TRD-Kraichgau

Beiträge zum Thema TRD-Kraichgau

Politik & Wirtschaft
Bei den Strompreisen ist Deutschland nach wie vor Weltspitze.

Energie und Umwelt
Strompreise durchschnittlich auf Allzeithoch gestiegen

(TRD/WID) Deutsche Verbraucher erlebten zu Beginn des neuen Jahres in Sachen Strom eine böse Überraschung. Denn die Preise im örtlichen Grundversorgungstarif sind im Januar 2021 im bundesweiten Durchschnitt auf ein Allzeithoch gestiegen. Mit 33,77 Cent pro Kilowattstunde (kWh) ist Strom im Basistarif teurer als jemals zuvor. In der Gas-Grundversorgung ist der Durchschnittspreis mit 7,54 Cent/kWh auf den höchsten Stand seit zwölf Jahren geklettert. Das hat eine Auswertung des Vergleichsportals...

  • Region
  • 26.01.21
KFZ & Zweirad
- Beim Blitzer kommt es immer darauf an, wer ihn bedient - Privatpersonen sind laut Urteil unzulässig..

Mobiltät
Alltag im Straßenverkehr: Über Blitzerfotos und Erste Hilfe

Kontrolle von Blitzer-Fotos kann lohnenswert sein (TRD/MID) Es kann sich lohnen, wenn man sich sein Blitzer-Foto genauer anschaut. Denn alleine das Foto und das Kennzeichen reichen für eine Verurteilung nicht aus. Die Datenzeile im Foto, aus der sich unter anderem die gefahrene Geschwindigkeit ergibt, muss lesbar sein. Wie ein Urteil des Amtsgericht Dortmund zeigt, ist der Betroffene freizusprechen, sollte das nicht der Fall sein. Dem Betroffenen wurde vorgeworfen, statt erlaubter 50 Kilometer...

  • Region
  • 16.09.20
Recht & Finanzen

Wird der Angestellte aber beispielsweise im Kino gesehen, während er eigentlich am heimischen Schreibtisch fleißig sein sollte, sieht die Sache anders aus. Hier könnte der Chef überprüfen oder überprüfen lassen, ob der Mitarbeiter regelmäßig während der vereinbarten Arbeitszeit das Haus verlässt.

Neuigkeiten aus dem Arbeitsleben
Home-Office-Überwachung durch den Chef, geht das?

(TRD/WID) Eine Arbeitsweise setzt sich durch: Noch nie waren so viele Mitarbeiter im Home-Office tätig wie seit Beginn der Corona-Pandemie. Doch die moderne Heimarbeit wirft auch viele Fragen auf. Etwa die, inwieweit der Chef seine Mitarbeiter kontrollieren darf. Rechtsschutz-Experten wissen, was erlaubt ist. Überwachungsmöglichkeiten im digitalen Zeitalter sind vielfältig Per Videokamera, Smartphone-Ortung oder GPS-Sender am Dienstfahrzeug des Mitarbeiters könnte sich der Vorgesetzte ein Bild...

  • Region
  • 24.07.20
Politik & Wirtschaft
Der Liefer-Droide eDeliver4U von Valeo kann pro Fahrt selbstständig bis zu 17 Mahlzeiten ausliefern.

Auto und Technik
Prototyp: Autonomer Pizza-Bote kann bis zu 17 Mahlzeiten ausliefern

TRD Pressedienst Blog News Podcast Portal (TRD/MID) Essen auf Rädern bekommt mit dem Liefer-Droiden eDeliver4U von Valeo eine ganz neue Bedeutung. Denn der nur 2,80 Meter lange Helfer, der in Zusammenarbeit mit der chinesischen E-Commerce-Dienstleistungsplattform Meituan Dianping entwickelt wurde, kann bis zu 17 Mahlzeiten pro Fahrt ausliefern und dabei dichte und komplexe urbane Gebiete mit etwa zwölf km/h autonom und ohne Schadstoffemissionen befahren. Er ist sozusagen ein Pizzza-Bote 4.0....

  • Region
  • 07.01.20
Bauen & Wohnen
Gute Planung zahlt sich auf lange Sicht aus, um nicht blind in die Kostenfalle Wärmenetz zu tappen. Mit effizienter Gas- und Ölbrennwerttechnik, Wärmepumpen, KWK-Systemen, aber auch Holz- und Pellet-Systemen, kann man gegenüber früher genutzten Heizungsanlagen heute je nach Gebäudetechnik und Gebäudezustand in der Regel bis zu 30 Prozent Energie einsparen.
Video 3 Bilder

Modernes Heizen
Warum Heizen teuer werden kann, wenn der Fernwärme-Versorger ohne Mitbewerber auf der Klimawelle surft

TRD Pressedienst Blog News Podcast Portal (TRD) Rund 6 Millionen Haushalte werden hierzulande mit Fernwärme versorgt. Die Kunden gehen davon aus, gutes für die Umwelt zu tun. Das Heizwasser für Haus und Wohnung stammt dabei nicht selten aus Kohlekraftwerken oder Müllverbrennungsanlagen, die teilweise im Eigentum von Städten und Gemeinden stehen, zugleich Strom erzeugen und die für die Energieversorgung politisch als besonders effizient gelten sollen. Klingt gut und ist politisch auch gewünscht,...

  • Region
  • 29.11.19
Wellness & Lifestyle
Allergiker reagieren noch empfindlicher auf Stress als Gesunde.
2 Bilder

TRD Pressedienst Blog News Podcast Portal - 14. November 2019
Allergiker neigen eher zu Stress und Geschlechtskrankheiten werden mehr

Geschlechtskrankheiten nehmen zu (TRD/MP) Drei von fünf Befragten gaben in einer Umfrage an, schon mal ungeschützt Sex gehabt zu haben – ohne zu wissen, ob der Partner frei von STIs war. Eines ist sicher: Man kann sich ungeschützt immer eine sexuell übertragbare Infektion (STI) einfangen. Die Neuansteckungen bei HIV sind zwar rückläufig, die Fallzahlen anderer Geschlechtskrankheiten ziehen jedoch wieder an. Für 2018 meldete das Robert-Koch-Institut zum Beispiel 7.349 Syphilis-Fälle, Anfang des...

  • Region
  • 14.11.19
KFZ & Zweirad
Nicht jeder Platz im Auto ist für Hunde perfekt.

TRD mobil
30 Prozent aller Autofahrer befördern ihre Vierbeiner in einer befestigten Transportbox im Kofferraum

TRD Pressedienst Blog News Podcast Portal (TRD/MID) – Spitz pass auf! – heißt ein altes Gesellschaftsspiel. Doch manchmal ist Herrchen unaufmerksam und sichert den Hund im Auto nicht ordnungsgemäß. Dass das keine Seltenheit ist, zeigt eine aktuelle, repräsentative Umfrage von AutoScout24. So hat mehr als jeder dritte Autohalter regelmäßig Hunde an Bord. Doch nicht jeder trifft hierbei die benötigten Sicherheitsvorkehrungen: Fast jeder Fünfte sichert seinen Hund nicht ausreichend und riskiert...

  • Region
  • 14.11.19
Freizeit & Kultur
Kochen kann Spaß machen und tut dem Körper gut.

Essen und Trinken
Kürbis schmeckt gebacken, als Suppe oder als Gemüsebeilage

(TRD/MP) Der Kürbis ist mehr als ein lustiger bis gruseliger Begleiter zu Halloween. Er ist vor allem mit nur 25 Kilokalorien auf 100 Gramm Fruchtfleisch ein schlanker, gesunder Sattmacher. „Ballaststoffe fördern die Verdauung“, erklärt Sonja Schäche vom Deutschen Institut für Ernährungsforschung Potsdam-Rehbrücke im Apothekenmagazin „Baby und Familie“. Auch der Mineralstoff Kalium, wichtig für den Flüssigkeitshaushalt, sowie sekundäre Pflanzenstoffe wie Carotinoiden kommen beim Kürbis nicht zu...

  • Region
  • 31.10.19
Politik & Wirtschaft
Influencer haben vor allem auf junge Menschen einen großen Einfluss in der digitalen Welt.

TRD-Pressroom: Blog News Podcast Portal
Abzocker, Apple-Laptops, Influencer und Online-Bewertungen

Wie Abzocker im Netz aufrüsten (TRD/CID) Cyber-Gangster gehen immer raffinierter vor. Dabei haben es die Angreifer entweder auf sensible Daten abgesehen, wollen direkt abkassieren oder Lösegeld für Dateien erpressen. Früher erkannte man solche betrügerischen Mails oft anhand von holprigen Formulierungen oder fehlerhafter Rechtschreibung. Doch Internetbetrüger lernen schnell. Darum sind Spam-Mails nicht mehr auf den ersten Blick zu erkennen. Denn inzwischen werden Daten aus Datenbanken von...

  • Region
  • 20.08.19
KFZ & Zweirad
Im Pandakostüm oder als Zorro hinter dem Steuer erregt man schnell die Gemüter der Ordnungshüter.

Maskiert im Karneval mit dem Auto unterwegs

Mütze oder Perücke sind auf der Fahrt zum Karneval grundsätzlich in Ordnung. Eine Maske aber absolut nicht. Im Fall einer Polizeikontrolle wird der Narr schnell mit einem Bußgeld belegt. Absolut keine Toleranz gibt es gerade in der närrischen Zeit besonders beim Thema Alkohol am Steuer. (TRD/MID) „Kostümierte Autofahrer müssen darauf achten, dass die Verkleidung die Sicht, das Gehör und die Bewegungsfreiheit nicht beeinträchtigt. Ansonsten steigt das Unfallrisiko“, sagt ein Kraftfahrtexperte...

  • Region
  • 22.02.19
KFZ & Zweirad
Lang-Lkw sollen den Straßenverkehr entlasten.
2 Bilder

TRD-News Mobilität: Lang-LKW/Stickoxid-Grenzwerte/Genfer Salon Premiere

Politik setzt auf Gigaliner (TRD/MID Lang-Lkw oder Gigaliner sollen den Straßenverkehr entlasten. Getestet wurde der Ernstfall bereits auf Deutschlands Straßen, doch der Durchbruch lässt auf sich warten. Das könnte sich bald ändern. Denn Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) will den Einsatz von Lang-Lkw erleichtern. Die Fahrzeuge mit einer Länge von bis zu 25,25 Metern müssen bisher im kombinierten Verkehr Straße-Schiene einsetzbar sein. Diese Vorgabe soll künftig entfallen. Das geht...

  • Region
  • 15.02.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.