Fipronil

Beiträge zum Thema Fipronil

Politik & Wirtschaft
Regionale Eier sind in der Gunst der Verbraucher deutlich gestiegen.

Fipronil-Skandal: Regionale Eier stärker gefragt

Heimische Betriebe vom Skandal um belastete Eier nicht betroffen. Bretten/Knittlingen/Oberderdingen (hk) Ein Vorfall beschäftigt zurzeit die europäischen Behörden und sorgt für große Besorgnis bei Verbrauchern: Anfang vergangener Woche entdeckten Lebensmittelkontrolleure, dass niederländische Hühnerställe mit einem Anti-Läusemittel („Dega-16“) desinfiziert wurden, dem ein belgischer Hersteller das für Nahrungsmittel verbotene Gift Fipronil beigemischt hatte. Dieses Gift haben die Hennen...

  • Bretten
  • 10.08.17
Politik & Wirtschaft
Bei den Kontrollen von Eiern auf Fipronil sollen bald neue Erkenntnisse vorliegen.

Suche nach Fipronil-Eiern: Neue Ergebnisse erwartet

Bei den Kontrollen von Eiern auf eine mögliche Belastung mit dem Insektizid Fipronil rechnet das Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz für Dienstag mit weiteren Untersuchungsergebnissen.Stuttgart (dpa/lsw) Bei den Kontrollen von Eiern auf eine mögliche Belastung mit dem Insektizid Fipronil rechnet das Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz für Dienstag mit weiteren Untersuchungsergebnissen. "Wir hoffen, dass wir am Dienstag neue Informationen erhalten", sagte eine...

  • Bretten
  • 07.08.17
Politik & Wirtschaft

Mit Fipronil belastete Eier auch im Südwesten

Bei im Südwesten aufgetauchten Eiern aus den Niederlanden ist das Insektizid Fipronil festgestellt worden. Stuttgart/Karlsruhe (dpa/lsw) Bei im Südwesten aufgetauchten Eiern aus den Niederlanden ist das Insektizid Fipronil festgestellt worden. In drei von fünf Proben seien Rückstände nachgewiesen worden, teilte Agrarminister Peter Hauk (CDU) am Freitag in Stuttgart mit. Die Proben stammten den Angaben zufolge aus der Zeit vor Bekanntwerden des Skandals. Sie seien nach ersten Hinweisen aus...

  • Bretten
  • 05.08.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.