Schienen

Beiträge zum Thema Schienen

Politik & Wirtschaft
Die Strecke Bretten - Mühlacker muss wegen dieses Erdrutsches in Ruit auch heute, 10. Juni, gesperrt bleiben.

Erdrutsch bei Ruit: Bahnstrecke zwischen Bretten und Mühlacker bleibt gesperrt

Ein Erdrutsch an den Gleisen im Brettener Stadtteil Ruit hatte zu einer Sperrung der Bahnstrecke zwischen Bretten und Mühlacker geführt. Die Erdmassen hatten sich bei den heftigen Unwettern gelöst. Die Strecke muss auch heute noch gesperrt bleiben. Bretten/Mühlacker (pm/swiz) Die Unwetter, die dem Brettener Stadtteil Ruit am 8. Juni mit zwei Sturzfluten stark zusetzten, haben auch einen Erdrutsch an der Bahnstrecke zwischen Bretten und Mühlacker ausgelöst. Die Schlammlawine war auf der Ruiter...

  • Bretten
  • 10.06.16
Politik & Wirtschaft

Güterbahnhöfe: Grüne kritisieren Stillegungspläne

Laut SWR-Informationen sollen in Baden-Württemberg 26 Güterbahnhöfe der DB Cargo geschlossen werden. Im Landkreis Karlsruhe sind wohl die Stationen in Gochsheim, Menzingen und Münzesheim betroffen. Kritik kommt unter anderem von der Landtagsabgeordneten Andrea Schwarz (Grüne). Kraichtal (pm/swr/swiz) Große Aufregung um die angeblich bevorstehende Schließung von zahlreichen Güterbahnhöfen in Deutschland. Nach SWR-Informationen plant die DB Cargo, Tochter der Deutschen Bahn, bundesweit die...

  • Bretten
  • 24.05.16
Politik & Wirtschaft
Die Schienen im Bahnhof Bruchsal werden erneuert.

Gleiserneuerung im Bahnhof Bruchsal

Vom 13. bis 30. Mai werden im Bahnhof die Gleise erneuert. Dadurch kommt es zu Einschränkungen bei den Stadtbahnlinien S31, S32 und S9. Bruchsal (pm) Achtung Pendler: Die DB Netz erneuert vom 13. Mai, 22 Uhr, bis 30. Mai, 5 Uhr, die Gleise 1 und 2 im Bahnhof Bruchsal. In diesem Zeitraum kommt es daher zu Einschränkungen auf den Stadtbahnlinien S31, S32 und S9. Geänderte Linienführung/Fahrpläne S31 und S32 Durchgehende Fahrten von/nach Ubstadt von/nach Karlsruhe sind während der Bauarbeiten...

  • Bretten
  • 10.05.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.