Alles zum Thema Stiftung Lesen

Beiträge zum Thema Stiftung Lesen

Freizeit & Kultur
76 Bilder

Vorlesetag bei der Brettener Woche: Leuchtende Kinderaugen und surreale Kunstwerke

Beim Vorlesetag mit Vernissage der Brettener Woche gaben sich Politiker und Schlagerstars die Klinke in die Hand. Bretten (swiz) Gespannte Ruhe herrschte am vergangenen Freitag im Konferenzraum der Brettener Woche. Rund 40 Kinder blickten mit großen Augen und voller Vorfreude auf Olaf Malolepski, Sänger der Flippers, der es sich gerade im roten Vorlesesessel bequem gemacht hat und die ersten Sätze aus seinem Lieblingskinderbuch „Fünf freche Mäuse machen Musik” liest. Grund für den...

  • Bretten
  • 21.11.16
Freizeit & Kultur
Heiko Genthner, Bürgermeister von Königsbach-Stein.

Bürgermeister Heiko Genthner liest "Primel" von Marliese Arold

Heiko Genthner, Bürgermeister von Königsbach-Stein, beteiligt sich an der Vorleseaktion der Brettener Woche/Kraichgauer Bote anlässlich des bundesweiten Vorlesetages der Stiftung lesen. Er wird aus dem Buch „Primel“ vorlesen. Herr Genthner, warum haben Sie dieses Buch ausgewählt? Ich lese aus „Primel“, eine Geschichte von Marliese Arold mit Bildern von Annet Rudolph. Dieses Buch habe ich ausgewählt, da es sich um das Lieblingsbuch unserer Tochter handelte. Als sie noch ein Kind war, habe...

  • Bretten
  • 17.11.16
Freizeit & Kultur
Olaf Malolepski freut sich auf den Vorlesetag. Redaktionsvolontärin Wiebke Hagemann zeigt ein Bild von Antje Bohnstedt.

Vorlesetag: Olaf Malolepski liest "Fünf freche Mäuse machen Musik"

Starzuwachs bei den GastvorleserInnen: kraichgau.news und die Brettener Woche freuen sich, Olaf Malolepski am 18. November 2016 zum Vorlesetag begrüßen zu dürfen. Mehr Infos zum Vorlesetag und wie man sich anmeldet gibt es hier. Das sollte man nicht verpassen: Flippers-Star Olaf Malolepski liest bei der Brettener Woche (Kraichgau-Center, Pforzheimer Straße 46, Bretten) aus dem Buch "Fünf freche Mäuse machen Musik" von Chisato Tashiro. Dazu gibt es eine Dia-Show, zur Verfügung gestellt von...

  • Bretten
  • 16.11.16
Freizeit & Kultur
5 Bilder

Kinderbuch-Autorin Antje Bohnstedt kennt den Zauber des Lesens

Pippi Langstrumpf, Räuber Hotzenplotz, Alice im Wunderland, Das kleine Gespenst – viele Literaturklassiker wurden in erster Linie für Kinder geschrieben und bleiben ein Leben lang in Erinnerung. Glaubt man der Stiftung Lesen, entwickeln aber immer weniger Kinder Begeisterung für das Lesen. Am 18. November findet der bundesweite Vorlesetag der Stiftung lesen statt, an dem sich die Brettener Woche mit einer Vorlese-Aktion beteiligt. Mehr dazu hier. Lesen ist für die Entwicklung von Kindern...

  • Bretten
  • 10.11.16
Freizeit & Kultur
Sarina Pfründer ist Bürgermeisterin in Sulzfeld.
3 Bilder

Bürgermeisterin Sarina Pfründer liest „Ronja Räubertochter" von Astrid Lindgren

Der Sulzfelder Bürgermeisterin Sarina Pfründer beteiligt sich an der Vorleseaktion der Brettener Woche/Kraichgauer Bote anlässlich des bundesweiten Vorlesetages der Stiftung lesen. Sie wird aus „Ronja Räubertochter" von Astrid Lindgren vorlesen. Frau Pfründer, aus welchem Buch haben Sie Ihre Vorlesegeschichte ausgewählt? Aus dem Buch Ronja Räubertochter, da ich es selbst als Kind gelesen habe und in den Sommerferien zuletzt mit meiner achtjährigen Tochter. Außerdem wird das Buch auch Thema...

  • Bretten
  • 02.11.16
Freizeit & Kultur
Die Bruchsaler Oberbürgermeisterin Cornelia Petzold-Schick

Oberbürgermeisterin Cornelia Petzold-Schick liest „Der kleine Prinz“ von Antoine de Saint-Exupéry

Der Bruchsaler Oberbürgermeisterin Cornelia Petzold-Schick beteiligt sich an der Vorleseaktion der Brettener Woche/Kraichgauer Bote anlässlich des bundesweiten Vorlesetages der Stiftung lesen. Sie wird aus „Der kleine Prinz“ von Antoine de Saint-Exupéry vorlesen. Frau Petzold-Schick, warum haben Sie dieses Buch ausgewählt? In diesem Buch werden in einfacher Sprache viele wichtige Lebensweisheiten vermittelt und es ist einfach schön. Worum geht es in diesem Buch? Der Erzähler berichtet...

  • Bretten
  • 20.10.16