40 Jahre BreWo

Lebenshilfe Bruchsal-Bretten

Beiträge zum Thema Lebenshilfe Bruchsal-Bretten

Jobs und Karriere
Soziales & BildungAnzeige

Lebenshilfe Bruchsal-Bretten bietet viele Möglichkeiten
Praktika, Ausbildung, Zukunft!

BRUCHSAL/BRETTEN Als gemeinnütziger Verein für Menschen mit Behinderungen bietet die Lebenshilfe Bruchsal-Bretten e. V. verschiedene Ausbildungs-und Praktikumsmöglichkeiten. Von FSJ bis Ausbildung und Studium Ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) oder der Bundesfreiwilligendienst (BUFDI) sind interessant und bilden eine sinnvolle Überbrückung zum Studium oder zur Ausbildung. Man assistiert und begleitet Menschen mit Behinderung in ihrem Alltag und sammelt somit wertvolle berufliche und...

  • Region
  • 05.02.20
Politik & Wirtschaft
FDP-Bundestagsabgeordneter Christian Jung (Karlsruhe-Land) besuchte die Werkstätten der Lebenshilfe in Bruchsal und informierte sich über die vielfältigen Produktionsangebote wie hier für einen international tätigen Akustik-Spezialisten aus der Region.

FDP-Bundestagsabgeordneter Jung besuchte Bruchsaler Standort der Lebenshilfe Bruchsal-Bretten e.V.
Lösungen bei Barrierefreiheit und unnötiger Bürokratie angemahnt

Bruchsal/Bretten. Nachdem vor Weihnachten eine Gruppe von Mitarbeitern der Lebenshilfe Bruchsal-Bretten e.V. den FDP-Bundestagsabgeordneten Christian Jung (Karlsruhe-Land) im Deutschen Bundestag in Berlin besucht hatte, kam der liberale Parlamentarier Ende Januar 2020 zu einem Gegenbesuch in den Bruchsaler Standort der Vereinigung. Insgesamt arbeiten bei der Lebenshilfe rund 600 Angestellte an sechs Standorten unter dem Motto "Mit oder ohne Behinderung - für einander da sein in jeder...

  • Region
  • 27.01.20
Freizeit & Kultur

Auch zukünftig sollen Kurse für Menschen mit und ohne Behinderung angeboten werden
Inklusionstag von vhs und Lebenshilfe

In einer neuen Kooperation von Sozialem Netzwerk der Lebenshilfe Bruchsal-Bretten e. V. und der Brettener Volkshochschule entstand die Idee eines Inklusionstags: Gemeinsam wurde ein vielfältiges Kursangebot für Menschen mit und ohne Handicap entwickelt. So fanden verschiedene Kurse in den Räumlichkeiten der vhs statt. Das Angebot umfasste zum Beispiel einen ersten Einblick in die italienische Sprache, Yoga, Basteln von Karten, Bildbearbeitung am Smartphone oder Bilderbuchkino. Unter...

  • Region
  • 18.11.19
Politik & Wirtschaft

Zu Gast im bundesdeutschen Parlament
Lebenshilfe Bruchsal-Bretten e.V. besucht Christian Jung MdB in Berlin

Bruchsal/Bretten/Berlin. Der FDP-Bundestagsabgeordnete Christian Jung (Karlsruhe-Land) wurde in Berlin von einer Gruppe der Lebenshilfe für Menschen mit Behinderung Bezirk Bruchsal-Bretten e.V. besucht. Die Besuchergruppe hatte zunächst eine Hausführung mit Erläuterungen zur Geschichte und Architektur des Reichstagsgebäudes, in dem der Bundestag tagt. Nach einem kurzen Besuch auf der Glaskuppel des Gebäudes ging es dann für die zwölfköpfige Gruppe zu dem Gespräch mit dem Abgeordneten. Großes...

  • Bretten
  • 10.11.19
Soziales & Bildung

40 Jahre ehrenamtlich im Dienst für Menschen mit Behinderungen
Alex Huber feiert 40. Jubiläum als erster Vorsitzender der Lebenshilfe Bruchsal-Bretten

Bruchsal/Bretten (cs) Ein ganz besonderes Jubiläum stand bei der Lebenshilfe Bruchsal-Bretten an: Ihr 1. Vorsitzender, Alex Huber, ist seit 40 Jahren ehrenamtlich tätig. In einer Feierstunde mit geladenen Gästen hatten sich Weggefährten, Freunde und Partner aus der Politik eingefunden. Lebenshilfe-Hauptgeschäftsführer Markus Liebendörfer begrüßte die Gäste, darunter Landtagsabgeordneter Ulli Hockenberger, Landrat Christoph Schnaudigel, Oberbürgermeisterin Cornelia Petzold-Schick, sowie weitere...

  • Region
  • 17.10.19
Politik & Wirtschaft
Noch ist die Auftragslage gut: Aber auch die Lebenshilfe -Werkstätten - hier in der Brettener Hildastraße - sind von der wirtschaftlichen Entwicklung abhängig.

Die Auswirkungen von Brexit, Strafzöllen und industriellem Wandel sind auch in der Lebenshilfe Bruchsal-Bretten spürbar
Behinderten-Werkstätten bangen um Aufträge

BRETTEN (ch) In der Lebenshilfe-Werkstatt in der Brettener Hildastraße herrscht eine fröhliche, gelöste Atmosphäre. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit Handicap sitzen in Gruppen um Tische herum und sind in die Vormontage von Haltegriffen für Pkw-Insassen vertieft. Kleine Gummidämpfer werden mit Hand in die Aussparungen für die Griffgelenke eingeschoben und mit einem Stopfstock angedrückt. Einfache Arbeiten, die in der Werkstatt jedoch hochgeschätzt sind. Serielle Arbeit gesucht „Wir...

  • Bretten
  • 04.09.19
Soziales & Bildung

Teilhabe mit Unterstützter Kommunikation
Mit den Augen sprechen

Wie war‘s im Urlaub? Diese häufig gestellte Frage können die meisten Menschen ohne Probleme spontan beantworten und ist meist der Einstieg in eine nette Konversation unter Freunden, Bekannten oder Kollegen. Was aber, wenn man viel erlebt hat, es aber niemanden erzählen kann? Weil man weder sprechen noch die Hände zu Hilfe nehmen kann? Christian Walter beantwortet diese Frage allein mit seinen blaugrauen, sanften Augen. Und das geht so: Der Blick des jungen, zierlichen Mannes gleitet...

  • Region
  • 30.08.19
Soziales & Bildung
Gut gelaunt präsentierten sich die Lebenshilfe-Athleten beim Empfang in der Bruchsaler Hauptwerkstatt.
2 Bilder

Lebenshilfe Bruchsal-Bretten: Mit vielen Medaillen von den Special Olympics zurückgekehrt

Acht Athleten der Lebenshilfe Bruchsal-Bretten stellten sich den Wettkämpfen bei den Landesspielen der Winter Special Olympics in Todtnauberg.  Bruchsal/Bretten (cs) Acht Athleten der Lebenshilfe Bruchsal-Bretten stellten sich den Wettkämpfen bei den Landesspielen der Winter Special Olympics in Todtnauberg. Zusammen mit rund 160 Athleten kämpften sie an drei Tagen in den Disziplinen Ski Alpin - Super G und Riesenslalom - sowie Schneeschuhlauf. Die olympische „Ausbeute“ kann sich sehen...

  • Region
  • 08.02.19
Soziales & Bildung
Alexander Walschburger fühlt sich mit seiner psychischen Krankheit in der Lebenshilfe-Werkstatt gut aufgehoben.

In Bretten zuhause: Lebenshilfe-Werkstattmitarbeiter hat gelernt, mit seinen Depressionen umzugehen

Seit früher Kindheit kennt Alexander Walschburger psychische Belastungen. Die Trennung seiner Eltern hat einen Teil dazu beigetragen. Er leidet an schweren Depressionen und es ist nicht leicht für ihn, über die Krankheit zu reden. BRETTEN (cs) Erstmals aufgetreten ist die Krankheit 1999 – nach der Bundeswehrzeit. Damals stand Alexander Walschburger unter einem großen Druck und fühlte sich ausgebrannt. Freunde gingen auf Abstand „Meine Eltern wollten die Depression nicht wahrhaben. Die...

  • Bretten
  • 30.01.19
Soziales & Bildung
Das Trio der Geschäftsführung der Lebenshilfe Bruchsal/Bretten (von links): Robin Kaupisch,  Markus Liebendörfer,  Bernd Gärtner.

Lebenshilfe Bruchsal-Bretten: Neues Jahr - neue Geschäftsführung

Bei der Lebenshilfe Bruchsal-Bretten hat seit Januar 2019 Markus Liebendörfer die Stelle als Hauptgeschäftsführer angetreten. Zudem hat Bernd Gärtner die neu geschaffene Stelle des Geschäftsführers Wohnen übernommen.Bruchsal/Bretten (cs) Neues Jahr, neue Geschäftsführung: Bei der Lebenshilfe Bruchsal-Bretten hat seit Januar 2019 Markus Liebendörfer die Stelle als Hauptgeschäftsführer angetreten. Der 51-Jährige war bisher in verschieden Leitungsfunktionen in der Behindertenhilfe tätig,...

  • Region
  • 18.01.19
Soziales & Bildung

„Sommer & Strassburger“ spendet für die Lebenshilfe Bruchsal-Bretten

Bretten/Bruchsal (kn) „800 Kilogramm Wäsche werden hier täglich gewaschen“, erklärte Norbert Sebold, Technischer Leiter der Lebenshilfe Bruchsal-Bretten, den Besuchern von der Firma Sommer & Strassburger bei seiner Führung durch die Lebenshilfe-Werkstatt in Bretten-Gölshausen. Die Freude über diesen Besuch war groß, denn: Gerhard Hilpp, Seniorchef der Firma Sommer & Strassburger sowie Personalleiter Sven Krempl hatten einen Scheck im Gepäck. So können sich die Werkstatt-Mitarbeiter mit Handicap...

  • Bretten
  • 17.12.18
Soziales & Bildung
2 Bilder

Besinnliches und fetziges Programm bei der Lebenshilfe

Viele bunte Päckchen und zwei lustige Schneemänner zierten die Bühne der festlich geschmückten Altenbürghalle in Karlsdorf-Neuthard bei der Weihnachtsfeier der Lebenshilfe Bruchsal-Bretten. Karlsdorf-Neuthard (kn) Viele bunte Päckchen und zwei lustige Schneemänner zierten die Bühne der festlich geschmückten Altenbürghalle in Karlsdorf-Neuthard bei der Weihnachtsfeier der Lebenshilfe Bruchsal-Bretten. Der Vorsitzende Alex Huber moderierte ein abwechslungsreiches Programm, das von Menschen mit...

  • Bretten
  • 05.12.18
Soziales & Bildung
Von links: Robin Kaupisch, Christian Eheim, Doris Hartmann und Alex Huber.

„Die Zeit des Wachstums ist vorbei“: Mitgliederversammlung der Lebenshilfe

Mitgliederversammlung der Lebenshilfe für Menschen mit Behinderungen Bezirk Bruchsal-Bretten Bruchsal/Bretten (pm) Mit personellen Neuigkeiten eröffnete Alex Huber, erster Vorsitzender der Lebenshilfe Bruchsal-Bretten, im Speisesaal der Hauptwerkstatt in Bruchsal die Mitgliederversammlung. So begrüßte er Markus Liebendörfer, der zukünftig als Hauptgeschäftsführer für den Bereich Werkstätten zuständig sein wird sowie Bernd Gärtner, der als Geschäftsführer für den Bereich Wohnen...

  • Bretten
  • 20.11.18
Soziales & Bildung

Licht und Schatten bei der Lebenshilfe Bruchsal-Bretten

Mit personellen Neuigkeiten eröffnete Alex Huber, Vorsitzender der Lebenshilfe Bruchsal-Bretten, im Speisesaal der Hauptwerkstatt in Bruchsal die Mitgliederversammlung.  Bruchsal (kn) Mit personellen Neuigkeiten eröffnete Alex Huber, Vorsitzender der Lebenshilfe Bruchsal-Bretten, im Speisesaal der Hauptwerkstatt in Bruchsal die Mitgliederversammlung. So begrüßte er Markus Liebendörfer, der zukünftig als Hauptgeschäftsführer für den Bereich Werkstätten zuständig sein wird sowie Bernd Gärtner,...

  • Bretten
  • 02.11.18
Sport
Die Athleten zusammen mit ihren Trainerinnen Andrea Hoffmann  (2. von rechts) und Verena Stalder-Eckert (1. von links).
2 Bilder

Lebenshilfe Bruchsal-Bretten bei den Special Olympics

Die Special Olympics sind das sportliche Highlight für Menschen mit geistiger oder mehrfacher Behinderung. 4.600 Athleten waren in 19 Sportarten am Start. Rund 27.000 Zuschauer, laut Organisatoren, haben die Spiele in Kiel besucht. Auch elf Sportler der Lebenshilfe Bruchsal-Bretten nahmen an dem Großevent teil: Sie waren in den Disziplinen Boccia, Rollerskating und Kanu an den Start gegangen und kamen mit viel Edelmetall im Gepäck zurück. Bretten/Bruchsal/Kiel (cs) Bei einem kleinen Empfang...

  • Bretten
  • 11.06.18
Soziales & Bildung
Von der Spende erhielten die Athleten und deren Trainerinnen Andrea Hoffmann und Verena Stalder-Eckert einen neuen Satz Trainingsanzüge sowie einen Zuschuss für die Fahrt nach Kiel zu den Special Olympics.

Lions Club Bretten-Stromberg spendet 3.000 Euro an Lebenshilfe Bruchsal-Bretten

Quasi olympische Vorfreude herrschte bei den Athleten der Lebenshilfe Bruchsal-Bretten: Der Lions Club Bretten-Stromberg hatte einen Spendenscheck über 3.000 Euro im Gepäck. Bruchsal (pm) Quasi olympische Vorfreude herrschte bei den Athleten der Lebenshilfe Bruchsal-Bretten: Der Lions Club Bretten-Stromberg war zu Besuch am Bruchsaler Hauptstandort, vertreten durch Präsidentin Kerstin Müllerperth, Clubsekretär Jürgen Bischoff und Thomas Lindemann. Diese hatten einen Spendenscheck über 3.000...

  • Bretten
  • 11.05.18
Soziales & Bildung
Feierten 25 Jare Lebenshilfe-Werkstatt in Bretten (von links): Oberbürgermeister Martin Wolff, Dieter Zimmermann, Armin Knab, Zweigstellenleiter Bretten, Sascha Pahl, Lebenshilfe-Sozialdienst, Alex Huber und Dirk Ringer.

25 Jahre Lebenshilfe in Bretten: Kein einfacher Start

Die blauweiße Lebenshilfe-Fahne wehte im Wind über der Brettener Zweigwerkstatt der Lebenshilfe Bruchsal-Bretten. Davor hatte ein großer Pizzawagen Stellung bezogen, viele Menschen liefen geschäftig umher, denn es gab etwas zu feiern in der Hildastraße 15. Bretten (cs) Die blauweiße Lebenshilfe-Fahne wehte im Wind über der Brettener Zweigwerkstatt der Lebenshilfe Bruchsal-Bretten. Davor hatte ein großer Pizzawagen Stellung bezogen, viele Menschen liefen geschäftig umher, denn es gab etwas zu...

  • Bretten
  • 17.04.18
Soziales & BildungAnzeige

Praktika, Ausbildung, Zukunft! 

Ausbildungs- und Praktikumsmöglichkeiten bei der Lebenshilfe Bruchsal-Bretten BRUCHSAL/BRETTEN. Die Arbeit mit Menschen mit Behinderung ist wertvoll, sinnvoll, spannend und kann auch das eigene Leben sehr bereichern. Als gemeinnütziger Verein für Menschen mit Behinderungen bietet die Lebenshilfe Bruchsal-Bretten e.V. verschiedene Ausbildungs- und Praktikumsmöglichkeiten. Freiwilliges Soziales Jahr oder Bundesfreiwilligendienst Für alle, die sich über den weiteren beruflichen Weg noch im...

  • Bretten
  • 07.03.18
Soziales & BildungAnzeige

Praktika, Ausbildung, Zukunft: Lebenshilfe bietet viele Möglichkeiten

Die Arbeit mit Menschen mit Behinderung ist wertvoll, sinnvoll, spannend und kann auch das eigene Leben sehr bereichern. BRUCHSAL/BRETTEN Die Arbeit mit Menschen mit Behinderung ist wertvoll, sinnvoll, spannend und kann auch das eigene Leben sehr bereichern. Als gemeinnütziger Verein für Menschen mit Behinderungen bietet die Lebenshilfe Bruchsal-Bretten e. V. verschiedene Ausbildungs-und Praktikumsmöglichkeiten. Von FSJ bis Ausbildung und Studium Für alle, die sich über den weiteren...

  • Region
  • 17.01.18
Soziales & Bildung

Lebenshilfe Bruchsal-Bretten: Positiver Ausblick in die Zukunft

Einen positiven Ausblick auf die Zukunft gab es bei der Mitgliederversammlung der Lebenshilfe Bruchsal-Bretten. Bruchsal/Bretten (csc) Mit einem Blick in die Zukunft eröffnete Alex Huber, Vorsitzender der Lebenshilfe Bruchsal-Bretten, die Mitgliederversammlung des Vereins. Im Speisesaal der Hauptwerkstatt in Bruchsal stellte er die Sozialplanung 2020 vor und gab damit einen Überblick über die zukünftige Entwicklung der Werkstattplätze, der Förder- und Betreuungsgruppen, in denen Menschen mit...

  • Bretten
  • 13.11.17
Freizeit & Kultur
Der Initiator vom „Festival der Guten Taten", Uli Lange, hat in den vergangenen 42 Jahren mehr als fünf Millionen Euro für den guten Zweck gesammelt. Die Lebenshilfe Bruchsal-Bretten und Aktion Mensch haben nun Lange für sein langjähriges Engagement gewürdigt.
7 Bilder

„Ein Leuchtturm der Nächstenliebe“ – Uli Lange für soziales Engagement gewürdigt

Der Initiator vom „Festival der Guten Taten", Uli Lange, hat in den vergangenen 42 Jahren mehr als fünf Millionen Euro für den guten Zweck gesammelt. Nun haben die Lebenshilfe Bruchsal-Bretten und Aktion Mensch Lange für sein Engagement gewürdigt. Bretten/Bruchsal (pm/hk) Für sein langjähriges soziales Engagement haben die Aktion Mensch und die Lebenshilfe Bruchsal-Bretten am heutigen Freitag, 13. Oktober, Uli Lange bei einer Feier gewürdigt. Der Gründer des "Festivals der guten Taten" konnte...

  • Bretten
  • 19.10.17
Soziales & BildungAnzeige
19 junge Menschen haben bei der Lebenshilfe eine Ausbildung begonnen.

„Über sich selbst hinauswachsen“: Lebenshilfe verzeichnet bei neuen Auszubildenden einen Rekordjahrgang

Es herrschte eine aufgekratzte, erwartungsvolle Stimmung im Besprechungsraum der Lebenshilfe-Verwaltung in Bruchsal. Ausbildungsleiter Oliver Portugall begrüßte die 19 Auszubildenden im neuen Jahrgang. BRUCHSAL/BRETTEN (pm) Es herrschte eine aufgekratzte, erwartungsvolle Stimmung im Besprechungsraum der Lebenshilfe-Verwaltung in Bruchsal. Ausbildungsleiter Oliver Portugall begrüßte die 19 Auszubildenden im neuen Jahrgang. Das Spektrum an Ausbildungsmöglichkeiten bei dem gemeinnützigen...

  • Region
  • 27.09.17
Soziales & BildungAnzeige

Praktika, Ausbildung, Zukunft: Lebenshilfe Bruchsal bietet spannende Job-Perspektiven

Die Arbeit mit Menschen mit Behinderung ist wertvoll, sinnvoll, spannend und kann auch das eigene Leben sehr bereichern. Als gemeinnütziger Verein für Menschen mit Behinderungen bietet die Lebenshilfe Bruchsal-Bretten e. V. verschiedene Ausbildungs-und Praktikumsmöglichkeiten. BRUCHSAL (pm) Die Arbeit mit Menschen mit Behinderung ist wertvoll, sinnvoll, spannend und kann auch das eigene Leben sehr bereichern. Als gemeinnütziger Verein für Menschen mit Behinderungen bietet die Lebenshilfe...

  • Region
  • 27.09.17
Sport
Von links: Robin Kaupisch, Verena Stalder-Eckert, Vanessa Gärtner, Nicki Dörr, Alexander Walschburger, Kevin Scheer, Julia Simianer, Andrea Hoffmann.

Als Team zusammengewachsen: Lebenshilfe Bruchsal-Bretten bei den Special Olympics

800 Athleten mit Handicap nahmen an den regionalen Special Olympics in Offenburg teil. Sechs davon sind für die Lebenshilfe Bruchsal-Bretten in der Disziplin Boccia an den Start gegangen und kehrten erfolgreich zurück. Bruchsal/Bretten/Offenburg (cs) 800 Athleten mit Handicap nahmen an den regionalen Special Olympics in Offenburg teil. Sechs davon sind für die Lebenshilfe Bruchsal-Bretten in der Disziplin Boccia an den Start gegangen und kehrten erfolgreich zurück. Dass es bei der...

  • Bretten
  • 02.06.17
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.