Bläserjugend

Beiträge zum Thema Bläserjugend

Soziales & Bildung
Die Schüler der Bläserklasse 4 freuten sich über die Urkunden, die sie von ihrer Lehrerin Tabea Stark als Anerkennung für ihre Leistungen erhielten.
2 Bilder

Musikalische Highlights
Musikalische Highlights beim Sommerkonzert der Strombergschule

Oberderdingen. Beim diesjährigen Sommerkonzert der Strombergschule folgte ein musikalisches Highlight auf das nächste. Im farbenfroh geschmückten Foyer hieß Rektor Josef Roth die Gäste herzlich willkommen und freute sich, dass so viele Zuschauer zum Lauschen und Staunen erschienen waren. Eröffnet wurde der Abend durch die Bläserklasse 3 mit dem schwungvollen Musikstück „Galant March". Darauf folgte die Bläserklasse 4 mit dem rhythmischen Stück „Siyahamba“. Beim „Power Rock“ und „Pomp and...

  • Region
  • 08.07.19
Freizeit & Kultur
Die Absolventen des Jungmusiker- Leistungsabzeichens in Silber: Olivia Treffinger, Michael Kubik, Larena Kubik, Sina Kern, Alisa Kornherr und Daniel Rieschl.

Zehn Jungmusiker des MV Kürnbach bestehen das Jungmusiker-Leistungsabzeichen in Bronze und Silber

Vier Jungmusiker der Shorties und sechs Jungmusiker der Jugendkapelle Kürnbach bereiteten sich die letzten Monate auf das Jungmusiker-Leistungsabzeichen in Bronze und Silber vor. Mitte November trafen sich 60 Jungmusiker aus dem Gebiet des Blasmusikverband Karlsruhe in der Musikschule Neureut. Neun Dozenten prüften die Jungmusiker in den verschiedenen Teilen. Bronze teilt sich auf in Musiktheorie, Rhythmik und Gehörbildung, und die Praxis. Silber ist schon eine Stufe höher, hier kommt noch...

  • Region
  • 29.11.16
Freizeit & Kultur
Pascal Sommer, Paul Faller, Noah Hilpp, Silas Bauer und Gianluca Panzer zeigten an der Trompete ihr Können, begleitet von Marc Bühler.

Zaisenhausener Bläserjugend erfreut Mutterherzen

(bere) Mit einem musikalischen Blumenstrauß voller Vielfalt und Harmonie warteten die Nachwuchsmusiker und -musikerinnen des Musikvereins Zaisenhausen zum Muttertag auf. In der evangelischen Kirche, die dankenswerter Weise von der Kirchengemeinde zur Verfügung gestellt wurde, begrüßte Catrin Nies die zahlreich erschienenen Besucher. Hauptsächlich den Müttern war das abwechslungsreiche Programm gewidmet, aber auch die männlichen Besucher waren gern gesehene Gäste. Positive Zusammenarbeit von...

  • Region
  • 09.05.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.