Alles zum Thema Melanchthon Herolde

Beiträge zum Thema Melanchthon Herolde

Freizeit & Kultur
Zum ersten Mal auf dem Burgfest in Burghausen waren die Melanchthon-Herolde, die den Einzug Kaiser Maximilians in die Stadt, mit Fahnenschwingern, Trommler- und Fanfarenklängen ankündigten.

Melanchthon-Herolde aus Bretten feiern Premiere in Burghausen

Genau 1.051 Meter ist sie lang, die längste Burg der Welt und steht auf einem schmalen Bergrücken, hoch über Burghausen. Mit ihren sechs Burghöfen bot sie eine prächtige Kulisse für das historische Burgfest vom 13. bis 15. Juli. Bretten/Burghausen (tt) Genau 1.051 Meter ist sie lang, die längste Burg der Welt und steht auf einem schmalen Bergrücken, hoch über Burghausen. Mit ihren sechs Burghöfen bot sie eine prächtige Kulisse für das historische Burgfest vom 13. bis 15. Juli. Zum ersten Mal...

  • Bretten
  • 18.07.18
Freizeit & Kultur
11 Bilder

Peter-und-Paul-Samstag 2018: Musikalisches Vorspiel zur Schlacht am Simmelturm

Bevor am Simmelturm die Kriegsknechte beider Parteien aufeinander trafen, hatten am Samstagabend die Brettener Melanchthon Herolde und zwei befreundete Fanfarenzüge ihren großen Auftritt. BRETTEN (ch) Mit explosiven Vorführungen der Brettener Artillerie und ihrer Freunde, Fechtduellen der Gruppe Sicarius sowie musikalischen Vorträgen der Fanfarenzüge war in der Simmelturm-Arena schon zwei Stunden vor dem großen Schlachtspektakel für kurzweilige Unterhaltung gesorgt. Wirbelnde Fahnen,...

  • Bretten
  • 02.07.18
Freizeit & Kultur
Stadtvogt und OB gratulieren.
2 Bilder

20 Jahre Melanchthon Herolde Bretten

Im Rahmen einer kleinen Veranstaltung, im Heroldslager hinter dem Pfeiferturm, feierten die Melanchthon Herolde ihr 20-jähriges Bestehen. Nachdem der zur Eröffnung gespielte Marsch verklungen war, ergriff Vorstand und Gründer Matthias Kuhn das Wort, begrüßte alle Anwesenden und ganz besonders den zweiten Gründer und langjährigen musikalischen Leiter, Ernst Schwarz. In einem kurzen Rückblick erinnerte Kuhn an die schwierige Zeit, nach der Gründung während des Peter und Paul Festes 1997,...

  • Bretten
  • 13.07.17
Freizeit & Kultur
Die Melanchthon-Herolde aus Bretten.

Melanchthon-Herolde zu Gast in Nördlingen

Nördlingen feiert alle drei Jahre das historische Stadtmauerfest. Bereits zum sechsten Mal waren die Melanchthon-Herolde beim Stadtmauerfest dabei. Nördlingen (mk) Nur alle drei Jahre taucht die ehemals freie Reichsstadt Nördlingen für ein Wochenende ins Mittelalter ein. Dann nämlich findet rund um den Daniel, so wird der 93 Meter hohe Turm der Kirche St. Georg genannt, das historische Stadtmauerfest statt. In den romatischen Gassen und Plätzen der Altstadt konnte man dabei das...

  • Bretten
  • 19.09.16