Axel Graf Douglas

Beiträge zum Thema Axel Graf Douglas

Freizeit & Kultur
Schloss Gondelsheim: Die neugotischen Zinnen und Fensteröffnungen ließ erst Graf Ludwig Wilhelm August von Langenstein im 19. Jahrhundert anbringen. Foto: ch
2 Bilder

Dehom in Gondelsheim: Das Gondelsheimer Schloss ist vergleichsweise jung

(ch) Obwohl schon im 15. Jahrhundert ein Schloss erwähnt wird, entstand das Gondelsheimer Schloss in seiner heutigen Form erst im 19. Jahrhundert. Der unmittelbare Vorgängerbau, das seit dem 17. Jahrhundert bestehende Amtshaus der Freiherren von Mentzingen, ging 1784 in den Privatbesitz des damaligen Prinzen und späteren Großherzogs Ludwig I. von Baden über, der es 1806 bis 1812 zum Schloss und Wohnsitz ausbauen ließ. Neugotischer Stil geht auf Graf von Langenstein zurück Sein unehelicher...

  • Region
  • 04.12.16
Freizeit & Kultur
Karin Weingärtner aus Gondelsheim.

Dehom in Gondelsheim: Lieblingsplatz von Karin Weingärtner

Zur Neuanlage des Englischen Gartens habe ich Axel Graf Douglas einen Gingkobaum gestiftet. Gelegentlich statte ich diesem Gingko, der in einer inzwischen ungepflegten, verwahrlosten Umgebung gedeiht, einen Besuch ab. Vom Schlossbuckel aus genieße ich den herrlichen Panoramablick über Gondelsheim und die typische Kraichgaulandschaft. Wehmütig, aber auch dankbar und voll schöner Erinnerungen schaue ich auf das Schloss und denke dabei an die prunkvollen Schlossfeste, an Konzerte und Begegnungen...

  • Region
  • 04.12.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.