Verkehrsteilnehmer

Beiträge zum Thema Verkehrsteilnehmer

Recht & FinanzenAnzeige
txn. Opfer von Verkehrsunfällen müssen ihre Schadenersatzansprüche häufig vor Gericht geltend machen. Wer sich dann auf eine Verkehrsrechtsschutzversicherung verlassen kann, hat eine Sorge weniger. Foto: Itzehoer Versicherungen/txn

Finanziell auf der sicheren Seite
Verkehrsrechtsschutz

txn. Wer die Wohnung oder den Arbeitsplatz verlässt und sich in öffentlichen Bereichen bewegt, wird automatisch zum Verkehrsteilnehmer und sollte entsprechend abgesichert sein. Denn ob zu Fuß, in der Bahn, auf dem E-Bike oder im Auto – wer bei einem Unfall zu Schaden kommt, muss oft einen Anwalt einschalten, um seinen finanzielle Forderungen durchzusetzen. Eine Verkehrsrechtsschutzversicherung übernimmt dann im Bedarfsfall die Anwalts- und Prozesskosten. Viele Autofahrer gehen davon aus, dass...

  • Bretten
  • 31.05.21
Recht & FinanzenAnzeige
txn. Opfer von Verkehrsunfällen müssen ihre Schadenersatzansprüche häufig vor Gericht geltend machen. Wer sich dann auf eine Verkehrsrechtsschutzversicherung verlassen kann, hat eine Sorge weniger. Foto: Itzehoer Versicherungen/txn

Finanziell auf der sicheren Seite
Verkehrsrechtsschutz

txn. Wer die Wohnung oder den Arbeitsplatz verlässt und sich in öffentlichen Bereichen bewegt, wird automatisch zum Verkehrsteilnehmer und sollte entsprechend abgesichert sein. Denn ob zu Fuß, in der Bahn, auf dem E-Bike oder im Auto – wer bei einem Unfall zu Schaden kommt, muss oft einen Anwalt einschalten, um seinen finanzielle Forderungen durchzusetzen. Eine Verkehrsrechtsschutzversicherung übernimmt dann im Bedarfsfall die Anwalts- und Prozesskosten. Viele Autofahrer gehen davon aus, dass...

  • Bretten
  • 01.12.20
Recht & FinanzenAnzeige
Obwohl 2016 das unfallreichste Jahr seit der Wiedervereinigung war, blieb es glücklicherweise meist bei Sachschäden - für den Geschädigten kann dies aber trotzdem viel Ärger bedeuten. Foto: djd/Itzehoer Versicherungen/MEV
2 Bilder

Keine Schuld und trotzdem Ärger

Stress nach dem Unfall: Den Geschädigten kann eine langwierige Prozedur erwarten (djd). Glück im Unglück haben Verkehrsteilnehmer, wenn es bei einem Crash nur zu einem Schaden am Fahrzeug kommt und keine Personen in Mitleidenschaft gezogen werden. Bei der Mehrzahl der Unfälle ist dies der Fall: Obwohl 2016 das unfallreichste Jahr seit der Wiedervereinigung war, blieb es glücklicherweise meist bei Sachschäden. Unvermeidlich allerdings ist deren Regulierung - und da geht der Ärger für den...

  • Bretten
  • 14.08.17
Soziales & Bildung
2 Bilder

Herbstferienprogramm für Kinder der Gemeinschaftsunterkunft Diedelsheim

Sicher im Verkehr - das Herbstferienprogramm für die Kinder der Gemeinschaftsunterkunft in Diedelsheim. Diedelsheim (balzer) An zwei Nachmittagen in den Herbstferien lernten die Kinder der Gemeinschaftsunterkunft in Diedelsheim viel über sicheres Verhalten im Verkehr. Vorerfahrungen durch vorausgegangene Förderung konnten durch Edeltraud Balzer und Heidi Leins vertieft werden. Ein pädagogisches Konzept anhand sonderpädagogischer Lerntheorien lag der Verkehrserziehung zugrunde....

  • Bretten
  • 16.11.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.