Auto

Beiträge zum Thema Auto

MarktplatzAnzeige

Autozentrum Stein
OPEL Vertriebs- und Servicepartner

Könisgbach-Stein (kn) Herzlich willkommen im Autozentrum Stein, das auch OPEL Vertriebs- und Servicepartner ist. Hier steht Service und Kundenzufriedenheit an oberster Stelle. Das qualifizierte Team, sowohl im Verkauf als auch in der Werkstatt, steht Kunden jederzeit zur Verfügung und nimmt sich für Fragen und Anliegen die dafür notwendige Zeit. Auch wenn es mal nur um "Kleinigkeiten" geht, wird in der freundlichen Atmosphäre des Autohauses die passende Lösung gefunden. "Ihre Wünsche und...

  • Bretten
  • 28.10.20
MarktplatzAnzeige

Autohaus Schestag
Familiengeführtes Unternehmen mit über 50 Jahren Erfahrung

Königsbach-Stein (kn) Das Autohaus Schestag ist 1964 aus der ARAL-Tankstelle mit dazugehöriger Werkstatt hervorgegangen. Gegründet wurde diese von Gudrun und Paul Schestag. Der Firmensitz befand sich damals in der Ankerstraße 64 in Königsbach. Im Frühjahr 1973 begann der Neubau der heutigen Werkstatt, nur 200 Meter von der Tankstelle entfernt. 1979 erfolgte der erste Anbau. Sechs Jahre später, nach erfolgreich abgeschlossener Kfz-Meister-Prüfung, stieg Sohn Hans-Jürgen Schestag in den Betrieb...

  • Bretten
  • 28.10.20
KFZ & Zweirad
Der neue kann A3 Sportback 40 TFSI e kann bis zu 78 rein elektrisch zurückgelegen.

trd mobil
Audi intensiviert seine Elektrifizierungs-Offensive

(TRD/MID) Nach dem Start der Plug-in-Hybridmodelle der Baureihen A6, A7, A8, Q5 und Q7 folgen jetzt die Kompakten aus Ingolstadt. Den Anfang macht der A3 Sportback 40 TFSI e. „Kurz danach folgt eine leistungsstärkere Variante, die die sportlichen Akzente betont“, heißt es beim Hersteller. Mit bis zu 78 rein elektrisch zurückgelegten Kilometern, einer Systemleistung von 204 PS und einem Systemdrehmoment von 350 Newtonmetern (Nm) zählt aber auch schon der von einem 1.4-TFSI-Benziner und...

  • Region
  • 01.10.20
Bauen & WohnenAnzeige
In der Werkstatt die Achseinstellung mit dem Messgerät prüfen. Foto: www.berufenet.arbeitsagentur.de
5 Bilder

Tag des Handwerks
Berufsprofil: Kraft­fahr­zeug­mecha­troniker m/w/d

Bits, Bytes und Bremstrommeln Du kümmerst dich um Wartung und Reparatur moderner Fahrzeuge. Dabei ist der Umgang mit entsprechend modernen Mess- und Prüfgeräten gefragt, mit denen du die Fehler im System aufspürst. Aber nicht nur das: Trotz aller Computertechnik ist jedes Fahrzeug ein komplexes mechanisches Gebilde, das durch einen Verbrennungsmotor und in Zukunft auch durch einen E-Motor angetrieben wird. Auch hier reparierst und wartest du, denn als Kraftfahrzeugmechatroniker kennst du dich...

  • Bretten
  • 16.09.20
Politik & Wirtschaft
Fortbewegung von gestern - Das Automobil?
4 Bilder

Fahrradfreundliche Stadt – freundliche Fahrradfahrer?
Auszeichnung mit Makel

Ausgezeichnet - Karlsruhe Mehrfach ausgezeichnet wurde Karlsruhe als eine der fahrradfreundlichsten Städte Deutschlands. Betrachtet man das großzügige Wegenetz für die Radler, hat das durchaus seine Berechtigung. Mancherorts hat man schon Amsterdamer Verhältnisse erreicht. Der Platz für die Radler ist so gut bemessen wie der für den sonstigen Verkehr. Selbstverständlich verhalten sich die meisten Radler, wie alle anderen, den Regeln des Straßenverkehrs entsprechend. Wo ist der...

  • Region
  • 07.08.20
KFZ & ZweiradAnzeige
Suzuki Swift. Foto: Auto-Medienportal.Net
3 Bilder

Suzuki-Trio tritt mit Mildhybrid-System an
Optimiertes Beschleunigungsverhalten

Ampnet. Das Suzuki-Trio aus Swift Sport, SX4 S-Cross und City-SUV Vitara fährt künftig mit einem neuen 129 PS (95 kW) starken 1,4-Liter-Boosterjet-Benziner vor, der mit einem 48-Volt-Mildhybrid-System kombiniert ist. Die elektrische Unterstützung optimiert das Beschleunigungsverhalten und verbessert den Verbrauch je nach Modell um bis zu 21 Prozent (nach NEFZ). Der Turbobenziner entwickelt ab 2000 Umdrehungen pro Minute (U/min) sein maximales Drehmoment von 235 Newtonmetern. Die...

  • Bretten
  • 07.07.20
KFZ & ZweiradAnzeige
Renault Talisman. Foto: Auto-Medienportal.Net/Renault

Aktualisierter Renault Talisman
Neuer Franzose startet bei 34.200 Euro

Ampnet. Der aktualisierte Renault Talisman kommt im September zum Preis von 34.200 Euro für den Kombi Grandtour in der Einstiegsversion Zen und der Basismotorisierung TCe 160 EDC auf den Markt. Die Preise für die Ausstattungstufe Intens beginnen bei 36.250 Euro für die Limousine und 37.250 Euro für den Kombi, ebenfalls Grandtour jeweils mit dem Einstiegsbenziner. Die Topversion Initiale Paris ist ab 44.450 Euro (Kombi) bzw. 46.250 Euro (Limousine) verfügbar. Bestellungen sind ab Mitte Juni...

  • Bretten
  • 07.07.20
KFZ & ZweiradAnzeige
Auf der Ferienreise muss das Auto einiges aushalten. Ein Urlaubscheck in der Fachwerkstatt gehört daher zu den wichtigsten Urlaubsvorbereitungen. Foto: djd/Kfzgewerbe/Getty Images/fstop123
4 Bilder

Mit Sicherheits-Check pannenfrei in den Urlaub
Autoferien statt Flugreisen

(djd). Fernreisen mit dem Flugzeug sind bei vielen bis auf Weiteres von der Urlaubsliste gestrichen. Hoch im Kurs stehen Ferienziele in Deutschland und im benachbarten Ausland, die mit dem Auto gut erreichbar sind. Wer nicht riskieren möchte, dass er auf dem Pannenstreifen statt am Nordseestrand oder Alpenrand landet, vereinbart vor dem Urlaubsantritt einen Sicherheits-Check in der Kfz-Werkstatt seines Vertrauens. "Die bringt das Fahrzeug in Top-Form, notwendige Reparaturen können noch...

  • Bretten
  • 07.07.20
KFZ & ZweiradAnzeige
Bei einem Blechschaden kann es ausreichen, seine Daten mit den anderen Unfallbeteiligten auszutauschen und den Unfallhergang etwa mit Fotos oder einer Skizze zu dokumentieren. Foto: djd/Roland-Rechtsschutzversicherung/Paolese - stock.adobe.com
2 Bilder

So verhält man sich nach einem Crash auf der Autobahn richtig
Albtraum Autobahnunfall

(djd). Für die meisten Autofahrer ist ein Unfall auf der Autobahn ein besonderer Albtraum: Hier sind die Fahrzeuge mit hohen Geschwindigkeiten unterwegs, man kann nicht schnell rechts ranfahren und das Geschehen klären. Tatsächlich ereignen sich auf der Autobahn vergleichsweise wenige Karambolagen - aber wenn, dann oft mit schlimmen Folgen. Wer einen Unfall vor sich bemerkt, muss die Geschwindigkeit reduzieren, die Warnblinkanlage einschalten und für die Rettungsfahrzeuge eine Rettungsgasse...

  • Bretten
  • 07.07.20
Blaulicht

Zwei Autobrände in Pforzheim
Vermutliche Brandstiftung mit rund 40.000 Euro Schaden

Pforzheim (dpa/lsw) - In Pforzheim haben zwei geparkte Autos gebrannt - vermutlich waren sie angezündet worden. «Mit hoher Wahrscheinlichkeit handelt es sich um Brandstiftung», sagte ein Sprecher der Polizei am Sonntagmorgen. Demnach gingen die Autos, die in unmittelbarer Nähe voneinander standen, in der Nacht zum Sonntag in Flammen auf. Zeugen berichteten laut Polizei außerdem von drei dunkel gekleideten Männern, die sie in der Nähe der Fahrzeuge gesehen hatten. Die Polizei schätzt den Schaden...

  • Region
  • 21.06.20
Politik & Wirtschaft

Werk steht schon längere Zeit unter Kostendruck
Bosch schließt Produktion in Bietigheim

Bietigheim-Bissingen (dpa/lsw) Der Autozulieferer Bosch stellt seine Produktion im Werk Bietigheim-Bissingen (Kreis Ludwigsburg) nach 2021 ein. In der Fertigung im Bereich Lenksysteme sind 290 Mitarbeiter beschäftigt, wie eine Sprecherin von Bosch am Donnerstag mitteilte. Der Personalabbau solle sozialverträglich über Altersteilzeit oder Vorruhestandsregelungen erfolgen. Sowohl die Montage von Sensor- und Servoeinheiten (Steuerung und Motor) für Elektrolenkungen als auch die Fertigung von...

  • Region
  • 18.06.20
Politik & Wirtschaft

Illegale Abgastechnik
Daimler muss 170.000 weitere Diesel-Fahrzeuge zurückrufen

Stuttgart (dpa) Der Autobauer Daimler muss rund 170.000 weitere Diesel-Fahrzeuge wegen des Vorwurfs einer illegalen Abgastechnik zurückrufen. Betroffen seien ältere Modelle der A-, B-, C-, E- und S-Klasse von Mercedes-Benz mit der Abgasnorm Euro 5, davon etwa 60.000 in Deutschland, sagte ein Sprecher am Freitag. Das Kraftfahrt-Bundesamt habe einen bereits im vergangenen Jahr erlassenen Rückrufbescheid, der sich auf den Geländewagen GLK bezog, um weitere Baureihen ergänzt. Die betroffenen...

  • Bretten
  • 13.06.20
Politik & Wirtschaft

Ein altes Sprichwort : Wer viel misst, misst Mist.
CDU Pfinztal stellt fest : LUBW kommt mit Messdaten in Erklärungsnot!

„Messen wir so lange, bis wir weitere Fahrverbote verhängen können“, dies scheint gegenwärtig Motto des grünen Landesverkehrsministers und der LUBW, stellt der CDU Vorsitzende in Pfinztal, Frank Hörter fest. Der CDU Pfinztal war aufgefallen , dass durch das Corona bedingte geringere Verkehrsaufkommen die Messwerte der Karlsruher Straße von Feinstaub und Nox sogar noch angestiegen sind. Die LUBW hat die hohen Stickoxidwerte mit dem sonnigen Wetter zu erklären versucht. Schadstoffe würden...

  • Region
  • 14.05.20
Politik & Wirtschaft
Vielleicht lassen sich später einmal Opas Oldtimer auch noch digitalisieren.
Video

TRD Redaktionsbüro
Motorjournalismus in einer neuen Ära der Mobilität

(TRD/MID) Eleganter stromern – diesem Anspruch wird das Modell UX 300e der Lexus-Electrified-Reihe gerecht. Das Fahrzeug sollte eigentlich 2020 auf dem Genfer Autosalon seine Europa-Premiere feiern. Quelle: Youtube / mid Doch die Messe wurde bekanntlich wegen der Corona-Krise abgesagt. Lexus verspricht für den Neuen „eine ebenso natürliche wie lebhafte Beschleunigung“, denn die Batterien direkt unter der Kabine sorgen für einen niedrigen Schwerpunkt. Kommt nun eine neue Ära der...

  • Region
  • 07.05.20
KFZ & ZweiradAnzeige
Mitsubishi Space Star in Augmented Reality. Foto: Auto-Medienportal.Net/Mitsubishi
3 Bilder

Beliebtestes Japan-Modell
Mitsubishi platziert den Space Star im Wohnzimmer

Ampnet. Der Mitsubishi Space Star ist das beliebteste japanische Modell in Deutschland: Im ersten Quartal 2020 hat sich der City-Flitzer insgesamt 5105 Mal verkauft. Damit trug das kleine Einstiegsmodell auch maßgeblich zum Jahresauftakt von Mitsubishi in Deutschland bei. Mit Hilfe von Augmented Reality bringt nun Mitsubishi den frisch überarbeiteten Space Star ab sofort auch virtuell direkt ins Wohnzimmer oder die gerade aktuelle Umgebung. Es muss lediglich www.space-star-erleben.de in den...

  • Bretten
  • 28.04.20
KFZ & ZweiradAnzeige
Mehr als jeder fünfte Deutsche war in den letzten fünf Jahren mindestens einmal in einen Verkehrsunfall verwickelt. Foto: djd/Roland-Rechtsschutzversicherung-AG/Paolese - stock.adobe.com
3 Bilder

So häufig "kracht" es, und so oft geht es deshalb vor Gericht
Passiert öfter, als man denkt

(djd). Die meisten Verkehrsteilnehmer dürften vermutlich der Ansicht sein, dass sie mit einer umsichtigen Fahrweise stets unbeschadet durch den Verkehr kommen. Tatsächlich aber war mehr als jeder fünfte Deutsche in den letzten fünf Jahren mindestens einmal in einen Verkehrsunfall verwickelt, das ergab eine repräsentative YouGov-Umfrage im Auftrag von Roland Rechtsschutz. Die Ursachen für einen Unfall sind vielfältig. Mal wird der tote Winkel zum Verhängnis, mal bremst der Hintermann nicht...

  • Bretten
  • 28.04.20
KFZ & ZweiradAnzeige
Das Navigationsgerät sollte im Auto gut sichtbar befestigt werden. Foto: djd/rammounts-germany.com
6 Bilder

Gute Handyhalterungen halten das Smartphone fest
Mehr Sicherheit, mehr Komfort

(djd). In Deutschland gilt am Steuer ein Handyverbot. Wer von der Polizei dabei erwischt wird, wie er beim Autofahren ein elektronisches Gerät in der Hand hält und bedient, muss laut ADAC mindestens 100 Euro Strafe zahlen. Einen Punkt in Flensburg gibt es obendrein. Das gilt auch für Smartphones, die als Navigationsgerät genutzt werden. Es ist also wichtig, einen gut einsehbaren Ablageplatz dafür zu finden. Legt man das Gerät einfach auf den Beifahrersitz, sind diese Voraussetzungen nicht...

  • Bretten
  • 28.04.20
KFZ & ZweiradAnzeige
60 Prozent aller Reisemobile rollen auf Fiat-Ducato-Basis.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Fiat
7 Bilder

Geboren, um ein Camper zu werden
Der Fiat Ducato ist des Campers Liebling

Ampnet. Seit 1981 ist der italienische Transporter auf dem Markt, bei uns hat er zuletzt 12 Mal in Folge die Wahl zum besten Basisfahrzeug für Reisemobile gewonnen. Jetzt hat der Hersteller das Multitalent technisch nachgerüstet, mit vielen Verbesserungen im Detail, vor allem aber mit SCR-Abgasreinigung fit für die kommenden Schadstoffregelungen gemacht. Vier Diesel sind im Programm, außerdem findet sich im Portfolio eine erdgasbetriebene Version. Der Erfolg des Ducato nicht nur auf dem Markt...

  • Bretten
  • 27.04.20
KFZ & ZweiradAnzeige
Toyota C-HR 2.0 Hybrid. Foto: Auto-Medienportal.Net/Toyota

Toyota weitet Telematik-Tarife aus
Versicherungsoption auch für den neuen C-HR

Ampnet. Der Toyota Versicherungsdienst (TVD) erweitert sein Telematik-Produktangebot: Nach dem Aygo wird die Telematik-Versicherungsoption nun auch für den neuen C-HR erhältlich sein. Zum Einstieg in den neuen kompakten Crossover bietet die Toyota Versicherung 15 Prozent Startbonus und bis zu 30 Prozent Folgebonus auf die Versicherungsprämie an. Nachdem beim Aygo primär die Fahranfänger im Focus standen, will der TVD mit dem Telematik-Angebot für den Toyota C-HR alle Kundengruppen ansprechen....

  • Bretten
  • 27.04.20
KFZ & ZweiradAnzeige
Skoda Octavia Combi. Foto: Auto-Medienportal.Net/Skoda
6 Bilder

Skoda Octavia mit mehr Platz, Komfort und Laura an Bord
Größter Kofferraum im Segment

Ampnet. Skoda bringt in Kürze die vierte Generation des Octavia auf den Markt, vor der Limousine zunächst Ende des Monats den Kombi. Mit einer Länge von 4,69 Metern wird der Bestseller der Marke fast zwei Zentimeter länger, der Combi sogar 2,2 Zentimeter. In der Breite legt das Modell um anderthalb Zentimeter zu. Damit wächst der größte Kofferraum im Segment nochmals um zehn Liter auf 600 Liter bzw. um 30 Liter auf 640 Liter beim Combi. Sämtliche Scheinwerfer und Leuchten sind in LED-Technik...

  • Bretten
  • 27.04.20
KFZ & ZweiradAnzeige
Cupra Leon Competición im Windkanal. Foto: Auto-Medienportal.Net/Seat
4 Bilder

In den Cupra-Hallen stürmt es
Optimierung des neuen Leon Competición geschafft

Ampnet. Unter kontrollierten Bedingungen werden Seat- und Cupra-Fahrzeuge Windgeschwindigkeiten von bis zu 300 km/h ausgesetzt, während hochempfindliche Sensoren Daten von den jeweiligen Fahrzeugoberflächen aufzeichnen. Der Windkanal liefert Hunderte von Messdaten, die interpretiert und bis hin zur kleinsten Variablen verglichen werden müssen. Dabei zählt jeder Millimeter eines jeden Fahrzeugteils. Die Optimierung des neuen Cupra Leon Competición haben die Spanier gerade hinter sich gebracht....

  • Bretten
  • 27.04.20
KFZ & ZweiradAnzeige
Ford Mondeo Hybrid. Foto: Auto-Medienportal.Net/Ford
6 Bilder

Ford frischt den Mondeo auf
Hybrid-Antrieb und Acht-Gang-Automatik

Ampnet. Das Mittelklasse-Modell startet unter anderem mit einer selbst lernenden Acht-Gang-Automatik, neuen Turbodieseln und einer Geschwindigkeitsregelanlage mit Stauassistent in die zweite Hälfte seines Lebenszyklus. Zudem ist nun neben dem Viertürer auch der Turnier als Hybrid zu Preisen ab 41 000 Euro bestellbar. Dabei hat Ford für beide Varianten die Steuer-Software optimiert, wodurch der Hybrid-Antrieb sanfter auf Gaspedalbefehle anspricht und linearer seine Leistung entfaltet. Die...

  • Bretten
  • 27.04.20
Blaulicht
9 Bilder

Bretten-Büchig: Auto komplett ausgebrannt
Defekte Dieselleitung verursacht Brand

Bretten-Büchig (bea/ger) Eine defekte Dieselleitung verursachte laut Polizei einen Schaden von rund 10.000 Euro. In der Hügellandstraße war an der Ecke zum Schwalbenweg ein Pkw in Brand geraten. Das Bushaltestellenhäuschen dort wurde leicht beschädigt. Am Mittwochmorgen um 7.12 Uhr wurde die Feuerwehr alarmiert. Die Abteilung Büchig traf zuerst am Brandort nahe der Büchiger Bushaltestelle am Ortsausgang in Richtung Neibsheim ein. Auch das Tanklöschfahrzeug der Brettener Wehr, sowie ein...

  • Bretten
  • 15.04.20
Politik & Wirtschaft

TÜV-Fristen nicht überziehen
JUNG: TÜV-Untersuchungsfristen sollten von jedem Autofahrer in Baden-Württemberg eingehalten werden

Karlsruhe/Stuttgart. Zu der jüngsten Ankündigung von Bundesverkehrsministers Andreas Scheuer (CSU), dass während der Coronakrise die Polizeibehörden Überziehungen der TÜV-Untersuchungsfrist von bis zu vier Monaten nicht ahnden würden, sagte der FDP-Bundestagsabgeordnete Christian Jung (Karlsruhe-Land), Berichterstatter der FDP-Bundestagsfraktion für Güterverkehr und Logistik und Mitglied im Bundestagsausschuss für Verkehr und digitale Infrastruktur, am Freitag in Karlsruhe (10.4.2020): "Die...

  • Bretten
  • 11.04.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.