Hexenkessel Unfall Eppingen

Beiträge zum Thema Hexenkessel Unfall Eppingen

Blaulicht
Jahrelang hat der Rechtsstreit um den sogenannten Hexenkessel-Unfall beim Eppinger Nachtumzug für Schlagzeilen gesorgt.

Keine Verurteilung nach Vorfall bei Eppinger Nachtumzug
"Hexenkessel-Prozess" eingestellt: Schuldfrage ungeklärt

Heilbronn (dpa/lsw) Jahrelang hat der Rechtsstreit um den sogenannten Hexenkessel-Unfall beim Eppinger Nachtumzug für Schlagzeilen gesorgt. Nun wird er eingestellt, die Schuldfrage bleibt also ungeklärt, wie das Landgericht Heilbronn am Montag mitteilte. Nach dem Ergebnis der Beweisaufnahme könne dem angeklagten Mann nicht mit der erforderlichen Sicherheit nachgewiesen werden, dass er an dem Vorgang beteiligt gewesen sei, heißt es in der Begründung der Kammer, die dem Anwalt des Angeklagten...

  • Region
  • 26.05.20
Blaulicht
Der Rechtsstreit um die schweren Verbrühungen einer Frau mit heißem Wasser bei einem Fastnachtsumzug in Eppingen wird heute erneut vor Gericht verhandelt.

Frau zog sich schwere Verbrennungen zu
Rechtsstreit um den Eppinger "Hexenkessel" geht weiter

Heilbronn (dpa/lsw) Der Rechtsstreit um die schweren Verbrühungen einer Frau mit heißem Wasser bei einem Fastnachtsumzug in Eppingen wird heute erneut vor Gericht verhandelt. Ein damals 33-jähriger Mann soll im Februar 2018 beim Eppinger Umzug als Hexe verkleidet eine 18 Jahre alte Zuschauerin schwer an den Beinen verbrüht haben. Die Frau war beim Nachtumzug von einer Gruppe maskierter Hexen über den Kessel gehalten worden, sie geriet aber mit den Beinen in den Behälter und zog sich schwere...

  • Region
  • 05.05.20
Blaulicht
Im Prozess um schwere Verbrühung einer jungen Frau mit heißem Wasser bei einem Fastnachtsumzug in Eppingen könnte heute das Urteil gesprochen werden.

Urteil im Hexenkessel-Prozess möglich

Im Prozess um schwere Verbrühung einer jungen Frau mit heißem Wasser bei einem Fastnachtsumzug in Eppingen könnte heute das Urteil gesprochen werden. Heilbronn (dpa/lsw) Im Prozess um schwere Verbrühung einer jungen Frau mit heißem Wasser bei einem Fastnachtsumzug in Eppingen könnte heute das Urteil gesprochen werden. Zunächst werden in der Verhandlung noch weitere Zeugen gehört. Gegen Mittag könnten aber die Schlussvorträge gehalten und die Entscheidung des Amtsgerichts Heilbronn verkündet...

  • Region
  • 05.12.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.