngebiet "Schillerhöhe" in Knittlingen wurden durch einen bislang unbekannten Täter mehrere Giftköder ausgelegt.

Giftköder in Knittlingen
Peta setzt Belohnung für Hinweise aus

Knittlingen (kn) In den Fall um in Knittlingen ausgelegte Giftköder (wir berichteten)  hat sich nun auch die Tierrechtsorganisation Peta eingeschaltet.  "Um die Suche nach dem Tierquäler zu unterstützen, setzt Peta eine Belohnung in Höhe von 500 Euro für Hinweise, die zu seiner Verurteilung führen, aus", heißt es in einer Mitteilung der Organisation. Zeugen werden dabei gebeten, sich an die Polizei zu wenden, könnten sich aber auch unter 01520-7373341 oder per E-Mail bei der...

  • Region
  • 11.07.19
2 Bilder

B 293 zwischen Jöhlingen und Wössingen
Auto landet im Straßengraben

Walzbachtal (kn) Am heutigen Mittwoch, 10. Juli, hat sich gegen 14.50 Uhr auf der B 293 zwischen Jöhlingen und Wössingen ein Verkehrsunfall ereignet, bei dem eine Autofahrerin verletzt wurde. Auto kommt im Straßengraben zum Stehen Die Fahrerin eines Nissan war auf  der Bundesstraße von Jöhlingen kommend in Richtung Bretten unterwegs. Aus bisher ungeklärten Gründen kam sie alleinbeteiligt von der Fahrbahn ab und hinter der Leitplanke im Straßengraben zum Stehen. Aufgrund des Unfalls ist es im...

  • Region
  • 10.07.19
Ein unbekannter Einbrecher hatte es am vergangenen Wochenende in Sulzfeld offensichtlich auf Kindergärten abgesehen.

Einbrüche in Sulzfeld
Unbekannte hatten es auf Kindergärten abgesehen

Sulzfeld (kn) Ein unbekannter Einbrecher hatte es am vergangenen Wochenende in Sulzfeld offensichtlich auf Kindergärten abgesehen. Zwischen Freitag, 5. Juli, 12 Uhr und Montag, 8. Juli, 7 Uhr, hebelte er ein Fenster zum Bauwagen des Naturkindergartens auf einem Wiesengrundstück hinter dem Festplatz Neuhöfer Straße auf. Aus dem Wagen wurden ein Schnitzmesser, Farbstifte, ein Tintenfass, ein rotes Tau und ein Hinweisschild mit der Aufschrift „Privatgrundstück Kindergartengelände – Betreten nur...

  • Region
  • 10.07.19
Ein 55-jähriger Motorradfahrer ist bei einem Verkehrsunfall am Sonntag, 7. Juli, auf der B 293 auf Höhe Walzbachtal-Wössingen leicht verletzt worden.

Unfall in Walzbachtal
Motorradfahrer bei Unfall verletzt

Walzbachtal-Wössingen (kn) Ein 55-jähriger Motorradfahrer ist bei einem Verkehrsunfall am Sonntag, 7. Juli, auf der B 293 auf Höhe Walzbachtal-Wössingen leicht verletzt worden. Der Mann fuhr um 16.30 Uhr auf der Bundesstraße von Bretten kommend in Richtung Walzbachtal-Jöhlingen. Autofahrer missachtete Vorfahrt Ein 60-jähriger Autofahrer bog dann von der L571 (Wössinger Straße) nach links auf die Bundesstraße ein, ohne auf die Vorfahrt des Motorradfahrers zu achten. Der Motorradfahrer stürzte...

  • Region
  • 09.07.19

Karlsruhe
Fahne vor Moschee in Brand gesetzt

Karlsruhe (ots) In der Nacht auf Dienstag, 9. Juli, haben Unbekannte vor einer Moschee in der Oststadt einen Flaggenmast beschädigt und anschließend eine Fahne in Brand gesetzt. Es entstand Sachschaden von mehreren hundert Euro. DITIB-Fahne wurde auf Fahrbahn angezündet Die Tat muss sich gegen Mitternacht ereignet haben. Drei weitere, daneben angebrachte Flaggen blieben unbeschädigt. Eine DITIB-Fahne wurde hingegen abgezogen und anschließend auf der Fahrbahn angezündet. Die Polizei leitete...

  • Region
  • 09.07.19
 Im Wohngebiet "Schillerhöhe" in Knittlingen wurden durch einen bislang unbekannten Täter mehrere Giftköder ausgelegt.

Zeugen gesucht
Giftköder in Knittlingen gefunden

Knittlingen (kn) Im Wohngebiet "Schillerhöhe" in Knittlingen wurden durch einen bislang unbekannten Täter mehrere Giftköder ausgelegt. Das hat die Polizei jetzt mitgeteilt. Am Montagmorgen, 8. Juli, fand eine Zeugin mehrere mit Rattengift gespickte Frikadellen und übergab diese der Polizei. Zeugen gesucht Nach derzeitigen Erkenntnissen kam bislang glücklicherweise kein Tier zu Schaden. Die Polizei bittet jedoch um Zeugenhinweise, die beim Polizeirevier Mühlacker unter 07041 96930 abgegeben...

  • Region
  • 09.07.19

Feuerwehren im Enzkreis erhalten 1,2 Millionen Euro Förderung
„Alle Anträge erfolgreich“

Enzkreis (enz) 1,2 Millionen Euro – so hoch ist die Summe, mit der das Land Baden-Württemberg in diesem Jahr die Feuerwehren in den Städten und Gemeinden des Enzkreises fördert. „Damit sind alle Zuwendungsanträge unserer Kreiskommunen, die grundsätzlich förderfähig waren, von Erfolg gekrönt“, freut sich Wolfgang Herz, Erster Landesbeamter des Enzkreises, über die guten Nachrichten aus Stuttgart. In die Förderung des Feuerwehrwesens investiert das Land 2019 insgesamt mehr als 56 Millionen Euro –...

  • Region
  • 08.07.19
Ein 35 Jahre alter Mann hat am Samstag, 6. Juli, in der Durlacher Straße in Pforzheim seine 20-jährige Ex-Freundin mit einem Messer angegriffen und lebensgefährlich am Hals verletzt.

20-Jährige in Pforzheim lebensgefährlich verletzt
Mann sticht Ex-Freundin nieder

Pforzheim (kn) Ein 35 Jahre alter Mann hat am Samstag, 6. Juli, in der Durlacher Straße in Pforzheim seine 20-jährige Ex-Freundin mit einem Messer angegriffen und lebensgefährlich am Hals verletzt. Die junge Frau kam nach Angaben der Polizei unter Einsatz eines Rettungsteams in eine Klinik und befindet sich inzwischen außer Lebensgefahr. Der unter dringendem Tatverdacht stehende Ex-Freund konnte noch in derselben Nacht von Fahndungskräften der Polizei festgenommen werden. Täter ist in...

  • Region
  • 08.07.19
Trotz Wiederbelebungsversuchen ist ein 18 Jahre alter Motorradfahrer auf der Landesstraße 1131 im Enzkreis nach einem Unfall gestorben.

Schrecklicher Unfall zwischen Zaisersweiher und Maulbronn
18-Jähriger stirbt nach Motorradunfall

Maulbronn (dpa/lsw) Trotz Wiederbelebungsversuchen ist ein 18 Jahre alter Motorradfahrer auf der Landesstraße 1131 im Enzkreis nach einem Unfall gestorben. Zwischen Zaisersweiher Richtung Maulbronn verlor der junge Mann wegen zu hoher Geschwindigkeit die Kontrolle über sein Fahrzeug, wie die Polizei mitteilte. Beteiligung weiterer Menschen am Unfall ausgeschlossen Danach prallte er gegen eine Leitplanke. Dabei erlitt er so schwere Verletzungen, dass der Notarzt an der Unfallstelle trotz...

  • Region
  • 08.07.19

Beiträge zu Blaulicht aus

Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.