Unfall

Beiträge zum Thema Unfall

Blaulicht

Unfall in Kraichtal
Beim Abbiegen Smart übersehen

Kraichtal (ots) Eine leichtverletzte Person und ein Sachschaden von rund 4.500 Euro. Das ist die Bilanz eines Verkehrsunfalles, der sich am Mittwoch, 1. Juli, in Kraichtal ereignete. Ein 21-jähriger BMW-Fahrer befuhr gegen 1.:20 Uhr die Heilbronner Straße in Menzingen. An der Kreuzung Bahnhofstraße/Untere Schloßstraße übersah er beim Linksabbiegen den entgegenkommenden Smart eines 28-Jährigen und kollidierte mit dem Fahrzeug. Der Smartfahrer zog sich durch den Aufprall leichte Verletzungen zu...

  • Region
  • 02.07.20
Blaulicht
  15 Bilder

Beide Fahrer werden schwer verletzt
Unfall mit zwei Fahrzeugen auf L554/L553

Kraichtal (ots) Zwei Schwerverletzte und ein Sachschaden von geschätzten 20.000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Freitagmittag auf der Landesstraße 554 bei Münzesheim, teilt die Polizei mit. Ein 80-Jähriger Pkw-Fahrer war gegen 11.45 Uhr auf der Landesstraße von Gochsheim kommend in Richtung Münzesheim unterwegs. Wagen kam auf dem Dach zum Liegen An der Einmündung zur Landesstraße 553 missachtete er die Vorfahrt eines aus Münzesheim kommenden 23-jährigen Pkw-Lenkers. Trotz...

  • Region
  • 19.06.20
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
Unfall nach Überholversuch auf B 294

Ölbronn-Dürrn (ots) Blechschäden sind das Resultat eines Verkehrsunfalles am Mittwoch, 17. Juni, auf der Bundesstraße 294 bei Ölbronn-Dürrn. Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei war ein 55-jähriger Fiat-Fahrer gegen 12 Uhr auf einem abschüssigen Teil der Bundesstraße in Richtung Neulingen unterwegs, als er zum Überholen eines vor ihm fahrenden Lkws ausscherte. Eine entgegenkommende 62-jährige VW-Fahrerin konnte offenbar einen Frontalzusammenstoß verhindern, indem sie stark bremste und...

  • Region
  • 18.06.20
Blaulicht

Unfall auf Kreisstraße zwischen Sprantal und Bretten
Motorradfahrer bei Wildunfall verletzt

Bretten (ots) Bei einem Zusammenstoß mit einem Reh wurde am Mittwoch, 17. Juni, ein Motorradfahrer verletzt. Der 17-Jährige fuhr gegen 22 Uhr auf der Kreisstraße 3568 von Sprantal in Richtung Bretten, als plötzlich zwei Rehe die Straße überquerten. Ein Reh wurde von dem Motorrad frontal erfasst. Der 17-Jährige stürzte und rutsche mit dem Motorrad in den Grünstreifen. Das Reh wurde bei dem Aufprall getötet. Der Sachschaden wird auf circa 4.000 Euro geschätzt. Alle aktuellen Polizei-Meldungen...

  • Bretten
  • 18.06.20
Blaulicht

Unfallflucht in Zaisenhausen
Außenspiegel abgefahren und geflüchtet

Zaisenhausen (ots) Nachdem ein 23 Jahre alter Autofahrer am Mittwoch, 17. Juni, in Zaisenhausen beim Vorbeifahren an einem geparkten Auto einen Außenspiegel abgefahren hatte, beging er Unfallflucht. Es wird vermutet, dass der Fahrer unter dem Einfluss von Rauschmitteln stand. Fahrer konnte durch Zeugenaussagen gefunden werden Der Unfall ereignete sich um 21 Uhr auf der Hauptstraße in Zaisenhausen. Am geparkten Auto entstand ein Schaden von mehreren hundert Euro. Davon unbeeindruckt...

  • Region
  • 18.06.20
Blaulicht
Bei der Talbrücke in Bretten-Bauerbach sind am Samstag, 13. Juni, mehrere Waggons entgleist. Die Schnellfahrstrecke Mannheim-Stuttgart ist derzeit wegen Bauarbeiten gesperrt.
  15 Bilder

Geladene Gleisweichen im Gleisbett / Oberleitung heruntergerissen
Aktualisierung: Tonnenschwere Eisenbahnwagen bei Bretten-Bauerbach entgleist

Bretten (kn) Ein Unfall mit einem Bauzug hat sich am Samstag, 13. Juni, auf der Schnellfahrstrecke der Deutschen Bahn zwischen Kraichtal und Bretten ereignet. Zwei Wagen des Zuges sind vor der Talbrücke bei Bretten-Bauerbach entgleist. Verletzte gab es dabei keine. Weichen liegen im Gleisbett / Oberleitung beschädigt Die tonnenschweren Wagen waren mit neuen Weichen beladen, die nun schwer beschädigt im Gleisbett liegen. Auch die Oberleitung wurde beschädigt und teilweise heruntergerissen....

  • Bretten
  • 15.06.20
Blaulicht
  6 Bilder

Schwerer Lkw-Unfall A5 Karlsruhe
Drei Sattelzüge krachen auf Autobahn zusammen

Karlsruhe (kn) Ein schwerer LKW-Unfall ereignete sich am Freitagnachmittag gegen 13.30 Uhr auf der A5 zwischen Karlsruhe-Süd und Ettlingen in Fahrtrichtung Süden. Wie die Polizei mitteilt gab es am Stauende einen Auffahrunfall zwischen drei beteiligten LKW. Hierbei wurde das Fahrerhaus eines LKW total demoliert. Zwei Personen wurden verletzt, darunter eine schwerverletzte Person. Rettungskräfte sind im Einsatz. Der Verkehr staut sich über sechs Kilometern länge. Lediglich ein Fahrstreifen...

  • Region
  • 12.06.20
Blaulicht

Verkehrsunfall in Bretten
Ein Leichtverletzter und Schaden von über 12.000 Euro

Bretten (ots) Ein Leichtverletzter und ein Gesamtschaden von über 12.000 Euro waren am Dienstag, 9. Juni, die Bilanz eines Verkehrsunfalls auf der Bundesstraße 35 in Bretten. Ein 57-jähriger Lkw-Fahrer hatte nach Feststellungen des Polizeireviers Bretten gegen 14.10 Uhr beim Alexanderplatz die Fahrspur gewechselt und dabei den Pkw eines 82-Jährigen übersehen. Auto wurde 100 Meter vor Lkw hergeschoben Dessen Kleinwagen stellte sich durch den heckseitigen Anstoß quer und wurde noch etwa 100...

  • Bretten
  • 10.06.20
Blaulicht
Bei einem Unfall in Bretten wurde ein E-Bike-Fahrer leicht verletzt.

Vorfahrt missachtet
E-Bike-Fahrer bei Unfall leicht verletzt

Karlsruhe (ots) Glücklicherweise nur leichte Verletzungen zog sich ein 69-jähriger E-Bike-Fahrer bei einem Verkehrsunfall am Mittwoch in Bretten zu. Eine 40-jährige Pkw-Fahrerin befuhr mit ihrem Peugeot gegen 12:50 Uhr die Saalbachstraße in Richtung Rinklinger Straße. An der Einmündung zur Rinklinger Straße hielt sie zunächst vorschriftsgemäß an, missachtete aber in der Folge die Vorfahrt des E-Bike-Fahrers, der auf dem Radweg entgegen der Fahrtrichtung unterwegs war. Die Autofahrerin...

  • Bretten
  • 04.06.20
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
Motorradfahrer bei Unfall auf der B293 schwer verletzt

Bretten (ots) Schwere Verletzungen erlitt am Montag, 1. Juni, ein 22-jähriger Motorradfahrer auf der Bundesstraße 293 bei Bretten, als er von einem Mercedes touchiert wurde und daraufhin zu Sturz kam. Nach den bisherigen Erkenntnissen der Verkehrspolizei befuhr der 22-Jährige mit seinem Motorrad die B293 von Flehingen kommend in Richtung Bretten. Kurz nach der Einmündung in Richtung Büchig scherte er mit seiner Maschine zum Überholen der vorausfahrenden Fahrzeuge auf die Gegenfahrbahn aus. Der...

  • Bretten
  • 02.06.20
Blaulicht
Einen glimpflichen Ausgang nahm ein Unfall in Gondelsheim, als ein PKW mit einem elektrischem Rollstuhl kollidierte.

Skurriler Unfall ohne Verletzte
Gondelsheim: PKW kollidiert mit Rollstuhlfahrer

Gondelsheim (kn) Ein etwas ungewöhnlicher Unfall hat sich am Freitagnachmittag, 29. Mai, auf der Neibsheimer Straße in Gondelsheim abgespielt. Ein 59-Jahre alter Rollstuhlfahrer fuhr von Gondelsheim kommend in Richtung Neibsheim, als ein 53-jähriger PKW-Fahrer auf ihn auffuhr. Dieser gab an gerade zur Seite gesehen zu haben. Bei dem Unfall brach die hintere Achse des Rollstuhls doch der Rollstuhlfahrer wurde glücklicherweise nicht aus seinem Gefährt geschleudert und verletzte sich nicht...

  • Region
  • 29.05.20
Blaulicht
Ein 64-jähriger Radfahrer wurde bei einem Unfall am Mittwoch, 27. Mai, in der Bachgasse in Königsbach schwer verletzt.

64-jähriger Mann verletzt sich schwer
Radfahrer prallt in Königsbach-Stein gegen Fahrzeugtür

Königsbach-Stein (kn) Ein 64-jähriger Radfahrer wurde bei einem Unfall am Mittwoch, 27. Mai, in der Bachgasse in Königsbach so schwer verletzt, dass er in ein Krankenhaus gebracht werden musste. Nach Angaben der Polizei öffnete der 36-jährige Fahrer eines Renault seine Fahrzeugtür und achtete dabei nicht ausreichend auf den Verkehr. Radler prallte gegen Autotür Der zu diesem Zeitpunkt an dem Auto vorbeifahrende Radfahrer, prallte in der Folge gegen die Fahrertür und stürzte zu Boden. Dabei...

  • Region
  • 28.05.20
Blaulicht
Fünf leichtverletzte Personen und ein Sachschaden von mehreren tausend Euro. Das ist die Bilanz eines Unfalls, der sich an der Kreuzung der K3507 mit der L593 bei Kürnbach ereignet hat.
  3 Bilder

Mehrere tausend Euro Sachschaden nach Vorfahrtsverletzung
Fünf Verletzte bei Unfall in Kürnbach

Kürnbach (kn) Fünf leichtverletzte Personen und ein Sachschaden von mehreren tausend Euro. Das ist die Bilanz eines Unfalls, der sich am gestrigen Dienstag, 26. Mai, an der Kreuzung der K3507 mit der L593 bei Kürnbach ereignet hat. Nach Angaben der Polizei war ein aus Richtung Sickingen kommender 25-jähriger BMW-Fahrer zunächst auf der Kreisstraße unterwegs, um dann an der Einmündung zur L593 nach links in Richtung Kürnbach zu fahren. Fahrer missachtet Vorfahrt Dabei missachtete er offenbar...

  • Region
  • 27.05.20
Blaulicht
  9 Bilder

A5 bei Karlsruhe
Auto geht auf Autobahn in Flammen auf

A5/Karlsruhe (kn) Ein Ausflug am Sonntag endete für die Insassen eines Pkw auf der A5 bei Karlsruhe in einem Vollbrand ihres Fahrzeuges. Gegen 14.30 Uhr bemerkten sie während der Fahrt auf der Überleitung der A5 in Fahrtrichtung Frankfurt die Rauchentwicklung und den Schmorgeruch an ihrem Wagen. Daraufhin steuerte der Fahrer den Seitenstreifen an. Bereits kurze Zeit später stand der Wagen in Brand. Die Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr Karlsruhe und der Freiwilligen Feuerwehr Karlsruhe,...

  • Region
  • 24.05.20
Blaulicht

Mit 2,2 Promille im Auto unterwegs
Betrunkener überfährt Verkehrsinsel

Kürnbach (ots) - Ein stark alkoholisierter Autofahrer überfuhr am Donnerstagabend in Kürnbach eine Verkehrsinsel und hat dabei einen Sachschaden von mehreren tausend Euro verursacht. Der 55-Jährige befuhr mit seinem Citroën gegen 20:45 Uhr die Sulzfelder Straße in Kürnbach. Auf Höhe des Sportplatzes verlor er vermutlich aufgrund des Alkoholgenusses die Kontrolle über sein Fahrzeug, überfuhr die dortige Verkehrsinsel samt Beschilderung und kam erst nach zirka 50 Metern zum Stillstand. Die...

  • Region
  • 22.05.20
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
Nach Unfall in Maulbronn geflüchtet

Maulbronn (ots) Einen Schaden von rund 1.000 Euro hinterließ ein bislang Unbekannter am Dienstag, 12. Mai, gegen 18.30 Uhr in der Stuttgarter Straße in Maulbronn. Der Unbekannte beschädigte beim Rangieren eine Dachrinne eines Carports in 2,40 Meter Höhe. Bei dem Verursacher handelt es sich daher möglicherweise um einen Lkw oder Kleintransporter. Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Mühlacker, telefonisch unter 07041/9693-0, in Verbindung zu setzen. Alle...

  • Region
  • 13.05.20
Blaulicht

Gesamtschaden von 4.500 Euro
Unfall bei Ausfahrt von Brettener Tankstelle

Bretten (ots) Ein 50 Jahre alter Autofahrer wollte am Montag, 11. Mai, gegen 17 Uhr vom Areal einer Tankstelle in der Pforzheimer Straße losfahren und übersah einen von links nahenden Pkw. Es kam zum Unfall mit dem 57-jährigen Kleinwagenführer bei einem Gesamtschaden von 4.500 Euro. Die Fahrer wurden nicht verletzt. Eines der Fahrzeuge musste abgeschleppt werden. Alle aktuellen Polizei-Meldungen finden Sie auch auf unserer großen Themenseite Polizei.

  • Bretten
  • 12.05.20
Blaulicht
Einen Sachschaden in Höhe von mehreren tausend Euro hat ein Unbekannter bei einem Unfall in der Nacht auf Sonntag, 10. Mai, in Söllingen verursacht.

Gesamtschaden von rund 8.000 Euro
Unfallflüchtiger hinterlässt mehrere tausend Euro Schaden in Pfinztal

Pfinztal-Söllingen (kn) Einen Sachschaden in Höhe von mehreren tausend Euro hat ein Unbekannter bei einem Unfall in der Nacht auf Sonntag, 10. Mai, in Söllingen verursacht. Der Autofahrer war mit einem geparkten Pkw kollidiert und anschließend geflüchtet. Nach den bisherigen Erkenntnissen der Polizei war der Unbekannte gegen 1.30 Uhr auf der Rittnertstraße in Richtung Hauptstraße unterwegs. Starker Aufprall bei Unfall Auf Höhe der Hausnummer 17 fuhr er aus unbekannten Gründen seitlich gegen...

  • Region
  • 11.05.20
KFZ & ZweiradAnzeige
Mehr als jeder fünfte Deutsche war in den letzten fünf Jahren mindestens einmal in einen Verkehrsunfall verwickelt. Foto: djd/Roland-Rechtsschutzversicherung-AG/Paolese - stock.adobe.com
  3 Bilder

So häufig "kracht" es, und so oft geht es deshalb vor Gericht
Passiert öfter, als man denkt

(djd). Die meisten Verkehrsteilnehmer dürften vermutlich der Ansicht sein, dass sie mit einer umsichtigen Fahrweise stets unbeschadet durch den Verkehr kommen. Tatsächlich aber war mehr als jeder fünfte Deutsche in den letzten fünf Jahren mindestens einmal in einen Verkehrsunfall verwickelt, das ergab eine repräsentative YouGov-Umfrage im Auftrag von Roland Rechtsschutz. Die Ursachen für einen Unfall sind vielfältig. Mal wird der tote Winkel zum Verhängnis, mal bremst der Hintermann nicht...

  • Bretten
  • 28.04.20
Blaulicht

Unfall auf Kreisstraße zwischen Gondelsheim und Obergrombach
Autofahrer fährt mit über 2,5 Promille in Graben

Bruchsal (ots) Ein betrunkener Autofahrer fuhr am Samstagabend, 25. April, auf der Kreisstraße 3504 zwischen Gondelsheim und Obergrombach mit über 2,5 Promille in einen Graben. Glücklicherweise blieb der 57-Jährige dabei unverletzt. Nach bisherigem Erkenntnisstand wollte der Mann, gegen 23.20 Uhr, auf der K 3504 in Höhe eines Wirtschaftsweges sein Fahrzeug wenden und fuhr dabei, vermutlich aufgrund seiner alkoholischen Beeinflussung, in einen dortigen Graben. 57-Jähriger musste Führerschein...

  • Region
  • 27.04.20
Blaulicht
  3 Bilder

Hopfen und Malz verloren
Lastwagen verliert Bierkisten auf der Kreuzung B293/B35

Bretten (kn) Am Freitag, 24. April, kam es gegen 16 Uhr zu einem Unfall auf dem Kreuzungsbereich der Bundesstraßen 35 und 293 auf Höhe Bretten-Diedelsheim. Ein Lastwagen, der mit Bier geladen war, bog aus Richtung Bruchsal kommend am Kreuzungsbereich bei der Ausfahrt Richtung Karlsruhe rechts ab und verlor dabei aus noch ungeklärten Gründen seine Ladung. Bei der Ladung handelte es sich um zahlreiche Bierkästen, die sich im gesamten Kreuzungsbereich verteilten. Polizei hat Ermittlungen...

  • Bretten
  • 25.04.20
Blaulicht

Ostern ohne Reiseverkehr
Verkehrsunfälle fast halbiert

Stuttgart (dpa/lsw) Die Kontaktbeschränkungen wegen der Coronavirus-Pandemie haben deutlich weniger Verkehrsunfälle zur Folge. An den Osterfeiertagen gab es nach Angaben des Innenministeriums in Baden-Württemberg 1815 Verkehrsunfälle, etwa 45 Prozent weniger als im Vorjahreszeitraum. Das sei der niedrigste Wert, seitdem die Unfalllage zu Ostern erhoben wird, teilte das Ministerium am Freitag mit. Besonders deutlich war der Rückgang auf Autobahnen. Dort passierten 53 Unfälle. Zu Ostern 2019...

  • Bretten
  • 17.04.20
Politik & Wirtschaft
Jetzt im Frühjahr häufen sich Unfälle mit Wildtieren. Autofahrer sollten daher vorsichtig fahren.

Derzeit wieder vermehrt Wildunfälle
Ein Reh oder eine Wildsau kommt selten allein

Region (enz) In Deutschland ereignet sich alle zwei Minuten ein Wildunfall. Im vergangenen Jahr wurden allein für Baden-Württemberg knapp 25.000 Unfälle mit Wildtieren gemeldet; bundesweit waren es rund 250.000 Tiere. In weit über 80 Prozent der Fälle sind davon Rehe betroffen, gefolgt von Schwarzwild, Damwild und Rotwild. „Im Frühjahr häufen sich die Unfälle mit Rehen und Wildschweinen“ Auch im Enzkreis ist die Tendenz seit Jahren steigend, bestätigt der Wildtierbeauftragte des Kreises,...

  • Region
  • 09.04.20
Blaulicht

34-Jähriger missachtet Vorfahrt
35-Jährige bei Unfall in Bretten verletzt

Bretten (ots) Zu einem Verkehrsunfall kam es am Dienstagabend, 31. März, im Kreuzungsbereich der Hans-Sach-Straße und Hirschstraße in Bretten. Dabei wurde die 35-jährige Beifahrerin des Unfallverursachers leicht verletzt. Nach Angaben der Polizei war ein 34-Jähriger mit seinem Seat gegen 17.20 Uhr auf der Hirschstraße in Richtung Melanchthonstraße unterwegs. Zur Behandlung in Klinik gebracht Auf der Kreuzung missachtete er dann die Vorfahrt eines von rechts kommenden Polo-Fahrers. Durch die...

  • Bretten
  • 01.04.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.