Erlebe Bretten

Region - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Schuttberge in Ahrweiler. Die Fahrzeuge der Freiwilligen Feuerwehr Bretten im Einsatz.
5 Bilder

Nach dem Einsatz der Brettener Feuerwehr im Hochwassergebiet berichtet Markus Rittmann von den Erlebnissen
"Vor Ort herrschte eine surreale Endzeitstimmung"

Bretten (bea) Vier Tage lang haben insgesamt zwölf Helfer der Freiwilligen Feuerwehr Bretten im Hochwassergebiet an der Ahr in Rheinland-Pfalz beim Aufräumen geholfen. "Wir wurden am Freitag angefragt und sind am Samstag gefahren", sagt Markus Rittmann, Zugführer in der Brettener Wehr. Mit dem seitens der Stadt Bretten neu angeschafften Wechselladerfahrzeug und einem Mannschaftstransportwagen seien sechs Helfer am 24. Juli zum Nürburgring aufgebrochen. Da sie an diesem Tag jedoch noch keinem...

  • Bretten
  • 03.08.21

Coronazahlen in der Region (Stand 3. August)
Coronavirus in Bretten, dem Landkreis Karlsruhe sowie Rhein-Neckar und Enzkreis

Bretten/Region (kn) Am 3. August wurden im Stadt- und Landkreis Karlsruhe seit Beginn der Pandemie 29.844 (+2 im Vergleich zum 2. August) positiv auf das Coronavirus getestet. Von diesen sind mittlerweile 28.994 Menschen (+30) genesen und 699 Personen (+0) verstorben. Bei 151 (-28) Personen im Stadt- und Landkreis Karlsruhe ist die Erkrankung derzeit aktiv. Coronavirus im Landkreis Karlsruhe In der Stadt Karlsruhe sind derzeit 59 (-9) Menschen aktiv erkrankt. Insgesamt wurden bislang 10.993...

  • Bretten
  • 03.08.21
"Krawall-Tourismus" macht der Polizei im Südwesten schwer zu schaffen.

"Bedürfnis nach zielgerichteter Eskalation"
"Krawall-Tourismus" macht Polizei zu schaffen

Mannheim (dpa/lsw) "Krawall-Tourismus" macht der Polizei im Südwesten schwer zu schaffen. "Verabredung junger Menschen aus ganz Deutschland zur gemeinsamen Randale über soziale Medien ist ein eher neues Phänomen", sagte der designierte Mannheimer Polizeipräsident Siegfried Kollmar der Deutschen Presse-Agentur. So seien an Pfingsten auf Krawall gebürstete junge Männer aus Südbaden und Rheinland-Pfalz auf die Heidelberger Neckarwiese gereist, um sich dort bewusst mit der Polizei anzulegen. Es...

  • Region
  • 03.08.21
Mit fast 1,3 Promille intus hat eine 29 Jahre alte Autofahrerin in Walzbachtal einen Unfall verursacht und ist im Anschluss einfach davongelaufen.

29-Jährige prallt mit ihrem Auto gegen geparkten Pkw in Walzbachtal
Betrunkene Autofahrerin verursacht Unfall und läuft davon

Walzbachtal-Jöhlingen (kn) Mit fast 1,3 Promille intus hat eine 29 Jahre alte Autofahrerin in Walzbachtal einen Unfall verursacht und ist im Anschluss einfach davongelaufen. Der verursachte Sachschaden wird auf rund 13.000 Euro geschätzt.  Gegen parkendes Auto geprallt Wie die Polizei mitteilt, war die Frau gegen zwei Uhr mit ihrem BMW auf der Jöhlinger Straße unterwegs und kam vermutlich aufgrund ihrer alkoholischen Beeinflussung von der Fahrbahn ab. In der Folge prallte sie mit ihrem Auto...

  • Region
  • 03.08.21

Coronazahlen in der Region (Stand 2. August)
Coronavirus in Bretten, dem Landkreis Karlsruhe sowie Rhein-Neckar und Enzkreis

Bretten/Region (kn) Am 2. August wurden im Stadt- und Landkreis Karlsruhe seit Beginn der Pandemie 29.842 (+2 im Vergleich zum 1. August) positiv auf das Coronavirus getestet. Von diesen sind mittlerweile 28.964 Menschen (+8) genesen und 699 Personen (+0) verstorben. Bei 179 (-6) Personen im Stadt- und Landkreis Karlsruhe ist die Erkrankung derzeit aktiv. Coronavirus im Landkreis Karlsruhe In der Stadt Karlsruhe sind derzeit 68 (-2) Menschen aktiv erkrankt. Insgesamt wurden bislang 10.992 (+2)...

  • Bretten
  • 02.08.21
Bei einer Kontrolle der Polizei in Sternenfels-Diefenbach wurden zahlreiche Verstöße festgestellt.

Zahlreiche Verstöße bei Fahrzeugen und Fahrern geahndet
Polizei kontrollierte Fahrzeugverkehr in Sternenfels

Sternenfels (kn) Beamte der Verkehrspolizeiinspektion Pforzheim haben am Samstag, 31. Juli, zwischen 9.30 und 14 Uhr auf der Mühlacker Straße in Sternenfels-Diefenbach eine Verkehrskontrolle durchgeführt. Bei der stationären Kontrolle nahmen die Beamten neben der Zielgruppe "motorisierte Zweiräder" auch den weiteren Fahrzeugverkehr in Augenschein. Kontrolliert wurden rund 40 Fahrzeuge.  Zahlreiche Verstöße geahndet Unter anderem kam es dabei aufgrund baulicher Veränderung sechsmal zum Erlöschen...

  • Region
  • 02.08.21
Ein Fernseher ist in einem Einfamilienhaus in Söllingen in Brand geraten.

Sachschaden wird auf etwa 30.000 bis 40.000 Euro geschätzt
Fernseher in Söllinger Einfamilienhaus geht in Flammen auf

Pfinztal-Söllingen (kn) Nur wegen eines plötzlichen Stromausfalls haben die Bewohner eines Einfamilienhauses in der Königsbacher Straße in Pfinztal-Söllingen am Freitag,  30. Juli, bemerkt, dass ihr im Wohnzimmer laufender Fernseher in Brand geraten war. Die beiden Bewohner, die sich zuvor nicht im Wohnzimmer aufgehalten hatten, konnten das Haus in der Folge unverletzt verlassen. Sachschaden zwischen 30.000 und 40.000 Euro Um jedoch eine Rauchvergiftung auszuschließen, wurden sie vorsorglich in...

  • Region
  • 02.08.21

Coronazahlen in der Region (Stand 1. August)
Coronavirus in Bretten und dem Landkreis Karlsruhe

Bretten/Region (kn) Am 1. August wurden im Stadt- und Landkreis Karlsruhe seit Beginn der Pandemie 29.840 (+15 im Vergleich zum 31. Juli) positiv auf das Coronavirus getestet. Von diesen sind mittlerweile 28.956 Menschen (+10) genesen und 699 Personen (+0) verstorben. Bei 185 (+5) Personen im Stadt- und Landkreis Karlsruhe ist die Erkrankung derzeit aktiv. Coronavirus im Landkreis Karlsruhe In der Stadt Karlsruhe sind derzeit 70 (+0) Menschen aktiv erkrankt. Insgesamt wurden bislang 10.990 (+7)...

  • Region
  • 01.08.21

Coronazahlen in der Region (Stand 31. Juli)
Coronavirus in Bretten, Stadt- und Landkreis Karlsruhe, dem Enzkreis und dem Rhein-Neckar-Kreis

Bretten/Region (kn) Am 31. Juli wurden im Stadt- und Landkreis Karlsruhe seit Beginn der Pandemie 29.825 (+13 im Vergleich zum 30. Juli) positiv auf das Coronavirus getestet. Von diesen sind mittlerweile 28.946 Menschen (+10) genesen und 699 Personen (+2) verstorben. Bei 180 (+1) Personen im Stadt- und Landkreis Karlsruhe ist die Erkrankung derzeit aktiv. Coronavirus im Landkreis Karlsruhe In der Stadt Karlsruhe sind derzeit 70 (-3) Menschen aktiv erkrankt. Insgesamt wurden bislang 10.983 (+6)...

  • Region
  • 31.07.21
Zwischen Stein und Bauschlott ist ein Autofahrer aus bisher ungeklärten Gründen von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt.

Feuerwehr musste Mann aus Fahrzeug befreien
Autofahrer kommt von Fahrbahn ab und prallt gegen Baum

Königsbach-Stein (kn) Ein 61-jähriger Pkw-Fahrer war am Freitagabend kurz vor 20 Uhr auf der Bauschlotter Straße (L 611) von Königsbach-Stein kommend in Richtung Bauschlott unterwegs. Kurz nach dem Ortsausgang Stein kam er mit seinem Fahrzeug langsam und gleichmäßig nach rechts von der Fahrbahn ab, überfuhr einen Leitpfosten und kollidierte schließlich mit einem Baum, teilt die Polizei mit. Der Pkw blieb auf der Seite liegen. Feuerwehr musste Mann aus Fahrzeug befreien Der Fahrer, der sich...

  • Region
  • 31.07.21
Ein 67 Jahre alter Radfahrer ist nach dem Zusammenprall mit einem Pedelec-Fahrer in Karlsruhe gestorben.

Radler prallt mit Pedelec-Fahrer in Karlsruhe zusammen
Radfahrer stirbt nach Unfall an schweren Kopfverletzungen

Karlsruhe (dpa/lsw) Ein 67 Jahre alter Radfahrer ist nach dem Zusammenprall mit einem Pedelec-Fahrer in Karlsruhe gestorben. Der Mann erlag in einem Krankenhaus seinen schweren Kopfverletzungen, teilte die Polizei am Freitag, 30. Juli, mit. Beim Abbiegen in Gegenverkehr geraten Der 67-Jährige war am Donnerstag vor einer Woche rechts in eine Straße abgebogen. Offenbar geriet er beim Abbiegen in den Gegenverkehr und stieß dort mit einem 19-jährigen Pedelec-Fahrer zusammen. Der Radfahrer wurde...

  • Region
  • 30.07.21

Coronazahlen in der Region (Stand 30. Juli)
Coronavirus in Bretten, dem Landkreis Karlsruhe sowie Rhein-Neckar und Enzkreis

Bretten/Region (kn) Am 30. Juli wurden im Stadt- und Landkreis Karlsruhe seit Beginn der Pandemie 29.812 (+13 im Vergleich zum 29. Juli) positiv auf das Coronavirus getestet. Von diesen sind mittlerweile 28.936 Menschen (+15) genesen und 697 Personen (+0) verstorben. Bei 179 (-2) Personen im Stadt- und Landkreis Karlsruhe ist die Erkrankung derzeit aktiv. Coronavirus im Landkreis Karlsruhe In der Stadt Karlsruhe sind derzeit 73 (-7) Menschen aktiv erkrankt. Insgesamt wurden bislang 10.976 (+4)...

  • Bretten
  • 30.07.21
Der Fahrer eines grauen BMW hat mehrere Autos auf der B35 überholt, wobei es zu Gefährdungen der anderen Verkehrsteilnehmer kam.

Polizei sucht Zeugen und weitere Geschädigte
BMW-Fahrer mit gefährlichen Überholmanövern bei Maulbronn

Maulbron/Illingen (kn) Der Fahrer eines grauen BMW hat bereits am Montagmittag, 26. Juli, durch Überholmanöver auf der B35 zwischen der Einmündung Schützingen und Maulbronn-Schmie, mehrere andere Verkehrsteilnehmer gefährdet. Das hat das Polizeipräsidium Pforzheim am heutigen Freitag, 30. Juli, mitgeteilt. Nach dem bisherigen Stand der Ermittlungen überholte der BMW-Fahrer zunächst kurz nach der Einmündung nach Schützingen in einer Linkskurve mehrere Fahrzeuge. BMW-Fahrer überholte trotz...

  • Region
  • 30.07.21
Auf der Eisinger Landstraße hat sich ein tödlicher Unfall ereignet.

Polizei sucht Zeugen für Unfall zwischen Pforzheim und Ispringen
Tödlicher Unfall nach Überholmanöver

Pforzheim (kn) Ein schwerer Verkehrsunfall mit einer Toten hat sich am Donnerstag, 29. Juli, gegen 17 Uhr auf der L621 (Eisinger Landstraße) zwischen Pforzheim und Ispringen ereignet. Nach den derzeitigen Erkenntnissen der Polizei war ein 19-jähriger Ford-Fahrer von Eisingen kommend in Richtung Pforzheim unterwegs. Während eines Überholvorgangs prallte er dann frontal mit einem entgegenkommenden Toyota einer 60-Jährigen zusammen. Frau verstarb noch an der Unfallstelle Die Frau wurde in ihrem...

  • Region
  • 30.07.21
Unbekannte haben den Fahrkartenautomaten an der Haltestelle Bruchsal Stegwiesen gesprengt.

Polizei sucht Zeugen für Tat an Haltestelle Bruchsal Stegwiesen
Fahrkartenautomat in Bruchsal gesprengt

Bruchsal (kn) Unbekannte haben am frühen Donnerstagmorgen, 29. Juli, den Fahrkartenautomaten an der Haltestelle Bruchsal Stegwiesen gesprengt. Nach den bisherigen Feststellungen der Polizei wurde von den Tätern vermutlich ein Gasgemisch in den Automaten eingeleitet und dies kurz nach drei Uhr zur Explosion gebracht. Durch die Detonation wurden der Automat und der dortige Fahrgastwarteraum völlig zerstört. Es wurde Bargeld in noch unbekannter Höhe gestohlen. Sachschaden wird auf circa 50.000...

  • Region
  • 29.07.21

Coronazahlen in der Region (Stand 29. Juli)
Coronavirus in Bretten, dem Landkreis Karlsruhe sowie Rhein-Neckar und Enzkreis

Bretten/Region (kn) Am 29. Juli wurden im Stadt- und Landkreis Karlsruhe seit Beginn der Pandemie 29.799 (+16 im Vergleich zum 28. Juli) positiv auf das Coronavirus getestet. Von diesen sind mittlerweile 28.921 Menschen (+17) genesen und 697 Personen (+1) verstorben. Bei 181 (-2) Personen im Stadt- und Landkreis Karlsruhe ist die Erkrankung derzeit aktiv. Coronavirus im Landkreis Karlsruhe In der Stadt Karlsruhe sind derzeit 80 (+0) Menschen aktiv erkrankt. Insgesamt wurden bislang 10.972 (+8)...

  • Region
  • 29.07.21
Ein 34-Jähriger hat am Dienstag gegen 19.15 Uhr in der Buslinie 735 eine 14-Jährige belästigt und beleidigt.

Polizei sucht Zeugen für Tat
14-Jährige in Linienbus bei Kieselbronn belästigt und beleidigt

Kieselbronn (kn) Ein 34-Jähriger hat am Dienstag gegen 19.15 Uhr in der Buslinie 735 eine 14-Jährige belästigt und beleidigt. Das Mädchen war mit dem Bus von Pforzheim kommend in Richtung Kieselbronn unterwegs und fühlte sich aufgrund des Verhaltens des Mannes sehr unwohl, wie die Polizei mitteilte. Daraufhin habe sie sich dann zu zwei unbekannten Mädchen gesetzt. Da der 34-Jährige aber nicht lockerließ, setzten sich die Mädchen in die unmittelbare Nähe des Busfahrers und wurden daraufhin von...

  • Region
  • 28.07.21
Die Leiche des Mannes lag wohl zehn Tage in der Alb.

Ergebnis der Obduktion der männlichen Leiche liegen nun vor
Toter in Ettlinger Alb ist ertrunken

Ettlingen (kn) Nachdem die Leiche, die am 20. Juli von Bauhofmitarbeitern in der Ettlinger Alb gefunden wurde (wir berichteten), inzwischen identifiziert ist, hat die Obduktion des 32-jährigen Mannes in der Rechtsmedizin Heidelberg nun auch Aufschluss über die Todesumstände gegeben. Demnach, so die Polizei in einer Mitteilung, ist das Opfer ertrunken und lag mindestens zehn Tage im Wasser. Auch nach eingehender Untersuchung hätten sich aber keine Hinweise auf ein Fremdverschulden ergeben. Ein...

  • Region
  • 28.07.21

Coronazahlen in der Region (Stand 28. Juli)
Coronavirus in Bretten sowie dem Stadt- und Landkreis Karlsruhe

Bretten/Region (kn) Am 28. Juli wurden im Stadt- und Landkreis Karlsruhe seit Beginn der Pandemie 29.783 (+22 im Vergleich zum 27. Juli) positiv auf das Coronavirus getestet. Von diesen sind mittlerweile 28.904 Menschen (+22) genesen und 696 Personen (+0) verstorben. Bei 183 (+0) Personen im Stadt- und Landkreis Karlsruhe ist die Erkrankung derzeit aktiv. Coronavirus im Landkreis Karlsruhe In der Stadt Karlsruhe sind derzeit 80 (-4) Menschen aktiv erkrankt. Insgesamt wurden bislang 10.964 (+8)...

  • Region
  • 28.07.21
Ein noch unbekannter Täter hat sich bei einem Einbruch in eine Zaisenhausener Arztpraxis in der Nacht zum Dienstag wohl erheblich verletzt.

Unbekannter Täter verletzt sich
Einbruch in Arztpraxis in Zaisenhausen

Zaisenhausen (kn) Ein noch unbekannter Täter hat sich bei einem Einbruch in eine Zaisenhausener Arztpraxis in der Nacht auf Dienstag, 27. Juli, wohl erheblich verletzt. Das teilte die Polizei mit. Der Unbekannte durchsuchte zwar noch einen Arzneimittelschrank, allem Anschein nach wurde er dort aber nicht fündig. Blutspuren am Tatort Der Täter versuchte offenbar zunächst ein Fenster aufzuhebeln. Nachdem dies misslungen war, warf er kurzerhand die Fensterscheibe mit einem Stein ein. Offenbar...

  • Region
  • 28.07.21
Unbekannte haben in Mühlacker in der Nacht von Montag auf Dienstag an sechs Pkws alle Reifen mit den dazugehörigen Felgen abmontiert und entwendet.

Zeugen für Diebstahl in Mühlacker gesucht
Unbekannte klauen Räder an mehreren Autos

Mühlacker (kn) Unbekannte haben in Mühlacker in der Zeit von Montag, 23 Uhr, bis Dienstag, 6.30 Uhr, an sechs Pkws alle Reifen mit den dazugehörigen Felgen abmontiert und gestohlen. Das hat die Polizei mitgeteilt. Auf Parkplatz in Industriestraße Die sechs Pkw der Marken Audi und Skoda standen auf einem Parkplatz in der Industriestraße, als die unbekannten Diebe die Räder klauten. Die Diebe bockten die Fahrzeuge nach Entfernung der Räder auf Backsteine auf. Es wurden zudem zwei weitere Pkws...

  • Region
  • 28.07.21

Coronazahlen in der Region (Stand 27. Juli)
Coronavirus in Bretten, dem Landkreis Karlsruhe sowie Rhein-Neckar und Enzkreis

Bretten/Region (kn) Am 27. Juli wurden im Stadt- und Landkreis Karlsruhe seit Beginn der Pandemie 29.761 (+7 im Vergleich zum 26. Juli) positiv auf das Coronavirus getestet. Von diesen sind mittlerweile 28.882 Menschen (+9) genesen und 696 Personen (+0) verstorben. Bei 183 (-2) Personen im Stadt- und Landkreis Karlsruhe ist die Erkrankung derzeit aktiv. Coronavirus im Landkreis Karlsruhe In der Stadt Karlsruhe sind derzeit 84 (+0) Menschen aktiv erkrankt. Insgesamt wurden bislang 10.956 (+4)...

  • Bretten
  • 27.07.21
Unbekannte haben am vergangenen Wochenende rund 200 Liter Dieselkraftstoff von einer Baustelle in Dürrn gestohlen.

Polizei sucht Zeugen für Kraftstoff-Diebstahl
Unbekannte klauen Diesel in Ölbronn-Dürrn

Ölbronn-Dürrn (kn) Unbekannte haben am vergangenen Wochenende rund 200 Liter Dieselkraftstoff von einer Baustelle in Dürrn gestohlen. Nach den bisherigen Ermittlungen der Polizei waren zwischen Samstag, 24. Juli, 0.55 Uhr und Sonntag, 25. Juli, 0.45 Uhr, zwei Personen auf der Baustelle im Neubaugebiet "Ob dem oberen Dorf" und stahlen aus einem abgestellten Bagger Kraftstoff im Wert von etwa 260 Euro.  Polizei sucht Zeugen Der Polizeiposten Kieselbronn hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen...

  • Region
  • 27.07.21

Corona in der Region (Stand: 26. Juli)
Coronavirus in Bretten, dem Landkreis Karlsruhe sowie Rhein-Neckar und Enzkreis

Bretten/Region (kn) Am 26. Juli wurden im Stadt- und Landkreis Karlsruhe seit Beginn der Pandemie 29.754 (+0 im Vergleich zum 25. Juli) positiv auf das Coronavirus getestet. Von diesen sind mittlerweile 28.873 Menschen (+16) genesen und 696 Personen (+0) verstorben. Bei 185 (-16) Personen im Stadt- und Landkreis Karlsruhe ist die Erkrankung derzeit aktiv. Coronavirus im Landkreis Karlsruhe In der Stadt Karlsruhe sind derzeit 84 (-9) Menschen aktiv erkrankt. Insgesamt wurden bislang 10.952 (+0)...

  • Region
  • 26.07.21

Beiträge zu Blaulicht aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.