Alles zum Thema Lebenshilfe Bruchsal-Bretten

Beiträge zum Thema Lebenshilfe Bruchsal-Bretten

Soziales & Bildung
Gut gelaunt präsentierten sich die Lebenshilfe-Athleten beim Empfang in der Bruchsaler Hauptwerkstatt.
2 Bilder

Lebenshilfe Bruchsal-Bretten: Mit vielen Medaillen von den Special Olympics zurückgekehrt

Acht Athleten der Lebenshilfe Bruchsal-Bretten stellten sich den Wettkämpfen bei den Landesspielen der Winter Special Olympics in Todtnauberg.  Bruchsal/Bretten (cs) Acht Athleten der Lebenshilfe Bruchsal-Bretten stellten sich den Wettkämpfen bei den Landesspielen der Winter Special Olympics in Todtnauberg. Zusammen mit rund 160 Athleten kämpften sie an drei Tagen in den Disziplinen Ski Alpin - Super G und Riesenslalom - sowie Schneeschuhlauf. Die olympische „Ausbeute“ kann sich sehen...

  • Region
  • 08.02.19
Soziales & Bildung
Alexander Walschburger fühlt sich mit seiner psychischen Krankheit in der Lebenshilfe-Werkstatt gut aufgehoben.

In Bretten zuhause: Lebenshilfe-Werkstattmitarbeiter hat gelernt, mit seinen Depressionen umzugehen

Seit früher Kindheit kennt Alexander Walschburger psychische Belastungen. Die Trennung seiner Eltern hat einen Teil dazu beigetragen. Er leidet an schweren Depressionen und es ist nicht leicht für ihn, über die Krankheit zu reden. BRETTEN (cs) Erstmals aufgetreten ist die Krankheit 1999 – nach der Bundeswehrzeit. Damals stand Alexander Walschburger unter einem großen Druck und fühlte sich ausgebrannt. Freunde gingen auf Abstand „Meine Eltern wollten die Depression nicht wahrhaben. Die...

  • Bretten
  • 30.01.19
Soziales & Bildung
Das Trio der Geschäftsführung der Lebenshilfe Bruchsal/Bretten (von links): Robin Kaupisch,  Markus Liebendörfer,  Bernd Gärtner.

Lebenshilfe Bruchsal-Bretten: Neues Jahr - neue Geschäftsführung

Bei der Lebenshilfe Bruchsal-Bretten hat seit Januar 2019 Markus Liebendörfer die Stelle als Hauptgeschäftsführer angetreten. Zudem hat Bernd Gärtner die neu geschaffene Stelle des Geschäftsführers Wohnen übernommen.Bruchsal/Bretten (cs) Neues Jahr, neue Geschäftsführung: Bei der Lebenshilfe Bruchsal-Bretten hat seit Januar 2019 Markus Liebendörfer die Stelle als Hauptgeschäftsführer angetreten. Der 51-Jährige war bisher in verschieden Leitungsfunktionen in der Behindertenhilfe tätig,...

  • Region
  • 18.01.19
Soziales & Bildung

„Sommer & Strassburger“ spendet für die Lebenshilfe Bruchsal-Bretten

Bretten/Bruchsal (kn) „800 Kilogramm Wäsche werden hier täglich gewaschen“, erklärte Norbert Sebold, Technischer Leiter der Lebenshilfe Bruchsal-Bretten, den Besuchern von der Firma Sommer & Strassburger bei seiner Führung durch die Lebenshilfe-Werkstatt in Bretten-Gölshausen. Die Freude über diesen Besuch war groß, denn: Gerhard Hilpp, Seniorchef der Firma Sommer & Strassburger sowie Personalleiter Sven Krempl hatten einen Scheck im Gepäck. So können sich die Werkstatt-Mitarbeiter mit Handicap...

  • Bretten
  • 17.12.18
Soziales & Bildung
2 Bilder

Besinnliches und fetziges Programm bei der Lebenshilfe

Viele bunte Päckchen und zwei lustige Schneemänner zierten die Bühne der festlich geschmückten Altenbürghalle in Karlsdorf-Neuthard bei der Weihnachtsfeier der Lebenshilfe Bruchsal-Bretten. Karlsdorf-Neuthard (kn) Viele bunte Päckchen und zwei lustige Schneemänner zierten die Bühne der festlich geschmückten Altenbürghalle in Karlsdorf-Neuthard bei der Weihnachtsfeier der Lebenshilfe Bruchsal-Bretten. Der Vorsitzende Alex Huber moderierte ein abwechslungsreiches Programm, das von Menschen mit...

  • Bretten
  • 05.12.18
Soziales & Bildung
Von links: Robin Kaupisch, Christian Eheim, Doris Hartmann und Alex Huber.

„Die Zeit des Wachstums ist vorbei“: Mitgliederversammlung der Lebenshilfe

Mitgliederversammlung der Lebenshilfe für Menschen mit Behinderungen Bezirk Bruchsal-Bretten Bruchsal/Bretten (pm) Mit personellen Neuigkeiten eröffnete Alex Huber, erster Vorsitzender der Lebenshilfe Bruchsal-Bretten, im Speisesaal der Hauptwerkstatt in Bruchsal die Mitgliederversammlung. So begrüßte er Markus Liebendörfer, der zukünftig als Hauptgeschäftsführer für den Bereich Werkstätten zuständig sein wird sowie Bernd Gärtner, der als Geschäftsführer für den Bereich Wohnen...

  • Bretten
  • 20.11.18
Soziales & Bildung

Licht und Schatten bei der Lebenshilfe Bruchsal-Bretten

Mit personellen Neuigkeiten eröffnete Alex Huber, Vorsitzender der Lebenshilfe Bruchsal-Bretten, im Speisesaal der Hauptwerkstatt in Bruchsal die Mitgliederversammlung.  Bruchsal (kn) Mit personellen Neuigkeiten eröffnete Alex Huber, Vorsitzender der Lebenshilfe Bruchsal-Bretten, im Speisesaal der Hauptwerkstatt in Bruchsal die Mitgliederversammlung. So begrüßte er Markus Liebendörfer, der zukünftig als Hauptgeschäftsführer für den Bereich Werkstätten zuständig sein wird sowie Bernd Gärtner,...

  • Bretten
  • 02.11.18
Sport
Die Athleten zusammen mit ihren Trainerinnen Andrea Hoffmann  (2. von rechts) und Verena Stalder-Eckert (1. von links).
2 Bilder

Lebenshilfe Bruchsal-Bretten bei den Special Olympics

Die Special Olympics sind das sportliche Highlight für Menschen mit geistiger oder mehrfacher Behinderung. 4.600 Athleten waren in 19 Sportarten am Start. Rund 27.000 Zuschauer, laut Organisatoren, haben die Spiele in Kiel besucht. Auch elf Sportler der Lebenshilfe Bruchsal-Bretten nahmen an dem Großevent teil: Sie waren in den Disziplinen Boccia, Rollerskating und Kanu an den Start gegangen und kamen mit viel Edelmetall im Gepäck zurück. Bretten/Bruchsal/Kiel (cs) Bei einem kleinen Empfang...

  • Bretten
  • 11.06.18
Soziales & Bildung
Von der Spende erhielten die Athleten und deren Trainerinnen Andrea Hoffmann und Verena Stalder-Eckert einen neuen Satz Trainingsanzüge sowie einen Zuschuss für die Fahrt nach Kiel zu den Special Olympics.

Lions Club Bretten-Stromberg spendet 3.000 Euro an Lebenshilfe Bruchsal-Bretten

Quasi olympische Vorfreude herrschte bei den Athleten der Lebenshilfe Bruchsal-Bretten: Der Lions Club Bretten-Stromberg hatte einen Spendenscheck über 3.000 Euro im Gepäck. Bruchsal (pm) Quasi olympische Vorfreude herrschte bei den Athleten der Lebenshilfe Bruchsal-Bretten: Der Lions Club Bretten-Stromberg war zu Besuch am Bruchsaler Hauptstandort, vertreten durch Präsidentin Kerstin Müllerperth, Clubsekretär Jürgen Bischoff und Thomas Lindemann. Diese hatten einen Spendenscheck über 3.000...

  • Bretten
  • 11.05.18
Soziales & Bildung
Feierten 25 Jare Lebenshilfe-Werkstatt in Bretten (von links): Oberbürgermeister Martin Wolff, Dieter Zimmermann, Armin Knab, Zweigstellenleiter Bretten, Sascha Pahl, Lebenshilfe-Sozialdienst, Alex Huber und Dirk Ringer.

25 Jahre Lebenshilfe in Bretten: Kein einfacher Start

Die blauweiße Lebenshilfe-Fahne wehte im Wind über der Brettener Zweigwerkstatt der Lebenshilfe Bruchsal-Bretten. Davor hatte ein großer Pizzawagen Stellung bezogen, viele Menschen liefen geschäftig umher, denn es gab etwas zu feiern in der Hildastraße 15. Bretten (cs) Die blauweiße Lebenshilfe-Fahne wehte im Wind über der Brettener Zweigwerkstatt der Lebenshilfe Bruchsal-Bretten. Davor hatte ein großer Pizzawagen Stellung bezogen, viele Menschen liefen geschäftig umher, denn es gab etwas zu...

  • Bretten
  • 17.04.18
Soziales & BildungAnzeige

Praktika, Ausbildung, Zukunft! 

Ausbildungs- und Praktikumsmöglichkeiten bei der Lebenshilfe Bruchsal-Bretten BRUCHSAL/BRETTEN. Die Arbeit mit Menschen mit Behinderung ist wertvoll, sinnvoll, spannend und kann auch das eigene Leben sehr bereichern. Als gemeinnütziger Verein für Menschen mit Behinderungen bietet die Lebenshilfe Bruchsal-Bretten e.V. verschiedene Ausbildungs- und Praktikumsmöglichkeiten. Freiwilliges Soziales Jahr oder Bundesfreiwilligendienst Für alle, die sich über den weiteren beruflichen Weg noch im...

  • Bretten
  • 07.03.18
Soziales & BildungAnzeige

Praktika, Ausbildung, Zukunft: Lebenshilfe bietet viele Möglichkeiten

Die Arbeit mit Menschen mit Behinderung ist wertvoll, sinnvoll, spannend und kann auch das eigene Leben sehr bereichern. BRUCHSAL/BRETTEN Die Arbeit mit Menschen mit Behinderung ist wertvoll, sinnvoll, spannend und kann auch das eigene Leben sehr bereichern. Als gemeinnütziger Verein für Menschen mit Behinderungen bietet die Lebenshilfe Bruchsal-Bretten e. V. verschiedene Ausbildungs-und Praktikumsmöglichkeiten. Von FSJ bis Ausbildung und Studium Für alle, die sich über den weiteren...

  • Region
  • 17.01.18
Soziales & Bildung

Lebenshilfe Bruchsal-Bretten: Positiver Ausblick in die Zukunft

Einen positiven Ausblick auf die Zukunft gab es bei der Mitgliederversammlung der Lebenshilfe Bruchsal-Bretten. Bruchsal/Bretten (csc) Mit einem Blick in die Zukunft eröffnete Alex Huber, Vorsitzender der Lebenshilfe Bruchsal-Bretten, die Mitgliederversammlung des Vereins. Im Speisesaal der Hauptwerkstatt in Bruchsal stellte er die Sozialplanung 2020 vor und gab damit einen Überblick über die zukünftige Entwicklung der Werkstattplätze, der Förder- und Betreuungsgruppen, in denen Menschen mit...

  • Bretten
  • 13.11.17
Freizeit & Kultur
Der Initiator vom „Festival der Guten Taten", Uli Lange, hat in den vergangenen 42 Jahren mehr als fünf Millionen Euro für den guten Zweck gesammelt. Die Lebenshilfe Bruchsal-Bretten und Aktion Mensch haben nun Lange für sein langjähriges Engagement gewürdigt.
7 Bilder

„Ein Leuchtturm der Nächstenliebe“ – Uli Lange für soziales Engagement gewürdigt

Der Initiator vom „Festival der Guten Taten", Uli Lange, hat in den vergangenen 42 Jahren mehr als fünf Millionen Euro für den guten Zweck gesammelt. Nun haben die Lebenshilfe Bruchsal-Bretten und Aktion Mensch Lange für sein Engagement gewürdigt. Bretten/Bruchsal (pm/hk) Für sein langjähriges soziales Engagement haben die Aktion Mensch und die Lebenshilfe Bruchsal-Bretten am heutigen Freitag, 13. Oktober, Uli Lange bei einer Feier gewürdigt. Der Gründer des "Festivals der guten Taten" konnte...

  • Bretten
  • 19.10.17
Soziales & BildungAnzeige
19 junge Menschen haben bei der Lebenshilfe eine Ausbildung begonnen.

„Über sich selbst hinauswachsen“: Lebenshilfe verzeichnet bei neuen Auszubildenden einen Rekordjahrgang

Es herrschte eine aufgekratzte, erwartungsvolle Stimmung im Besprechungsraum der Lebenshilfe-Verwaltung in Bruchsal. Ausbildungsleiter Oliver Portugall begrüßte die 19 Auszubildenden im neuen Jahrgang. BRUCHSAL/BRETTEN (pm) Es herrschte eine aufgekratzte, erwartungsvolle Stimmung im Besprechungsraum der Lebenshilfe-Verwaltung in Bruchsal. Ausbildungsleiter Oliver Portugall begrüßte die 19 Auszubildenden im neuen Jahrgang. Das Spektrum an Ausbildungsmöglichkeiten bei dem gemeinnützigen...

  • Region
  • 27.09.17
Soziales & BildungAnzeige

Praktika, Ausbildung, Zukunft: Lebenshilfe Bruchsal bietet spannende Job-Perspektiven

Die Arbeit mit Menschen mit Behinderung ist wertvoll, sinnvoll, spannend und kann auch das eigene Leben sehr bereichern. Als gemeinnütziger Verein für Menschen mit Behinderungen bietet die Lebenshilfe Bruchsal-Bretten e. V. verschiedene Ausbildungs-und Praktikumsmöglichkeiten. BRUCHSAL (pm) Die Arbeit mit Menschen mit Behinderung ist wertvoll, sinnvoll, spannend und kann auch das eigene Leben sehr bereichern. Als gemeinnütziger Verein für Menschen mit Behinderungen bietet die Lebenshilfe...

  • Region
  • 27.09.17
Sport
Von links: Robin Kaupisch, Verena Stalder-Eckert, Vanessa Gärtner, Nicki Dörr, Alexander Walschburger, Kevin Scheer, Julia Simianer, Andrea Hoffmann.

Als Team zusammengewachsen: Lebenshilfe Bruchsal-Bretten bei den Special Olympics

800 Athleten mit Handicap nahmen an den regionalen Special Olympics in Offenburg teil. Sechs davon sind für die Lebenshilfe Bruchsal-Bretten in der Disziplin Boccia an den Start gegangen und kehrten erfolgreich zurück. Bruchsal/Bretten/Offenburg (cs) 800 Athleten mit Handicap nahmen an den regionalen Special Olympics in Offenburg teil. Sechs davon sind für die Lebenshilfe Bruchsal-Bretten in der Disziplin Boccia an den Start gegangen und kehrten erfolgreich zurück. Dass es bei der...

  • Bretten
  • 02.06.17
Sport
Die erfolgreichen Sportler der Lebenshilfe (vordere Reihe von links): Andrea Stalder-Eckert, Kathrin Kotz, Ute Gergel, Vanessa Gärtner, Andrea Hoffmann und in der hinteren Reihe (von links): Robin Kaupisch, Axel Herzeer und Ante Miletic.

Gekämpft, gelacht, geweint und gewonnen: Lebenshilfe-Sportler bei Special Olympics

Eine Delegation von sechs Sportlern der Lebenshilfe Bruchsal-Bretten war zusammen mit ihren Trainerinnen Verena Stalder-Eckert und Andrea Hoffmann nach Willingen zu den Nationalen Special Olympics angereist. Bruchsal/Bretten (cs) Eine Delegation von sechs Sportlern der Lebenshilfe Bruchsal-Bretten war zusammen mit ihren Trainerinnen Verena Stalder-Eckert und Andrea Hoffmann nach Willingen zu den Nationalen Special Olympics angereist. Dort folgte zu Beginn die stimmungsvolle Feier an der...

  • Bretten
  • 22.03.17
Soziales & Bildung
Eine Runde Tischkicker hilft bei der Entspannung nach der Arbeit: (von links) Bewohner Thomas van den Bergh, Azubi Sarah Dähne, Hausleiter Sven Hecker, die Bewohner Heidrun Eigenmann, Marcel Merkle (sitzend) und Markus van den Bergh sowie die FSJlerin Svenja Vetter.
2 Bilder

In Bretten zuhause 2017: Svenja Vetter begleitet Menschen mit Handicap im Wohnheim der Lebenshilfe

(cs) Der Duft nach Punsch und frisch gebackenen Keksen weht durchs Haus in der Brettener Hirschstraße. Der Tisch im gemütlichen Wohnzimmer mit der Couch und der bunten Fotowand ist bereits gedeckt. Nacheinander treffen dort die Bewohner des Lebenshilfe-Wohnheims ein. Es ist 15.45 Uhr - nach einem Tag in den Lebenshilfe-Werkstätten in Bretten und Gölshausen sind die Bedürfnisse der Menschen mit Handicap ganz unterschiedlich. Die einen möchten sich mitteilen, andere wollen lieber ihre Ruhe....

  • Bretten
  • 25.01.17
Soziales & Bildung
Spendenübergabe in der Lebenshilfe-Zweigwerkstatt Bretten-Gölshausen.

Firma Sommer & Strassburger Edelstahlanlagenbau spendet 1.000 Euro für Lebenshilfe

(pm) Freude bei der Lebenshilfe Bruchsal-Bretten e. V.: Eine Spende von 1.000 Euro gab es von der Firma Sommer & Strassburger Edelstahlanlagenbau GmbH & Co. KG. Statt Weihnachtsgeschenke an die Kunden zu verteilen, wurde an die Lebenshilfe gespendet. Geschäftsführer Michael Hilpp sowie Sven Krempl, Leiter Personal-/ Rechnungswesen, überreichten einen symbolischen Scheck an Dirk Ringer, Geschäftsführer des gemeinnützigen Vereins für Menschen mit Behinderung. „Wir wollten uns regional...

  • Bretten
  • 31.12.16