Corona Regeln Enzkreis

Beiträge zum Thema Corona Regeln Enzkreis

Politik & Wirtschaft
Im Enzkreis lag die Inzidenz am Mittwoch, 11. August, den fünften Tag in Folge über dem Wert von zehn Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner innerhalb von sieben Tagen.

Private Feiern nur noch mit 200 Personen/Diskotheken und Clubs müssen schließen
Inzidenz auch im Enzkreis am fünften Tag in Folge über zehn

Pforzheim/Enzkreis (kn) Im Enzkreis lag die Inzidenz am Mittwoch, 11. August, den fünften Tag in Folge über dem Wert von zehn Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner innerhalb von sieben Tagen. Damit gelten, wie das Gesundheitsamt mitteilt, auch im Kreis – wie schon seit dem 1. August in der Stadt Pforzheim – automatisch die Regelungen der sogenannten Inzidenzstufe Zwei. Demnach sind private Zusammenkünfte nur noch mit 15 Personen aus vier Haushalten erlaubt, wobei Kinder dieser Haushalte und bis...

  • Region
  • 11.08.21
Politik & Wirtschaft

Inzidenz im Enzkreis an fünf Tagen in Folge unter 35
Ab Mittwoch weitere Corona-Lockerungen im Enzkreis

Enzkreis (kn) Der Enzkreis macht einen weiteren Schritt in Richtung Normalität: Am Mittwoch, 16. Juni, um 0 Uhr treten in den Kreisgemeinden weitere Lockerungen in Kraft, da die 7-Tage-Inzidenz fünf Tage in Folge den Wert von 35 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner innerhalb von sieben Tagen unterschritten hat. Das hat das Landratsamt aktuell mitgeteilt. Testpflicht für Außengastronomie entfällt Nach den Bestimmungen der Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg entfällt insbesondere die...

  • Region
  • 15.06.21
Politik & Wirtschaft
Neulingens Bürgermeister Michael Schmidt (vorn), Pforzheims Bürgermeister Dirk Büscher und OB Peter Boch mit Landrat Bastian Rosenau, Erstem Landesbeamten Wolfgang Herz und Gesundheitsamtsleiterin Dr. Brigitte Joggerst (von links nach rechts).
2 Bilder

Landrat Bastian Rosenau und Pforzheims OB Peter Boch zu Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Fallzahlen
Maskenpflicht in Fußgängerzone und Sperrstunde im Enzkreis

Enzkreis (kn) Die Corona-Fallzahlen steigen unaufhörlich und zuletzt rapide an. Im Amtsbezirk des Enzkreis-Gesundheitsamts, zu dem auch die Stadt Pforzheim gehört, wurde der Schwellenwert von 50 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner am Mittwoch, 21. Oktober, überschritten. Landrat Bastian Rosenau und Pforzheims Oberbürgermeister Peter Boch haben heute der Öffentlichkeit die Maßnahmen vorgestellt, auf die sie sich gemeinsam mit den Rathauschefs der 28 kreisangehörigen Kommunen einen Tag zuvor...

  • Region
  • 23.10.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.