Coronavirus Baden-Württemberg

Beiträge zum Thema Coronavirus Baden-Württemberg

Blaulicht

Corona in der Region (17. Juni)
Coronavirus in Bretten, dem Landkreis Karlsruhe sowie Rhein-Neckar und Enzkreis

Bretten (kn) Region (kn) Am 17. Juni wurden im Stadt- und Landkreis Karlsruhe seit Beginn der Pandemie 29.352 (+2 im Vergleich zum 16. Juni) positiv auf das Coronavirus getestet. Von diesen sind mittlerweile 28.513 Menschen (+44) genesen und 681 Personen (+3) verstorben. Bei 158 (-13) Personen im Stadt- und Landkreis Karlsruhe ist die Erkrankung derzeit aktiv. Coronavirus im Landkreis Karlsruhe In der Stadt Karlsruhe sind derzeit 38 (-6) Menschen aktiv erkrankt. Insgesamt wurden bislang 10.761...

  • Bretten
  • 17.06.21
Politik & Wirtschaft
An den Schulen in Baden-Württemberg wird es ab Montag,  21. Juni, Änderungen bezüglich der Maskenpflicht geben.

Landesregierung lockert ab Montag Maskenpflicht an den Schulen
"Wir nehmen den Schülern eine Belastung"

Region (kn) An den Schulen in Baden-Württemberg wird es ab Montag,  21. Juni, weitreichende Änderungen bezüglich der Maskenpflicht geben. Das hat das Kultusministerium aktuell mitgeteilt. So entfällt bei einer Unterschreitung der 7-Tage-Inzidenz von 50 in einem Stadt- und Landkreis die Maskenpflicht im Freien. Bei der Unterschreitung der 7-Tage-Inzidenz von 35 und wenn es an der Schule in den vergangenen zwei Wochen keinen mittels PCR-Test positiv getesteten Fall gab, entfällt die Maskenpflicht...

  • Bretten
  • 17.06.21
Blaulicht

Corona in der Region (16. Juni)
Coronavirus im Landkreis Karlsruhe sowie Rhein-Neckar und Enzkreis

Bretten (kn) Region (kn) Am 16. Juni wurden im Stadt- und Landkreis Karlsruhe seit Beginn der Pandemie 29.350 (+16 im Vergleich zum 15. Juni) positiv auf das Coronavirus getestet. Von diesen sind mittlerweile 28.469 Menschen (+32) genesen und 678 Personen (+4) verstorben. Bei 171 (-20) Personen im Stadt- und Landkreis Karlsruhe ist die Erkrankung derzeit aktiv. Coronavirus im Landkreis Karlsruhe In der Stadt Karlsruhe sind derzeit 44 (-11) Menschen aktiv erkrankt. Insgesamt wurden bislang...

  • Bretten
  • 16.06.21
Blaulicht

Corona im Stadt- und Landkreis Karlsruhe (15. Juni)
Coronavirus in Bretten und dem Landkreis Karlsruhe

Region (kn) Am 15. Juni wurden im Stadt- und Landkreis Karlsruhe seit Beginn der Pandemie 29.334 (-2 im Vergleich zum 14. Juni) positiv auf das Coronavirus getestet. Von diesen sind mittlerweile 28.469 Menschen (+17) genesen und 674 Personen (+6) verstorben. Bei 191 (-25) Personen im Stadt- und Landkreis Karlsruhe ist die Erkrankung derzeit aktiv. Coronavirus im Landkreis Karlsruhe In der Stadt Karlsruhe sind derzeit 55 (-8) Menschen aktiv erkrankt. Insgesamt wurden bislang 10.757 (+0)...

  • Bretten
  • 15.06.21
Politik & Wirtschaft

Inzidenz im Enzkreis an fünf Tagen in Folge unter 35
Ab Mittwoch weitere Corona-Lockerungen im Enzkreis

Enzkreis (kn) Der Enzkreis macht einen weiteren Schritt in Richtung Normalität: Am Mittwoch, 16. Juni, um 0 Uhr treten in den Kreisgemeinden weitere Lockerungen in Kraft, da die 7-Tage-Inzidenz fünf Tage in Folge den Wert von 35 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner innerhalb von sieben Tagen unterschritten hat. Das hat das Landratsamt aktuell mitgeteilt. Testpflicht für Außengastronomie entfällt Nach den Bestimmungen der Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg entfällt insbesondere die...

  • Region
  • 15.06.21
Politik & Wirtschaft
Baden-Württemberg will die Maskenpflicht an Schulen lockern.

Corona in Baden-Württemberg
Baden-Württemberg lockert Maskenpflicht an Schulen

Stuttgart (dpa) Baden-Württemberg will die Maskenpflicht an Schulen lockern. Sofern die Sieben-Tage-Inzidenz in einer Region unter 35 liegt und es zwei Wochen an der Schule keinen Corona-Ausbruch gab, soll die Maskenpflicht "im Unterricht in allen Schulformen" wegfallen, kündigte Gesundheitsminister Manne Lucha (Grüne) am Dienstag, 15. Juni, in Stuttgart an. Bereits bei einer Inzidenz von unter 50 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnern und Woche soll die Maskenpflicht auf den Pausenhöfen...

  • Bretten
  • 15.06.21
Politik & Wirtschaft

Corona in Baden-Württemberg
Baden-Württemberg will Maskenpflicht vereinfachen

Stuttgart (dpa) Die Maskenpflicht in Baden-Württemberg soll auch vor dem Hintergrund weiter sinkender Inzidenzen bald vereinfacht werden. Ein Sprecher der Landesregierung bestätigte einen entsprechenden Bericht der "Heilbronner Stimme". Unterschied zwischen Innen- und Außenbereichen Demnach soll es im Rahmen der nächsten Überarbeitung der Corona-Verordnung eine neue Systematisierung geben, mit der etwa bei der Maskenpflicht zwischen Innenräumen und Außenbereichen unterschieden wird. Auch werde...

  • Bretten
  • 14.06.21
Blaulicht

Corona im Stadt- und Landkreis Karlsruhe (14. Juni)
Coronavirus in Bretten und dem Landkreis Karlsruhe

Region (kn) Am 14. Juni wurden im Stadt- und Landkreis Karlsruhe seit Beginn der Pandemie 29.336 (+5 im Vergleich zum 13. Juni) positiv auf das Coronavirus getestet. Von diesen sind mittlerweile 28.452 Menschen (+18) genesen und 668 Personen (+0) verstorben. Bei 216 (-13) Personen im Stadt- und Landkreis Karlsruhe ist die Erkrankung derzeit aktiv. Coronavirus im Landkreis Karlsruhe In der Stadt Karlsruhe sind derzeit 63 (-7) Menschen aktiv erkrankt. Insgesamt wurden bislang 10.757 (+0)...

  • Bretten
  • 14.06.21
Politik & Wirtschaft
In Baden-Württemberg sind seit diesem Montag Corona-Impfnachweise erhältlich.

Corona in Baden-Württemberg
Impfzentren und Apotheken stellen Corona-Impfnachweise aus

Stuttgart (dpa/lsw) In Baden-Württemberg sind seit diesem Montag Corona-Impfnachweise erhältlich. Wer bereits geimpft ist, bekommt diese bei zahlreichen Apotheken im Südwesten - auch die Impfzentren des Landes stellen vollständig Geimpften einen solchen Nachweis aus. Noch kein flächendeckendes Angebot Wer bereits zuvor beide Impfungen in einem Impfzentrum erhalten hat, soll den Nachweis vom Land in den nächsten Wochen zugeschickt bekommen, wie ein Sprecher des Sozialministeriums sagte. In den...

  • Region
  • 14.06.21
Blaulicht

Corona-Lage verbessert sich weiter
Inzidenz bei 23,9

Stuttgart (dpa/lsw) Das Corona-Infektionsgeschehen hat sich im Südwesten weiter entspannt. Die sogenannte Sieben-Tage-Inzidenz sank am Sonntag in Baden-Württemberg: Bei 23,9 Personen je 100.000 Einwohner wurde nach Angaben des Landesgesundheitsamts in Stuttgart in den vergangenen sieben Tagen eine Infektion festgestellt (Stand Sonntag: 16 Uhr). Am Vortag hatte der landesweite Wert noch 25,5 betragen, vor einer Woche lag er bei 29,4. 42 der 44 Regionen im Südwesten liegen unter der 50er-Marke,...

  • Bretten
  • 13.06.21
Blaulicht

Corona in der Region (Stand: 13. Juni)
Coronavirus in Bretten, Kreis Karlsruhe, Rhein-Neckar- und Enzkreis

Region (kn) Am 13. Juni wurden im Stadt- und Landkreis Karlsruhe seit Beginn der Pandemie 29.331 (+14 im Vergleich zum 12. Juni) positiv auf das Coronavirus getestet. Von diesen sind mittlerweile 28.434 Menschen (+28) genesen und 668 Personen (+0) verstorben. Bei 229 (-13) Personen im Stadt- und Landkreis Karlsruhe ist die Erkrankung derzeit aktiv. Coronavirus im Landkreis Karlsruhe In der Stadt Karlsruhe sind derzeit 70 (-8) Menschen aktiv erkrankt. Insgesamt wurden bislang 10.757 (+4)...

  • Bretten
  • 13.06.21
Blaulicht

498.363 bestätigte Corona-Infektionen im Südwesten
Ein Viertel der Bevölkerung vollständig gegen Corona geimpft

Stuttgart (dpa/lsw) Ein Viertel der Bevölkerung in Baden-Württemberg ist vollständig gegen das Coronavirus geimpft. Das sind 2.774.800 Menschen, also 25 Prozent, wie das Robert Koch-Institut am Samstag (Stand 10.10 Uhr) mitteilte. Beim Impfstoff von Johnson & Johnson reicht eine Dosis. Bei allen anderen Vakzinen sind zwei Spritzen nötig. Damit liegt das Land leicht unter dem Bundesdurchschnitt von 25,7 Prozent. 5.227.494 Menschen im Südwesten haben mittlerweile eine Impfung gegen das Virus...

  • Bretten
  • 13.06.21
Blaulicht

Corona in der Region (Stand: 12. Juni)
Coronavirus in Bretten, Kreis Karlsruhe, Rhein-Neckar- und Enzkreis

Region (kn) Am 11. Juni wurden im Stadt- und Landkreis Karlsruhe seit Beginn der Pandemie 29.317 (+11 im Vergleich zum 11. Juni) positiv auf das Coronavirus getestet. Von diesen sind mittlerweile 28.407 Menschen (+19) genesen und 668 Personen (+1) verstorben. Bei 242 (-9) Personen im Stadt- und Landkreis Karlsruhe ist die Erkrankung derzeit aktiv. Coronavirus im Landkreis Karlsruhe In der Stadt Karlsruhe sind derzeit 78 (-2) Menschen aktiv erkrankt. Insgesamt wurden bislang 10.753 (+3)...

  • Bretten
  • 12.06.21
Blaulicht

Bayern und Baden-Württemberg sollen Ausgleich bekommen
Land bekommt wohl mehr Impfstoff

Stuttgart (dpa/lsw) Baden-Württemberg soll laut den «Stuttgarter Nachrichten» (Samstag) kurzfristig mehr Impfstoff bekommen. Da Ärzte in Bayern und Baden-Württemberg in den beiden Wochen nach Pfingsten weniger Impfstoff des Herstellers Biontech bestellt hätten, als nach dem Bevölkerungsschlüssel möglich gewesen wäre, bekommen beide Länder nun in der Woche ab dem 28. Juni einen Ausgleich, berichtete die Zeitung unter Berufung auf Quellen aus dem Bundesgesundheitsministerium. In Baden-Württemberg...

  • Bretten
  • 12.06.21
Blaulicht

Mittlerweile über 498.032 Infektionen verzeichnet
Mehr als fünf Millionen im Südwesten gegen Corona geimpft

Stuttgart (dpa/lsw) 5.162.993 Menschen in Baden-Württemberg sind mittlerweile einmal gegen das Coronavirus geimpft worden. Das sind nach Angaben des Robert Koch-Instituts vom Freitag 46,5 Prozent der Bevölkerung. Der Bundesschnitt liegt einen Prozentpunkt höher. Als vollständig geimpft gelten 2.679.782 Menschen oder 24,1 Prozent im Südwesten (Bund: 24,8). Beim Impfstoff von Johnson & Johnson reicht eine Dosis. Bei allen anderen Vakzinen sind zwei Spritzen nötig. Die sogenannte...

  • Bretten
  • 12.06.21
Blaulicht

Corona in der Region und Baden-Württemberg (Stand: 11. Juni)
Coronavirus in Bretten, Kreis Karlsruhe, Rhein-Neckar- und Enzkreis

Region (kn) Am 11. Juni wurden im Stadt- und Landkreis Karlsruhe seit Beginn der Pandemie 29.306 (+22 im Vergleich zum 10. Juni) positiv auf das Coronavirus getestet. Von diesen sind mittlerweile 28.388 Menschen (+51) genesen und 667 Personen (+1) verstorben. Bei 251 (-30) Personen im Stadt- und Landkreis Karlsruhe ist die Erkrankung derzeit aktiv. Coronavirus im Landkreis Karlsruhe In der Stadt Karlsruhe sind derzeit 80 (-16) Menschen aktiv erkrankt. Insgesamt wurden bislang 10.750 (+3)...

  • Bretten
  • 11.06.21
Blaulicht
Ab Montag soll es den digitalen Impfnachweis geben.

QR-Code wird nach zweiter Impfung erstellt
Digitale Impfnachweise ab Montag

Stuttgart (dpa/lsw) Die Impfzentren in Baden-Württemberg geben von Montag an nach der Zweitimpfung digitale Impfnachweise aus. Dann brauchen Geimpfte, wenn sie etwa ins Restaurant wollen, nicht mehr ihren gelben Impfpass vorzeigen, sondern es reicht der Nachweis auf dem Smartphone, wie das Gesundheitsministerium am Donnerstagabend in Stuttgart mitteilte. Alle, die schon im Impfzentrum geimpft wurden, bekommen demnach den Impfnachweis in den kommenden Wochen per Post zugeschickt - also den...

  • Bretten
  • 11.06.21
Blaulicht

Corona-Zahlen in der Region (Stand 10. Juni)
Coronavirus in Bretten, dem Landkreis Karlsruhe sowie Rhein-Neckar und Enzkreis

Region (kn) Am 10. Juni wurden im Stadt- und Landkreis Karlsruhe seit Beginn der Pandemie 29.284 (+18 im Vergleich zum 9. Juni) positiv auf das Coronavirus getestet. Von diesen sind mittlerweile 28.337 Menschen (+39) genesen und 666 Personen (+0) verstorben. Bei 281 (-21) Personen im Stadt- und Landkreis Karlsruhe ist die Erkrankung derzeit aktiv. Coronavirus im Landkreis Karlsruhe In der Stadt Karlsruhe sind derzeit 96 (-10) Menschen aktiv erkrankt. Insgesamt wurden bislang 10.747 (+2)...

  • Bretten
  • 10.06.21
Blaulicht

Coronazahlen in der Region (Stand 9. Juni)
Coronavirus in Bretten, dem Landkreis Karlsruhe sowie Rhein-Neckar und Enzkreis

Region (kn) Am 9. Juni wurden im Stadt- und Landkreis Karlsruhe seit Beginn der Pandemie 29.266 (+26 im Vergleich zum 8. Juni) positiv auf das Coronavirus getestet. Von diesen sind mittlerweile 28.298 Menschen (+16) genesen und 666 Personen (+0) verstorben. Bei 302 (+10) Personen im Stadt- und Landkreis Karlsruhe ist die Erkrankung derzeit aktiv. Coronavirus im Landkreis Karlsruhe In der Stadt Karlsruhe sind derzeit 106 (+0) Menschen aktiv erkrankt. Insgesamt wurden bislang 10.745 (+5)...

  • Bretten
  • 09.06.21
Blaulicht

Coronazahlen in der Region (Stand 8. Juni)
Coronavirus in Bretten, dem Landkreis Karlsruhe sowie Rhein-Neckar und Enzkreis

Region (kn) Am 8. Juni wurden im Stadt- und Landkreis Karlsruhe seit Beginn der Pandemie 29.240 (+0 im Vergleich zum 7. Juni) positiv auf das Coronavirus getestet. Von diesen sind mittlerweile 28.282 Menschen (+40) genesen und 666 Personen (+2) verstorben. Bei 292 (-42) Personen im Stadt- und Landkreis Karlsruhe ist die Erkrankung derzeit aktiv. Coronavirus im Landkreis Karlsruhe In der Stadt Karlsruhe sind derzeit 106 (-19) Menschen aktiv erkrankt. Insgesamt wurden bislang 10.740 (+2)...

  • Bretten
  • 08.06.21
Politik & Wirtschaft
Auch im Enzkreis werden die Coronaregeln gelockert. So treten am Mittwoch, 9. Juni, um 0 Uhr umfangreiche Öffnungen in Kraft.

Neue Regeln sollen am Mittwoch, 9. Juni, in Kraft getreten
Lockerungen der Corona-Regeln im Enzkreis in Sicht

Enzkreis (kn) Auch im Enzkreis werden die Coronaregeln gelockert. So treten am Mittwoch, 9. Juni, um 0 Uhr umfangreiche Öffnungen in Kraft, da die 7-Tage-Inzidenz fünf Tage in Folge den Wert von 50 unterschritten hat. Dies teilt das Landratsamt aktuell mit. Unter anderem dürfen sich mehr Menschen im privaten Rahmen treffen, die Testpflicht im Einzelhandel entfällt und die Gastronomie darf bis ein Uhr nachts öffnen.  "Ziel ist die 35er-Grenze" „Nachdem wir so gleich drei Öffnungsschritte auf...

  • Region
  • 08.06.21
Blaulicht

Corona in der Region und Baden-Württemberg (Stand 7. Juni)
Coronavirus in Bretten, Kreis Karlsruhe, Rhein-Neckar- und Enzkreis

Region (kn) Am 7. Juni wurden im Stadt- und Landkreis Karlsruhe seit Beginn der Pandemie 29.240 (+11 im Vergleich zum 6. Juni) positiv auf das Coronavirus getestet. Von diesen sind mittlerweile 28.242 Menschen (+29) genesen und 664 Personen (+0) verstorben. Bei 334 (-18) Personen im Stadt- und Landkreis Karlsruhe ist die Erkrankung derzeit aktiv. Coronavirus im Landkreis Karlsruhe In der Stadt Karlsruhe sind derzeit 125 (-4) Menschen aktiv erkrankt. Insgesamt wurden bislang 10.738 (+3)...

  • Bretten
  • 07.06.21
Soziales & Bildung
Nach fast einem halben Jahr Home Schooling steht für Hunderttausende Schülerinnen und Schüler im Südwesten an diesem Montag die Rückkehr ins Klassenzimmer an.

Dank Inzidenz und Impfung
Rückkehr ins Klassenzimmer

Stuttgart (dpa/lsw)  Nach fast einem halben Jahr Home Schooling steht für Hunderttausende Schülerinnen und Schüler im Südwesten an diesem Montag die Rückkehr ins Klassenzimmer an. Grund sind die sinkenden Corona-Inzidenzzahlen und die Impfung fast aller Lehrkräfte. Liegt die Inzidenz in den Stadt- und Landkreisen stabil unter 50 Infektionen auf 100.000 Einwohner in sieben Tagen, dürfen neben den Grundschulen auch die weiterführenden Schulen ihre Pforten nach den Pfingstferien wieder für alle...

  • Region
  • 07.06.21
Politik & Wirtschaft

Ausführliches Aufklärungsgespräch ist Voraussetzung
Corona-Impfzentren impfen besonders gefährdete Kinder

Stuttgart (dpa) In den baden-württembergischen Impfzentren sollen mit Wegfall der Impfpriorisierung an diesem Montag auch besonders gefährdete Kinder gegen das Coronavirus geimpft werden. «Wir haben uns als Land entschieden, nicht auf die Empfehlung der Stiko zu warten, sondern schon ab Montag den besonders gefährdeten Kindern und Jugendlichen ab 12 Jahren ein Impfangebot zu machen», teilte der Amtschef des Gesundheitsministerium, Uwe Lahl, am Sonntag in Stuttgart laut einem Sprecher mit....

  • Bretten
  • 06.06.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.