Unkräuter

Beiträge zum Thema Unkräuter

Bauen & Wohnen
3 Bilder

Jäten, hacken, sprühen – so machen Sie Giersch & Co. den Garaus

„Unkraut ist alles, was nach dem Jäten wieder wächst“, so beschrieb Mark Twain augenzwinkernd den ewigen Kampf des Gärtners gegen Giersch, Ackerschachtelhalm & Co. Wer Rasen und Beete von unerwünschtem Grünzeug freihalten will, steht grundsätzlich vor der Wahl, sich körperlich zu betätigen oder auf Hilfsmittel wie Unkrautbrenner oder Unkrautvernichter zu setzen. (pr-nrw) „Unkraut ist alles, was nach dem Jäten wieder wächst“, so beschrieb Mark Twain augenzwinkernd den ewigen Kampf des Gärtners...

  • Bretten
  • 03.05.18
Bauen & WohnenAnzeige
Lästiges Unkraut können Freizeitgärtner heute auf natürliche und zugleich zeitsparende Weise bekämpfen. Foto: djd/bayergarten.de/Fotolia
2 Bilder

Weg mit dem Wildwuchs

Unkräuter auf bepflanzten Flächen lassen sich wirksam beseitigen (djd) Der Wildwuchs unter Gehölzen, in Blumenbeeten oder auf sonstigen bepflanzten Flächen kann Freizeitgärtner buchstäblich zur Verzweiflung treiben: Gegen schwer bekämpfbare Unkräuter wie Giersch oder Ackerschachtelhalm ist nur schwer anzukommen. Kaum ist der unerwünschte Bewuchs mühsam weggekratzt, scheint es am anderen Ende des Gartens bereits wieder zu sprießen. Und lässt man einmal in der Unkrautbeseitigung nach, etwa...

  • Bretten
  • 13.06.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.