Partnergemeinden

Beiträge zum Thema Partnergemeinden

Politik & Wirtschaft

Partnerschaft Neuflize – Neibsheim: Weitere Möglichkeiten der Begegnungen angeregt

In den 45 Jahren des Bestehens der Partnerschaft Neuflize – Neibsheim waren und sind zwei bis drei Begegnungen zwischen den Bürgerinnen und Bürgern pro Jahr eine solide Basis für eine lebendige Partnerschaft. Neibsheim (rw) In den 45 Jahren des Bestehens der Partnerschaft zwischen Neuflize und Neibsheim waren und sind zwei bis drei Begegnungen zwischen den Bürgern der Städte pro Jahr die solide Basis für eine lebendige Partnerschaft. Gemeinsame Triathlon-Mannschaften Vom Vorsitzenden des...

  • Bretten
  • 07.11.16
Soziales & Bildung
5 Bilder

Spendenkonzert der Musik-AG des Edith-Stein-Gymnasiums für Partnerstadt

Die Brettener Partnergemeinde Longjumeau war im Juni von schweren Unwettern betroffen. Aus Solidarität organisierte die Musik-AG des Edith-Stein-Gymnasiums auf dem Marktplatz ein Spendenkonzert. Bretten (wh) Zugunsten Brettens französischer Partnergemeinde Longjumeau, die im Juni von schweren Unwettern und Überschwemmungen betroffen war, gab die Musik-AG des Edith-Stein-Gymnasiums ein Konzert auf dem Markplatz. Filmmusik und Hot Latin Die AG, die von Reinhard Baumgärtner geleitet wird, besteht...

  • Bretten
  • 12.07.16
Freizeit & Kultur
Beim Festumzug am Sonntag tanzten die spanischen Senoritas in ihren prächtigen Kleidern vor dem Rathaus Flamenco.
9 Bilder

Knittlinger Fauststadtfest lockte tausende Besucher an

(rh) Drei Böllerschüsse waren am Samstagmittag das Signal für die offizielle Eröffnung des 23. Fauststadtfestes im historischen Knittlinger Stadtkern. Knapp 30 örtliche Vereine und Organisationen präsentierten Tausenden von Besuchern drei Tage lang nicht nur ein vielfältiges Angebot kulinarischer Leckerbissen, sondern auch jede Menge Musik, Folklore, Spektakel, Spaß und Spiel. Spanische Delegation sorgte für besonderes Flair Sein ganz besonderes Flair bekam das Fauststadtfest auch diesmal durch...

  • Region
  • 06.06.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.