Corona

Beiträge zum Thema Corona

Soziales & Bildung
Wer sich gerne impfen lassen möchte, findet auch nach Schließung der Impfzentren in Karlsruhe niedrigschwellige Möglichkeiten dafür.

Impfung gesucht?
Übersicht: Sonderimpfaktionen bis Ende Oktober in Karlsruhe

Karlsruhe (kn) Seit 15. Oktober gilt in Baden-Württemberg eine aktualisierte Corona-Verordnung. Weiter bestehende Einschränkungen des öffentlichen Lebens betreffen vor allem ungeimpfte Personen. Wer sich gerne impfen lassen möchte, findet deshalb auch nach Schließung der Impfzentren in Karlsruhe niedrigschwellige Möglichkeiten dafür. Das für Karlsruhe und Umgebung zuständige Mobile Impfteam (MIT) Klinikum Karlsruhe bietet Sonderimpfaktionen im ECE Center, im Schloss sowie im Jobcenter an. Im...

  • Region
  • 23.10.21
Blaulicht

Coronazahlen in der Region (Stand 23. Oktober) / 211 Covid-19-Kranke in Kliniken von Baden-Württemberg
Coronavirus in Bretten sowie dem Stadt- und Landkreis Karlsruhe

Region (kn/dpa/lsw) Am 23. Oktober wurden im Stadt- und Landkreis Karlsruhe seit Beginn der Pandemie 36.748 (+174 im Vergleich zum 22. Oktober) positiv auf das Coronavirus getestet. Von diesen sind mittlerweile 34.272 Menschen (+91) genesen und 728 Personen (+0) verstorben. Bei 1.748 (+83) Personen im Stadt- und Landkreis Karlsruhe ist die Erkrankung derzeit aktiv. Coronavirus im Landkreis Karlsruhe In der Stadt Karlsruhe sind derzeit 619 (+34) Menschen aktiv erkrankt. Insgesamt wurden bislang...

  • Region
  • 23.10.21
Blaulicht

Coronazahlen in der Region (Stand 22. Oktober) / 222 Covid-19-Kranke in Kliniken von Baden-Württemberg
Coronavirus in Bretten, dem Stadt- und Landkreis Karlsruhe sowie Rhein-Neckar und Enzkreis

Region (kn/dpa/lsw) Am 22. Oktober wurden im Stadt- und Landkreis Karlsruhe seit Beginn der Pandemie 36.574 (+210 im Vergleich zum 21. Oktober) positiv auf das Coronavirus getestet. Von diesen sind mittlerweile 34.181 Menschen (+103) genesen und 728 Personen (+0) verstorben. Bei 1.665 (+107) Personen im Stadt- und Landkreis Karlsruhe ist die Erkrankung derzeit aktiv. Coronavirus im Landkreis Karlsruhe In der Stadt Karlsruhe sind derzeit 585 (+26) Menschen aktiv erkrankt. Insgesamt wurden...

  • Bretten
  • 22.10.21
Freizeit & Kultur
Schlagersänger und Entertainer Tony Marshall (83, "Der letzte Traum") erholt sich im Krankenhaus von einer Covid-Erkrankung.

Entertainer befindet sich auf dem Weg der Besserung und nicht in Intensivbehandlung
Schlagersänger Marshall erholt sich von Covid-Erkrankung

Baden-Baden (dpa) Schlagersänger und Entertainer Tony Marshall (83, "Der letzte Traum") erholt sich im Krankenhaus von einer Covid-Erkrankung. Er befinde sich auf dem Weg der Besserung und nicht in Intensivbehandlung, bestätigte seine Familie der Deutschen Presse-Agentur. Auch seine Frau Gabriele sei krank gewesen. Während Tony Marshall wegen einer Vorerkrankung aber noch stationär begleitet werde, habe die 83-Jährige die Erkrankung mit mildem Verlauf in häuslicher Pflege auskuriert und sei...

  • Region
  • 22.10.21
Blaulicht

Coronazahlen in der Region (Stand 21. Oktober) / 207 Covid-19-Kranke in Kliniken von Baden-Württemberg
Coronavirus in Bretten, dem Landkreis Karlsruhe sowie Rhein-Neckar und Enzkreis

Region (kn/dpa/lsw) Am 21. Oktober wurden im Stadt- und Landkreis Karlsruhe seit Beginn der Pandemie 36.364 (+215 im Vergleich zum 20. Oktober) positiv auf das Coronavirus getestet. Von diesen sind mittlerweile 34.078 Menschen (+89) genesen und 728 Personen (+0) verstorben. Bei 1.558 (+126) Personen im Stadt- und Landkreis Karlsruhe ist die Erkrankung derzeit aktiv. Coronavirus im Landkreis Karlsruhe In der Stadt Karlsruhe sind derzeit 559 (+43) Menschen aktiv erkrankt. Insgesamt wurden bislang...

  • Region
  • 21.10.21
Politik & Wirtschaft
Steigen die Corona-Zahlen weiter, könnte in Baden-Württemberg schon kommende Woche die sogenannte Warnstufe ausgerufen werden.

Corona in Baden-Württemberg
Corona-Zahlen steigen: Baden-Württemberg droht Warnstufe

Stuttgart (dpa/lsw) Steigen die Corona-Zahlen weiter, könnte in Baden-Württemberg schon kommende Woche die sogenannte Warnstufe ausgerufen werden. Dann müssten Menschen, die weder gegen das Virus geimpft noch von einer Covid-19-Erkrankung genesen sind, in vielen Bereichen negative PCR-Tests vorweisen. Zudem würden dann wieder Kontaktbeschränkungen gelten: Ein Haushalt dürfte sich dann nur noch mit fünf weiteren Personen treffen. Ausgenommen davon wären Genesene und Geimpfte, Kinder und...

  • Bretten
  • 21.10.21
Blaulicht

Coronazahlen in der Region (Stand 19. Oktober) / 199 Covid-19-Kranke in Kliniken von Baden-Württemberg
Coronavirus in Bretten, dem Stadt- und Landkreis Karlsruhe sowie Rhein-Neckar und Enzkreis

Region (kn/dpa/lsw) Am 19. Oktober wurden im Stadt- und Landkreis Karlsruhe seit Beginn der Pandemie 35.876 (+20 im Vergleich zum 18. Oktober) positiv auf das Coronavirus getestet. Von diesen sind mittlerweile 33.874 Menschen (+78) genesen und 728 Personen (+1) verstorben. Bei 1.274 (-59) Personen im Stadt- und Landkreis Karlsruhe ist die Erkrankung derzeit aktiv. Coronavirus im Landkreis Karlsruhe In der Stadt Karlsruhe sind derzeit 453 (-17) Menschen aktiv erkrankt. Insgesamt wurden bislang...

  • Bretten
  • 19.10.21
Blaulicht

Coronazahlen in der Region (Stand 18. Oktober) / 188 Covid-19-Kranke in Kliniken von Baden-Württemberg
Coronavirus in Bretten, dem Stadt- und Landkreis Karlsruhe sowie Rhein-Neckar und Enzkreis

Region (kn/dpa/lsw) Am 18. Oktober wurden im Stadt- und Landkreis Karlsruhe seit Beginn der Pandemie 35.856 (+39 im Vergleich zum 17. Oktober) positiv auf das Coronavirus getestet. Von diesen sind mittlerweile 33.796 Menschen (+77) genesen und 727 Personen (+1) verstorben. Bei 1.333 (-39) Personen im Stadt- und Landkreis Karlsruhe ist die Erkrankung derzeit aktiv. Coronavirus im Landkreis Karlsruhe In der Stadt Karlsruhe sind derzeit 470 (-23) Menschen aktiv erkrankt. Insgesamt wurden bislang...

  • Bretten
  • 18.10.21
Politik & Wirtschaft
Trotz zahlreicher Corona-Fälle bei Kindern und Jugendlichen hält Baden-Württemberg an den Lockerungen der Maskenpflicht in Schulen ab Montag, 18. Oktober, fest.

Kritik an Lockerungen kommt von Karl Lauterbach und Philologenverband
Baden-Württemberg lockert Maskenpflicht in Schulen ab Montag

Stuttgart (dpa/lsw) Trotz zahlreicher Corona-Fälle bei Kindern und Jugendlichen hält Baden-Württemberg an den Lockerungen der Maskenpflicht in Schulen ab Montag, 18. Oktober, fest. Das Kultusministerium in Stuttgart twitterte am Sonntag: "Gestern haben wir die Corona-Verordnung #Schule notverkündet. Die Änderungen, wie die Lockerung der #Maskenpflicht treten damit wie geplant in Kraft." "Maske tragen wird nicht verboten" Die Pläne waren schon bekannt: Schülerinnen und Schüler müssen am Platz...

  • Bretten
  • 17.10.21
Blaulicht

Coronazahlen in der Region (Stand 17. Oktober) / 190 Corona-Fälle in Baden-Württemberg auf Intensivstation
Coronavirus in Bretten, dem Stadt- und Landkreis Karlsruhe sowie Enzkreis

Region (kn/dpa/lsw) Am 17. Oktober wurden im Stadt- und Landkreis Karlsruhe seit Beginn der Pandemie 35.817 (+172 im Vergleich zum 16. Oktober) positiv auf das Coronavirus getestet. Von diesen sind mittlerweile 33.719 Menschen (+72) genesen und 726 Personen (+0) verstorben. Bei 1.372 (+100) Personen im Stadt- und Landkreis Karlsruhe ist die Erkrankung derzeit aktiv. Coronavirus im Landkreis Karlsruhe In der Stadt Karlsruhe sind derzeit 493 (+44) Menschen aktiv erkrankt. Insgesamt wurden bislang...

  • Bretten
  • 17.10.21
Blaulicht

Corona-Kontrollen in der Gastronomie
«Es ist wichtig, dass wir alle gemeinsam an einem Strang ziehen»

Stuttgart (dpa/lsw) Die Polizei in Baden-Württemberg soll am Donnerstag und Freitag verstärkt überprüfen, ob in Gaststätten, Restaurants und Cafés die Corona-Regeln eingehalten werden. Das kündigte Gesundheitsminister Manne Lucha am Sonntag an. «Es ist weiterhin wichtig, dass wir alle gemeinsam an einem Strang ziehen und die Regeln einhalten», erklärte der Grünen-Politiker per Mitteilung. «Nur so können die Schritte in Richtung Normalität gelingen. Deshalb möchten wir mit dieser...

  • Bretten
  • 17.10.21
Soziales & Bildung

«Sind keine Fernuniversität und wollen auch keine werden»
Nicht alle Studierenden haben wieder Lust auf Campus-Leben

Mannheim/Heidelberg (dpa/lsw) Die Universitäten im Südwesten rufen die Studierenden nach eineinhalb Jahren Online-Lehre dringend zur Rückkehr auf den Campus auf. Denn während der langen Durststrecke ohne direkten Kontakt mit Lehrenden und Kommilitonen scheint ihnen manch ein Studierender abhandengekommen zu sein. An den meisten Universitäten beginnt an diesem Montag der Studienbetrieb. «In diesem Wintersemester lohnt es sich für unsere Studierenden, wieder auf den Campus zu kommen», umwirbt der...

  • Region
  • 17.10.21
Blaulicht

Coronazahlen in der Region (Stand 16. Oktober) / 180 Corona-Fälle in Baden-Württemberg auf Intensivstation
Coronavirus in Bretten, dem Stadt- und Landkreis Karlsruhe sowie Enzkreis

Region (kn/dpa/lsw) Am 16. Oktober wurden im Stadt- und Landkreis Karlsruhe seit Beginn der Pandemie 35.645 (+141 im Vergleich zum 15. Oktober) positiv auf das Coronavirus getestet. Von diesen sind mittlerweile 33.647 Menschen (+79) genesen und 726 Personen (+3) verstorben. Bei 1.272 (+59) Personen im Stadt- und Landkreis Karlsruhe ist die Erkrankung derzeit aktiv. Coronavirus im Landkreis Karlsruhe In der Stadt Karlsruhe sind derzeit 449 (+22) Menschen aktiv erkrankt. Insgesamt wurden bislang...

  • Bretten
  • 16.10.21
Politik & Wirtschaft
Das Infektionsgeschehen an den Schulen in Baden-Württemberg hält sich laut Kultusministerium in Grenzen. Verhältnismäßig wenige Lehrer und Schüler sind in Quarantäne.

Infektionsgeschehen an Schulen in Baden-Württemberg
Lediglich 20 Klassen vorübergehend aus Präsenzbetrieb herausgenommen

Region (kn) Das baden-württembergische Kultusministerium hat mitgeteilt, dass Stand Freitag, 15. Oktober, an 20 von insgesamt betroffenen 870 Schulen 20 Klassen und Gruppen aufgrund von Fällen einer Infektion mit dem Corona-Virus beziehungsweise des Verdachts auf den Fall einer Infektion mit dem Corona-Virus vorübergehend aus dem Präsenzbetrieb herausgenommen worden sind. In den übrigen, betroffenen Schulen seien lediglich einzelne Schüler und Lehrkräfte infiziert oder in Quarantäne. Zur...

  • Region
  • 16.10.21
Soziales & Bildung
Ab Montag wird die Maskenpflicht an Schulen in Baden-Württemberg gelockert.

Ab Montag, 18. Oktober
Maskenpflicht an Schulen wird gelockert

Region (kn) Schon länger ist bekannt, dass die Maskenpflicht an den Schulen ab dem 18. Oktober gelockert werden soll. Am Freitag hat das Kultusministerium laut einer Mitteilung die Schulen über diese Regelung noch einmal informiert und ihnen auch weitere Hinweise an die Hand gegeben. Dies wird auch in der Corona-Verordnung Schule festgehalten, die das Kultusministerium am Wochenende notverkünden wird. Es bleibt dabei bei der grundlegenden Änderung: Ab Montag können die Schülerinnen und Schüler...

  • Region
  • 16.10.21
Blaulicht

Coronazahlen in der Region (Stand 15. Oktober) / 173 Corona-Fälle in Baden-Württemberg auf Intensivstation
Coronavirus in Bretten, dem Stadt- und Landkreis Karlsruhe sowie Rhein-Neckar und Enzkreis

Region (kn/dpa/lsw) Am 15. Oktober wurden im Stadt- und Landkreis Karlsruhe seit Beginn der Pandemie 35.504 (+159 im Vergleich zum 14. Oktober) positiv auf das Coronavirus getestet. Von diesen sind mittlerweile 33.568 Menschen (+95) genesen und 723 Personen (+0) verstorben. Bei 1.213 (+64) Personen im Stadt- und Landkreis Karlsruhe ist die Erkrankung derzeit aktiv. Coronavirus im Landkreis Karlsruhe In der Stadt Karlsruhe sind derzeit 427 (+26) Menschen aktiv erkrankt. Insgesamt wurden bislang...

  • Bretten
  • 15.10.21
Politik & Wirtschaft
In Baden-Württemberg ist am Freitag, 15. Oktober, eine neue Corona-Verordnung in Kraft getreten.

Corona in Baden-Württemberg
Neue Corona-Verordnung in Kraft: Verschärfte Testpflichten

Stuttgart (dpa/lsw) In Baden-Württemberg ist am Freitag, 15. Oktober, eine neue Corona-Verordnung in Kraft getreten. Damit verschärft die Landesregierung die Testpflicht für ungeimpfte Beschäftigte in Unternehmen mit Publikumsverkehr. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter etwa in der Gastronomie oder in Friseursalons müssen sich künftig zweimal wöchentlich auf das Coronavirus testen lassen. Geimpfte und genesene Beschäftigte sind von dieser Pflicht befreit. Bisher galt eine solche Testpflicht für...

  • Bretten
  • 15.10.21
Politik & Wirtschaft

Für Wissenschaftsministerium ist Regelung "ein Vorgehen mit Augenmaß"
Hochschule droht Studenten ohne 3G-Nachweis mit Ausschluss

Karlsruhe (dpa/lsw) Studierende, die sich nicht an die sogenannte 3G-Regel halten, müssen an der Hochschule Karlsruhe künftig mit einem Ausschluss von der Hochschule rechnen. Zum neuen Semester gebe es ein dreistufiges Verfahren, sagte ein Sprecher der Hochschule am Donnerstag, 14. Oktober. Wer ohne den Nachweis einer Corona-Impfung, Genesung oder eines Tests (3G) an der Lehre in der Hochschule teilnehme, werde zunächst für zwei Wochen von der Präsenzlehre ausgeschlossen. Es droht die...

  • Bretten
  • 14.10.21
Blaulicht

Coronazahlen in der Region (Stand 14. Oktober) / 188 Corona-Fälle in Baden-Württemberg auf Intensivstation
Coronavirus in Bretten, dem Stadt- und Landkreis Karlsruhe sowie Rhein-Neckar und Enzkreis

Region (kn/dpa/lsw) Am 14. Oktober wurden im Stadt- und Landkreis Karlsruhe seit Beginn der Pandemie 35.345 (+130 im Vergleich zum 13. Oktober) positiv auf das Coronavirus getestet. Von diesen sind mittlerweile 33.473 Menschen (+101) genesen und 723 Personen (+1) verstorben. Bei 1.149 (+28) Personen im Stadt- und Landkreis Karlsruhe ist die Erkrankung derzeit aktiv. Coronavirus im Landkreis Karlsruhe In der Stadt Karlsruhe sind derzeit 401 (+28) Menschen aktiv erkrankt. Insgesamt wurden bislang...

  • Bretten
  • 14.10.21
Blaulicht

Coronazahlen in der Region (Stand 13. Oktober) / 181 Covid-Fälle auf Intensivstationen in Baden-Württemberg
Coronavirus in Bretten, dem Stadt- und Landkreis Karlsruhe sowie Rhein-Neckar und Enzkreis

Region (kn/dpa/lsw) Am 13. Oktober wurden im Stadt- und Landkreis Karlsruhe seit Beginn der Pandemie 35.215 (+174 im Vergleich zum 12. Oktober) positiv auf das Coronavirus getestet. Von diesen sind mittlerweile 33.372 Menschen (+142) genesen und 722 Personen (+1) verstorben. Bei 1.121 (+31) Personen im Stadt- und Landkreis Karlsruhe ist die Erkrankung derzeit aktiv. Coronavirus im Landkreis Karlsruhe In der Stadt Karlsruhe sind derzeit 373 (-1) Menschen aktiv erkrankt. Insgesamt wurden bislang...

  • Bretten
  • 13.10.21
Politik & Wirtschaft
Der ungeimpfte AfD-Landtagsabgeordnete Ruben Rupp muss nach einer Entscheidung des Verwaltungsgerichtshofes weiterhin Testpflichten für Nicht-Immunisierte hinnehmen.

"Recht auf kostenlose Testung bestehe nicht"
Gericht: AfD-Abgeordneter muss Corona-Testpflicht hinnehmen

Mannheim (dpa/lsw) Der ungeimpfte AfD-Landtagsabgeordnete Ruben Rupp muss nach einer Entscheidung des Verwaltungsgerichtshofes weiterhin Testpflichten für Nicht-Immunisierte hinnehmen. Die Mannheimer Richter hatten nach Angaben von Mittwoch den Eilantrag des Fraktionsvize abgelehnt. Er hatte argumentiert, die Test- Vorschriften und insbesondere die ab der Alarmstufe vorgesehenen Zutrittsverbote seien rechtswidrig; sie schränkten seine Teilnahme am öffentlichen Leben ein, namentlich Besuche von...

  • Region
  • 13.10.21
Blaulicht

Corona in der Region (12. Oktober) / 177 Corona-Patienten in intensivmedizinischer Behandlung
Coronavirus in Bretten, dem Stadt- und Landkreis Karlsruhe sowie Rhein-Neckar und Enzkreis

Region (kn/dpa/lsw) Am 12. Oktober wurden im Stadt- und Landkreis Karlsruhe seit Beginn der Pandemie 35.041  (+16 im Vergleich zum 11. Oktober) positiv auf das Coronavirus getestet. Von diesen sind mittlerweile 33.230 Menschen (+59) genesen und 721 Personen (+0) verstorben. Bei 1.090 (-43) Personen im Stadt- und Landkreis Karlsruhe ist die Erkrankung derzeit aktiv. Coronavirus im Landkreis Karlsruhe In der Stadt Karlsruhe sind derzeit 374 (-10) Menschen aktiv erkrankt. Insgesamt wurden bislang...

  • Bretten
  • 12.10.21
Politik & Wirtschaft

Unternehmen will sich auf Entwicklung eines weiteren Impfstoffs konzentrieren
Curevac zieht Impfstoffkandidaten zurück

Tübingen (dpa) Das Biotechunternehmen Curevac zieht seinen ersten Impfstoffkandidaten aus dem Zulassungsverfahren bei der Europäischen Arzneimittel-Agentur (EMA) zurück. Wie das Unternehmen am Dienstag in Tübingen mitteilte, war man davon ausgegangen, dass eine Zulassung bei der EMA frühestens im zweiten Quartal 2022 erfolgt wäre. Einen förmlichen Zulassungsantrag für den Impfstoffkandidaten CVnCoV gab es nicht, CVnCoV befand sich noch im sogenannten rollierenden Verfahren für eine Zulassung....

  • Region
  • 12.10.21
Blaulicht

Coronazahlen in der Region (Stand 11. Oktober) / 187 Corona-Patienten in intensivmedizinischer Behandlung
Coronavirus in Bretten, dem Stadt- und Landkreis Karlsruhe sowie Rhein-Neckar und Enzkreis

Region (kn/dpa/lsw) Am 11. Oktober wurden im Stadt- und Landkreis Karlsruhe seit Beginn der Pandemie 35.025  (+36 im Vergleich zum 10. Oktober) positiv auf das Coronavirus getestet. Von diesen sind mittlerweile 33.171 Menschen (+72) genesen und 721 Personen (+0) verstorben. Bei 1.133 (-36) Personen im Stadt- und Landkreis Karlsruhe ist die Erkrankung derzeit aktiv. Coronavirus im Landkreis Karlsruhe In der Stadt Karlsruhe sind derzeit 384 (-11) Menschen aktiv erkrankt. Insgesamt wurden bislang...

  • Bretten
  • 11.10.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.