Bauernhof Leis

Beiträge zum Thema Bauernhof Leis

Freizeit & Kultur
Viel Spaß beim Hühnerfüttern hatten die Kinder beim Ferienprogramm auf dem Bauernhof Leis.
3 Bilder

Ferienprogramm Oberderdingen: Landwirt Heiko Leis gab Einblicke in seinen Betrieb
„Woher kommt das Bio-Ei?“

Oberderdingen-Flehingen (kn) Das Kinderferienprogramm „Woher kommt das Bio-Ei?“ auf dem Bauernhof Leis war sehr beliebt. Die Nachfrage war so groß, dass Diplom-Landwirt Heiko Leis kurzerhand zwei Termine angeboten hatte. So trafen sich am letzten Ferienwochenende bei herrlichem Wetter zwei Gruppen am Hofladen vom Bauernhof Leis in der Ortsmitte, um zu erfahren, woher das Bio-Ei kommt. "Wunder der Natur" Auf dem Weg zu den mobilen Hühnerställen auf dem Hockenbergt zeigte Heiko Leis den...

  • Region
  • 25.09.21
Blaulicht
Heiko Leis (rechts) übergab die Spende an DRK-Mitglied Tobias Grund.

Bio-Bauernhof Leis spendet an Rotes Kreuz Flehingen
DRK Flehingen braucht ein neues Notfallhilfe-Fahrzeug

Oberderdingen-Flehingen (kn) Seinen "großen Respekt für die Arbeit der Notfallhilfe Flehingen" sprach Heiko Leis vom gleichnamigen Bio-Bauernhof in Oberderdingen-Flehingen dem dortigen DRK-Ortsverein aus. Erst vor kurzem, so Leis, habe er mitbekommen, wie die Ehrenamtlichen zu einem medizinischen Notfall in seiner Nachbarschaft ausgerückt waren, um Erste Hilfe zu leisten. DRK Flehingen braucht ein neues Notfallhilfe-Fahrzeug Der Betriebsinhaber und Landwirt hatte sich deshalb kürzlich mit den...

  • Region
  • 08.04.21
MarktplatzAnzeige
14 Bilder

Bio-Bauernhof Leis: Das besondere Bio-Ei und mehr 

Hennen und Masthähnchen sind das ganze Jahr über in mobilen Ställen mit Freilauf. Im Hofladen können Kunden aus Verkaufsautomaten rund um die Uhr, sieben Tage die Woche einkaufen. Oberderdingen-Flehingen (ger) Eine moderne, nachhaltige Landwirtschaft betreibt Heiko Leis. Seine 1.200 Hennen hält er in mobilen Ställen, die höchstes Tierwohl in Verbindung mit umweltschonender, artgerechter Haltung verbinden. „Als ich 2012 auf das Mobilstall-System aufmerksam wurde, war ich sofort begeistert“,...

  • Region
  • 08.01.19
Politik & Wirtschaft

Fipronil-Skandal: Regionale Eier stärker gefragt

Heimische Betriebe vom Skandal um belastete Eier nicht betroffen. Bretten/Knittlingen/Oberderdingen (hk) Ein Vorfall beschäftigt zurzeit die europäischen Behörden und sorgt für große Besorgnis bei Verbrauchern: Anfang vergangener Woche entdeckten Lebensmittelkontrolleure, dass niederländische Hühnerställe mit einem Anti-Läusemittel („Dega-16“) desinfiziert wurden, dem ein belgischer Hersteller das für Nahrungsmittel verbotene Gift Fipronil beigemischt hatte. Dieses Gift haben die Hennen...

  • Bretten
  • 10.08.17
MarktplatzAnzeige
Die Weidehähnchen und Legehennen von Heiko Leis haben  überdurchschnittlich viel Auslauf auf wechselnden Wiesen.

Frische Freilandeier und Weidehähnchen vom Bauernhof Leis

Die Legehennen auf dem Bauernhof von Heiko Leis in Flehingen fühlen sich in ihren naturnahen Hühnerställen sichtlich wohl. Statt der bei Freilandhaltung vorgeschriebenen vier Quadratmeter Mindestauslauf stehen jedem Huhn bei Heiko Leis schon bisher je nach Wiese zwölf bis 18 Quadratmeter zur Verfügung. Im Zuge der Umstellung auf ökologischen Landbau bekommt jedes Huhn noch mehr Platz. Legehennen werden artgerecht gehalten Die beweglichen Ställe werden regelmäßig versetzt, sodass sich der Boden...

  • Region
  • 14.09.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.