Vereineschießen KKS Bretten

Beiträge zum Thema Vereineschießen KKS Bretten

Sport

Kleinkaliberschützenverein Bretten
53. Vereineschießen beim Kleinkaliberschützenverein Bretten e.V.

Kleintierzuchtverein Diedelsheim Sieger beim Vereineschießen 2019 Oberschützenmeisterin Christel Bock begrüßte bei der Siegerehrung im Vereinsheim des Kleinkaliberschützenvereins Bretten zahlreiche Teilnehmer des 53. Vereineschießens sowie Oberbürgermeister Martin Wolff. Sie bedankte sich bei allen Helfern, die zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen haben. Oberbürgermeister Wolff begrüßte die Teilnehmer und dankte dem Kleinkaliberschützenverein Bretten für die Ausrichtung des...

  • Bretten
  • 21.10.19
Sport

Vereineschießen
53. Vereineschießen beim Kleinkaliberschützenverein Bretten e.V.

Das 53. Vereineschießen findet am 19. und 20. Oktober 2019 beim Schützenverein Bretten statt. Trainingsmöglichkeiten bestehen am Sonntag, 6.10.19 und Sonntag, 13.10.19 von 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr. Ab 08.10.19 kann auch dienstags und freitags ab 18:00 Uhr trainiert werden. Es wird mit dem Kleinkalibergewehr liegend aufgelegt auf 50 m Entfernung geschossen; aktive Schützen dürfen nicht am Schießen teilnehmen. Es dürfen nur volljährige Teilnehmer schießen. Näheres entnehmen Sie bitte der...

  • Bretten
  • 03.10.19
Sport

Vereineschießen beim KKS Bretten am 20. und 21. Oktober 2018

Trainingsmöglichkeiten bestehen am Sonntag, 30.09., 07.10. und 14.10.2018 von 09.00 bis 12.00 Uhr. Ab 16.10. kann auch Dienstag und Freitag ab 18.00 Uhr trainiert werden. Es wird mit dem Kleinkalibergewehr auf 50 m Entfernung geschossen; aktive Schützen dürfen nicht am Schießen teilnehmen. Es dürfen nur volljährige Teilnehmer schießen. Näheres entnehmen Sie bitte der Ausschreibung auf dem Schießstand. Meldeschluss zur Teilnahme am Vereineschießen ist Freitag, 12.10.2018. Wir bitten Sie,...

  • Bretten
  • 26.09.18
Sport
Die erfolgreichen Schützen mit Oberbürgermeister Martin Wolff (Mitte stehend).

Vereineschießen beim KKS Bretten

Musikverein Bretten Sieger beim Vereineschießen. Oberschützenmeister Karlheinz Bock begrüßte bei der Siegerehrung im Vereinsheim des Kleinkaliberschützenvereins Bretten zahlreiche Teilnehmer des 51. Vereineschießens sowie Oberbürgermeister Martin Wolff. Er bedankte sich bei allen Helfern, die zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen haben. Oberbürgermeister Wolff begrüßte die Teilnehmer und dankte dem Kleinkaliberschützenverein für die Ausrichtung des Vereineschießens. Am diesjährigen...

  • Bretten
  • 24.10.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.