autonomes Fahren

Beiträge zum Thema autonomes Fahren

Politik & Wirtschaft
Der Liefer-Droide eDeliver4U von Valeo kann pro Fahrt selbstständig bis zu 17 Mahlzeiten ausliefern.

Auto und Technik
Prototyp: Autonomer Pizza-Bote kann bis zu 17 Mahlzeiten ausliefern

TRD Pressedienst Blog News Podcast Portal (TRD/MID) Essen auf Rädern bekommt mit dem Liefer-Droiden eDeliver4U von Valeo eine ganz neue Bedeutung. Denn der nur 2,80 Meter lange Helfer, der in Zusammenarbeit mit der chinesischen E-Commerce-Dienstleistungsplattform Meituan Dianping entwickelt wurde, kann bis zu 17 Mahlzeiten pro Fahrt ausliefern und dabei dichte und komplexe urbane Gebiete mit etwa zwölf km/h autonom und ohne Schadstoffemissionen befahren. Er ist sozusagen ein Pizzza-Bote 4.0....

  • Region
  • 07.01.20
KFZ & ZweiradAnzeige
Sicher handeln und schneller entscheiden als der Mensch: Erst künstliche Intelligenz macht das hoch automatisierte Fahren von morgen möglich. Foto: djd/Bosch
4 Bilder

Künstliche Intelligenz am Steuer

Das Auto von morgen denkt schneller und fährt sicherer als der Mensch (djd). Das Auto fährt alleine, während der Mensch entspannt die Hände vom Steuer nehmen kann - so lautet die Zukunftsvision. Damit hochautomatisierte Fahrzeuge im Straßen- und Stadtverkehr mit vielen unterschiedlichen Verkehrsteilnehmern und ständig wechselnden Situationen eigenständig fahren können, benötigen sie einerseits Computer mit viel Rechenpower und künstlicher Intelligenz (KI). Andererseits müssen die Fahrzeuge erst...

  • Bretten
  • 05.03.19
KFZ & ZweiradAnzeige
Volvo 360c Konzept. Foto: Auto-Medienportal.Net/Volvo
2 Bilder

Volvo will Kommunikation selbstfahrender Autos standardisieren

Ampnet Volvo fordert mit seiner vorgestellten Studie 360c einen neuen, weltweiten Standard für die sichere Kommunikation autonomer Fahrzeuge untereinander und mit anderen Verkehrsteilnehmern. Vollautonome Fahrzeuge seien durch die sukzessive Einführung in gemischten Verkehrssituationen unterwegs, in denen fahrerlose Autos sich die Straße mit anderen Verkehrsteilnehmern teilen. Die Möglichkeit, sich über Augenkontakt zu verständigen, sei allerdings nicht länger gegeben. Mit der Entwicklung des...

  • Bretten
  • 24.09.18
Politik & Wirtschaft
– So sieht es aus, wenn das Auto das Kommando übernimmt. Doch die Vision vom autonomen Autofahren gibt es bereits seit vielen Jahren.

Vision und Realität: Autonomes Fahren gab es schon vor 3 Jahrzehnten

Am 8. August 1988 berichtete der Motor-Informations-Dienst (mid) im 32. Jahrgang über das Autofahren ohne Fahrer. (TRD/MID) Automobile rasen mit einer Geschwindigkeit von über 100 km/h über die bundesdeutschen Autobahnen. Autofahrer stellen entsetzt fest, dass in den vierrädrigen Geschossen keine Fahrer sitzen. Wie von Geisterhand gesteuert, jagen diese scheinbar unbesetzten Fahrzeuge dahin: Vision oder Realität? Es ist wohl eher eine Vision, die langsam Realität wird. Seit Ende 1985 wird mit...

  • Region
  • 13.07.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.