Hospiz Arista

Beiträge zum Thema Hospiz Arista

Soziales & Bildung
Ein Leuchtturmprojekt: Die Kooperation der Lebenshilfe Bruchsal-Bretten e. V. mit dem Palliative Care Team Arista
(vlnr.: Bernd Gärtner, Christiane Pothmann, hinten: vlnr: Rita Bender, Barbara Spandau)

Innovatives Projekt in der Region
Selbstbestimmung am Lebensende für Menschen mit Beeinträchtigungen

Wie gerne lebe ich? Was brauche ich, wenn ich im Sterben liege? Darf Medizin mein Leben in einer Krise verlängern? Was würde ich mir noch wünschen? Sollen lebenserhaltende Geräte abgestellt werden? Wo will ich sterben? Zuhause oder doch besser im Krankenhaus? Die wenigsten Menschen wollen sich mit solchen Fragen beschäftigen, schon gar nicht, wenn sie (noch) gesund, nicht gebrechlich oder alt sind. Und wie gehen erst Menschen mit geistiger Behinderung mit diesen Fragestellungen um? Gerade wenn...

  • Region
  • 09.07.20
Soziales & Bildung
Bürgermeister Karl-Heinz Burgey, Prof. Dr. Dieter Daub, Helma Hofmeister-Jakubeit, Claudia Rommel, Pfarrer Harald-Mathias Maiba, Konrad Wolf (v.l.n.r.)

Benefizveranstaltung für das Hospiz „Arista“ 

Beteiligte trafen sich, um erfreuliches Ergebnis bekannt zu geben. Walzbachtal (pm) Bereits im April fand eine gelungene Benefizveranstaltung in Kooperation des Hospizes „Arista“, der Ökumenischen Hospizgruppe Walzbachtal-Weingarten und der Gemeinde Walzbachtal im Martinussaal in Jöhlingen statt. Die Regierungspräsidentin a.D. Gerlinde Hämmerle rezitierte unter dem Motto "Leben und leben lassen"ausgewählte Texte von Erich Kästner. Begleitet wurde sie dabei von der Combo "Symbadico", der Band...

  • Region
  • 21.06.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.