Walzbachtal

Beiträge zum Thema Walzbachtal

Blaulicht

Aktuelle Corona-Zahlen (Stand: 4. Mai)
Fünf neue Corona-Fälle im Neibsheimer Altenwohn- und Pflegeheim

Bretten/Landkreis Karlsruhe/Enzkreis (kn) Über das verlängerte Wochenende hat sich die Zahl der mit dem Coronavirus infizierten Menschen im Stadt- und Landkreis Karlsruhe um lediglich 22 (im Vergleich zum 30. April) Personen erhöht. Insgesamt haben sich 1.369 Menschen (Stand 4. Mai, 13 Uhr) infiziert. Davon sind mittlerweile 1045 (+68) wieder genesen, 79 (+1) Menschen sind verstorben. Insgesamt sind im Stadt- und Landkreis Karlsruhe somit 245 (- 47) Personen infiziert. Fünf neue Fälle in...

  • Bretten
  • 04.05.20
Politik & Wirtschaft

Neue Homepage von Ansgar Mayr
Der CDU-Landtagskandidat Ansgar Mayr wirbt mit dem Slogan „Für Sie. Vor Ort.

Bretten/Stutensee (csk). Der CDU-Landtagskandidat Ansgar Mayr wirbt mit dem Slogan „Für Sie. Vor Ort. Im Land.“ Aber auch online ist er für die Bürgerinnen und Bürger da und ist gerade mit seinem neuen Internetauftritt online gegangen. Unter der Adresse www.ansgar-mayr.de können sich die Bürgerinnen und Bürger nunmehr direkt informieren und mit dem Kandidaten Ansgar Mayr in Kontakt treten. Die Homepage wird ständig aktualisiert und soll künftig auch um weitere Funktionen erweitert werden. „Es...

  • Region
  • 01.05.20
Politik & Wirtschaft

Belastungen für die Finanzen der Gemeinden durch die Corona-Krise lassen sich noch nicht vorhersehen
„Hängen am Tropf der Gewerbesteuer“

Region (hk) Die durch das Coronavirus bedingte wirtschaftliche Krise wird auch die finanzielle Situation einiger Gemeinden in der Region ins Wanken bringen. Obwohl im Moment nur vage Aussagen über das Ausmaß getroffen werden können, sind vor allem die Gewerbesteuer, der Gemeindeanteil an der Einkommenssteuer und eigene Einnahmen die Sorgenkinder der Gemeinden. Das hat sich in einer Umfrage der Brettener Woche herausgestellt. Dies gilt auch für Oberderdingen, wo das Kämmereiamt außerdem...

  • Region
  • 29.04.20
Blaulicht
2 Bilder

Aktuelle Corona-Zahlen - 23. April (12 Uhr)
928 Fälle im Landkreis Karlsruhe

Bretten/Landkreis Karlsruhe/Enzkreis (kn) Erneut sind die Zahlen der mit Corona infizierten Menschen im Landkreis Karlsruhe gestiegen. Bis zum 23. April (12 Uhr) haben sich im Landkreis Karlsruhe 928 (+19, im Vergleich zum 21. April) Menschen mit dem Corona-Virus infiziert. Davon sind 435 (+29) inzwischen wieder genesen. In der Stadt Karlsruhe gibt es derzeit 352 Corona-Fälle (210 Genesene). In Bretten wurden bislang 249 (+5) Menschen positiv auf das Virus getestet, darunter 46 (+10) Genesene....

  • Region
  • 23.04.20
Freizeit & Kultur
Römerbrunnen
6 Bilder

Die Anziehungskraft des Wassers (1)
Brunnentour durch Walzbachtal

Walzbachtal (wb) Obwohl der namensgebende Walzbach in beiden Ortsteilen schon vor Jahren unter die Erde gelegt wurde gibt es in Wössingen und Jöhlingen viele Wasserstellen in Form von Brunnen. Der Altersunterschied dieser Brunnen ist enorm. So stammt der älteste aus der Zeit der römischen Besiedlung in den ersten nachchristlichen Jahrhunderten, während die jüngsten gerade einmal ein paar Jahre alt sind. Der Römerbrunnen Beginnt man die Runde im Osten, so ist der erste Anlauf- oder...

  • Region
  • 19.04.20
Blaulicht

Corona in den Altenheimen Losenberg in Wössingen und Schönblick in Neibsheim
Zahlen im Haus Schönblick verschlimmern sich weiter

Bretten/Walzbachtal (hk) Im Seniorenzentrum „Am Losenberg“ in Walzbachtal-Wössingen sind nach heutigem Stand (16. April) derzeit 23 Bewohner und 13 Beschäftigte mit dem Coronavirus infiziert. Dies teilte das Landratsamt in Karlsruhe auf Anfrage der Brettener Woche/kraichgau.news mit. Zwei Bewohner seien an den Folgen des Coronavirus gestorben. Somit sind die Zahl der Todesfälle ebenso wie die Zahl der Infizierten im Seniorenzentrum in Walzbachtal seit letztem Dienstag gleichgeblieben....

  • Bretten
  • 16.04.20
Politik & Wirtschaft
Zwei stattliche Mammutbäume, werden sie überleben?

Neues Denken im Walzbachtaler Rat
Zitat: „Was geht mich mein Geschwätz von gestern an“ (Konrad Adenauer)

Wurde vor 15 Jahren so manchen Bürgern in Walzbachtal das Bebauen eines Grundstückes im alten Ortskern noch mit fragwürdigen Argumenten erschwert, so werden heute Baumaßnahmen durchgewunken, die seinerzeit glatt durchgefallen wären. Dazu gibt es in Wössingen aktuell gerade zwei Beispiele. Nun sei es den Bauwilligen herzlich gegönnt, dass dies heutzutage im Gemeinderat so schnell und dem Anschein nach positiv entschieden wird. Für die damaligen Antragssteller bleibt auf alle Fälle ein...

  • Region
  • 05.03.20
Politik & Wirtschaft

Entlastung der Bürger schnell und kostengünstig möglich
LKW Fahrverbot ab 7,5 Tonnen jetzt auch in Jöhlingen möglich

Mitte Februar hat der Bundesrat beschlossen, dass auf Bundesstraßen auch Fahrverbote für LKW ab 7,5 Tonnen erlassen werden können. Voraussetzung ist, dass aufgrund der örtlichen Verhältnisse eine entsprechende Gefahrenlage gegeben ist. (Quelle Drucksache 591/19) Die Bürgerinitiative Pro Jöhlingen e. V. begrüßt es, dass eine ihrer zentralen Forderungen von der Politik aufgegriffen und in Gesetzesform ihren Niederschlag findet. Durch die Ausweisung eines Durchfahrverbotes für LKW ab 7,5 Tonnen...

  • Region
  • 05.03.20
Blaulicht
Bei einem Auffahrunfall mit drei beteiligten Autos sind am Dienstag, 4. Februar, auf der B293 drei Personen leicht verletzt worden.
3 Bilder

Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 293 bei Jöhlingen
Zwei Verletzte nach Zusammenstoß

Walzbachtal (ots) Zwei verletzte Personen sowie ein Sachschaden von etwa 9.000 Euro. Das sind die Folgen eines Verkehrsunfalls bei Jöhlingen, der sich am Dienstagmorgen, 3. März, auf der B 293 auf Höhe der Abzweigung nach Wössingen ereignet hat. Nach Polizeiangaben war die 57 Jahre alte Unfallverursacherin gegen 8.25 Uhr auf der Wössinger Straße in Richtung der Bundesstraße unterwegs gewesen. Unfallverursacherin schwer verletzt Im Einmündungsbereich wollte sie mit ihrem Renault nach links...

  • Region
  • 03.03.20
Politik & Wirtschaft

Walzbachtal-Jöhlingen
Mautkontrollsäule wird versetzt

Walzbachtal (hk) Wer derzeit auf der B 293 am Ortsausgang von Jöhlingen in Fahrtrichtung Wössingen und Bretten fährt, kann sich gewundert haben, wo denn die Mautkontrollsäule geblieben ist. Anfang März 2018 wurde die blaue Säule aufgebaut, und seitdem hat sie kontrolliert, ob vorbeifahrende Lastwagen mautpflichtig sind und ob sie die fällige Gebühr ordnungsgemäß entrichten. Warum die Säule verschwunden ist, hat die Betreiberfirma Toll Collect auf Nachfrage erklärt: „Die Kontrollsäule wird im...

  • Region
  • 02.03.20
Freizeit & Kultur
19 Bilder

Mondspritzer brillieren mit Shows auf Top-Niveau!
My lovely Mister Singing Club!

Walzachtal-Wössingen. „Trink, lach, sing und nehm dir fürs Leben Zeit!“, so schallte es zum Abschluss laut aus aberhunderten Kehlen. Zum Abschluss eines erfrischenden und hochklassigen Programms der Mondspritzer, die dieses Jahr einen extrem abwechslungsreichen Mix an Hochkarätern auf die Bühne schickten. Gleich zu Beginn setzten die „Singenden Mondspritzer“ ein dickes Ausrufezeichen; als Urgesteine des Wössinger Faschings präsentierte sich die Truppe in diesem Jahr runderneuert und erstmalig...

  • Region
  • 23.02.20
Politik & Wirtschaft
Wössinger Straßenleuchte 2010
wohlige Wärme ausstrahlend
3 Bilder

Öffentliche Beleuchtung – Veränderungen im Zeitraffer
Wirklich so gut für Klima und Haushalt?

Walzbachtal . Im Jahr 2012 und den darauffolgenden Jahren begann man in Walzbachtal die derzeitige Straßenbeleuchtung, nicht zuletzt aus Klima- und Kostengründen zu installieren. In der Regel handelt es sich dabei um Leuchtstäbe mit 8 hellen LED´s. Diese erzeugen eine so genannte thermodynamische Lichttemperatur von 4500 Kelvin. Diese Größe sagt aus, dass es sich um eine neutralweiße bis tageslichtweiße Beleuchtung handelt. Auf den neutralen Betrachter wirken diese Leuchten eher kalt und...

  • Region
  • 19.02.20
Politik & Wirtschaft
2 Bilder

CDU kritisiert Zuverlässigkeit und Leistungsfähigkeit des ÖPNV
Lösung vom Landesverkehrsminister erwartet

„Wenn wir wollen, dass mehr Menschen im Land die öffentlichen Verkehrsmittel nutzen, dann sind Pünktlichkeit und Zuverlässigkeit entscheidend“, sagt die CDU-Landtagsabgeordnete für den Wahlkreis Ettlingen, Christine Neumann-Martin. Seit dem Betreiberwechsel im Juni 2019 und dem Fahrplanwechsel der KVV erlebten die Nutzer das Gegenteil: „Immer noch jeden Tag erreichen mich Beschwerden von Fahrgästen nicht nur aus Pfinztal und Walzbachtal, die auf die Bahn angewiesen sind“, ergänzt Frank Hörter,...

  • Region
  • 06.02.20
Freizeit & Kultur
11 Bilder

Frohsinn Fasching im ausverkauften Martinussaal

Am Samstag läutete der Gesangverein Frohsinn die Faschingssaison ein. Der Martinussaal war bis auf den letzten Platz gefüllt. Der Besuch einer großen Delegation der Elferräte vom TSV Jöhlingen, TV Wössingen und von der Brettener Bütt bewiesen den Verantwortlichen, dass sich der Frohsinn-Fasching über die Jahre hinweg einen sehr guten Ruf erarbeitet hat. Und das wurde auch dieses Jahr wieder auf das Eindrucksvollste bewiesen. Durch den Abend führte wie immer gekonnt Karl-Heinz Burgey, der...

  • Region
  • 03.02.20
Blaulicht

Zeugen oder Hinweisgeber gesucht
Walzbachtal: Nach Unfall davongefahren

Walzbachtal (ots) Ein bislang unbekannter Pkw-Lenker beschädigte am Samstag, 1. Februar, gegen 18 Uhr einen in der Wössinger Straße geparkten Mercedes. Ohne sich um den entstandenen Schaden in Höhe von geschätzten 2000 Euro zu kümmern fuhr der Verursacher davon. Aufgrund der Unfallspuren dürfte es sich um einen weißen Pkw gehandelt haben. Wer Hinweise auf den Verursacher geben kann, wird gebeten sich mit dem Polizeirevier Bretten, Telefon 07252/50460 in Verbindung zu setzen. Alle aktuellen...

  • Region
  • 03.02.20
Politik & Wirtschaft
Noch ohne Belag die Wössinger Umfahrung der B293, 1978 im Hintergrund Jöhlingen

Eine unendliche Geschichte
Die B293-Ortsumfahrungen

Walzbachtal-Wössingen (wb) Schon 1984 und 1989 wurden an der 61 Kilometer langen B293 die beiden Ortsumgehungen Flehingen und Zaisenhausen verwirklicht. Seit 1996 wird die Bundesstraße in einem großen Bogen an Eppingen vorbeigeführt. 2003 folgte die Umfahrung von Bretten–Gölshausen. Das erstaunlichste ist jedoch, bereits 1978 wurde die neue Trasse im Wössinger Norden eingeweiht. Zugegebenermaßen waren die geologischen und rechtlichen Voraussetzungen hier einigermaßen gut beherrschbar. Nun hakt...

  • Region
  • 29.01.20
Freizeit & Kultur
3 Bilder

Helau beim Frohsinn!

Seit vielen Jahren ein fester Bestandteil im Jöhlinger Treiben zur „Fünften Jahreszeit“ ist der „Frohsinn-Fasching“ des örtlichen Gesangvereins „Frohsinn“. Der Gesangverein beherrscht nicht nur die ernste Chorliteratur, er hat auch eine ganze Reihe närrischer Talente! Auch dieses Jahr steigt die Faschingsveranstaltung wie gewohnt im bunt geschmückten Katholischen Gemeindezentrum, dem „Martinussaal“, im Ort bekannt als der „Schwarze Adler“. Den Besucher erwartet ein närrisches Feuerwerk auf...

  • Region
  • 19.01.20
Politik & Wirtschaft

Artenschutz in Baden-Württemberg

Liebe Bürgerinnen und Bürger, wir möchten Ihnen ein gutes und erfolgreiches Jahr 2020 wünschen. Als Ortsverband freuen wir uns, auch in 2020, Sie bei unseren Veranstaltungen zu begrüßen und sachbezogene Diskussionen mit Ihnen zu führen, damit wir Walzbachtal gemeinsam voranbringen. Wie Ende des Jahres angekündigt, werden wir am 5. Februar 2020 die abgesagte Veranstaltung „Artenschutz in Baden-Württemberg“ nachholen. Die Veranstaltung findet im Naturfreundehaus in Jöhlingen statt und...

  • 16.01.20
Freizeit & Kultur
4 Bilder

Wo sich Fuchs und Hase gute Nacht sagen
Naturschutzgebiet Zwölf Morgen

Walzbachtal (wb) Im Landkreis Karlsruhe gibt es gerade einmal 41 Naturschutzgebiete. Das sind gar nicht so viele, wie man vielleicht annehmen möchte. Eines davon befindet sich am Rande des kleinen Höllwaldes auf Walzbachtaler Gemarkung. Es heißt Zwölf Morgen und ist knapp 19 Hektar groß. Hier befinden sich zum großen Teil Streuobstwiesen mit alten Bäumen, Hecken und artenreiche Wiesen, die unter besonderem Schutz stehen. Da das Gelände an den nahe gelegenen Wald grenzt und auch sonst eine...

  • Region
  • 14.01.20
Blaulicht

39 Anrufe angezeigt/Betrüger auch in Walzbachtal aktiv
Falsche Polizeibeamte am Telefon

Karlsruhe/Ettlingen/Walzbachtal (ots) Mindestens 39 Anrufe von falschen Polizeibeamten sind am Mittwoch, 8. Januar, bei der Polizei angezeigt worden. Bislang unbekannte Männer meldeten sich telefonisch bei den größtenteils älteren Menschen in Karlsruhe, Ettlingen und Walzbachtal. Die Telefonbetrüger gaben sich bei den kontaktierten Personen als Polizeibeamter aus. Sie meldeten sich beispielsweise in Karlsruhe mit "Kriminalkommissar Weber von der Polizeistation Durlach". Betroffene...

  • Region
  • 09.01.20
Politik & Wirtschaft
Vereinbarten eine enge Zusammenarbeit (von links): Gemeinderat und Kreisrat Werner Schön (FDP), Bürgermeister Timur Özcan, Bundestagsabgeordneter und Regionalrat Christian Jung sowie FDP-Kreisvorsitzender Heiko Zahn.

FDP-Bundestagsabgeordneter Jung zu Besuch bei Walzbachtaler Bürgermeister Timur Özcan
"Ortsumgehung in Jöhlingen wird für spürbare Entlastung der Bevölkerung sorgen"

Walzbachtal (kn) Zu einem Antrittsbesuch bei dem im vergangenen Sommer neu gewählten Walzbachtaler Bürgermeister Timur Özcan kam Anfang Januar der FDP-Bundestagsabgeordnete und Regionalrat Christian Jung ins Wössinger Rathaus. Kreisrat Werner Schön (FDP) und FDP-Kreisvorsitzender Heiko Zahn komplettierten die Runde. In einem vorangegangenen Bürgergespräch mit Jung hatten, so der Abgeordnete, viele Einwohner die große Verunsicherung in der Bevölkerung geschildert, ob die Ortsumgehung der B293 in...

  • Region
  • 09.01.20
Freizeit & Kultur
Informationen für Waldläufer
5 Bilder

Rund um einen Bannwald
Ein Stück Walzbachtaler Urwald

Walzbachtal/Pfinztal (wb) Bereits seit 2003 ist im Walzbachtaler Gemeindewald ein Bannwald ausgewiesen. Anders als im übrigen Bundesgebiet bedeutet dies in Baden-Württemberg, dass hier alles der Natur überlassen bleibt. So entstand in den vergangenen 17 Jahren allmählich ein Stück Urwald im Jöhlinger Waldgebiet Hohberg. Darauf weisen auch an den vier Eckpunkten jeweils entsprechende Infotafeln hin. Das 42 Hektar große Projekt wird von der Forstlichen Versuchs- und Forschungsanstalt Freiburg ...

  • Region
  • 04.01.20
Blaulicht
25 Bilder

Brand in Wössingen
Heiße Asche in Garage fängt Feuer

Walzbachtal-Wössingen (kn) Die Feuerwehr rückte am Samstag, 28. Dezember, gegen 18 Uhr zu einem Garagenbrand nach Walzbachtal-Wössingen aus. Nach den bisherigen Erkenntnissen wurde heiße Asche in einem Müllbehälter in einer Doppelgarage entsorgt, die den Brand ausbrechen ließ. Die Flammen griffen dann auf einen weiteren Müllbehälter sowie auf einen Kühlschrank über. Das Feuer zog ein Fahrzeug und Teile der Garage ebenfalls stark in Mitleidenschaft. Mit mehreren Trupps unter Atemschutz konnte...

  • Region
  • 29.12.19
Soziales & Bildung
Im JUZE gab es für Jugendliche die Gelegenheit, den Bürgermeister Timur Özcan kennen zu lernen.
2 Bilder

Timur Özcan trifft sich mit Jugendlichen im Jugendzentrum
Pizza mit dem Bürgermeister

Walzbachtal (kn) Jüngst gab es für die Jugendlichen in Walzbachtal ein besonderes Highlight: Der neue Bürgermeister Timur Özcan wollte sie im Jugendzentrum (JUZE) kennenlernen. Neugierig kamen über 20 Jugendliche, die auch Fragen an das neue Ortsoberhaupt mitgebracht hatten. Tischkickerrunde knapp verloren Zunächst einmal wurden alle Jugendlichen vom Bürgermeister mit Handschlag begrüßt. Danach wurde er sofort zu einer Runde Tischkicker aufgefordert. Er selbst besuchte früher auch einmal ein...

  • Region
  • 19.12.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.