Bundesliga

Beiträge zum Thema Bundesliga

Sport

KSC will in Heidenheim seine starke Zweitliga-Saison krönen

Karlsruhe (dpa/lsw) Der Karlsruher SC will im Saisonfinale beim 1. FC Heidenheim am heutigen Sonntag (15.30 Uhr/Sky) noch die 50-Punkte-Marke knacken. Ein Zähler würde dem Team von Trainer Christian Eichner dafür schon reichen. Es wäre der gelungene Abschluss einer starken Spielzeit der Badener, die vergangenes Jahr noch fast aus der 2. Fußball-Bundesliga abgestiegen wären. Auf ihren Toptorjäger Philipp Hofmann müssen die Karlsruher wegen einer Sperre aber verzichten.

  • Region
  • 23.05.21
Sport

Gersbeck patzt
KSC nach der Quarantäne 2:2 gegen Würzburg

Karlsruhe (dpa/lsw) Ein schwerer Patzer von Torhüter Marius Gersbeck in der Nachspielzeit hat den Karlsruher SC um den ersten Heimsieg seit Ende Januar gebracht. Nach seiner zweiwöchigen Corona-Quarantäne kam der badische Fußball-Zweitligist von Trainer Christian Eichner am Freitagabend nur zu einem 2:2 (2:1) gegen den Tabellenletzten Würzburger Kickers. «Ich glaube, wir konnten uns bisher immer auf Gersi verlassen. Von dem her verzeihen wir ihm, alles gut, abgehakt», sagte Kapitän Jerome...

  • Region
  • 24.04.21
Sport

26 Punkte in der ersten Saisonhälfte gesammelt
KSC nach Remis zum Hinrunden-Ende zufrieden

Karlsruhe (dpa/lsw) Statt dem sonst üblichen Kurzurlaub gab es nach dem Ende der Hinrunde diesmal nur lobende Worte. Er habe seinen Spielern «ein Kompliment gemacht», sagte Trainer Christian Eichner vom Fußball-Zweitligisten Karlsruher SC nach dem 1:1 (1:0) gegen den 1. FC Heidenheim. 26 Punkte haben die Badener in der ersten Saisonhälfte gesammelt. Das sind sechs mehr als zum gleichen Zeitpunkt der vorherigen Spielzeit. Die Ausbeute lässt den KSC hoffen, mit dem Abstieg - anders als zuletzt -...

  • Region
  • 24.01.21
Sport

Badisch-schwäbisches Duell
Karlsruher SC will gegen Heidenheim Erfolgsserie ausbauen

Karlsruhe (dpa/lsw) Fußball-Bundesligist Karlsruher SC hofft im badisch-schwäbischen Duell mit dem 1. FC Heidenheim heute (13.00 Uhr/Sky) auf den vierten Sieg in Serie. Mit drei weiteren Punkten im Karlsruher Wildparkstadion könnte der KSC womöglich näher an die Aufstiegsplätze heranrücken. Punktgleich mit Heidenheim Trainer Christian Eichner hat vor dem Ende der Hinrunde angedeutet, dass er den erst unter der Woche vom Hamburger SV ausgeliehenen Offensivspieler Xavier Amaechi vielleicht schon...

  • Region
  • 23.01.21
Sport
Beim Fußball-Bundesligisten TSG 1899 Hoffenheim gibt es zwei weitere Corona-Fälle.

Trotzdem Auswärtsspiel in Wolfsburg
Weitere Corona-Fälle bei Hoffenheim

Sinsheim (dpa)  Beim Fußball-Bundesligisten TSG 1899 Hoffenheim gibt es zwei weitere Corona-Fälle. Offensivmann Jacob Bruun Larsen und ein Mitglied des Betreuerstabs seien positiv auf das Virus getestet worden, teilte der Club am Samstagabend mit. Beiden ginge es gut. Sie seien symptomfrei und befänden sich in häuslicher Quarantäne. Die Tests der anderen Teammitglieder seien allesamt negativ ausgefallen. Nach Rücksprache mit dem Gesundheitsamt sei der TSG-Tross am Abend nach Wolfsburg gereist,...

  • Region
  • 16.11.20
Sport
Die Fanszene des FC Bayern München hat sich in einem online veröffentlichten Schreiben für die Vorfälle bei der Partie in Sinsheim gerechtfertigt und keinerlei Einsicht gezeigt.

FCB-Fanszene rechtfertigt sich
«Unterbrechung war absurd»

Sinsheim (dpa)   Die Fanszene des FC Bayern München hat sich in einem online veröffentlichten Schreiben für die Vorfälle bei der Partie in Sinsheim gerechtfertigt und keinerlei Einsicht gezeigt. In dem am Samstag auf «suedkurve-muenchen.org» veröffentlichten Text heißt es unter anderem: «Man muss den Wortlaut nicht gut heißen, aber es gab für uns hierzu keine Alternative, da nur so das Thema die nötige Aufmerksamkeit erhält.» Die Bayern-Fans hatten Hoffenheims Mäzen Dietmar Hopp mit zwei...

  • Region
  • 01.03.20
Sport
Der FC Bayern München wird Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge (links) zufolge «mit aller Schärfe» gegen jene Anhänger vorgehen, die im Bundesligaspiel bei der TSG Hoffenheim deren Mäzen Dietmar Hopp (MItte) massiv beleidigt hatten.

Schmähungen gegen Dietmar Hopp
Rummenigge: FC Bayern wird «mit aller Schärfe» vorgehen

Sinsheim (dpa)   Der FC Bayern München wird Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge zufolge «mit aller Schärfe» gegen jene Anhänger vorgehen, die am Samstag, 29. Februar, im Bundesligaspiel bei der TSG Hoffenheim deren Mäzen Dietmar Hopp massiv beleidigt hatten. «Ich schäme mich zutiefst für diese Chaoten», sagte Rummenigge nach dem 6:0 (4:0) der Münchner. Die Partie war wegen der Beleidigungen zweimal unterbrochen worden. Nach dem Wiederanpfiff zur 77. Minute spielten sich beide Mannschaften nur...

  • Region
  • 01.03.20
Sport

Dezimierte Faustballmänner bleiben punktlos
Vom zweiten auf den sechsten Platz in der Bundesligatabelle abgerutscht

Die Zweitligamänner traten am Wochenende in Waibstadt zunächst gegen den Gastgeber an. Dabei musste Bretten verletzungsbedingt auf seinen Hauptangreifer Volker van Dawen, sowie Abwehrspieler Manuel Schneider verzichten. Die Umstellungen machten sich bemerkbar, so dass gegen Waibstadt zunächst viele Abstimmungsschwierigkeiten Probleme bereiteten. Zwischenzeitlich lief bei Bretten auch in dieser Aufstellung fast alles zusammen, was sich leider nur im deutlich gewonnenen zweiten Durchgang (11:6)...

  • Bretten
  • 15.12.19
Sport
Der Karlsruher SC will im Auswärtsspiel beim FC St. Pauli heute seine Serie von zuletzt sieben Spielen ohne Niederlage ausbauen.

Geht Serie ohne Niederlagen weiter?
Karlsruher SC trifft am Samstag auf den FC St. Pauli

Hamburg (dpa)  Der Karlsruher SC will im Auswärtsspiel beim FC St. Pauli heute seine Serie von zuletzt sieben Spielen ohne Niederlage ausbauen. Allerdings wartet das Team von Trainer Alois Schwartz auch schon seit fünf Liga-Partien auf einen Sieg. Im DFB-Pokal gab es zuletzt ein 1:0 gegen Darmstadt. Zwölfter Spieltag Karlsruhe und St. Pauli stehen vor dem zwölften Spieltag im Mittelfeld der 2. Fußball-Bundesliga. Stammtorwart Benjamin Uphoff wird gegen St. Pauli wieder in der Startelf stehen....

  • Region
  • 02.11.19
Sport
4 Bilder

Tolle und beeindruckende Trainingsimpressionen bei der HSG Wetzlar – 1. Handball Bundesliga
Spielerinnen hautnah und live dabei

Beeindruckende Impressionen und Eindrücke nahmen die begabten Handballerinnen vom Trainingstag bei der HSG Wetzlar mit. So folgte man der freundlichen und herzlichen Einladung des Trainers Kai Wandschneider und traf sich pünktlich zum Trainingsbeginn der 1. Bundesliga-Mannschaft der HSG Wetzlar in Dutenhofen. Neben den interessanten Informationen rund um das Profitum begeisterte die Mädels das enorm schnelle und athletische Spiel der Mannschaft. Hautnah und live konnte man die Stars trainieren...

  • Region
  • 31.10.19
Sport
35 Bilder

Flames bestätigen solide und gute Leistungen gegen FA Göppingen und erobern verdient zwei Punkte in der 1. Handball-Bundesliga
Flames punkten gegen Frisch-Auf Göppingen

Willensstärke und taktische Cleverness sichern den Sieg am Ende mit 37:33 In einem begeisternden Spiel besiegte das Team um Heike Ahlgrimm die Mannschaft aus Göppingen verdient mit 37:33. Von Beginn an spürte man die Freude und das Engagement der jungen Mannschaft aus Bensheim. So konnte die etwas dezimierte Mannschaft aus Göppingen über die Distanz von 60 Minuten nicht mithalten und musste sich am Ende geschlagen geben. Bis zur Pause war das Spiel ausgeglichen und auf beiden Seiten wurden gute...

  • Region
  • 14.10.19
Sport

Schäferhundeverein Rinklingen holt Quali für Bundesliga-Finale im Agility

Am 13. und 14.07.2019 war die Bundesliga Mannschaft des Schäferhundevereins Bretten-Rinklingen in Coburg um am dritten und vierten Bundesliga-Lauf der Bundesliga-Nord im Agility teilzunehmen. Mit 1094 bereits gesammelten Punkten und dem 4. Platz in der Gesamtwertung starteten sie samstags das Turnier. Die Mannschaft konnte sich direkt 565 von 600 möglichen Punkten auf das Punktekonto laden und dadurch den 4. Platz in der Wertung halten. Das Ziel fest im Blick präsentierten die Teams sonntags...

  • Bretten
  • 15.07.19
Sport
Beim Dreikönigsturnier des TV Bretten schieden die Topfavoriten bereits in der Vorrunde aus.

Faustball in Bretten: Favoritensterben beim Bundesligaturnier

Beim Dreikönigsturnier des TV Bretten schieden die Topfavoriten bereits in der Vorrunde aus. Zwölf Mannschaften mit 8 aktuellen Welt-, Europameistern und World Games Siegern starteten in diesem Jahr, um sich den Pokal des Landgasthofes Rose Diedelsheim und die damit verbundene Siegprämie zu sichern. Die besten Teams aus der ersten Bundesliga Süd, die fünf aktuell besten Zweitligisten aus den Süd- und Weststaffeln, sowie 2 starke Senioren 35 Mannschaften nutzten das Hallensportzentrum als...

  • Bretten
  • 07.01.19
Sport

Brettener Faustballerinnen mit zwei unglücklichen Niederlagen.

Der TV Bretten traf am dritten Spieltag der 1. Bundesliga auswärts auf den TV Segnitz und den TV Vaihingen/Enz. Bretten zeigte phasenweise sehr guten Faustball und hatte in beiden Spielen Siegchancen. Am Ende agierte die Mannschaft aber etwas unglücklich und verlor damit beide Spiele. (GG): Gegen die starke Mannschaft des TV Segnitz startete Bretten wie die Feuerwehr. Der TVB begann mit Birte Baxmann am Spielschlag und Sarah Fey übernahm die Angaben. Stellerin Sarah Kühner servierte ihren...

  • Bretten
  • 30.05.17
Sport
Mirko Slomka, Trainer des KSC, bangt um den Einsatz von Enrico Valentini.

KSC droht gegen St. Pauli Ausfall von Enrico Valentini

Der Karlsruher SC bangt vor dem Montagsspiel beim FC St. Pauli noch um den Einsatz von Verteidiger Enrico Valentini. Karlsruhe (dpa) Der Karlsruher SC bangt vor dem Montagsspiel, 27. Februar, beim FC St. Pauli noch um den Einsatz von Verteidiger Enrico Valentini. "Wir müssen da noch den Samstag abwarten. Wir hoffen natürlich, dass er dann mit der Mannschaft trainieren kann", sagte KSC-Trainer Mirko Slomka. Der 28-Jährige Verteidiger hatte sich am vergangenen Wochenende eine Knieverletzung...

  • Region
  • 24.02.17
Sport
Hoffenheim will seine Siegesserie auch gegen Mönchengladbach fortsetzen.

Hoffenheim will Erfolgsserie in Mönchengladbach fortsetzen

1899 Hoffenheim will seine Erfolgsserie in der Fußball-Bundesliga auch in Mönchengladbach fortsetzen. Dafür bedarf es aber einer Steigerung gegenüber dem jüngsten Auftritt gegen den HSV. Trainer Nagelsmann wählt eine besondere Form der Motivation. Zuzenhausen (dpa/lsw) Öffentliche Kritik wählt Julian Nagelsmann nur sehr selten als Mittel zum Zweck. Nach dem 2:2 gegen den Hamburger SV ist der Trainer der TSG 1899 Hoffenheim diesen Weg gegangen. Im Bundesligaspiel bei Borussia Mönchengladbach...

  • Region
  • 24.11.16
Sport
In Karlsruhe steht das brisante Derby zwischen dem KSC und dem VfB Stuttgart an.

KSC vs. VfB: „Wünschen uns ein intensives und friedliches Derby“

Die Vereinslegenden Burkhard Reich und Günther Schäfer haben hautnah miterlebt, welche Bedeutung das Derby zwischen dem KSC und dem VfB für beide Seiten hat. Die einstigen Abwehrrecken standen sich in zahlreichen Duellen auf dem Feld gegenüber. Heutzutage verbindet die beiden vor allem ihre Funktion: Sowohl Reich als auch Schäfer stehen mittlerweile als Teammanager ihrer Clubs an der Seitenlinie. Im Interview erinnern sich die Vereinsikonen an vergangene Derbys und blicken voraus auf die...

  • Bretten
  • 27.10.16
Sport

Hoffenheim schlägt Freiburg

Zwei Patzer von Söyüncü: Hoffenheim schlägt Freiburg. Sinsheim (dpa) Abwehrspieler Caglar Söyüncü hat als großer Pechvogel des SC Freiburg seinem Club eine Niederlage im badischen Bundesliga-Derby beschert. Der 20-Jährige patzte am Samstag beim 1:2 (0:1) in der Partie bei 1899 Hoffenheim gleich zweimal. Beim 0:1 durch Sandro Wagner (34. Minute) legte er dem Ex-Darmstädter den Ball vor. Zudem verursachte Söyüncü einen Elfmeter an Nationalspieler Sebastian Rudy in der 81. Minute. Diesen...

  • Bretten
  • 16.10.16
Sport
Für die TSG Hoffenheim geht es im nächsten Heimspiel gegen den SC Freiburg.

TSG Hoffenheim erwartet giftige Freiburger

Die TSG Hoffenheim will auch gegen den SC Freiburg weiter im Aufwind bleiben. Sinsheim (tb) Wohin führt die Reise für die TSG Hoffenheim? Die Länderspielpause ist vorbei. Jetzt geht's wieder zur Sache. Und wie: Das Baden-Derby steht vor der Tür. Und die TSG scheint dafür gut gerüstet. Sechs Spiele, zehn Punkte. Läuft! Nach der Unentschieden-Serie zu Beginn konnte das Team von Trainer Julian Nagelsmann gegen Schalke und in Ingolstadt zwei Siege in Folge feiern. Folge: Platz sieben in der...

  • Bretten
  • 14.10.16
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.